Jump to content
IGNORED

Black is beautiful, Servus aus dem RheinMain Gebiet


Gaim
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

mein Name ist Matthias und ich wohne in der Ikea Hochburg Wallau. Ich bin Bj. 83 , also derzeit 37 Jahre alt.

 

Ich fahre eigentlich seitdem ich 15 bin motorisierte 2 Räder.. über die klassische Prima 5s , eine 50er Enduro und dann viele Jahre Suzuki GS 500 E. Noch Jahre über meinen offenen Führerschein im gedrosselten 34PS Zustand. Die habe ich damals dann mangels Zeit abgegeben.

2004 müsste es gewesen sein, da bin ich die erste Z750, als sie frisch raus kam, einen Tag lang Probe gefahren und war wirklich sehr begeistert. Leider fehlte das Kleingeld und ich bin weiter die GS500E gefahren.

 

Nach gut 4 Jahren ohne Motorrad (effektiv weniger, aber ich konnte nicht fahren) musste was neues her.

Ich hatte mich in die KTM Duke 390 verschaut, aber aufgrund der Körpergröße (1,92)... und weil es letztlich viel besser passte, wurde es eine Duke 690. Die bin ich auch wirklich sehr gerne gefahren, bis mich 2020 ein Pleulagerschaden ereilte ... bei nichtmal 10.000km und vollem Serviceheft.

Die Duke hatte mir damit einen Motorradurlaub und die komplette Session 2020 kaputt gemacht. Die wurde zwar repariert, aber mit der Duke bin ich nie wieder richtig warm geworden. Bis heute habe ich ein schlechtes Gefühl, weil ich nicht verstehe was ich falsch lief- und vermutlich habe ich nichts falsch gemacht.

 

im Herbst starte ich die Suche nach was Neuem. Die dauerte, auch wegen Corona und dem Wetter,  ich sehr lange.. die Hypermotard SP bin ich gefahren, die passte nicht so super.. und dann habe ich meine jetztige Zetty gefunden.

 

Von einem Händler, schwarz , BJ 08 mit 12.000km mit Akrapovic ESD, LED Blinkern und kurzen KennzeichenHalter.

Sie fuhr sich allerdings anders als in meiner Erinnerung, aber ansonsten war die Substanz solide. Der Händler machte auch einen ok Eindruck. Also schlug ich zu. Es war für mich eine sichere Nummer um was zuverlässiges fahrbares zu haben.

 

Im weiteren Verlauf stellte sich dann heraus, dass der Auspuff zwar eine e Nummer hatte, aber für eine Z1000... ohne Eintragung... damit fing dann auch der Ärger mit dem Händler an. Ich habe letztlich aufgegeben und einfach einen originalen ESD montiert und gut war. Im Taunus sind die Polizisten schon auf einer harten Linie und ich wollte nicht riskieren mir Ärger einzuhandeln.

 

Und das Fahrverhalten hat sich auch geklärt, meine gut 20kg mehr auf der Waage hatten schon einen Effekt. Inzwischen ist das FW auf Basis der Erfahrungswerte im Forum umgestellt und die Kiste fährt sich gleich ganz anders (positiv) 

 

Allerdings so komplett rundum glücklich bin ich noch nicht. Der Motorlauf und Gasannahme ist ruppiger als in meiner Erinnerung. Vermutlich ein Satz Kerzen und Synchronisieren. Tatsächlich liebäugele ich mit einer Street Triple, da ich mit dem Reihen-4er noch nicht so warm werde.

Aber da wir frisch Nachwuchs bekommen haben, werde ich 2021 auf jeden Fall erstmal die Zetty fahren und pflegen, da eh nicht die Zeit ist sehr viel zu fahren. Seit dem Anpassen des Fahrwerks bin ich auch nochmal deutlich zufriedener damit.

 

Ansonsten muss ich auch zugeben, dass ich kein Putzteufel bin. Ein Motorrad muss bewegt werden und nicht 50% Putzen und 50% fahren. Aber geschmiert und gewartet sollte sie sein. :-)

 

 

Abschließend noch ein Danke für die ganzen Beiträge hier, die mir in vielen Dingen schon geholfen haben!

 

liebe Grüße

Matthias 

 

 

514A8B84-7E19-4F43-B148-7F4829D4320A.jpeg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

HerZlich :welcome:

Das ist ja mal eine ausführliche Vorstellung, viel SpaZ mit Deiner Übergangs Z, da hast auf jeden Fall nichts verkehrt gemacht ist ein grundsolides Motorrad.:wheel:

Gruß aus Wien

Link to comment
Share on other sites

Willkommen, ein Gruß aus dem Hochtaunuskreis!

Viel Spaß mit deiner Z. Vielleicht sieht man sich ja mal. Ich bin mit meiner (für mich) neuen Z750 bisher sehr zufrieden.  :Z750:

Link to comment
Share on other sites

Moin Moin und  :welcome: bei unZ 

Das nenne ich mal eine Bilderbuchvorstellung

Link to comment
Share on other sites

Willkommen bei unZ,

und schöne Grüße aus der Nachbarschaft (Wetterau).

 

Allzeit gute Fahrt!

 

Gruß

Steven

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank zusammen. Aus den vielen Jahren aus der Anfangszeit des GS500E Forums ist wohl einiges hängen geblieben.

Bis in den Hochtaunuskreis passiere ich auf der langen Tour meist über das Weiltal bis Rod und dann hoch Richtung Bad Camberg.

Feldberg ist, mangels wirklich tolle Alternativen, meistens auch dabei. Der ist aber inzwischen so überlaufen, dass es nicht wirklich Spaß macht.

Ursprünglich komme ich aus einem Vorort von Mainz und bin in meiner Jugend da durch die Weinberge (Landstraßen)... das finde ich Heute noch imposanter als den Taunus, denn man sieht mehr/weiter und es ist häufig eher trocken als im Wald. Wobei in Rheinhessen/ Kreis Alzey die Qualität der Straßen echt massiv abgenommen hat

Also, am ehesten bin ich im Taunus und um die Ecke Aartal unterwegs.

Link to comment
Share on other sites

Servus !

Ich finde deine Vorstellung ebenfalls Bombe !!! :mrgreen:

 

Ich kann dir den Vogelsberg mit Anschluss Rhön und Spessart empfehlen 😎.

 

AllZeit gute Fahrt, man sieht sich :happy2:

Link to comment
Share on other sites

Willkommen im Forum und viel Spaß mit deiner Übergangs Z. 
:welcome:

Grüße aus Franken 

Link to comment
Share on other sites

Mopedbengel

Von mir auch viel Spaß hier und mit dem Bike.

Und natürlich auch mit dem Nachwuchs.

Grüße aus Kerpen

Erich

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.