Jump to content
IGNORED

wertanfrage z900 2020 Privatverkauf


Recommended Posts

z100004

Hi, Was wird nächstes Jahr eine z900, 125PS ind schwarz mit umbauten und ca. 20tkm beim privatverkauf noch bringen?

Umbauten Bodis, Highsider Kurzes Heck mit Rizoma Blinkern.( 60 Euro st.) Scheckhefgepfl. ohne Mängel ?

Danke.

Link to post
Share on other sites
Neander

Die Umbauten bringen wenig bis nix und Du kannst Dir einfach vergleichbare Angebote in den Online-Börsen anschauen. Die günstigsten Angebote sind meist realistisch.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Invincible

Zudem: Welches Baujahr? Es macht da schon einen Unterschied ob's ne 2017er oder ne 2021er ist. Aber grob würde ich sagen wenn ich mir die derzeitigen Angebote so anschaue:  6500 - 7500 €

Link to post
Share on other sites
z100004

oh sorry, hab ne 2020er . Wollte nur ein groben anhaltspunkt falls nächstes jahr ein wechsel ansteht.

Beim Händler gibt es stand jetzt zw. 6500-7800 ( verschiedene händler und Marken)

Link to post
Share on other sites
Frank

Mit 20000km in 2 Jahren gehört die 900er schon in Kategorie Vielfahrer und konkurriert auf den einschlägigen Verkaufsportalen sicherlich mit Standuhren unter 10000km. Grade wo das Angebot an 900ern riesig ist, sich dann lieber mit dem unteren Wert anfreunden. 
Hab bei meinen Moppeds auch immer recht viele KM im Vergleich zur „Konkurrenz“, aber die Dinger sind zum Fahren da und das Thema Wiederverkauf interessiert mich genau erst dann, wenn es soweit ist. 

Link to post
Share on other sites
Franx19

Ich hab bisher noch nix gross unter 8500 Euro gesehen. Scheint ähnlich hochpreisig zu sein wie damals die erste Z1000.

 

Lg franx

Link to post
Share on other sites
greencafe

Zubehör wird Dir Niemand zahlen, aber den Verkauf vielleicht leichter gestalten, wenn Jemand genau das will.

 

Bei meiner BMW war's neben der Farbe (Imker-Edition) z.B. der bereits verbaute Zubehör-Endtopf. Mit dem potthässlichen Serienteil hätte ich sie nie genommen.

Link to post
Share on other sites
z100004

denkmal zw. 7500 und 7800 ist realistsch. ..

Link to post
Share on other sites
Invincible

Nimm lieber 200 - 400 € weniger an. Ne 2019er mit unter 10.000 km kriegt man Stand heute für 7300 - 7800. Nächstes Jahr ist deine '20er auch zwei Jahre alt, hat aber mehr Laufleistung runter.

Link to post
Share on other sites
z100004

Fahre ca. 10tkm im jahr jetzt hab ich 9000 runter.

Werde ja sehen, Vll. verkauf ich den bodis auch getrennt und dann geht sie für 7400 weg und gut.

Link to post
Share on other sites
Zonk

Da empfiehlt es sich auch beim Händler zwecks Inzahlungnahme nachzufragen. 
Könnte aber enttäuschend laufen.

 

z.B meine 750R steht im Netz um die 5-5.500€ und der Händler hat mir 3.500 angeboten. :huh:

Link to post
Share on other sites
Andoz

Der Händler darf ein Jahr Garantie geben👍

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
IceT

Klar, er will ja auch was verdienen und muss als Händler Gewährleistung geben.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.