Jump to content
IGNORED

Helm-Kommunikation „State-of-the-Art“


viperk15
 Share

Recommended Posts

taucher

Mit der Frage über Sinn oder Unsinn, kann es hier eine heiße Diskussion geben.

Deshalb nur mich gemeint.

Ich will nicht Quatschen, Musik hören oder Telefonieren während der Fahrt "PUNKT".

Die Kommunikation hat vor und Nachteile, ich werde zu viel davon abgelenkt.

Wir Verständigen uns über Handzeichen, klar geht das nicht in jeder Situation aber die Infos können auch falsch verstanden werden.

Letzte Saison gab ein Kollege das Zeichen das ich Überholen kann aber er hatte den Fahrradfahrer übersehen, zum Glück habe ich ihn gesehen.

Habe deshalb ein Headwave Tag, den Klebt man hinten am Helm und der Helm dient als Resonanzkörper.

Somit bekomme ich nur die Naviansagen mit, das reicht mir.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

schlotzi

@viperk15 das mit dem Bluetooth Empfänger habe ich auch schon überlegt, weil mir das Gerät an der Seite des Helms tierisch auf die Nerven geht....

Kannst einen Empfehlen?

Link to comment
Share on other sites

schorsch

Ja, kanner und hatter. Kuckstu hier:

 

Link to comment
Share on other sites

MoritZ750

Hi Leute, ich möchte auch gerne mal nen Erfahrungsbericht beisteuern.

Also mein Setup besteht auch aus dem Shoei GT AIR II mit dem Sena SRL 2. Außerdem trage ich individuell angepassten Gehörschutz von Kind.

Ich werde von keiner der Firmen bezahlt und habe auch viel Geld für die Teile ausgegeben.

Und trotzdem bin ich total begeistert. Ich fahre meistens mit zwei Kumpels. Beide haben auch Com Einheiten von Sena und Nolan. Also wir nutzen die Teile nur zur Kommunikation und Naviansagen.

Ich erzähle erst mal die Kritikpunkte. Die Konfiguration ist absolut nicht intuitiv. Wenn man das Prinzip aber ein mal verstanden hat ist es halb so wild und wenn man nicht ständig mit unterschiedlichen Leuten unterwegs ist macht man es auch nicht oft. Und die App und PC Software sind Schulnote 4-.

Aber nun zu den echt geilen Features oder wie mein Kumpel sagt "ich habe kein Bock mehr mit Leuten zu fahren die keine Com Einheit haben".

Die Verständigungsqualität ist super.

Die Reichweite ist absolut ausreichend. Man muss nicht mehr anhalten um die Route zu besprechen.

Man kann sich Tips geben. Mein einer Kumpel fährt deutlich besser als ich und wenn er vor fährt gibt er Tips zu Bremspunkten Blickführung usw. Ich hab dadurch echt schnell Fortschritte gemacht. Der Vorwegfahrende kann einem Bescheid geben, wenn man hinter dem Auto feststeckt ob die Strecke frei ist zu überholen. Und ganz wichtig man kann sich während der Fahrt viel Blödsinn erzählen. Mein Fazit zu dem ganzen.

Geht es besser? Bestimmt.

Aber ich finde es ist jeden Cent wert und ich will nicht mehr drauf verzichten. Also anstatt mich über die halbgeilen Sachen zu ärgern erfreu ich mich über die echt coolen Features. Jeder sollte es Mal ausprobieren aber ich sag euch ihr wollt danach nicht mehr ohne mit euren Buddies unterwegs sein.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

viperk15
Am 20.5.2021 um 12:39 schrieb schlotzi:

@viperk15 das mit dem Bluetooth Empfänger habe ich auch schon überlegt, weil mir das Gerät an der Seite des Helms tierisch auf die Nerven geht....

Kannst einen Empfehlen?

ELEGIANT Bluetooth Adapter Audio 5.0 Bluetooth Transmitter Empfänger 2 in 1 Sender Receiver Low Latency HD mit Optischem Toslink/SPDIF für TV Laptop Stereoanlage Kopfhörer Lautsprecher

von Daifenni

https://www.amazon.de/dp/B07V2747GX/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_XVT3FJ763S06GN93KAM8?_encoding=UTF8&psc=1

 

 

 

 

@taucher
Das mit dem Headwave Tag stand auch zur Debatte, aber mir reicht das jetzige "Nur-hören-Übergangs-Setup" aus.
Ist das Headwave Tag echt so super im Klang ? Ich fahre eh mit Stöpsel jetzt, da denke ich ist es für die Naviansagen wurscht.

Link to comment
Share on other sites

Stumpi

Das mit dem Headwave Tag stand auch zur Debatte, aber mir reicht das jetzige "Nur-hören-Übergangs-Setup" aus.
Ist das Headwave Tag echt so super im Klang ? Ich fahre eh mit Stöpsel jetzt, da denke ich ist es für die Naviansagen wurscht.


Ich habe den mal auf ner Messe probehören dürfen, ist echt genial weil vermutlich der Helm als Resonanzkörper funktioniert. Aber der Backstein hinten dran stört mich einfach und ganz leicht ist er leider auch nicht.
Link to comment
Share on other sites

taucher

Ob die Musikqualität gut ist, kann ich nicht sagen, da ich ihn nur für Navi nehme.

Ich habe noch die erste Version, die funktioniert mit Garmin nicht so gut, ab 100-120 hört man kaum noch etwas, bei TomTom höre ich selbst bei 140 noch alles gut.

Den "Backstein" merke ich überhaupt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Stolli
Am 20.5.2021 um 12:39 schrieb schlotzi:

@viperk15 das mit dem Bluetooth Empfänger habe ich auch schon überlegt, weil mir das Gerät an der Seite des Helms tierisch auf die Nerven geht....

Kannst einen Empfehlen?

Seit Jahren hab ich Sena 3S-W Einzelset , das Mikrofon hab ich im Helmfutter versteckt . Ich will nur Naviansagen hören . Alles klein und ohne viel Gedöns , keine Windgeräusche von ner großen Bedieneinheit am Helm .

Stolli 

IMG_1186 (1).JPG

Link to comment
Share on other sites

Wären die ganzen Beiträge zu Headsets/Helmfunk nicht in anderen Threads deutlich besser aufgehoben?

:klug:

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

viperk15
Posted (edited)
Am 20.5.2021 um 13:00 schrieb schorsch:
Ja, kanner und hatter. Kuckstu hier:
 


hier nochmal der link zu meinem thread…

 

 

Edited by viperk15
Link to comment
Share on other sites

Hab das ausgeschweifte Helm Kommunikations Thema mal hier rein. 
 

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

schlotzi

@viperk15 möchtest du dein Resümee zum Cardo Packtalk Slim etwas weiter ausführen?

 

Ich schwanke gerade zwischen diesem und dem 10U, da ich unter keine Umständen ein Klotz am Helm will. 

Link to comment
Share on other sites

Phil_2189

Hey Freunde, habe mal eine Frage zu diesem Thema.
Kennt sich zufällig jemand mit der Konnektivität von Sena und Cardo geräten aus?
Ich würde mir gern ein Cardo Packtalk Slim kaufen, da dieses noch einigermaßen klein und Optisch gut aussieht.
Meiner Meinung nach sind diese riesigen klopper von Sena einfach sehr unschön.
Kann mir jemand sagen ob ich mich da ohne weiteres auch mit Sena Geräten Koppeln kann?
Also ich meine zu wissen dass es mit einem einzelnen Gerät auf jeden Fall funktioniert, aber wie es zb in einer Gruppe mit 2, 3 Sena Geräten wäre,

dazu habe ich bisher noch nichts gefunden.

Danke schon mal im Vorraus :) Und ein schönes Wochenende mit guten Wetter zum Fahren ;)
 

Link to comment
Share on other sites

schlotzi

@Phil_2189 falls wir beide uns für das Packtalk Slim entscheiden.

Was hälst du davon, wenn wir gemeinsam ein Duo Pack kaufen? Dann kostet jedes nur 200, statt 240.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Phil_2189

@schlotziklar gerne wieso nicht ☺️ Schreib mir mal privat 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.