Jump to content
IGNORED

14er Z1000SX


Wicki
 Share

Recommended Posts

Gude,

hab mir zur Z900 noch eine Z1000Sx 2014 gekauft.

Gibts was zu beachten bei dem Modell?

 

Gruß

 

Link to comment
Share on other sites

Ganz wichtig bei diesem Modell, du solltest immer Benzin im Tank haben, sonst geht sie aus.

Edited by Hana
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

sewi176

Hab auch eine 2014 SX und mal abgesehen vom Sprit im Tank, kann ich nichts negatives sagen. Wenn Du hinten Bobbins verbaust, musst Du verlängerte Aufnahmeschrauben mit Distanzscheiben verwenden, sonst verkratzt Du die Schwinge. Für den Verkleidungsabbau gibt es hier im Forum eine Beschreibung.

Ach ja und Stahlflexbremsleitungen habe ich auch verbaut, Kawa hat da für die originalen Bremsschläuche irgendwie ein Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben. Das ist aber bei anderen Kawa Mopeds wahrscheinlich auch so.

Link to comment
Share on other sites

Willkommen im Forum 

:welcome:

Was gibt’s zur SX zu beachten. Nix, außer der Vorgänger hat damit Murks gebaut. 

Link to comment
Share on other sites

Gude,

hab sie heute angemeldet und bin knapp 100 km gefahren.

Fährt sich echt gut, Sitzposition ist auch ok.

 

Hab 2 Fragen.

Ist es normal das der erste Gang ziemlich laut ist?

Sehr deutlich beim ausrollen mit gezogener Kupplung, heult ordentlich.

Und gibt es eigentlich eine Instrumentenbeleuchtung? Alles ziemlich dunkel.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

hallo und hersxlich willkommen hier bei uns...

 

hab die 04er, kann dir leider nicht weiterhelfen, trozdem allzeit gute fahrt!

Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer
vor 3 Stunden schrieb Wicki:

 

 

Hab 2 Fragen.

Ist es normal das der erste Gang ziemlich laut ist?

Sehr deutlich beim ausrollen mit gezogener Kupplung, heult ordentlich.

Und gibt es eigentlich eine Instrumentenbeleuchtung? Alles ziemlich dunkel.

 

Inwiefern ist der 1. Gang laut? Bist Du sicher, daß es aus dem Getriebe, und nicht von der Kette kommt?

Der Antrieb ist deutlich leiser, wenn ein Silent-Ritzel verbaut ist.

Die Cockpitbeleuchtung wird erst richtig wahrnehmbar, wenn es richtig dunkel ist. Aber das die eine oder andere LED ausgefallen ist, sollte man nicht ausschließen. Also Ruhe bewahren, und mal bei Dunkelheit prüfen.

Link to comment
Share on other sites

Z-Aholic
Am 29.7.2022 um 18:34 schrieb sewi176:

Hab auch eine 2014 SX und mal abgesehen vom Sprit im Tank, kann ich nichts negatives sagen. Wenn Du hinten Bobbins verbaust, musst Du verlängerte Aufnahmeschrauben mit Distanzscheiben verwenden, sonst verkratzt Du die Schwinge. Für den Verkleidungsabbau gibt es hier im Forum eine Beschreibung.

Ach ja und Stahlflexbremsleitungen habe ich auch verbaut, Kawa hat da für die originalen Bremsschläuche irgendwie ein Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben. Das ist aber bei anderen Kawa Mopeds wahrscheinlich auch so.

Bei meiner normalen Z1000 MJ 2018 (ich denke mal Schwinge und Auspuff sind gleich) hatte ich Bobbins mit dazugehörigen Unterlegplatten bestellt und verbaut, habe dann nach ein paar Monaten bemerkt, dass mein Original-Endtopf innen angeschliffen ist. Musste die Unterlegplatten wieder entfernen, geht auch so, wenn man etwas vorsichtig ist. Mag sein, dass manche Bobbins etwas schmaler sind, bzw. statt der dazugehörigen Platten, dünne Unterlegscheiben besser passen

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Kurvenkratzer:

Inwiefern ist der 1. Gang laut? Bist Du sicher, daß es aus dem Getriebe, und nicht von der Kette kommt?

Der Antrieb ist deutlich leiser, wenn ein Silent-Ritzel verbaut ist.

Die Cockpitbeleuchtung wird erst richtig wahrnehmbar, wenn es richtig dunkel ist. Aber das die eine oder andere LED ausgefallen ist, sollte man nicht ausschließen. Also Ruhe bewahren, und mal bei Dunkelheit prüfen.

Ist definitiv der erste Gang, wenn sie im Leerlauf ausrollt hört man nix. 

Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Das Getriebe ist gerade verzahnt, und diese Bauart neigt generell zu Geräuschen. 
Ich würde den Ölstand kontrollieren, ggf. auf max. bringen. Eine andere Ölmarke (Motul 7100) und/oder andere Viskosität (10W50) könnte man auch noch probieren.

Im Moment habe ich bei mir Mannol Powebike 15W50 im Motor, und das funktioniert tadellos. Auch die Schaltbarkeit ist super. Solltst Du in Additiv in Erwägung ziehen, kann ich dir Mathy M empfehlen.

Bei meiner alten SX habe ich den 1. Gang auch ganz leise gehört, war aber nicht aufdringlich. Bei meiner neuen SX ist kein Geräusch zu vernehmen.

Link to comment
Share on other sites

Ja ich weiß das Geradeverzahnte Getriebe etwas heulen. Aber hier ist es speziell nur der erste Gang der ziemlich laut ist.

Öl ist neu und genug drin. Vielleicht ist es ja normal.

 

Kann man die Instrumentenbeleuchtung reparieren?

Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Bemühe mal bitte die Suche, hier im Forum gibt es ein Mitglied, der die Ganganzeige im Tacho integriert. Soweit ich es in Erinnerung habe, baut Er auch die Tachobeleuchtung auf andere Farben um. Dann wäre es bestimmt möglich, daß Er die Beleuchtung reparieren kann.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.