Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'anlasser'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • TÜV und Zulassung
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

  • Giggedi Giggedi Fighter
  • Lowrider Z
  • tralf's Z1000 (2010)
  • Hobbit's 2007er Z1000
  • Edelbaer baut einen Zhopper
  • ZHamster
  • goOse's Bastelgehege
  • Ausbau Radlager
  • Sozius geeignet
  • Daniel

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Termine

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z H2 (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Bicycle
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Trailer
  • Other

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z H2 (ab 20)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (17-19)
  • Z900 (ab 20)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (19-20)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 9 results

  1. Guten Abend Männer, seit einiger Zeit habe ich bzw mein Moped das Problem zu zünden. Letztes Jahr im Frühjahr wurde die 24000er Inspektion durchgeführt. Ab dem Sommer gab es dann Probleme. Wenn ich den "Start Knopf" drücke, versucht sie zu zünden und es kommen auch vom klang her leichte Zündungen allerdings reichen diese nicht um wirklich zu zünden. Kann es nicht besser erklären. Letzte Woche bin ich 200km gefahren, kurz für 5min stehen geblieben, den Motor ausgemacht, Zündung angelassen -> Motorrad ist nicht mehr angesprungen (Okay kann auch eigene Dummheit gewesen sein aber nach 5 Minuten?) Ansonsten wenn ich denn fahre, sie ausmache und sie wieder starten will funktioniert alles TOP. Möchte ich sie allerdings am nächsten Tag starten, bekomm ich sie wieder nur mit Glück an. Letztens hab ich es dann so lange probiert, bis die Batterie nurnoch geknattert hat, also habe ich ihr mit meinem Auto Starthilfe gegeben und das Moped ging direkt an, ohne zu zögern, nichts. Ich habe vor drei Tagen eine neue Batterie eingebaut, beim ersten starten war alles Top, also dahcte ich okay lag an der Batterie aber falsch gedacht. Gestern wollte ich das Wetter wieder nutzen und es traten genau die gleichen Probleme wieder auf, dass sie lange gezögert hatte um anzugehen. Heute habe ich das Moped etwas auseinander gebaut. Batterie gemessen - i.O. (Wenn Motorrad an -> Spannung höher = Lichtmaschine ok(?)) Zündspulen ausgebaut - alle i.O. bis auf einer ("Dichtung" kaputt, Wasser reingelaufen, Rostig (siehe Anhang)) Zündkerzen ausgebaut - sehen alle vier gut aus (sind auch erst ein Jahr drin) Unterdruckschläuche kontrolliert - alle i.O. Kommt eventuell die Zündung zu früh, dass der Anlasser gegen den Motor arbeitet? (Habe da leider absolut keine Ahnung von) Oder kann es sein, dass das Gasgemisch über Nacht iwo rausgeht und er dann Probleme beim Zünden bekommt? Soll ich eine neue Zündspule einbauen oder ist die noch okay? Finde online allerdings nur gebrauchte und keine neuen. Ich hatte alle Zündspulen auch nochmal mit einem Multimeter Ohmisch gemessen, alle haben die selben Werte, auch die "kaputte" Zwischen den beiden Anschlusspins 1,3 Ohm Zwischen einen der beiden Anschlusspins und ganz unten wo die Zündkerze anliegt 13,3 kOhm Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
  2. Hallo, ich hatte meine Z750 kürzlich beim TÜV. Hatte Problem beim CO Wert, dieser lag mit 4-6% deutlich zu hoch. Somit musste ich nochmals zur Nachkontrolle, habe mein Motorrad aber vorher mit hoher Drehzahl zu einer Werkstatt gefahren, damit die das mal checken. War wohl alles in Ordnung und ich konnte sie wieder abholen samt AU. Eine Woche später sollte es Sonntag ein bisschen auf Tour gehen. Als ich allerdings den Zündschlüssel herumdrehte und den Anlasser drücke, verhielt sie sich wie im Video zu sehen > https://www.dropbox.com/s/16hbxdh14f8ekzk/20170729_194833_1.mp4?dl=0 Ich habe daraufhin die Batterie gescheckt. Diese hat aber laut Multimeter 12.4 V. Ebenso bin ich alle Sicherungen durchgegangen, auch hier alles in Ordnung. Habt ihr ne Idee, was ich noch selber prüfen könnte oder am besten gleich zum Kawa-Händler? Danke, Gruß TC
  3. Hallo Leute! Ich habe mich soeben im Forum unter dem jeweiligen Zweig angemeldet, würde mich auch auf ein paar Antworten freuen! Nun zu meinem Problem. Als ich heute Früh das Motorrad starten wollte, habe ich wie üblich die Zündung aufgedreht, das Motorrad seine Checks machen lassen und auf den Starter gedrückt, doch es ist nicht passiert. Erst nach dem dritten oder vierten Versuch ist sie angesprungen und ist danach aber reibungslos gelaufen, also wirklich keine Probleme. Als ich dann in der Arbeit angekommen bin, habe ich es nochmal versucht und es war wieder dasselbe Problem. Ich dachte vielleicht an die Batterie, doch es leuchtet alles und flackert nichts. Ich dachte vielleicht dass der Starter oxidiert ist und keinen Kontakt herstellen kann? Manchmal macht sie kein Geräusch beim drücken des Starters, dann hört man was, dann springt sich auch tadellos an... Das verwirrt mich etwas. Ich habe eine Z750, BJ 2010 ohne ABS, mit 28500km oben Hab sie vor drei Monaten bei der 2RadBörse gekauft. Wünsche euch eine sichere Fahrt Erik
  4. Hey! Ich habe meine Z' am Wochenende vom Verkäufer abgeholt und heute bisl Wartung gemacht. Neue Batterie eingebaut, Ölwechsel, Bremsflüssigkeitswechsel, Kontakte der Lichthupe gesäubert usw. Leider habe ich das Problem, dass meine Z nur noch manchmal anspringt. Ganz oft klackert hinten oft nur ein Relais (Bild1) ganz schnell hintereinander, der Anlasser dreht auch kurz durch, aber die Kiste startet nicht. Jetzt hab ich die Kontakte von dem Relais schon versucht zu reinigen ohne Erfolg. Wenn ich öfters den Startknopf drücke, dann stellt sich der Bildschirm auf Anfang zurück und die Instrumente machen einen Selbsttest, daraufhin kommen auch irgendwann die Fehlercodes 21 und 23 im Display. Wenn ich jetzt das Steuergerät (Bild 2), welches unter dem Schloss unter dem Soziussitz sitzt, raushebel und bisl hin und her wackel, dann startet die Z gelegentlich. Allerdings auch nur, wenn ich den Gashebel etwas ziehe. Hat Einer von euch schon mal sowas gehabt und kann mir helfen!? Vielleicht wohnt ja Einer der Mitglieder in meiner Nähe und man könnte mal die Steuergeräte austauschen? Grüße aus Geesthacht
  5. Heute Morgen, Kaiserwetter, sie (z 1000, Bj. 2006) springt nicht an. Ich versuche es mal zu beschreiben, denn genau diese Symptome habe ich hier noch nicht gefunden: Moped ist vor zwei Wochen noch einwandfrei gelaufen. Zündung an, die selben Mechanikgeräusche wie immer. Auf Drücken des Starters folgt nur Klappern aus dem Zentrum (unter dem Tank) der Maschine. Nach Loslassen des Starters blinkt das FI-Lämpchen kurz auf. Bislang habe ich nur die Sicherungen und die Batterie überprüft. Hier scheint alles in Ordnung. Batterie ist bei 12,7 Volt. Beim Betätigen des Startes geht sie runter auf 5 Volt und dann wieder hoch. Eine Möglichkeit zum Auslesen habe ich nicht. Was meint ihr???
  6. Hallo Leute, ich hab seit gestern ein Problem mit meiner Z1000. Ich hab das Schöne Wetter gestern ausgenutzt um eine kleine Runde zu fahren. Dabei bin ich öfters angehalten, Motor gestoppt und nach ein paar minuten wieder Weitergefahren. Als ich wieder zuhause war hab ich die Maschine erstmal draußen abgestellt. Ca. 3 Stunden später wollte ich sie in die Garage bringen. Zündung an, Einspritzpumpe hört man deutlich summen, aber beim Drücken des Starters passiert gar nichts. Auch kein klacken des Anlasser-Relais. Killschalter öfters Ein-Aus geschaltet, mit Gang Ohne Gang/ mit Seitenständer ohne Seitentänder alles probiert. Es tut sich nichts. Die Batterie ist geladen und nicht Defekt. Licht, Blinker, Tacho geht alles ohne Probleme. Die Rote Warnleuchte rechts im Cockpit blinkt schnell, aber es wird kein FI Fehler angezeigt. Die kleine Ölkanne blinkt auch, aber das ist ja normal bis Öldruck aufgebaut wird. Ich hab etwas Öl nachgefüllt, weil etwas gefehlt hat, aber daran lag es auch nicht. Weiß jemand was das Schnelle Blinken der Warnleuchte ohne Angezeigten Fehler zu bedeuten hat? Vielen Dank für eure Antworten
  7. Guest

    Anlasser defekt ?

    Hi Leute, hab seit einiger Zeit das Problem, dass meine Z1000 Bj. 07 schlecht anspringt wenn ich sie mit warmen Motor anmache. Beispiel: Ich wollte ne Tour machen. Beim ersten Mal sprang sie völlig normal an. nach einiger Zeit des Fahrens musste ich auf eine Kanalfähre. Habe dann auf der Fähre das Moped ausgemacht und als ich runter fahren sollte orgelte sie ein- zweimal und blieb aus. So als wenn die Batterie leer wäre. Hab sie dann anschieben müssen. Mittlerweile kommt es öfter vor, dass sie schlecht anspringt, als würde der Anlasser schwerer laufen. Ist nun der Anlasser kaputt? Oder nur das Relais? Oder, oder, oder? Bedanke mich schon mal im Voraus
  8. Hey leute !zumal ich bin sehr neu hier, und was das motorrad fahren angeht.. sowieso.. nun zu mienme problem: meine kawasaki z750 bj 06, habe ich mit 24.000 km gebraucht gekauft und ist auch mein erstes motorrad, sie lief auch immer perfekt, keine zicken, nichts.. doch seid nun 1 woche ca springt sie kaum mehr an, wenn ich den schlüssel umdrehe macht es halt dieses geräucht, alles normal, tacho leuchtet etc. doch wenn ich den startschalter drücke passiert einfach nichts.. kein brrr zrrrr gar nichts, dann wackel ich das motorrad ein wenig, schiebe es ein bisschen und dann geht es irgendwann doch mal an.. Ich dachte erst es liegt an der batterie da noch eine alarmanlage eingebraut wurde (vom vorbesitzer) das diese evtl. zu viel strom zieht. Habe die batterie jedoch schon voll geladen und ausprobiert aber immer noch das selbe, kann es vllt daran liegen dass ich das motorrad oft im garten einfach gefahren habe und es deshalb nie hoch genug gedreht hat ? Jedoch wenn es dann mal klappt mit dem stalter drücken dann springt sie auch sofort an, nur scheinbar kommt am motor gar nicht erst etwas an ? Notschalter ist aus.. gang draußen.. etc. bin langsam schon am verzweifeln
  9. Guest

    Bike springt nicht mehr an!

    Hallo Freunde, ich hab ein aktuelles Problem. War gestern mit meiner Schönheit unterwegs. So über eine Stunde. Fahr zur Tanke und dann...tot. Nix geht mehr! Mein Bike springt nicht mehr an. Der Anlasser tut zwar, aber es passiert sonst nix mehr. Muss auch dazusagen, dass ich im September letztes Jahr eine neue Batterie eingebaut habe. Wurde auch erst wieder vorgeladen. Daran kann es nicht liegen. Habt Ihr mir einen heißen Tipp woran das liegen könnte? Vermutung liegt auf der Lichtmaschine...kann das sein? Hatte jemand schon ein ähnliches Problem? Bin für jeden Hinweis dankbar! Danke! Greetz
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.