Jump to content
IGNORED

Umbau-Projekt Z900RS


Z900RS
 Share

Recommended Posts

Nach dem Frank (Spassbremse) gemeint hat, man solle ein extra Thema dazu aufmachen, will ich das mal hier tun. Meine grüne 900RS / 2020 soll etwas aufgehübscht werden und die klassische Linie möchte ich dezent mit einem Speichenradsatz unterstreichen. Die Räder von Kineo passen von der Optik nicht wirklich zu der Maschine, da sie m. M. nach einen zu technischen Touch haben. Dazu ist das originale Kettenblatt nicht verwendbar. Man bekommt zwar eines von denen mit, es ist jedoch aus Alu gefertigt aber die Laufleistung wird mit nur etwa 20T Km angegeben. Eine gut gepflegte Kette macht aber mehr.

Bei den Rädern von RF passt die Optik zum Design der Maschine, jedoch muss man die anscheinend mit Schlauch fahren und die Speichen sind auf der Nabenseite stark gekröpft. Bei meinen früheren Maschinen sind die Speichen, wenn eine über den Jordan ging immer genau an der Kröpfung gebrochen. Als Felge kommt eine vom Hersteller Morad zum Einsatz. Die beiden LRS werden mit Gutachten vertrieben, was die Eintragung einfach macht. Ich habe nun aber einen LRS gefunden, der mich optisch und technisch mehr anspricht. Der wurde bestellt und ist im Zulauf. Er kann Schlauchlos gefahren werden, die Felgen haben einen Hump und sind abgedichtet. Optisch sind die in meinen Augen der Brüller. Die Felgenbreiten entsprechen der Serie und somit können verschiedenste Reifenfabrikate wie beim Originalrad aufgezogen werden.

Eine weitere Modifikation wird die Maschine am Hinterraddämpfer erfahren. Ein Dämpfer von Öhlins in Black-Line wurde geordert. Der soll in etwa 3 Wochen eintreffen.

Den Umbaufortschritt werde ich weiter dokumentieren. Gerne sind auch Umbauten anderer Besitzer einer Z900RS hier gesehen.

Zu guter Letzt liebäugle ich noch mit einem anderen Endtopf für die Abgasanlage. Zylindrisch und lang, kein so ein Stummeltopf wie von Akra oder Leo Vince. Hier mal ein Link dazu.

https://shop.sc-project.com/de-DE/1015_K29-06CPB-GP-Pureblack-Auspuff.htm

 

1688589167_HinterradZ900RSHW_Z900RS_RR_1.thumb.jpg.8015c9a8292e694add5b85a081695e11.jpg

Edited by Z900RS
Ergänzug
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Felgen sehen ja nicht schlecht aus, sind aber mit 36 Speichen für eine klassische Linie nicht geeignet. Die Räder von RF haben 40 Speichen und passen wesentlich besser zu einem klassischen Stil.

Link to comment
Share on other sites

Ja ich finde auch die Felge sieht nicht schlecht aus. Und so muss er doch 4 Speichen weniger putzen als bei RF :D.

Wie sind die Felgen denn preislich angesetzt? Und kommen die mit ABE, oder wie geht das? 

LG Ritzel

 

Link to comment
Share on other sites

4 Speichen weniger putzen ist schon ein Argument. Ich werde mich, wenn ich meine Räder putze, immer schmerzlich daran erinnern. :):D

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Neander:

Das nenne ich mal ein Luxusproblem! 

Und jetzt sabber ich weiter vor mich hin.

👍

Hallo in die Runde...., 

mir gefallen schon auch die Speichenräder, aber das Thema hatten wir ja schon mal in dem Forum... Ich finde es schon wahnsinnig was in manchen RS en reingesteckt wird und somit locker über die 20000 er Euro Schwelle kommen... Ich habe ja auch schon 4500,-€ investiert, jetzt ist aber gut...., da ich sie zu 99% verkaufen werde und wieder auf BMW umsteige. 

Aber ist schon trotzdem ein schönes Moped die Kawa, nur für den Sozia nicht gerade der Brüller... 😉 👍 

Ich weiß, hätte ich vorher wissen müssen, aber zum 60. werde ich mir was gemütlicheres gönnen, z. B. die neue 1250er RT..... 

Gruß Richi 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Hallodri:

Die Felgen sehen ja nicht schlecht aus, sind aber mit 36 Speichen für eine klassische Linie nicht geeignet. Die Räder von RF haben 40 Speichen und passen wesentlich besser zu einem klassischen Stil.

4 Speichen mehr bringen laut Ingenieur keinen Vorteil und die Räder sind ausreichend dimensioniert. Preislich liegen die Räder bei ca. 2300,-

Link to comment
Share on other sites

Klar bringen die 4 Speichen keine höhere Festigkeit, aber mir wären deine Räder zu technisch modern. Die RF Räder sind halt obwohl sie mehr Speichen haben, filigraner und old scool.

Die geraden Speichen haben natürlich auch Vorteile und außerdem muss es in erster Linie Dir gefallen und für Dich ein gutes Gefühl ergeben. Wenn sie im Motorrad sind einfach mal ein Bild posten.:bitte:

Link to comment
Share on other sites

Interessant und auf jeden Fall einen eigenen Thread wert. Da die Motorräder ja ab Werk immer perfekter und stimmiger werden, sind im Gegenzug solche wertigen Umbauten immer seltener. Entprechend solche Threads immer seltener und dafür immer mehr OT geschwurbel.
Also bitte weitermachen...!

:danke:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hi z900rs, wenn Du die klassische Linie unterstreichen willst, darfst Du nicht den SC pure black nehmen. Das ist optisch mit dem gekröpften Auslass ein Sportauspuff. Nummerntafel und flacher Lenker dran, dann geht das in Richtung 80er Superbike 😉
Der harte Übergang von der silbernen Abdeckung des Vorschalldämpfers zum schwarzen Carbon würde mir optisch auch nicht gefallen. 
Den SC conic mit Einzelrohr finde ich deutlich eleganter und passender für Speichenfelgen. 
https://shop.sc-project.com/de-DE/3223_SCP-K29-37A70-Conic-70-S-Auspuff.htm
 

Meine 5 Cents, nix für ungut und ganz viel Spaß!

Ich hab mir gestern aus Langeweile den verstellbaren Schalthebel bei AVDB bestellt. Braucht kein Mensch. Macht aber Spaß 😁

F. 

Link to comment
Share on other sites

Ich drücke dir die Daumen, dass das mit dem Eintragen klappt. Ich bin genau an dieser Problematik Morad - Excel beim TÜV gescheitert.

Ich bin auch skeptisch, dass du die ohne Schlauch fahren kannst. Der Hump soll in erster Linie das schlagartige Luftentweichen verhindern, wenn der Reifen zur Radmitte wandert.

Du musst ja die Speichen vernünftig abdichten, um sie luftdicht zu bekommen Sonst gefallen mir die Felgen aber sehr gut, viel Spass damit...:D

Link to comment
Share on other sites

Eins muss man der RS ja lassen. Kaum ein anderes Motorrad ist ab Werk schon so stimmig und schön. Bisher habe ich noch keinen Endtopf gesehen, der schöner als der originale ist. Da passt einfach alles. 

 

Speichenfelgen finde ich auch ziemlich schön, matt goldene Gussfelgen aber irgendwie passender - zumindest auf der schwarzen, würde sie aber auch mal gern auf der grünen sehen.

 

Geschmäcker sind zum Glück verschieden. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb FranZ900:

Hi z900rs, wenn Du die klassische Linie unterstreichen willst, darfst Du nicht den SC pure black nehmen. Das ist optisch mit dem gekröpften Auslass ein Sportauspuff. Nummerntafel und flacher Lenker dran, dann geht das in Richtung 80er Superbike 😉
Der harte Übergang von der silbernen Abdeckung des Vorschalldämpfers zum schwarzen Carbon würde mir optisch auch nicht gefallen. 
Den SC conic mit Einzelrohr finde ich deutlich eleganter und passender für Speichenfelgen. 
https://shop.sc-project.com/de-DE/3223_SCP-K29-37A70-Conic-70-S-Auspuff.htm
 

Meine 5 Cents, nix für ungut und ganz viel Spaß!

Ich hab mir gestern aus Langeweile den verstellbaren Schalthebel bei AVDB bestellt. Braucht kein Mensch. Macht aber Spaß 😁

F. 

Bei SC werde ich anfragen ob die den zylindrischen Endtopf anstelle von schwarz Carbon mit VA oder Titan Hülle fertigen können.

Link to comment
Share on other sites

Habe heute die Info bekommen, dass die Räder fertig sind und in den Versand gehen. Trackingnummern habe ich erhalten. Vielleicht sind die am Wochenende schon da.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.