Jump to content
IGNORED

36000 km Kundendienst / Inspektion


wortex
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei meiner Z900 steht bald die 36k Inspektion an. Meine wirklich hübsche Blondine sagt, dass man vom Kühlkreislauf die Schläuche und die Dichtungen wechseln soll. Jetzt mal an die erfahrenen Kawaschrauber gefragt: reine Vorsicht des WHB oder wirklich angebracht? Falls ja, woher bekomm ich Schläuche und Dichtungen?

 

LG

Link to comment
Share on other sites

  • schorsch changed the title to 36000 km Kundendienst / Inspektion
Katastrofuli

Ich hab ja schon ein paar Kilometer mehr mit meiner runter. Bei meiner wurde da eine Sichtprobe gemacht. Kawasaki ist da übervorsichtig und möchte sich wohl absichern. Oder hast du auch vor, wie vorgeschrieben, bei 48.000km alle Bremsschläuche zu wechseln?

Edited by Katastrofuli
Link to comment
Share on other sites

Also erstmal glaube dem WHB bis ich merke: huch, das ist aber arg vorsichtig gewählt. Ihr bestärkt mich grade darin.

Siehe auch der 12k Intervall bei den Kerzen die locker das doppelte halten.

Die Bremsleitungen werden dann wohl einmalig auf Stahlflex gewechselt.

Link to comment
Share on other sites

Katastrofuli

Genau das habe ich jetzt bei 50.000km machen lassen. Die Floater der rechten vorderen Bremsscheibe waren ausgeschlagen, sodass eh alles gewechselt werden musst. In dem Zug kamen auch die Stahlflex (Probrake) drauf. Ich bin gespannt, wie sie sich jetzt bremst. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Gibt es schon jemand der die 36.000 Km Inspektion hinter sich gebracht hat und uns Berichten kann was gemacht wurde, und mit welchem Kosten man rechnen kann?

 

Gruß, Peter

Also ich war eben beim Dealer meines Vertrauens und hab ihn gefragt mit was ich so Rechnen muss beim 36K Kundendienst. Wobei den Öl-Filterwechsel ich selber mache und die Iridium mitbringe. Er sagte da es ein großer Kundendienst ist, kosten so ca. zwischen 250 € - 300 €.

 

Gruß, Peter

Link to comment
Share on other sites

@Katastrofuli: Das ist interessant. Meine Bremsscheiben vorne wurden kurz nach der 36 tausender Inspektion gewechselt, weil ebenso die Floater ausgeschlagen waren. Lief noch auf Garantie.

Ich stehe jetzt kurz vor der 42 tausender.

 

Besten Gruß, Pit

Link to comment
Share on other sites

Was heisst Floater ausgeschlagen? Meine rechte Scheibe kann ich auf dem Floater radial bewegen, axial nicht.

Link to comment
Share on other sites

Genau das heisst ausgeschlagen. Radial ist in Ordnung, dafür sind die Floater ja da. Meine hatten axial Spiel. Das hört man auch ganz gut, ist ein so ein klappern. Zwei neue Scheiben drauf und Ruhe ist.

 

Besten Gruß, Pit

Link to comment
Share on other sites

Katastrofuli

Meine hatte jetzt am Ende sogar beim Schieben geklappert. Durch den TÜV wäre ich im April mit Sicherheit nicht mehr gekommen.

 

Als Bonus gab es sogar zwei Wanduhren :-)

20210313_132857.jpg

Edited by Katastrofuli
  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.