Jump to content
IGNORED

Elektrisch in die Zukunft


Frank

Recommended Posts

vor 12 Stunden schrieb Zimbo:

 

Zudem sind die Reichweiten Angaben der Hersteller doch eh alle Fake. Ich hatte mal einen kleinen VW E-Up, als mein Auto in der Inspektion war. Gut das kleine Ding hat nicht einen riesen Akku, aber bei tatsächlich gefahrenen 30km laut Auto Verbrauch aber gut 150km kann wohl nicht sein (Gestartet bin ich laut Anzeige mit Theoretischer Reichweite von 220km, zurück gebracht habe ich das Ding mit Restreichweite von ca. 80km. Und das bei relativ flüssigen Stadtverkehr und ca. 10km 2 spuriger Schnellstraße bei 85km/h)

Auch E-Blechbüchsen mit größeren Akku und angeblichen Reichweiten von ~500km wurden ja schon in mehreren Test entlarvt, dass es realistisch ca. 30% weniger sind (also max. 350km). Warum sollte es auch anders sein als beim Fake mit den L/km Angaben, die ja auch viel besser sind als der realistische Fahrbetrieb. (Außer bei meiner Z, da bleib ich meist 0,5L/km unter der Werksangabe.

 

ein Freund von mir hat einen Fiat Hybrid (Elektro/Verbrenner). Angegeben ist das man mit Elektro 50km weit kommt.

Mein Freund hatte einen Reichweitentest gestartet. Auf der Landstraße  gefahren, nie beschleunigt...an den Ampeln möglichst so hingefahren das man grüne Welle hat..nicht überholt ..immer mit dem Schweiß auf der Stirn möglichst nichts zu verbrauchen.. Also komplett unrealistisch gefahren. Reichweite war dann 46km.

Am 18.1.2022 um 18:39 schrieb KawaH2:

 

Weil auch Deutschland unseren Plant Erde 🌎 Retten wird.

 

Und in Indien, China , Afrika laufen die Diesel und Otto Motoren weiter 👍🙂.

 

Ganz mein Humor 🙄

 

 

 

 

naja..einer muss ja anfangen..wenn keiner anfängt ändert sich nie was.

Und China ist ein schlechts Beispiel, ich war 2008 (!!!) in China, da habe ich keine Verbrenner Roller/Mopeds gesehen sondern Horden von  Elektroroller. Da kam ich mir als Westler wie der Hinterwäldler vor.

Selbst in Marokko hat sich viel geändert. Die alten Peugots aus den 70er 80er Jahren sind im Gegensatz zu 2009 nicht mehr zu sehen, jetzt sieht man viele moderne Autos.

Klar..in Afrika (ja..Marokko ist auch Afrika) oder Nepal  wird sich  erstmal nichts ändern. Aber muss man sich an denen Orientieren?

Die modernen Länder geben vor und mit Verzögerung ziehen die armeren Länder nach.

Man muss da die westliche Arroganz ablegen. Die armen Länder sind sich der Problematik auch bewusst

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 18.1.2022 um 18:39 schrieb KawaH2:

Es kann sich jeder Kaufen was er möchte. 

Aber für mich ist die E Mobilität, nicht die Zukunft.

Und ich für mich würde mir auch nie ein E- Motorrad kaufen.  

 

Bei einem PKW, würde ich noch eine Mild Hybrid Variante nehmen.

 

Aber die Politik, wird uns ihren Willen mal wieder auf das Auge drücken. Und der Deutsche Michel, lässt es mit sich machen und kauf diese Technologie.

 

Die Politik,  setzt die Spritpreise so extrem nach oben ↗️ bis auch der letzte sich ein scheiss E Auto oder E Motorrad kauft.

 

Weil auch Deutschland unseren Plant Erde 🌎 Retten wird.

 

Und in Indien, China , Afrika laufen die Diesel und Otto Motoren weiter 👍🙂.

 

Ganz mein Humor 🙄

 

 

Aussenministerin-Baerbock.jpg

Ihr in Deutschland hättet vor kurzem die Chance gehabt die Grüne Angst und Panikmacherpartie aus der Regierung zu werfen und habt sie leider leider nicht genützt. Ich habe so stark gehofft auf euch. Da wir in Österreich immer hinter euch herhüpfen, werden auch bei uns die Grünen in der Regierung bleiben L E I D E R! 

  • Like 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

@Skade

 

Klar können wir ein Vorbild für andere sein.

 

Aber statt dem eigenen Volk, solch ein Druck zu machen sollte die Politik mal die anderen Nationen dazu Bewegen das Klima zu schützen .

 

Der Klimagipfel, war auch wieder für den Arsch. Und solch ein kleinen Land wie Deutschland wir das Klima nicht Retten. 

Da kann der Liter Kraftstoff noch so teuer werden oder die KW/h Stom.

 

Link to comment
Share on other sites

Kann man das Bild von der Tussi nicht mal löschen. Wenn ich die sehe bekomme ich Herzrasen und meine Aggressivität steigt sprunghaft an

  • Like 3
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Michael Z900RS

Bitte nicht das Forum verschandeln mit den Grünen Drachen 🐉 Bei uns in Österreich 🇦🇹 wählen manche Trotteln ja auch die sinnlose Schnittlauchpartei, leider!!!

Link to comment
Share on other sites

Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Wie kommt es zum Anstieg? (faz.net)

 

Spoiler -> Dollarkurs und Fördermenge / Beschaffung. Co2 Steuer nur geringen Anteil 

 

Außerdem stammt das Klimapaket aus der Vorgängerregierung und selbst das auf europäischer Grundlage. 

Klimakabinett – Wikipedia 

 

War doch alles schon lange vor dem Regierungsantritt beschlossen. 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Um mal wieder auf eigentliche Thema zurückzukommen. 
Auch interessant wie das mit Dauerleistung und Kurzleistung gehandhabt wird. Da kann ein A1 Führerscheinneuling glatt eine 125er Zero mit 44kw genießen. Zumindest kurzzeitig. Aber auch nur wenn die Eltern zu den Spitzenverdienern gehören.

Der Preis von fast 14000€ beweist. So richtig vorzeige Öko und Bio geht eben nur mit ordentlich Asche. 

 

761EB7CB-AE3C-47FB-85C3-B0E6555D6C0D.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Zracer1:

Ihr in Deutschland hättet vor kurzem die Chance gehabt die Grüne Angst und Panikmacherpartie aus der Regierung zu werfen und habt sie leider leider nicht genützt. Ich habe so stark gehofft auf euch. Da wir in Österreich immer hinter euch herhüpfen, werden auch bei uns die Grünen in der Regierung bleiben L E I D E R! 

So einfach wie du das jetzt sagst, ist es leider nicht.

Viele merken ja leider noch immer nicht, was für eine Bananenrepublik wir sind.

Die Wahlen sind in meinen Augen für den Arsch gewesen.

Es wurde nichts anderes gemacht, als die Plätze gewechselt.

Wenn ich dir kurz das Wahlergebnis erläutern darf.

74,3 % wollten die SPD nicht

81,1 % wollten die CDU nicht

85,2 % wollten die Grünen nicht

88,5 % wollten die FDP nicht

und von wem wird regiert....... von denen die nur die Plätze gewechselt haben und alle mit größter Merheit nicht gewält wurden.

vor 1 Stunde schrieb fyber:

Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Wie kommt es zum Anstieg? (faz.net)

 

Spoiler -> Dollarkurs und Fördermenge / Beschaffung. Co2 Steuer nur geringen Anteil 

 

Außerdem stammt das Klimapaket aus der Vorgängerregierung und selbst das auf europäischer Grundlage. 

Klimakabinett – Wikipedia 

 

War doch alles schon lange vor dem Regierungsantritt beschlossen. 

 

Da hast du recht, aber aus nur einem Grund, die Hoffnung noch ein paar von den herangezogenen Greta jüngern ziehen zu können. Dass man denen noch verkaufen kann, wir sind genauso gut wie die grünen.

Link to comment
Share on other sites

Schluß jetzt mit dem Politik Gefasel und Grünen Bashing.

Zurück zum Thema Elektromotorräder.

  • Thanks 3
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Stimmt, die Sur Ron Enduro sieht gut aus. Als Elektrobike erst auf den zweiten Blick zu erkennen. Das geräuschlose Rumfahren im Gelände mit reichlich Drehmoment hätte natürlich seine Reize. Aber bei uns ist ja quasi jeder unbefestigte Weg mit einem Verbotsschild ausgestattet. Für einen 125er Fahrer könnte das auch mit der Reichweite beherrschbar sein. Langstrecke und Touren sind bei den Jugendlichen selten. Das man Akkus laden muss, kennen sie ja vom Handy, etc...

Für uns verdorbene grauhaarige Benzin-Fanatiker müsste da schon ein größeres Umdenken stattfinden. 

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte Vergangenen Sommer das Vergnügen eine Energica Eva auszuprobieren, und wenn das die Zukunft ist, dann bin ich da sowas von dabei.

Klar Reichweite ist ein Thema, der Besitzer der Maschine meinte so 160km bei zügiger Fahrweise in den Alpen ist von 100% noch so 15-20% über, aber wenn man sie an nem Schnell Lader hängt, wenn man den einen findet Ha Ha, ist der Akku in ner gemütlichen Kaffeepause von 30 Minuten bei irgendwo zwischen 80 und 90%

Der Anschaffungspreis von dem Ding ist auch extrem hoch ( knapp unter 40k ), was auch eher ein abturner ist.

 

ABER

 

Das Ding marschiert trotz der 260kg sowas von unfassbar nach vorne das dir die Ohrwatscherl im Helm nach hinten abfallen.

Wenn die Fuhre mal rollt merkt man das Gewicht eigentlich nur beim Bergab bremsen wo es leicht stört, aber ne H2SX wiegt genauso viel und fährt keinen Millimeter besser.

 

Dank E Motor muss man auch in keinem Getriebe mehr rühren und man kann sich noch besser auf die Fahrerei an sich konzentrieren was sehr verführerisch ist.

 

Nachdem mir Persönlich die Verbrenner Geräuschkulisse egal ist, hab ich kein Thema mit nem Elektro Motorrad, sofern sich Anschaffungspreis, Lade Infrastruktur, Reichweite und natürlich auch das Gewicht, auf lange Sicht in die richtige Richtung bewegen.

Aber Das Verbrenner KFZ war in seinen ersten 20 - 30 Jahren auch eher ein Unikum für reiche und exzentrische, mal sehen es fließt noch viel Wasser die Isar runter.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.