Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'übersetzung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

16 Ergebnisse gefunden

  1. greenfire-Z

    Übersetzung ändern

    Suche Erfahrungen zu einer anderen Übersetzung.Was fahrt ihr?Was habt ihr getauscht?
  2. Hallo zusammen, die Z900RS ist ja extrem kurz übersetzt - hat jemand schon mal das im Ausland häufig gefahrene 16er Ritzel ausprobiert?
  3. Hallo Leute! Ich hab mal ne frage. habe mir ne z1000 03-06 mit 8k km gekauft da meine z750 gleiches bj leider gestohlen wurde. Baue sie gerade um und jetzt wo es zu kettensatz kommt find ich etwas komisch... laut Verkäufer wurde nichts verändert an der übersetzung aber ich habe vorne ein 15 Ritzel ein gebaut. Mein bestellter did kettensatz hat jetzt die übersetzung 44/16 der sinn natürlich das ich die kette zumindest etwas schone eher hinten größer als vorn kleiner ... wenn ich den jetzt aber so einbaue denk ich werde ich keine Verbesserung haben ... wenn ich mein ritzerl lasse und hinten das 44 drauf gebe wäre ich ja eig sehr kurz übersetzt .. find die Sache etwas komisch da ich auf meiner 750 vorne ein 15 Ritzen gefahren bin und sie sehr aggressiv war und ab und zu fast ungut. man will ja nicht immer anpressen was meint ihr kann es sein das die z1000 allgemein mit 15 ritzerl ausgeliefert wird? und ich das eben drin lassen soll und eben nur das kranzerl und kette ändere? bin eig mit der Übersetzung ziemlich zufrieden aber ist halt etwas träge in gegen Satz zur spritzigen 750 deswegen die zwei zahne mehr .. einer wäre vl unnötig gewesen. würd mich freuen über antworten. Peace und Lg
  4. MarcoZ1000

    Längere Übersetzung

    Servus! Ich habe lange gesucht aber leider nur den Thread gefunden in dem es um eine ,,kürzere" Übersetzung für die Z geht. Ich spiele mit dem Gedanken sie ein wenig länger zu übersetzen da ich Sie standartmäßig schon recht kurz finde. (knapp 90km/h bei 4000upm) Hat hier schon jemand Erfahrungen gemacht mit nem größeren Ritzel? Grüße, Marco
  5. RaMaZ

    Umritzeln, Tachogeber, usw.

    Mir ist schon bei der Probefahrt im Sommer aufgefallen, dass ich nach dem 7. Gang gesucht habe. Anders gesagt, ist mir das Drehzahlniveau beim "Cruisen" zu hoch. Bitte keine Hinweise auf alternative Motorradtypen... Ich möchte umritzeln von 15 auf 16 Zähne. Folgende Überlegung... Die im Tacho angezeigte Geschwindigkeit ist 258, nach GPS sind es aber nur 246 (hier irgendwo gelesen). Macht also einen Faktor von 1,04878. Wenn ich umritzel, ändert sich die Endübersetzung von 2,733 auf 2,5625. Entspricht also einem Faktor von 0,9376. Wenn ich das gegeneinander verrechne, bleiben es 0,9833. Also angezeigte Geschwindigkeit 100 entspricht "echten" 98,33 km/h... richtig? Falls ja, könnte ich damit leben. Wo wird eigentlich die Geschwindigkeit abgenommen? Beim ABS-Modell bietet sich doch der ABS-Sensor an; Vorder- oder Hinterrrad... Weiß das jemand? Könnte man sicher aus dem Stromlaufplan ablesen... hab´ich aber (noch) nicht...
  6. Hi Leute, ich weiss das thema gab es schon mehrfach. will meiner z1000 09 eine kürzere übersetzung verpassen. nun hier mal eine kurze zusammenfassung, was ich bis jetzt gelesen hab, bitte korrigiert mich falls ich was falsches aufgeschnappt hab. original hat die 07-09 z1000 ritzel 15, kettenrad 40, kette mit 110 glieder u 525er teilung vorne ein zahn weniger entspricht in etwa hinten 3zähne mehr aber es verschleisst die kette schneller. ist dies bei -1zahn auch schon der fall? reicht die original länge der kette z.B für 15/43? ist z.b 14/42 zu empfehlen? oder 13/40? man sollte die geänderte übersetzung schon deutlich spüren. endgeschwindigkeit ist mir egal. wieviel % abweichung sind nun legal? welche ritzelkettenrad kombi wäre das? wie sind eure empfehlungen für die 09er z1000? speedohealer, würde ich dann evtl auch einbauen, falls die abweichung zu hoch ist. wo wird dieser montiert danke für die infos! grüße darles
  7. Hallo Zusammen Wo bekomme ich ein passendes Ritzel mit 14Zähnen her , das für eine Z750 Bj:04 passt ? Und lohnt sich das überhaupt für die Maschine ? Mfg Schluchtii
  8. Hallo Zusammen, Hab seit 2 Wochen eine gebrauchte Z1000 die auf 14 Umgeritzelt wurde. Kettenblatt ist noch 40. Nun ist mir das Drehzahlniveau allgemein zu hoch. Wer von euch kann mir sagen ob ein 16'er vorne reinpasst, die Original 110 Kette von der Länge reicht und wieviel dann der Tacho nachgeht. z.b. Was zeigt das GPS bei Tacho 120 usw. an. Mit dem 14 Ritzel bei Anzeige 116km/h zeigt das GPS 100km/h. Danke im Voraus Gruß Frank
  9. xjayy

    Kürzere Übersetzung z1000 2014

    hallo Leute, da mein 09er Baby zum Verkauf steht, und ich mich nun für die neue entschieden habe, das optische Concept steht, welches HÖLY dann umsetzen soll,bleibt noch eine Frage offen; welche Übersetzung ist sinnvoll,bzw gut und vom Verschleiß her nicht schlechter? ich werde eine nagelneue kaufen,und möchte die Übersetzung direkt von km 0 an ändern,um mehr Dampf von unten zu spüren. da ein PC inkl. Filter,akra-krümmer,dynojet Abstimmung usw. rein kommt,ist die Höchstgeschwindigkeit eher sekundär ;-) es soll aber keine übertriebene Variante sein. wäre cool,wenn ihr mir mit euren Erfahrungen weiterhelfen könntet. Gruß Pat
  10. lördi

    Übersetzung ändern Z800

    Hallo, bin am Überlegen ob ich bei meiner Z800 die Übersetzung ändere um mehr Durchzug zu bekommen. Fahr sie jetzt schon seid über 2 Jahren und erhoffe mir daraus wieder etwas mehr Fahrspaß was das Leistungsgefühl/Spitzigkeit angeht.. man gewöhnt sich eben an alles. Hat jemand damit Erfahrungen und Empfehlungen, speziell an der Z800. Sie sei ja ab Werk schon kürzer übersetzt hab ich irgendwo gelesen. Gruß lördi
  11. andi-at

    Längere Übersetzung?

    Hallo, Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einer SX, Baujahr 2012. Da es mein erstes offizielles Straßenmoped ist wollt ich eigentlich keine 1000er, aba nja.. ich wurde praktisch zum Kauf gezwungen Hab jetzt knapp 500km runter, und das Dauergrinsen hört einfach nicht auf, geiles Teil Einziges Manko bis jetzt, ich such bei Überlandfahren bzw Autobahn ständig den 7. Gang. Nachdem ich eher Weitstrecken und Touren fahren möchte denk ich wär eine längere Übersetzung genau das richtige. Der Händler meinte er kann das schon machen, aber einerseits stimmt dann mein Tacho nicht, andererseits passen die Schaltpunkte dann nicht mehr. Ich hab im 1000er Forum schon einen Thread gefunden und studiert, ein Zahn mehr vorne soll da die Lösung sein, Tacho stimmt dann auch genau: http://www.z1000-forum.de/topic/49611-%C3%BCbersetzung-%C3%A4ndern/page-2?do=findComment&comment=1038775 Jetzt weis ich aber mittlerweile dass die SX von Haus aus schon länger Übersetzt ist, weshalb ich mir nicht so sicher bin ob ich das einfach so machen sollte. Meine Fragen: - Kann mir jemand mit Navi sagen ob der SX-Tacho auch zu viel anzeigt, wenn ja wieviel? Würd mir gern eine Tachokorrektur ersparen wenns geht.. - Kann ich mir den Fahrspaß wirklich versauen weil die Schaltpunkte durch die Übersetzung nicht mehr passen? Ich glaub das ehrlich gesagt nicht, das Teil hat so und so viel mehr Power als ich zumindest die erste Saison fahren wollte... Hat jemand einen Rat für mich? Vielen Dank im Vorraus! lg Andi
  12. Gast

    Fragen zu Kettenrad/Ritzel

    Hallo Freunde, habe mir heute eine Z750 Baujahr 08 gegönnt. Allerdings habe ich gesehen das dort kein Original Kettenrad (vllt auch Ritzel) verbaut ist. Allerdings habe ich davon keine Ahnung. Das Kettenrad scheint größer zu sein wie das Originale (siehe Bild). Welche Folgen hat das im Fahrverhalten, Spritverbrauch etc. ? Sollte ich das evtl. irgendwann rückgängig machen und wenn ja, wo bekomme ich die Teile dafür her ? Gruß http://s1.directupload.net/file/d/3125/i3kuqoqk_png.htm
  13. Bas7i

    BEANTWORTET Fehlender Topspeed

    Hey, ich hatte vor kurzem meine Z750 (2004) in der Werkstatt, Ventile einstellen lassen. Vorher kam ich laut Tacho auf ein Topspeed von ca. 234 km/h. Eben habe ich sie nochmal ausgefahren und musste feststellen, dass ich nur noch auf 225 km/h komme. Woran könnte das liegen? Wind haben wir gerade keinen. Kurze Info: Luftfilter wurde gewechselt (Original) Zündkerzen gewechselt (NGK Iridium). Kettenkit neu (Übersetzung Original.Vorher hinten ein Zahn mehr) Ventile neu eingestellt.
  14. Hi Leute, ich habe mich jetzt hier durch das forum gewühlt und auch einiges gelesen aber so richtig schlau wurde ich dadurch nicht. original hat die zrt00b ja 15/40...als übersetzung wenn ich jetzt 14/43 fahren möchte, reicht meine originale kettenlänge oder ists zu kurz? danke und gruß huppi
  15. Hallo Gemeinde Mit meiner SX Bj 2012 bin ich ganz zufrieden. Was ich mir vorstellen kann ist die Uebersetzung zu ändern, dass sie nicht so hochtourig läuft. Also vorne etwas mehr oder hinten etwas weniger oder Beides, je nachdem. Hat das jemand gemacht und falls ja, in welcher Form? Wie sind die Erfahrungen, hat es jemand rückgebaut aus irgendeinem Grund? Vom Saft her reicht mir vollkommen aus, was die SX zu bieten hat, auch mit längerer Uebersetzung. Greets aus Zürich Roni
  16. hi,da ich einen neuen Kettensatz verbauen möchte,würd ich evtl.etwas an der Übersetzung ändern wollen. Also Höchstgeschwindigkeit muss ja nicht unbedingt sein.Aber nen ordentlicheren Abzug währe schön. Ich fahre ne Z750 bj.05 mit 110ps. Was würdet ihr empfehlen?Ritzel oder Kettenrad? Wieviel an leistung bringt mir das ganze und wieviel an Höchstgeschwindigkeit geht verlohren? Gruss Marcel
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.