Jump to content
IGNORED

route des grandes alpes....


Querschädel
 Share

Recommended Posts

Querschädel

ist jemand spontan und will sich anschliessen?

start do 23.09. morgens

sporttouringstil....

übernachtung nur hotels auf der strecke vor ort...

zeit total ca. 7-10 tage....

Edited by Querschädel
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Schnüff - sowas bekomme ich hoffentlich auch noch hin, wenn ich in Pension bin. 

Dir wünsche ich jedenfalls eine tolle Tour.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Querschädel

@Neander

ich habs auch schon vor der rente versucht.....war aber 2 wochen später und somit zuspät dran....2017...hoffe das es diesmal klappt...:D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

habe ich gerade hinter mir, bin Sontag wiedergekommen, 3.784 km in 10 Tagen :)

 

Gruß Ulrich

Link to comment
Share on other sites

Munich_Z17

Naja, auf einigen Pässen liegt Schnee.. Spezl ist gestern zurück gekommen, unten viel Regen und oben Schnee 

Link to comment
Share on other sites

Querschädel

man wird sehen...sprach der blinde...

so, gepackt ist fast alles....dann schau mer mol....

 

IMG_20210922_130717.thumb.jpg.430af678aaad3cb3049dd4a2bd1e61a1.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Querschädel

topcase ist leer....will ich aber dabei haben, wenn ich wo längere zeit stehe um helm und jacke zu verstauen....und naja in die koffer passt mit den dicken orginal innen taschen nicht allzuviel rein, zumal ich abends auch ein wenig gepflegter zum essen gehen will......:D

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Wir waren Ende August dort. Super Straßen und wenig Verkehr. Bonnette 40 km nur Kurven. Da kannst Südtirol vergessen...

Aber: Die Südtiroler Mentalität und Gastfreundschaft haben gefehlt...

Wünsch dir jedenfalls ne tolle Reise. Für mich war sie unvergesslich..

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Munich_Z17

Naja mit 2 Reifen und 4 Rollen, dürfte auch bei Schnee nichts schief gehen,:D gute fahrt....

Link to comment
Share on other sites

Wie sind Asphaltqualität und Straßenzustand eigentlich in den franz. Alpen? Ich war seit mindestens 10 Jahren nicht mehr dort.

Link to comment
Share on other sites

das ändert sich ja von einer Saison zur nächsten ziemlich schnell.

Wir sind vor einigen Jahren über den Izoard gefahren,super Grip.Im nächsten Jahr auf dem gleichen Pass jede Menge Rutscher :fun02:.

Auf jeden Fall wird an vielen Pässen schön Bitumen auf den aufgerissenen Straßen verteilt.

Mit dem Wetter kann man immer mal Pech haben,so kann der große St. Bernhard auch Ende Juli aussehen und am Col de l`Iseran

war es noch heftiger ...

 

IMG_1503.jpg

IMG_1511.jpg

Edited by no name
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Verdammt.....

 

2 Wochen frühere Ankündigung und ich hatte das einstielen können. Jetzt habe ich unverschiebbare Termine bzw. keinen, den ich mit diesen Terminen belästigen könnte.....

 

Wenn jemand wieder so etwas plant, gerne eine Info mit 1 - 2 Wochen Vorlauf an mich. Bin zu allen (bzw. vielen) Schandtaten bereit.......

 

 

Link to comment
Share on other sites

Querschädel

@Kawakeks

es war eine sekunden entscheidung....wie so oft in meinem dasein....:D

samstagabend altes album in die hand bekommen.....scheiße schon 4 jahre her ...der letzte versuch....damals aber am 24.10. gestartet....und ging in die hose....:wall:

also jetzt wieder, auf ein neues.....:thumbs_up:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.