Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'abblendlicht'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z H2
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 10 results

  1. Z900 Driver

    Wechsel der Lampen bei der Z900

    Hallo, wie versprochen eine kleine Hilfestellung für den Wechsel der Standlicht,Abblend und Fernlichtbirnen. Das ganze fängt an mit dem Entfernen des Windschilds. Davon hab ich keine Bilder aber das sollte jeder selber schaffen. Dann müssen die Schrauben der Lampenmaske gelöst werden. Als nächstes kann man die Maske nach vorne klappen. Keine Angst die fällt nicht runter da sie unten eingehängt ist. Trotzdem bitte auf die Kabel aufpassen damit nichts abreißt. Dann kann man schon schön von hinten reinschauen wo die Birnen sitzen. Abblendlicht Rechts und Fernlicht Links. Dann den Stecker des Abblendlichts vorsichtig abziehen und die Runde Gummimanschette entfernen. Dann die Klammer lösen und die Glühbirne entfernen.Die Birne ist extra nochmal auf einen Sockel aufgesteckt aus dem man sie raus ziehen muss. Erklärt sich aber von selber wenn man sie in der Hand hat. Die neue Birne wieder so einsetzen wie die alte drin war. Ist genau wie bei einem Auto, nur das mit dem Kunststoffsockel ist anders. Die Standlichtbirne lässt sich ebenfalls leicht entfernen. Bin mir grad nicht mehr sicher ob die nur gesteckt war oder einen kleinen Dreher nach links gebraucht hat. Nachfolgend die Standlichtbirne in ausgebautem Zustand. Das ganze wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen und beim Hochklappen der Maske keine Kabel einklemmen. Ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen. Gruss Stefan
  2. Hallo zusammen, ich bin der Erfinder des elektronisch programmier- sowie ein-u. ausschaltbaren Doppellicht Modules. Nach Absprache mit dem Administrator (danke nochmal) möchte ich dieses hier gern vorstellen. Mein Modul hat den Sinn, das Fernlicht gedimmt mitleuchten zu lassen. Zum einen erhöht es die Chance gesehen zu werden, zum anderen sieht man bei Dunkelheit mehr und es sieht optisch einfach besser aus wenn beide Lampen leuchten. Mein Modul wird ganz einfach ausschliesslich über Lichthupentaster programmiert sowie auch ein-u. ausgeschaltet. Bei Betätigung des Fernlichtes im normalen Betrieb (Lichthupe / Dauerfernlicht) gibt mein Modul die volle Helligkeit frei und die Lampe leuchtet genau so hell als wäre kein Modul verbaut. Das Modul besitzt keine Zulassung im Sinne der STVZO. Die komplette Anschluss-und Programmieranleitung ist hier zu finden: KLICK Das Modul ist für eine normale Fernlichtlampe (12V/60W) ausgelegt. Preis: 49€* Ausschließlich versicherter Versand über Hermes / DHL 5,50€. Lieferung an eine Packstation ist möglich. Versicherter Versand (Wertbrief) ins Ausland über DHL 8€ Zahlungsmöglichkeiten: Paypal (ohne Aufpreis), Übweisung oder Bar bei Abholung. *Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. §19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus. Gruß JN-Elektronik Jens Neumann http://www.jn-elektronik.de info@jn-elektronik.de
  3. Quasi eine stark vereinfachte low Budget Version eines Doppellichtmodules. Wer etwas löten kann, sollte diese kleine Kombination leicht nachbauen können. --> wer sowas will, aber nicht löten kann oder keine Elektronik Grundkenntnisse hat, soll bitte auf das Original "Doppellichtmodul" zurückgreifen! (jn-elektronik) Verwendet habe ich: fertige PWM-Schaltung „DM-012518“ für ca. 70Cent bei z.B. ebay (Suche Weltweit) oder Aliexpress https://www.aliexpress.com/item/32853047931.html beliebiges Relais (z.B. Zettler AZ943-1CH-12DE) Schaltleistung mind. 5A ca. 1-2Euro bei ebay oder Pollin 2x H4 Adapter ca. 2Euro (KEIN H7 nehmen, da der originale H4 zu H7 Addapter erhalten bleibt!!!) https://www.aliexpress.com/item/32907076511.html Passendes Kunststoffgehäuse 1,30Euro (in meinem Fall mit etwas mehr Platz z.B. Pollin EAN: 4049702046653) Kleinkram (Punktraster Platine, kleiner Kühlkörper, Pins, Kabel, Lötzinn usw.) Hier der Schaltplan: oben auf der Skizze wie es an der Z1000SX (und höchstwahrscheinlich an jeder anderen Z auch - Schaltung klappt ebenfalls an einer Yamaha TDM900) aufgebaut ist: Und hier noch ein paar Bilder vom Testen und Aufbauen: So sieht es dann fertig aus. Das Modul wird plug and play zwischen Scheinwerferleuchtmittel (inklusive des von Werk verbauten H7 auf H4 Adapter) und Kabelbaum zwischen gesteckt. Kann jederzeit spurlos zurück gebaut werden. Mit dem Drehpoti wird die Dimmung des Aufblendlichtes eingestellt. Das Poti hat einen integrierten An/AUS-Schalter, so kann die Schaltung deaktiviert werden. Über das verbaute Relais wird aufgeblendet (Siehe Schaltung Skizze, beim Aufblenden wird die PWM-Schaltung über das Relais ausgekoppelt.)
  4. LeoBerlin

    Licht zu hoch eingestellt?

    Hi, bin gerade von einer kleinen Tour zurück und wenn ich Landstraße gefahren bin, haben mir einige mit Lichthupe signalisiert. Stellen die Händler das Licht bei Lieferung nicht ein? Ist es überhaupt zu hoch oder vllt. einfach nur hell? Kann ich das selber testen oder muss ich zu einem Händler? Hatte sonst wer das Problem? VG Leo
  5. Hallo Leute, war heute mal wieder unterwegs... Freundin hinten drauf und ab gehts bei dem Wetter, da der Sohnemann mit Oma und Opa unterwegs war... Unterwegs kam es immer wieder mal vor, dass ich ne Lichthupe bekommen habe... Das hatte ich letzte Tage auch schon öfter mal... Nein, Freundin ist nicht zu schwer... Sind die Scheinwerfer der Z1000 zu hoch eingestellt ? Oder sind die Leute einfach nur keine schicken LED-Scheinwerfer gewohnt ? Gruß Dave
  6. Guest

    Fernlicht falsch herum?

    Hi, ich hatte meine Frontmaske unten um die Scheibe der Z1000er dranzubasteln. Hat auch alles gut geklappt. Nur bin ich mir grad unsicher ob ich die Stecker von Fern- bzw. Abblendlicht richtig angesteckt habe da ich auch des öfteren vom Gegenverkehr Lichthupe bekomme. Kann mir jemand sagen auf welcher Seite das Abblend und Fernlicht ist. (Jetzt brennt als Abblendlicht vom Fahrersitz gesehen das linke) Danke. Gruß Rüsselsheimer
  7. Z1000 Bj 2013 Hallo Zusammen, habe bereits gegoogelt und hier im Forum einige Beiträge durchstudiert, leider Problem immer noch nicht gefunden. Bei Starten brennen Lampen immer durch. Motorrad wurde von Kawasaki Werkstadt für knapp 600 Euro überprüft und angeblich beseitigt. Nach 500 m Fahrt waren Lampen wider durch. Nach vier zusätzliche Arbeitstage wurde Batterie als defekt verurteilt. Batterie haben wir von CBR 900 zum Test eingebaut. Keine Änderungen. Nach einige Zeit hatten wir überhaupt kein Strom am Fern und Abblendlicht. Wir haben selbst überprüft: Schalter Kabelbaum Batterie Gemessen bei laufende Maschine (14,8 Volt) Dabei haben wir entdeckt, daß PP-T20 Steuergerät durchgebrannt ist (sehe Foto) PP-T20 Steuergerät Ersetzt, Strom wieder da, aber Lampen brennen wider durch Kann es Laderelais sein? Wie überprüfe ich es am besten? Hat jemand eine Idee wonach wir suchen sollen? Gruß Niko
  8. Hallo zusammen, Erstmal zur Vorgeschichte: leider musste meine Z750 Bj.2009 auf dem Weg zum Anlassen, am 10.04. den Geist aufgeben.. Problem war, dass erst die Abs Leuchte anging, dann der Tacho gestreikt hat und schlussendlich einfach ausging. Sprang dann auch nicht mehr an und man hörte nur noch ein klackern am Anlasser... Nach Überprüfung der Spannung an der Batterie und der Lima, wollte ich den Lichtmaschinenregler/Gleichregler nachgucken und schubs da war auch schon das Sorgenkind. An der Steckverbindung vom Regler gab es einen Kurzen. Neuen gebrauchten Regler und neuen Stecker gekauft... Spannung war wieder in Ordnung. Jetzt zum eigentlichen Problem, wozu ich bis jetzt nichts gefunden habe: Seit dem funktioniert mein Abblend- und Fernlicht nicht mehr. Kommt auch keine Spannung mehr an den Steckern von den Birnen an. Birnen und Sicherung habe ich natürlich schon überprüft, alles in Ordnung. Standlicht, Blinkern und Rücklicht gehen auch noch. Ach und die blaue Fernlicht leuchte am Tacho leuchtet auch nicht mehr auf, wenn ich den Fernlichtschalter oder die Lichthupe betätige. Hat irgendwer eine Ahnung was es sein könnte? Hat die Z750 ein Lichtrelais und wenn ja, wo liegt das Relais? Schon mal vielen Dank für hilfreiche Antworten!
  9. Molke-Drink

    Doppeltes Abblendlicht

    Huhu. Es gibt doch die Möglichkeit beide Leuchtmittel als Abblendlicht einzusetzen oder? Habe im gesamten Elektronikbereich nichts gefunden, und unter der Suche auch nichts.. Wie funktioniert das? Mit einem Modul? Muss ich eine h4 verbauen? Ist es legal?
  10. Firestone

    Scheinwerfer nur einseitig beleuchtet?

    Hallo, jetzt muss ich mal eine dumme Frage stellen, aber ich habe die Anleitung durchsucht und nichts (außer das Einstellen) über die Scheinwerfer der Z750 R gefunden. Mich hielt heute jemand an und sagte mir, dass ein Scheinwerfer defekt wäre. Ich denke zwar das ist normal, aber bin mir nicht ganz sicher. Ist es richtig das abgeblendet nur eine Seite, also ein Scheinwerfer leuchtet und aufgeblendet beide? Vielen Dank. Hans
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.