Jump to content
IGNORED

Tachotausch aufgrund Defekts


feigenbaum
 Share

Recommended Posts

feigenbaum

Hallo zusammen,

 

ich habe bei meiner 2010er ZRT00D leider bei meinem Tacho das Problem, dass der rechte Knopf (z.B. zum Einstellen der Uhrzeit) nicht mehr funktioniert.

Daher habe ich eben mal den Tacho zerlegt und dabei festgestellt, dass den schonmal jemand offen hatte (Schrauben hatten gefehlt, Kratzspuren, etc. - war eindeutig).

Jedenfalls hatte ich die Lötpunkte des rechten Knopfes neu gemacht, in der Hoffnung, dass danach wieder alles in Ordnung ist, da ich eine kalte Lötstelle am Knopf vermutet hatte. Leider ist der Knopf aber immer noch ohne Funktion - vermutlich hat der Knopf selber einen weg. Jedenfalls sehe ich nur noch die Möglichkeit des Austauschs um den Fehler zu beheben.

 

Meine Fragen dazu sind nun folgende:

1. Kann ich einfach den Tacho durch einen anderen gebrauchten oder ggf. neu gekauften Tacho ersetzen?

2. Ist der dargestellte KM-Stand im Tacho selbst gespeichert, oder wird der Wert aus der ECU/einem Steuergerät ausgelesen?

3. Besteht die Gefahr, dass ein anderer Tacho beim Wechsel einen Manipulationspunkt dauerhaft anzeigt?

4. Muss ein anderer Tacho in irgendeiner Form angelernt/im Steuergerät registriert werden oder alles einfach Plug&Play?

 

Vielleicht hat ja schonmal jemand den Tacho gewechselt und kann seine Erfahrungen schildern - bevor ich mich jetzt allerdings blind auf die Ersatzteilsuche begebe, würde ich mich gerne vorher absichern, ob ich mit Problemen rechnen muss.

 

Danke schonmal vorab!

Edited by feigenbaum
Link to comment
Share on other sites

no name

z. B. bei den B Modellen (07-09) und einigen ZX10R Ausführungen,kann die Tauscharmatur angelernt und der KM-Stand von einem Vertragshändler angepasst werden.

Einfach die neue (gebrauchte) Armatur draufstecken und glücklich sein,funktioniert wahrscheinlich auch bei Deinem Modell nicht.

Am Besten vorher mal bei einem Vertragshändler nachfragen,dann hast Du auch sofort einen Kostenvoranschlag.

 

Link to comment
Share on other sites

Driver626

Was für ein Schalter/Taster ist da drauf verbaut?

Vielleicht findest etwas vergleichbares bei den großen Elektronik-Händlern?

Würde ich vor einem Komplett-Tausch wenigstens mal versuchen.

Link to comment
Share on other sites

Oder den Tacho jemandem geben der da voll den Plan von hat! Da gibt es sogar einen hier im Forum der das sehr gut macht, meiner war da auch schon für nen LED Tausch beim Mattes, sehr zu empfehlen denn wurde ich mal anschreiben! 
Mit Sicherheit die günstiger Variante und du kannst dir ne andere Beleuchtung etc. bei ihm noch aussuchen. 
 

@Mattes Mal anschreiben oder gleich da kucken http://tachodesign.jimdo.com/ 

Link to comment
Share on other sites

schlotzi

Das sind SMD Bauteile und die gibt es bei Conrad und Co für ein paar Cent. 

Knopf ab, durchpiepen ob er bei Betätigung schaltet und falls nicht nen Neuen bestellen. 

 

Klickst du hier:

https://www.conrad.de/de/search.html?searchType=REGULAR&search=smd taster&WT.srch=1&ef_id=Cj0KCQjwraqHBhDsARIsAKuGZeGBgeYq3pQOR09SM-2-Qatyc57tVnmorxS3OLwHJn7o3uErrDtL2lAaAiCIEALw_wcB%3AG%3As&externalsearch=yes&gclid=Cj0KCQjwraqHBhDsARIsAKuGZeGBgeYq3pQOR09SM-2-Qatyc57tVnmorxS3OLwHJn7o3uErrDtL2lAaAiCIEALw_wcB&hk=SEM&s_kwcid=AL!222!3!108777788361!p!!g!!smd+taster

Vielleicht ist ein Vergleichbarer ja direkt dabei. Sonst nach den Maßen schauen und wie viele Kontakte bzw. Öffner/Schließer. 

 

Edited by schlotzi
Link to comment
Share on other sites

Ich habe den passenden Knopf hier und kann dir unkompliziert helfen. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

feigenbaum

Danke euch für die ganzen Rückmeldungen - hatte ich befürchtet dass ein einfacher Tausch nicht einfach so möglich sein würde.

Bei Kawa brauch ich erst gar nicht anfragen - da kostet die reine Platine schon über 600 Euro...

@Mattes ich schreib dir mal ne PM mit weiteren Details.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
feigenbaum

Damit das Thema einen Abschluss finden kann, möchte ich gerne noch kurz eine Rückmeldung geben.

 

Ich habe den Tacho zu Mattes geschickt, nachdem wir uns kurz telefonisch abgestimmt hatten.

 

Er hat mir dann den Tacho repariert - letztendlich war der rechte Knopf defekt und wurde von ihm getauscht. Jetzt funktioniert alles wieder einwandfrei.  

Ich hatte ja selbst schon gesehen, dass jemand den Tacho schon mal geöffnet hatte (fehlende Schrauben, beschädigte Kunststoffisolierung an Bauteilen). Mattes ist auch sofort aufgefallen, dass mein Tachogehäuse nicht original ist, sondern ein Nachbauteil ist.

 

Mehr Hintergründe dazu kenne ich nicht - meine Laufleistung ist aber zum Glück anhand vom Scheckheft und TÜV-Berichten komplett nachvollziehbar und Unfallspuren gibt es am Bike nicht. Daher ist das Thema für mich auch soweit abgehakt.

 

Jedenfalls möchte ich nochmal betonen, dass Mattes einen super Job abgeliefert hat. Er hat mich permanent auf dem Laufenden gehalten, mir Bilder und Videos zugeschickt. Einfach eine 1A Kommunikation, dazu ein wirklich netter Kontakt. Ich hoffe wir haben mal die Gelegenheit uns persönlich zu treffen - und nochmals vielen Dank für deine Hilfe!

Daher meine volle Empfehlung bei Tachoproblemen oder auch den Tacho-Umbauten die er anbietet auf seine Expertise zurückzugreifen.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.