Jump to content
IGNORED

Z900RS Leistungssteigerung


Degi69
 Share

Recommended Posts

Leute, Leute... :roll: Ist das alles euer Ernst?

Sich gegenseitig anzugeifern wie in einer Sandkastengruppe von 4 Jährigen?

 

Was ich hier die ganzen Beiträge vorweg gelesen habe, zeigt mir immer wieder unser aller Motorradfahrer Problem. Statt Respekt füreinander zu haben und zu schauen, dass wir auch noch in 10, 20, 30 Jahren möglichst frei und größtenteils überall Motorrad fahren können, geifern wir uns lieber gegenseitig an. 

Meine Meinung zu allen Vorrednern:

1. Die RS hat mehr als genug Leistung um sich weit über dem Erlaubten zu bewegen! Hier stimme ich @greencafe 100% zu. Ich liebe meine Gesundheit (Leben) und brauche meine FE um damit mein Geld zu verdienen. 

2. Akzeptiert doch auch einfach Leute die auch lieber gemütlich unterwegs sind (der Weg kann auch oft das Ziel sein)

3. (Ohne jetzt jemanden zu verurteilen) Zügig und schnell fahren ist das eine, ABER an alle Raser-Hirnis, inklusive aller Krawallpauken, wer in Zeiten wo die Grünen Vögel immer mehr Aufwind bekommen, langsam nicht den Schuss gehört, dass es dadurch nur noch mehr Fahrverbote und Streckensperrungen geben wird, dem sei hiermit schon mal ein großes SARKASTISCHES DANKESCHÖN :twisted: gesagt.

Edited by Zimbo
  • Thanks 2
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Guten Tag erst einmal. Wer hier etwas kapiert, möchtest Du also mit mir besprechen?

Es braucht erst mal ein Vollzitat, um Euch zu wecken. Ist Euch bis dahin erst einmal alles egal?

Bitte verzeihe meine provokante Ausdrucksweise. 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Oh, da habe ich ja echt in ein Wespennest gestochen. Das wollte ich nicht. Das Thema Z900RS hat sich für mich erledigt. Bleibe bei meiner Kilo, gefällt mir einfach am besten und hat auch genug Leistung. Aber lustig hier mit zu lesen. Was ist Z949 denn für ein Vogel?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

timtailer3

Tja, sollte man doch annehmen das man mit 60 Lenzen schon eher auf Augenhöhe kommunizieren könnte aber dem ist wohl doch nicht so 🙄😉

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer
vor 1 Stunde schrieb Degi69:

Was ist Z949 denn für ein Vogel?

2 Theorien habe ich, aber die Ähnlichkeit mit einem Kollegen ist nicht von der Hand zu weisen. Das endete vor 3 Jahren recht unschön für Ihn, und mehr nur per PN, da ich ja angeblich Geschichten schreibe, damit ich einen Beitrag mehr habe.

Um wieder zurück zum Thema zu kommen…

@Zimbo : Das man mit wenig Leistung auch ziemlich flott unterwegs sein kann, hat man gestern wieder bei der Moto3 sehen können. 
Leistungssteigerung muss nicht immer mit mehr Lärm einhergehen, und man kann das eine oder andere optimieren. Serienstreuung ist das Stichwort. Ob jemand an seinem Motor rummachen (lassen) will, bleibt jedem unbenommen.

Die Motorenfertigung wird immer besser, und die Streuung immer geringer, daß dann nur noch ein Eingriff in die Motorsteuerung deutlich etwas bewirkt. Die Tricks, wie damals beim Mofa, sind schon lange nicht mehr möglich.

Umbauten, die das Fahrverhalten positiv beeinflussen, sind auch nicht zu unterschätzen. Rotierende oder ungefederte Masse ist das Stichwort.

Link to comment
Share on other sites

Gelöscht weil dumm von mir... 

Edited by Blueq
Link to comment
Share on other sites

Ich denke, eine Leistungssteigerung wird immer eine kostspielige Maßnahme werden und sollte immer von einem Fachbetrieb vorgenommen und im Zusammenhang mit anderen Maßnahmen gesehen werden, also Fahrwerksabstimmung, Bremsen, Reifen und gerne auch einem Fahrsicherheitstraining, da die Fraktion derer, denen 111PS nicht reichen, auch gerne mal im Grenzbereich unterwegs sind (was ja nicht zu kritisieren ist). Beim Autotuning gibt es bekanntlich bei den einschlägigen Internetplattformen Unmengen von OBD Steckern oder sonstige nebulöse Angebote, die zum einen die Betriebserlaubnis und zum anderen die Lebenserwartung des Motors gefährden. Mir persönlich reicht die Motorleistung locker aus und so erfreue ich mich an dem schönen Äußeren  und dem gutmütigen Fahrverhalten der RS. Hatte auch in der letzten Zeit ein paar unschöne Begegnungen mit Rehen, Hasen und hypernervösen Pferden am Wegesrand, die zum Glück immer (zum Teil so grade eben) gutgegangen sind. Insofern zuckel ich auch mal gelegentlich nach Feierabend (wenn die Rennleitung und sonstigen Berufstätigen beim Feierabendbier und Grillwürstchen ihre Freizeit genießen) als Alternative zur RS mit meiner BMW R65GS mit 27PS durch das schöne SH. Die PS Zahl tut dem Spaß am Motorradfahren keinen Abbruch. Aber wie sagte der alte Fritz schon so treffend: Es möge jeder nach seiner eigenen facon glücklich werden.

Edited by OLE LÜ
  • Thanks 3
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Traumerfüller

Guten Abend zusammen,

 

da kann ich dem @OLE LÜ nur Recht geben.

Ich habe über den Winter eine SUZUKI GS 500 E mit 46 PS restauriert. Viel Leistung ist ja ganz nett, aber ein hohes Gewicht bremst manchmal einfach aus.

Auf den verwinkelten Straßen im Mainhardter Wald, im Zabergäu oder den Löwensteiner Bergen macht die richtig Spaß. Mehr Spaß noch als meine BMW S 1000 XR mit getunten 185 PS.

 

@Zimbo alle drei Punke möchte ich unterschreiben!

 

Allzeit Gute Fahrt

Traumerfüller :fun03:

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Stranger2k1

Eigentlich ein interessantes Thema, aber was draus gemacht wurde.... nicht so steil.

 

Hat denn jemand zuverlässige Infos über die Unterschiede zum Z900 Motor? Verdichtung wurde als Verdacht geäußert, jemand anders nannte mir den Krümmer als Unterschied.... aber die Infos waren alles andere als verbindlich.

Link to comment
Share on other sites

Alex-Z1000

Eine verbindliche Aussage bekommt man bei Kawasaki. Der Kundenservice gibt bestimmt auf Nachfrage eine Auskunft nach Rücksprache mit der Technikabteilung.

Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

@Stranger2k1, bei der Verdichtung kann man relativ einfach auf der HP von Kawa vergleichen. Schwierig wird es, was den Gaswechsel angeht, Gewicht der Kurbelwelle, oder Kennfeld.

Ob die Kolben identisch sind bleibt auch offen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.