Jump to content
IGNORED

Z900 RS SE für 2022


Frank
 Share

Recommended Posts

Timo YB
Posted (edited)

Hallo Stefan, ja super Glück gehabt. Der Schriftzug is nen Aufkleber vom Kawasakihändler Schadenberg in Magdeburg. Damit hab ich ja gleich beide Fragen beantwortet. :) 

Gruß 

Edited by Timo YB
Link to comment
Share on other sites

Auf mobile gibt's eine, sofort verfügbar SE für 25.000,-€:smile13:

Ist das nicht verrückt... Ich weiß schon, Angebot und Nachfrage....aber das ist wirklich:shock:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Neander

Versuch macht kluch. Man stelle sich vor, der findet einen, der reich und bekloppt genug ist.

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Driver626

Es heißt nicht umsonst:

“Jeden Morgen steht ein Dummer auf,

man muss ihn nur finden!“

:mrgreen:

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Flummi

Unglaublich, ob wirklich jemand soviel hinlegt. Dagegen waren unsere SE ja ein Schnäppchen :)  Bin ja gespannt wann der Süden mit den SE beliefert wird. Bislang habe ich im Schwarzwald noch keine fahren sehen. Aber lange kann es nimmer dauern.

Link to comment
Share on other sites

Frank

Scheinbar ein Spekulant der die SE nicht mal im Besitz hat und aufs große Geld hofft. 
Des Weiteren hat er noch Sonnenblumenöl für 25€ je Liter im Angebot. 
 

 

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Michael Z900RS

Das Video ist aber komplett für die Fisch 🐠, sorry aber auch.🧐

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Z900RS
Posted (edited)

Ich habe mir das Video einmal reingezogen. Ich bin überrascht, dass ausser dem Dämpfer und der Bremse technisch keine Änderungen zur normalen Ausführung vorhanden sind. Bei der Gabel ist ausser der Farbe das Innenleben das gleiche geblieben. Der Tester konnte bei der Bremse keine signifikanten Unterschiede feststellen, ausser dass die Brembo etwas bissiger zupackt. Er machte aber deutlich, dass er die Serienbremse als sehr gut und standfest betrachtet.

Lässt man die Farbgebung der SE ausser acht, rüstet man eine "normale" 900RS mit einem Öhlins und Stahlflexleitungen aus hat man das selbe Motorrad.

Edited by Z900RS
Link to comment
Share on other sites

Neander
Posted (edited)

Der Gute im Video ist wohl nicht der kompetenteste, wie häufig bei irgendwelchen YouTube-Schwätzern. Die Geschichte mit dem Federbein, den vorderen Bremsscheiben nebst Bremszangen und Stahlflexleitungen   hat er ja dank seiner offensichtlichen investigativen Begabung herausgefunden. Das mit der Lackierung irgendwas anders ist, als sonst, auch. Respekt! :mrgreen: 

 

Die Gabel ist lt. Kawa bearbeitet und auf das Öhlins abgestimmt und die Bremspumpe ist eine andere, Ob er das je herausfinden wird, wer weiß? Jedenfall würde ich mir nicht zutrauen, fundierte Urteile über sehr gute im Unterschied zu hervorragenden Bremsanlagen abzugeben, wenn ich nur ein bißchen auf der Landstraße rumrutsche.

Edited by Neander
  • Like 9
Link to comment
Share on other sites

Z900RS

Kannst du die Änderungen an der Gabel präzisieren, hat die ein anderes Innenleben?

Hat die ein anderes Shimpaket, andere Federn und Öl drin?

Link to comment
Share on other sites

Neander

Nein, dazu kenne ich keine genauen Angaben von Kawasaki.

Link to comment
Share on other sites

Z900RS

Ein kurzer Anruf bei der Technik von Kawasaki Deutschland brachte Klarheit bzgl. der Gabel von der SE.

Ausser dass sie gold eloxiert ist unterscheidet sie sich technisch nicht von der Gabel der normalen Z900RS.

Link to comment
Share on other sites

Neander

Ausschnitt von Motorradonline:

Öhlinsdämpfer und goldene Felgen

Das ist aber noch nicht alles, womit sich die SE von den anderen Z 900 RS-Modellen abhebt: Sie ist außerdem mit einem Öhlins-S46-Stoßdämpfer ausgestattet, der eine externe hydraulische Justierung der Federbasis per Einstellrad erlaubt. Das einteilige Aluminiumgehäuse dieser Konstruktion, der große 46-mm-Dämpferkolben und die per Trennkolben aufgeteilten Kammern für Öl und Gas, sollen das Fahrwerk deutlich aufwerten. Das verspricht noch mehr Grip und ein noch besseres Handling.

An der 41-mm-Upside-down-Gabel vorn sind die Standrohre gold eloxiert. Die Gabel-Abstimmung wurde ans neue Federbein angepasst. Um das Erscheinungsbild der Kawasaki Z 900 RS SE abzurunden, bekam sie auch noch Gold glänzende Felgen.

 

Von technischen Änderungen war auch nicht die Rede, das hast Du selber mit Deiner Frage impliziert. Ich habe „abgestimmt“ geschrieben und das wird hier auch bestätigt. Aber fein, dass Du gleich mal bei Kawa gefragt hast, das räumt Missverständnisse aus.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

pit100

Das heisst, bei der normalen RS lässt sich die Gabel auch in Zug - und Druckstufe einstellen ? Von der Normalen Z 900 weiss ich, das sie sich dadurch unterscheidet.

 

Besten Gruß, Pit

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.