Jump to content
IGNORED

Tachoimpulse je Radumdrehung Z900 RS


zorro57

Recommended Posts

zorro57

Hallo Heiko,

habe mir die Z900 Rs Cafe gekauft und wollte da auch den McCoi Öler einbauen. 
( Hab den 14 Jahre in meiner Honda CBF 1000 problemlos mit Tachosignal betrieben...)

Auf Nachfrage hat mein Händler mir jetzt mitgeteilt das Kawasaki die Information wo das Tachosignal abgegriffen werden kann nicht weitergibt. Das Signal würde von ABS und Traktionskontrolle verwendet und wäre deshalb sicherheitsrelevant.

Erstaunlich da meine CBF auch ABS hatte und da gab es die Infos. Da ich keinen Schaltplan habe kann ich auch nicht selber nachsehen wo das Signal abzugreifen ist. Die Anzahl der Impulse pro Raddrehung könnte man ja dann leicht ermitteln.

Allerdings habe ich bei meiner RS festgestellt das kaum Platz für den McCoi ist. Ich hatte leichtfertigerweise neben Schläuchen, Luftfilter und Tankfilter auch einen neuen Tank bestellt da der alte doch ziemlich siffig war. Der hat  aber 100ml , mein alter war ein Graupner 80ml der passt so einigermaßen neben die Sicherungskisten vor der Batterie; um den 100 ml Tank da hinzukriegen muss man den Sicherungskasten schon aus seiner Halterung ziehen und weiter nach außen setzen.

Alle Kabelbäume super mit Ölschläuchen geschützt und fast bis zu den Steckern eingepackt.

Wenn du mehr Infos zum Signsl hast wäre es toll wenn du das hier posten könntest.

Gruss

zorro

Link to post
Share on other sites
tralf

Ich habe McCoi gehört, genau mein Thema.

Ich kann die Haltung zu Werkstatthandbüchern in Deutschland eh nicht verstehen. In anderen Ländern kann man diese vom Hersteller als Privatperson käuflich erwerben. Hier ist man immer in der Halblegalität.

 

Nun zum Thema: Z900 RS Tacho Pinbelegung

 

small.Z900RS_Tachobelegung.png.c24fd38fc

[1] Nicht verwendet
[2] Nicht verwendet
[3] Obere Taste des linken Schaltergehäuses
[4] Untere Taste des linken Schaltergehäuses
[5] Nicht verwendet
[6] Rote Warnleuchte (LED), Öldruckwarnleuchte (–)
[7] Grüne Leerlauf-Kontrollleuchte (LED) (–)
[8] Gelbe ABS-Kontrollleuchte (LED) (–)
[9] Masse (–)
[10] Zündung (+)
[11] Kraftstoffstandmesser
[12] Hinterrad-Drehzahlsensorsignal
[13] Instrumentenblock-Kommunikationsleitung
[14] Nicht verwendet
[15] Drehzahlmessersignal
[16] Grüne rechte Blinker-Kontrollleuchte (LED) (+)
[17] Blaue Fernlicht-Kontrollleuchte (LED) (+)
[18] Gelbe KTRC-Kontrollleuchte (LED) (–)
[19] Grüne linke Blinker-Kontrollleuchte (LED) (+)
[20] Batterie (+)

 

-------------------------------------------------------------------

D.h. das Kabel an 12 kann angezapft werden. Ich kriege leider nicht die Kabelfarbe raus, vermute aber pink, so war es bei vielen Modellen vorher. Falls es so ist, dann ist das pinke/rosa Kabel auf dem rechten Stecker der ECU, falls es dort einfacher abgreifbar ist, weil näher am McCoi.

Link to post
Share on other sites
zorro57

Hallo Tralf 

und Danke für deine Info. Leider habe ich im sommert noch keinen Durchblick bei meinem Möppi was wo ist. Die ECU ist doch wohl das Teil mit den Kühlrippen hintern dem Tank und unter dem Sitzbankträger vor der Batterie?
Es wäre nett wenn du schreiben könntest wo der von dir gepostete  Stecker und  der an der ECU genau zu finden ist. Den Rest kriege ich dann schon raus.

Hab jetzt erstmal die Montage der Eigenbau Heizpatronen im Lenker und die Montage und Verkabelung der zugehörigen Elektronik und Steuerung, sowie Anschluss der Stromversorgung der Garmin Zumo XT Halterung erledigt. Ab nächste Woche kommt dann der McCoi dran. 
Nochmals Danke für die  Hilfe!

Gruß

zorro
 

Sorry, der sommert war eigentlich als Moment geschrieben.

Schei..... Texterkennung/Ergänzung....

Link to post
Share on other sites
tralf

Das was du meinst ist höchstwahrscheinlich der Lima-Regler. Sollte einen 6-pligen Stecker haben. Die ECU ist üblicherweise ein Kasten mit 2 x-poligen Steckern (einer schwarz einer grau?), wobei x größer 30 ist. Bei allen Zetts bisher irgendwo mittig in der Nähe der SItzbank im Heck.

Ich habe leider noch keine Z900 RS hier bei mir gehabt um sie mal genauer zu betrachten.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Luxi Kleinmeier

@zorro57

Hast du den Mccoi schon eingebaut? Hat es bei dir mit dem Tachosignal geklappt? Ich habe eine Z900 2020 und bin auch an das pinke Kabel am rechten / schwarzen ECU Stecker gegangen, aber die Reed LED auf der Platine zeigt keine Anzeichen. Ich weiß gerade nicht weiter. Hast du einen Tipp?

 

Viele Grüße

Lukas

Link to post
Share on other sites
zorro57

Hallo Lukas,

hab leider erst gestern spät Abends deine Frage gesehen.

Haben Sonntag noch eine kleine Tour gefahren (boah war das kalt😲) und gestern hab ich sie zum freundlichen zur 1000er gebracht.

Zu deiner Frage:

nein, ich habe die Kabel nicht angefasst. Da ich keine präzise Angabe gefunden habe und meine Garantie nicht gefährden will, habe ich, wie vor 16 Jahren bei meinem ersten McCoi, einen Magnete in die Halterung der vorderen linken Bremsscheibe geklebt und an die Halterung des Bremssattels den vergossenen Reedkontakt. Nicht das optimale, aber es funktioniert und später keine Diskussionen bei möglichen Problemen mit der ECU. Sobald ein WHB verfügbar ist kann ich immer noch umswitchen.

Da ich vorne am Lenker eine kleine, selbstgedruckte Schachtel  für die Bedienung meiner Griffheizung angebracht und in dieser auch die Kontroll- und Regen LED untergebracht habe

musste ich eh noch Kabel vom Heck nach vorne führen.

In diesen Schutzschlauch habe ich das Reed Kabel mit eingezogen.

Ich wollte sowieso hier noch einen bebilderten Bericht über den Einbau posten. Allerdings erst nach einer etwas längeren Erprobung. Es soll sich ja erstmal zeigen ob mein Einbau gut funktioniert.

Die Ölaufgabe erfolgt übrigens, wie schon fast 14 Jahre lang an meiner Honda CBF 1000, SC 58 am vorderen Kettenrad mit einer gelöteten Halterung für zwei Kanülen.

Gruss

Andreas616792BE-69CD-4E88-9060-ACAE1975912A.thumb.jpeg.c61aa767ebbdb05817a96393e16c30fe.jpeg

 

A22C4EF3-1DEF-4EC8-A747-DC39F1DEFB51.jpeg

464106E8-41A4-43D7-A1B6-03DCED7E428F.jpeg

97A8E737-E63D-46F8-9974-0537AE5F0B20.jpeg

33EC00F3-B4BB-4264-83C7-29FDDB7D33DD.jpeg

2A3683D5-A6F9-419C-8798-B3386019F42F.jpeg

425C17E3-F112-452A-8350-B17B75BC66FD.jpeg

Link to post
Share on other sites
Luxi Kleinmeier

@zorro57

Danke für den ausführlichen Bericht! Ich Öle auch am vorderen Ritzel, aber nur mit einer Kanüle und dem Halter von @tralf. Den Schaltplan zur 20er kann ich dir schicken, ich habe heute auch mit dem Multimeter das pinke Kabel gemessen und es kommen 45 (ich hoffe ich habe mich nicht verzählt, wird nochmals kontrolliert) Impulse. Allerdings nur 3,5V, vielleicht reicht das nichts für den McCoi und er hat deshalb nichts angezeigt. 

 

Ich habe allerdings auch noch ein dauerleuchten in der Kontroll LED was wohl mit einem defekten BS170 oder NE555 zusammenhängt. Allerdings ist das ein eigener Schalktkreis und sollte keine Auswirkungen auf das Tachosignal haben.

 

Sobald das Problem gelöst ist, werde ich mich wieder mit dem Tachosignal beschäftigen. 

 

Viele Grüße

Lukas 

Link to post
Share on other sites
tralf

Wird wohl der Bs170 sein. Der ist empfindlich auf Spannungsspitzen. Hatte ich auch schon 2-3 mal defekt bei den zig McCois, die ich im Bekanntenkreis verbaut hatte.

Link to post
Share on other sites
Luxi Kleinmeier

Ich habe nun alles nachgelötet und den BS170 getauscht, siehe da, die Platine macht, was sie soll. Morgen wird alles eingestellt, wenn das Wetter passt.

 

Ich habe die Impulse noch 2 mal geprüft, es sind 45 pro Radumdrehung, allerdings eine normale Z900 2020, keine RS.

 

Viele Grüße 

Lukas 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.