Jump to content
IGNORED

Z900 2022 neue Farben und eine SE


Frank
 Share

Recommended Posts

Stranger2k1

Die Z900 ist für mich mit Abstand die schönste Naked am Markt derzeit, die Evolution von Z750 über Z800 zur Z900 ist sehr gut gelungen, ganz im Gegensatz zur Entwicklung bei der Z1000... 

 

Was die Z900SE anbelangt: eine nette Ergänzung (wobei farblich nicht meins), aber für mich persönlich wäre es längst an der Zeit, das auch Kawasaki den Kunden mehr Auswahl gibt, in Form von konfigurierbaren Bikes.

Link to comment
Share on other sites

Die Z750R ist wirklich sehr nice. Bin auch fast geneigt zu sagen, die Schönste in der Z Ahnengalerie.

Wie schon in anderen Beiträgen erwähnt, hat die 2011 auch sofort im Verkauf eingeschlagen und die normale Z750 an den Rand gedrängt und mich würde nicht wundern, wenn es jetzt bei der Z900SE ähnlich läuft. 
Alleine die Reaktionen hier deuten drauf hin. 
 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die 900SE mag ja nicht schlecht sein aber die golden eloxierte Gabel und die gelbe Feder passen so gar nicht zu Grün / Schwarz

Link to comment
Share on other sites

@Frank

 

mal sehen was aus der Anfangseuphorie wird!

 

Viele reden immer nur und wenn es dann darauf ankommt...............

Ach nee..... weil doch kein Blipper usw. 

Link to comment
Share on other sites

Die technischen Schmankerl der SE sind nicht schlecht und der Preis ist auch ok, nur sagt mit die Farbe nicht zu, auch wenn grün für Kawasaki steht. Meine ist aus 2020, hat die "perfekte" Farbe und gerade mal 9000km auf der Uhr. Ein wenig modifiziert ist sie auch, wie z. B. mit Stahlflexbremsleitungen, SC-Project CR-T Endtopf und Li-Ion-Batterie, also rund 7kg leichter. Für die nächste Saison wird ein auf mich abgestimmtes Öhlins-Fahrwerk verbaut (STX 46 Federbein und Cartridge für die Gabel mit Zug- und Druckstufeneinstellung), dann ist sie quasi eine SE in der Farbe, wie ich sie mag. Nur die Brembo-Bremssättel fehlen noch.

 

51210986965_1aa0383dec_o.thumb.jpg.547c175177235df64b2773b1cc60f80a.jpg

 

51209923106_011f41c9a4_o.thumb.jpg.1148a98e1ddf193c4837f78e29f0e41f.jpg

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Das mit den Brembo-Sätteln ist so‘ne Sache, weil die Handpumpe dazu passen muss. Wenn Du die Gabel modifizieren willst, dann kannst du auch gleich die Tauchrohre DLC beschichten lassen, daß passt sogar farblich 

Link to comment
Share on other sites

Ob Brembos an meine Z kommen, weiß ich noch nicht. Wäre sicher ne größere Aktion, weil es meines Wissens für die Orig.-Aufnahmen der "normalen" Z900 keine Brembosättel gibt. Demnach müssten da auch andere Aufnahmen dran, so wie bei der SE. Brembos hätte ich schon gerne, aber es ist fraglich, ob der Aufwand Sinn macht.

Link to comment
Share on other sites

timtailer3

An der normalen z9000 passen keine Brembo Monoblock Zangen bzw. überhaupt keine radial verschraubten Bremszangen. Aber das braucht es ja auch garnicht. 
@Nemo mit dem STX46 und dem Öhlins Cartridge bist du sowieso besser aufgestellt denn die SE hat ja an sich nur die normale Showa mit Goldenen Standrohren und radiale Aufnahmen für die Sättel. Da fährst du mit deinem Close Cartridge aber um Welten besser. Für einen der sich überlegt eine z900 anzuschaffen für den ist die SE die bessere wahl.

 

Edit: gefällt mir im übrigen richtig Gut deine Z900 hast an den richtigen Stellen Hand angelegt und wenn das Fahrwerk jetzt noch kommt hast du die bessere SE in meinen Augen 👍.

Edited by timtailer3
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Ich habe mal was gelesen, von wegen Gabelfüße wechseln. Sollte dann jemand der Meinung sein, das es nicht passt, verweise ich nur an das Projekt Einarmschwinge der H2SX an die H2, daß ging auch😏

Link to comment
Share on other sites

timtailer3

@Kurvenkratzer natürlich kann man die Gabelfüße wechseln sofern da kompatibel ist, das war doch aber  garnicht die frage 😉.  Aber Ich denke aber über mangelnde Brensperfomance hat sich keiner bisher beschwert. Außerdem gibt es sehr wohl Axial geschraubte Sättel für die z900 auch von Brembo✌.

Edited by timtailer3
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Ich bin ja Besitzer einer SX, von daher möge man mir verzeihen, daß ich nicht über jedes mögliche Umbauteil informiert bin.  Ich hatte lediglich deine Information genutzt, daß es für die Z900(0) keine…

Interessanterweise wurde das anpassen der Bremspumpe von dir nicht aufgegriffen.

Was lerne ich daraus: Wer A sagt, muss auch Z fahren😏

Link to comment
Share on other sites

Borishamburg

@Nemo 

 

Welche Stahlflexleitungen hast Du denn verbaut, bist Du damit zufrieden  und hast Du da einen Link ? 

Edited by Borishamburg
Link to comment
Share on other sites

@Timtrailer : Soweit ich informiert bin, ist in der Gabel der SE das NIX 30 Cartrige von Öhlins verbaut ....

 

Besten Gruß, Pit

 

PS :  Mit dem grünen Rahmen hadere ich auch ein wenig, ich denke aber , ich werde mich dran gewöhnen.

 

Kurzer Bericht in der Motorradonline zur Z 900 SE

 

Besten Gruß, PIt

Edited by pit100
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Borishamburg:

@Nemo 

 

Welche Stahlflexleitungen hast Du denn verbaut, bist Du damit zufrieden  und hast Du da einen Link ? 

Bis zum Frühjahr diesen Jahres gabs wohl noch keine Stahlflex-Bremsleitungen für die 2020er Z900 fertig zu kaufen. Hatte Spiegler mal angeschrieben und dann meinen Bekannten (FastBikeService) angesprochen. Der hat dann Hel-Stahlflexleitungen mit ABE anfertigen lassen, nach Vorlage meiner Orig.-Bremsleitungen. Kosten: 399,-€ inkl. Einbau.

 

Bei "normaler" Fahrweise merke ich nicht viel Unterschied. Bremswirkung ist vielleicht etwas "direkter". Auf der Rennstrecke wollte ich nicht mit Gummileitungen fahren, damit die Bremsen nicht "weich" werden und der Druckpunkt wandert und das funktioniert gut.

 

vor einer Stunde schrieb pit100:

PS :  Mit dem grünen Rahmen hadere ich auch ein wenig, ich denke aber , ich werde mich dran gewöhnen.

Tja, jetzt MUSST Du dich an den grünen Rahmen gewöhnen :D

Schade, dass es keine SE-Variante in schwarz-rot gibt.

Edited by Nemo
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.