Jump to content
IGNORED

Tachoabdeckung entfernen


cdfcool
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wie schwierig ist es, die Abdeckung von den Instrumenten inkl. des mittleren Displays abzubauen? Gibts da ein "Tutorial"?

Hintergrund ist der, dass ich jetzt schon den 2. Satz Displayschutzfolien wegen Staubeinschlüssen weggeworfen habe und es jetzt perfekt werden soll. Dazu muss ich es allerdings mit zur Arbeit nehmen, dort haben wir Reinräume und da ist der Staub dann deutlich geringer und auch beherrschbarer.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wäre es nicht einfacher bzw. risikoloser, das komplette Instrument abzubauen?

Ohne schonmal an der Stelle der RS geschraubt zu haben: Gehäuse und Display sind ja gern mal abgedichtet oder verklebt. Das Instrument hingegen normalerweise mit einem Stecker mit dem Kabelbaum verbunden. 

Link to comment
Share on other sites

Da die Abdeckung ja als Einzelteil erhältlich ist, sollte das jetzt nicht wirklich problematisch sein. Ich muss mir das mal alles ansehen. Sollte man vor Abnahme der Abdeckung ohnehin die Instrumente abbauen müssen, kann man sich den Schritt natürlich sparen, das Teil weiter zu zerlegen. Ich hab mir gestern mal unsere Inspektionsboxen für Optiken angesehen, die sind wirklich nahezu staubfrei, das sollte also gehen.

 

Andererseits habe ich auch gesehen, dass man die Folien nass auflegen kann, wobei das eventuell auch kontraproduktiv ist, weil man dann Staub noch schlechter erkennen würde.

 

Ich habe gerade die Ersatzteilzeichnungen angesehen, es sieht so aus, als ob tatsächlich die Demontage des Instruments komplett schneller und einfacher geht, eigentlich gehts dann nur noch darum, wie man an den Stecker rankommt, also, ob man da dann ohnehin das Instrument zerlegen muss. Ich glaube, das verschiebe ich mal in den Winter und passe bis dahin halt auf, dass die Teile heil bleiben.

Edited by cdfcool
Link to comment
Share on other sites

Hallo ! 

Zum Ausbau muß der Scheinwerfer entfernt werden . Die untere Abdeckung weg bauen und dann kommt man selbsterklärend überall ran. Ich hatte ebenfalls 2 Mal kleine Krümel in meiner Schutzfolie . Doch beim 4 mal ist alles gut . Ich mache immer etwas Spülwasser rauf und drücke das dann raus.  Ging perfekt ohne alles zerlegen zu müssen. Beim Zusammenbau darauf achten das alle Dichtungen wieder an Ort und Stelle sind und die Gehäuseschrauben mit leichtem Druck wieder fest ziehen. Sonst kann es undicht werden und man hat nur Ärger.  

Gruß Thomas 

Edited by Z900RSTom
Link to comment
Share on other sites

Das ist Panzerglas, und genau das will ich ja draufmachen, nur eben ohne Staubeinschlüsse :)

 

Link to comment
Share on other sites

Klappte bei mir bei den Tachoscheiben und der mittleren Abdeckung nach dem 2ten Versuch.

Mit einer Mischung aus Wasser und Spülmittel

Edited by Wogenwolf
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.