Jump to content
IGNORED

Z900 2022 neue Farben und eine SE


Frank
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen, ✌

 

Ich habe eine frage, hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen?

 

Die Z900 (70KW) Modelljahr 2020 bzw. 2021 hat ja 95DB Standgeräusch - und die große (125PS) hat 97DB.

Ist das für das Modell Jahr 2022 wieder so? 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

davon kannst Du ausgehen. Ich habe zwar noch keinen Fahrzeugschein der Neuen gesehen, aber alle Quellen sprechen bisher von unveränderten Werten, also 95 und 97 dB.

 

Besten Gruß, Pit

Link to comment
Share on other sites

Am 25.9.2021 um 20:47 schrieb Neander:

Dass Du mit dem Basisgerät ganz viel Freude haben wirst, dessen bin ich mir auch sicher. Abgesehen davon bekommst Du die SE-Version dieses Jahr auch gar nicht. Die kommt erst 2022 zu den Händlern.

Ich bestelle ja auch für nächstes Jahr. Mein Händler meinte, das aktuelle Model bekommt er nicht mehr her und ich muss von daher das 2022er Model nehmen. :) 

Link to comment
Share on other sites

@alexx97 Welche wolltest du denn gern bestellen? Also ich habe bei meinem Händler noch 2 Maschinen von diesem Jahr stehen sehen.
Die Weiße mit den grünen Felgen war da auf jeden Fall noch dabei :)

Link to comment
Share on other sites

Mein Händler hat auch noch 2 sofort Verfügbare 2021er Z900 (schwarz/grün und weiß/grün) und auch noch weiß/grüne auf Bestellung.

Bei Mobile.de findet man auch noch einige 2021er, auch in schwarz/rot.

Edited by Nemo
Link to comment
Share on other sites

Heist aber nicht, dass die Fahrzeuge in mobile.de wirklich noch vorhanden sind.

Bei so einer angespannten Liefersitutation würde ich mich nicht auf eine Anzeige verlassen, sondern auf das was wirklich beim Händler steht. 

Aber eh egal. Die Saison ist gelaufen und die 2022er Modelle werden hoffentlich rechtzeitig kommen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Frank:

Heist aber nicht, dass die Fahrzeuge in mobile.de wirklich noch vorhanden sind.

 

Dies. Habe die Erfahrung letztes Jahr gesammelt.

Wenn man da anruft heißt es es wäre leider keine Verfügbar, aber man könnte gerne das Modell für nächstes Jahr vorbestellen.

Aber im Herbst letzten Jahres waren halt auch wirklich kaum bis keine mehr zu kriegen - bin nicht sicher wie das dieses Jahr ist.

Hab dann schlussendlich am 17.12.2020 meine 2021er abgeholt...Zeitreisen und so.

Edited by Rellik
Link to comment
Share on other sites

Mir gefällt am ehesten die Kombination in Schwarz/Grau mit grünem Rahmen. Gibt es eigentlich einen Unterschied zu den Modellen 2020/21/22 ? Habe mich auf der Kawasaki Homepage umgesehen, jedoch finde ich dort keine wirklichen Unterschiede erst für die 2019er Version sehe ich unterschiede. Weil  das 2020er Model hat auch die Farbkombi, Voll LED und das neue Display. Evtl finde ich das Model im Internet gebraucht etwas günstiger. Oder wenn ein Händler noch das 2021er Model hat finde bekomme ich ja noch 800,- Rabatt beim Händler als Führerschein-Neuling. Da gibt es zur Zeit eine Aktion von Kawasaki. 

Link to comment
Share on other sites

feuerfisch1502

So wie ich das sehe sind die 2020/21/22 technisch identisch, einzig die Farbkombinationen haben gewechselt.

Ab 2020 gibt es ja das TFT, die 2019er haben noch das alte Cockpit.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Bei den Modellen vor 2020 aufpassen. Die haben auch eine andere Geometrie. Der Lenker ist niedriger und die Sitzbank auch. Ich hab ne 2021er und ein Freund ne 2019er. Die 2021er ist deutlich höher. Sieht und fühlt man sehr deutlich.  

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Bis 2019 hatte sie standardmäßig eine niedrige Sitzbank (795mm Sitzhöhe) und 95db Standgeräusch, technisch aber identisch mit der ab 2020, die mit der höheren Sitzbank (820mm Sitzhöhe) ausgeliefert wurde, was mir bei 1,85m Größe entgegenkommt (habe die 2020er). Ab 2020 kam sie mit 97db, dem quadratische TFT-Display, Ride by Wire, Traktionskontrolle, einstellbare Fahrmodi, Voll-LED und ein paar keinen Designänderungen wie die Frontmaske auf den Markt. Seit dem nur Änderung der Farbkombinationen, außer bei der SE. Die Geometrie hat sich nicht geändert (https://www.1000ps.de/motorradvergleich-kawasaki-z900-2019-vs-kawasaki-z900-2020-2732 ... in dem Vergleicht ist die Sitzhöhe der 2020er nicht korrekt angegeben).

 

grafik.thumb.png.4b74fd8c2f02487f716c2269189ec3a6.png

Wenn man nicht unbedingt die SE und eine "günstige" Z900 haben will, würde ich eine gut gebrauchte 2020er oder 2021er kaufen. Wenn sie noch zu bekommen ist, die 2021er ggf. auch neu, bevor ich auf eine 2022er warten muss, die technisch identisch mit der 2020er und 2021er ist (https://www.1000ps.de/motorradvergleich-kawasaki-z900-2021-vs-kawasaki-z900-2022-47725).

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

@Nemo

Meine 2019er z900 hatte 91 db Standgeräusch. Hat mich auch etwas geärgert das meine 2020er plötzlich 6 db mehr ab Werk hatte.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.