Jump to content
IGNORED

ZH2 Steuergerät Flash


tr8bln
 Share

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb roBearZ:

Was ist ein Tune für Ridermode ?

 

fahre am liebsten im Ridermode, da dieser bei Traktions- und Wheeliekontrolle (ktrc) auf Stufe 1 mehr Spielraum lässt, als im Modus "Sport".

 

Mit "Tune für Ridermode" meinte ich, wie von @Kinderkram richtig erkannt, dass die Leistungssteigerung im Modus "Rider" auf der Einstellung Power = F angewendet wird.

 

Laut SLR-Tuning kann er das so anpassen.

 

Bin gespannt.

Link to comment
Share on other sites

Cologne_ZH2

Ich muss mal nachfragen. Ich bin sowohl den Sport-Modus als auch den Rider-Mode gefahren aber habe bisher keine  Unterschied feststellen können. Ist der Unterschied nur im Grenzbereich feststellbar? Rein technisch gesehen dürfte da doch kein Unterschied sein, oder? Beim Sport-Modus ist doch auch KTRC 1 voreingestellt, oder?

Link to comment
Share on other sites

Kinderkram

Im Sportmodus ist Leistung auf F und KTRC auf 1. Was du im Rider-Modus eingestellt hast weißt ja nur du.

Link to comment
Share on other sites

@Kinderkram: das beantwortet die Frage von @Cologne_ZH2 wohl nicht vollends.

@Gena fährt lieber in Rider mit (manuell) F+1 als in Sport (konfiguriert) F+1. Die Zügel hingen in Rider bei identischer Konfig lockerer, so seine Aussage. Die berechtigte Frage daher: Was ist anders, wenn das durch uns beeinflussbare Mapping identisch ist? 

Link to comment
Share on other sites

Am 18.9.2021 um 17:36 schrieb Cologne_ZH2:

Ich muss mal nachfragen. Ich bin sowohl den Sport-Modus als auch den Rider-Mode gefahren aber habe bisher keine  Unterschied feststellen können. Ist der Unterschied nur im Grenzbereich feststellbar? Rein technisch gesehen dürfte da doch kein Unterschied sein, oder? Beim Sport-Modus ist doch auch KTRC 1 voreingestellt, oder?

 

Vom Gefühl her würde ich sagen, der Sportmodus ist wie der Ridermodus mit der Einstellung

Power: F

KTRC: 2

 

Aber ja, ist eher im Grenzbereich feststellbar.

Besonders beim Abheben der Front durch zu starkes beschleunigen.

 

Sportlich ist, wenn die Front unten bzw. nahe am Asphalt bleibt. Das macht der Sportmodus ziemlich gut :)

 

Auf KTRC 1 gehts bei der Wheelecontrol

quasi nur darum, nicht hinten überzukippen, würd ich sagen :D

Link to comment
Share on other sites

Vom Gefühl her würde ich sagen, der Sportmodus ist wie der Ridermodus mit der Einstellung

Power: F

KTRC: 2

Sorry @Gena, aber das ist das Mapping für ROAD, siehe auch im Handbuch Seite 145 ff.

Die beste Beschleunigung wird in SPORT mit F+1 erzielt, weil das VR bis ca. 30 cm vom Boden abheben darf. In ROAD mit F+2 sind es dagegen nur ca. 15 cm. Das KTRC hat in beiden Stufen alle Hände voll zu tun. 

Grundsätzlich sind die möglichen Einstellungen bei uns eher rudimentär. Ducati, Aprilia, BMW und Honda zeigen hier, was geht. Neben dem Gewicht ist das meine Hauptkritik an dem Bike.

Und @Gena: "Vom Gefühl her würde ich sagen..." löst die Frage entspannt auf...reine subjektive Wahrnehmung.

 

Screenshot_20210920-072419_Chrome.jpg

Screenshot_20210920-072506_Chrome.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube auch nicht dass es einen Unterschied gibt zwischen Rider-Mode und Sport Mode wenn beides auf F und KTRC 1 steht. Das macht für mich auch keinen Sinn, denn es würde ja bedeuten dass Kawasaki weitere Leistungsprofile versteckt hat die nicht über das normale Menü aufrufbar wären.

Ich schiebe das ganz auch mal auf die rein subjetive Ebene.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Ardum:

Sorry @Gena, aber das ist das Mapping für ROAD.

 

Sport war definitiv angewählt.

 

Wenn meine wilde Hilde aus der 24000er Ispektion kommt, schaue ich mir das auf jeden Fall nochmal an.

 

vor einer Stunde schrieb Ardum:

Und @Gena "Vom Gefühl her würde ich sagen..." löst die Frage entspannt auf...reine subjektive Wahrnehmung.

 

Screenshot_20210920-072419_Chrome.jpg

Screenshot_20210920-072506_Chrome.jpg

 

Das hätte ich nicht gedacht.

 

Aber wie du schon sagst, spielt die Wahrnehmung da eine wesentliche Rolle.

Wäre nicht das erste Mal :D

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 20.9.2021 um 09:06 schrieb Gena:

Wenn meine wilde Hilde aus der 24000er Ispektion kommt, schaue ich mir das auf jeden Fall nochmal an.

 

Also, nach einer weiteren Fahrt muss ich sagen, ich habe mich völlig verschätzt.

Tadaa :D

 

Der Modus "Sport" fühlt sich tatsächlich komplett gleich an wie der Ridermodus auf

Power: Full und

KTRC: 1

 

 

Das kommt aber nicht aus dem Handbuch, oder?:

Am 20.9.2021 um 07:48 schrieb Ardum:

Die beste Beschleunigung wird in SPORT mit F+1 erzielt, weil das VR bis ca. 30 cm vom Boden abheben darf. In ROAD mit F+2 sind es dagegen nur ca. 15 cm.

 

Wie genau ist das gemeint?

Je Höher das Vorderrad, desto geringer ist der mögliche Vortrieb.

 

 

By the Way, 

Frank von SLR hat mir eben mitgeteilt, dass er den Betrag endlich erhalten hat und das Tuningfile inkl. Gerät schnellstmöglich dem Paketdienst übergeben wird.

 

Bin mal gespannt ob man "der Gerät" auf mehreren ZH2 anwenden kann.

 

Köln ist immerhin nur 40 Minuten weit weg von mir @Cologne_ZH2

Kann man dann flux ausprobieren.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten schrieb Gena:

 

Also, nach einer weiteren Fahrt muss ich sagen, ich habe mich völlig verschätzt.

Tadaa :D

 

Der Modus "Sport" fühlt sich tatsächlich komplett gleich an wie der Ridermodus auf

Power: Full und

KTRC: 1

 

 

Das kommt aber nicht aus dem Handbuch, oder?:

 

Wie genau ist das gemeint?

Je Höher das Vorderrad, desto geringer ist der mögliche Vortrieb.

 

 

By the Way, 

Frank von SLR hat mir eben mitgeteilt, dass er den Betrag endlich erhalten hat und das Tuningfile inkl. Gerät schnellstmöglich dem Paketdienst übergeben wird.

 

Bin mal gespannt ob man "der Gerät" auf mehreren ZH2 anwenden kann.

 

Köln ist immerhin nur 40 Minuten weit weg von mir @Cologne_ZH2

Kann man dann flux ausprobieren.

 

Und wenn das klappt, dann würde ich mich natürlich finanziell beteiligen. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Sind die heimischen ECU Tuner wie BD Performane oder RSI eigentlich auch schon in den Startlöchern, oder kaufen die solche Leistungen dann ein? 

Bin mit der Flash Szene überhaupt nicht vertraut? 

Link to comment
Share on other sites

Ganz so trivial scheint das Ganze ja nicht zu sein.

Daher werden alle anderen das einkaufen und im Zweifel nur das Mapping anpassen. Bzw. die Parameter auf Kundenwunsch konfigurieren.

 

Ein paar wenige Füchse werden das Gerät dann Reverse-Engineeren (also den Datenstrom zum Bike mitschneiden und auswerten) und schon werden weitere Geräte auf den Markt kommen.

So ist es in der Autoszene ja auch. Da kann nicht jeder JP oder Folierer um die Ecke ein Steuergerät modifizieren. Die kaufen sich eine Hardware, die das kann fremd ein und klicken dann in der Mapping-Tabelle freudig umher.

Der eigentliche, technische Hack basiert auf dem Wissen einiger weniger Leute.

 

Und welch ein Zufall, dass @Gena bei mir in der City wohnt und ich sowohl die Technik, als auch den Wahnsinn besitze, so ein paar Datenströme mitzuschneiden :P

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb TriB:

Und welch ein Zufall, dass @Gena bei mir in der City wohnt und ich sowohl die Technik, als auch den Wahnsinn besitze, so ein paar Datenströme mitzuschneiden :P

 

Interessante Sache!

 

Dann, @TriB, lade ich dich hiermit auf Kaffee und Datenstrom-Mitschnitt ein 👌

 

Würd mir das gerne mal anschauen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.