Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'bremse'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

  • Giggedi Giggedi Fighter
  • Lowrider Z
  • tralf's Z1000 (2010)
  • Hobbit's 2007er Z1000
  • Edelbaer baut einen Zhopper
  • ZHamster
  • goOse's Bastelgehege
  • Ausbau Radlager
  • Sozius geeignet
  • Daniel

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Termine

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z900 (ab 20)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Assilauch

    Stahlflex Umbau

    Moin hat schon wer auf Stahlflex umgerüstet und kann seine Erfahrungen teilen? Hat vielleicht auch jemand die genauen Längen, ich könnte die günstiger bekommen, muss aber alles genau angeben wie ich die haben will...
  2. Hey! Gibt's denn schon stahlflex für die 10er z1000?
  3. Ich habe nur Beläge mit ABE aufgeführt. Oft gibt es auch Rennbeläge, die nicht im Bereich der StVO zugelassen sind. Vordere Bremse (Preis pro Satz(2 Beläge), 2 Sätze werden benötigt) (passend auch für Z800 (13-16), ZX-9R (02-03), Z1000 (03-06)) Kawasaki original: Art.-Nr.: 43082-0168 (ca. 67€) (von Nissin, Modell ?) Alpha Technik AB-1083-12 vorne (ca. 32€) Maße: 67,4 x 49,6 mm x 7,0 mm AP Racing LMP406SF Sintermetall (ca. 36€) Braking 906CM55 Sintermetall (ca. 23€) Maße: 69,2 x 49,5 x 7,0 mm Brembo 07KA23SA Sintermetall (ca. 39€) Brembo 07KA230
  4. Hay, kennt wer nen bremssattel reparatursatz für vorne...... z 1000 bj 2012 ABS .......aus dem Zubehör? Beim freundlichem gibt es die nur einzeln und für teuer Geldi... Rene
  5. Ich habe meine Z gerade zur 6000er Inspektion und als Leihmopped ne 10er Ninja. Macht sau viel Spaß, aber nichts für größere Touren und niedrige Geschwindigkeiten. Vom Fahrverhalten und Leistung ist das jetzt nicht wirklich weit von der Z entfernt, aber die Bremse vorne ist ja mal der Hammer. Da fühlt sich die Z-Bremse ja wie Gummi an. Schon bei der ersten Fahrt mit der Z dachte ich mir, die Bremse braucht viel Kraft um ordentlich zu verzögern. Liegt vielleicht daran, das sich erst alles einschleifen muss. Nach 6 Mm hat sich daran nichts geändert. Kurz um, ich brauch was anderes vorne, die
  6. Cold1610

    6 Kolben Bremssattel an der Z1000

    Hallo zusammen, ich benötige eure Hilfe zum Thema originale Bremssättel der ZRT00A. Ich habe folgende Problem: Ich fahre seit 10/2016 meine Zett. Vor dem Kauf hat sie neuen TÜV bekommen - alle ohne Beanstandung. Danach war sie noch beim Kawa zum großen Service - auch keine Auffälligkeiten. Nun habe ich am Wochenende die Bremsen komplett "renovieren" wollen (Scheiben und Belege) und stelle fest, dass ich eine 6 Kolben Anlage von Tokiko verbaut habe . Meiner Recherchen nach sollte die von einer Gsxr 600/750/1000 (00- 04) oder einer ZX10/12R sein. Nun
  7. Ich habe eine Übersicht zu aktuell verfügbaren Bremsbelägen gemacht. Da die Z800 (13-16) und Z900 (ab 17) die gleichen Beläge vorne wie hinten benötigen, ist die Übersicht ausgelagert. hier geht es zur Übersicht
  8. Ich habe eine Übersicht zu aktuell verfügbaren Bremsbelägen gemacht. Da die Z900 (ab 17) und die Z800 (13-16) die gleichen Beläge vorne wie hinten benötigen, ist die Übersicht ausgelagert. hier geht es zur Übersicht
  9. Meine Bremsbeläge sind fertig, also müssen neue her. Eine Suche im Forum ergab zwar einige Ergebnisse, aber so richtig glücklich war ich mit der Auswahl nicht. Selbst unsere Forensponsoren haben nur 1-2 Hersteller im Programm. Dabei gibt es durchaus auch andere Alternativen. Erschwerend kam hinzu, dass viele Shopseiten ihre Kompatibilitätstabellen stiefmütterlich behandeln. Durch ältere, kompatible Motorräder konnte man dennoch was finden. Also habe ich mal recherchiert, was alles auf die Z1000 (2010-2013, ZRT00D) passt. Da die Z1000SX (2011-2013,ZXT00G) die gleichen Bremssättel hat, sind auch
  10. Redstag

    Hinterradbremse steinhart

    Guten Tag zusammen Ich bin seid kurzen stolzer besitzer einer z1000 Bj. 2005 und habe eine Frage bezüglich der bremsen... Das Spiel an des Vorderradbremse (Hebel) mit den v-Trec griffen scheint normal zu sein wie ich das hier schon lesen konnte... Was mir allerdings sehr komisch vorkommt ist das Bremspedal für die Hinterradbremse, das lässt sich circa mal gerade 0,5cm drücken bis zum Druckpunkt und ist direkt steinhart, somit lässt sich die Bremskraft für das Hinterrad so gut wie Garnich dosieren .... Der Vorgänger hat die Bremse auf stahlflex umgerüstet und meinte das wäre im
  11. Frank

    SX mit Beringer Bremse

    Heute auf der Frankenbike auf dem Stand von " Tuned to Ride " gesichtet. Die SX ist auf jeden Fall Straßenzugelassen und mit einigen Extras ausgerüstet. Nicht nur die Beringer Bremsanlage. Das Mopped war schon mal auf der Messe. Aber der Besitzer ist anscheinend ständig am optimieren.
  12. HeckenPenner

    Bremsbeläge passen nicht

    Hallo Gemeinde! Habe die Tage meine liebe Z beim (Vertrags-)Händler auf Stahlflex umrüsten lassen. Weils "Spaß macht" hab ich auch gleich neue Beläge montieren lassen - vorne leider ohne Erfolg :-/ Die neuen EBC Beläge (THX @ Detlef!) waren vorne wohl schon eingebaut - allerdings ließ sich das Moped damit nicht mehr bewegen - die Beläge blockierten die Scheiben angeblich vollständig. Wie kann das denn angehen?! Scheiben sind völlig ok - nix verzogen o.ä. Ende vom Lied: die alten, durchaus noch ausreichenden Beläge wurden vorne wieder eingebaut........ ...und was fang ich
  13. Hallo Zusammen, hab meine Z800 nun ca. 3 Wochen und muss sagen das ich noch nie so ein geiles Motorrad gefahren bin. Jedoch die Hinterradbremse scheint mir ein wenig zu schwach zu sein. Bis man eine Verzögerung merkt muss ich richtig heftig drauf treten. War mal beim Freundlichen und er reinigte nur die Bremsscheibe, er meinte dann das gibt sich. Aber denke nach 1300 KM sollte das erledigt sein. Oder wie seht ihr das ?? Meine Z ist 3 cm tiefer gelegt kann da eventuell ein Zusammenhang bestehen? Gruß Markus
  14. daywalkerberlin

    Ruckeln beim Bremsen

    hallo leute ich hab mal ne frage ab seit paar tagen eine z 07-09 immer beim bremsen habe ich ein ruckeln vorn. bremse hab ich entlüftet,beläge uberpüft. was kann das sein?scheiben einen seitenschlag?? hatt einer von euch das problem??
  15. Hey Leute, ich wollte vor Saisonbeginn meine Z1000 Bj. 05 nochmal bremsentechnisch fit machen. Laut Vorbesitzer wurde die Bremsflüssigkeit noch nie gewechselt und nach nun 8 Jahren könnte man das schon mal machen, denke ich. Ich hab von dieser Bremsflüssigkeit hier noch ca. 750 ml daheim rumstehen: http://www.louis.de/_309d6109844dabbbbfd4df03e5bbeeb367/index.php?topic=artnr&artnr=10038240 1. Frage: Kann man ne Dose, die schon seit drei Jahren angebrochen (aber natürlich mit dem originalen Deckel fest verschraubt) ist, noch verwenden? Oder hat das Zeug schon so viel Was
  16. Nabend Jungs! Mir ist heute etwas aufgefallen, was mich etwas beunruhigt. Mit meinem Auto war ich vor Ewigkeiten auf einem Verkehrübungsplatz, und hab zu spüren bekommen, was es heißt, wenn heiße Bremsen beim Aquaplaning sich verziehen... Teure Angelegenheit. Seit dem bin ich viel vorsichtiger beim Umgang mit Bremsen geworden, sogar soweit, dass ich versuche die Vorderradbremse zu meiden. Klar brems ich theoretisch korrekt gleichmäßig vorne und hinten, aber nie schlagartig oder mit viel Kraft (es sei denn Gefahrensituation). Heute viel mir auf: Meine Vorderradbremse vibriert so stark, dass
  17. clutch

    Bremskolben oder Sattel

    Hallo zusammen, hatte vor einigen Tagen mal die Bremse gereinigt und da is mir aufgefallen, dass die Kolben schon ziemlich mitgenommen aussehen. Eigentlich is mir des beim letzten Bremsbelagwechsel schon aufgefallen. Aber bisher hat es alles gepasst, also vom Bremsen her. Hab eben mal nachgeschaut was da neue Kolben kosten. Die liegen wohl um die 40€, aber da es unterschiedliche (laut Ersatzteilliste) sind, macht das dann wohl insgesamt 80-90€. Hier im Forum gibt's ja schon viele Themen über Bremspumpen-/ Bremssattelumbau. Hab da was gelesen von so TIN oder DLC Kolben. Die kosten glaub
  18. Hallo Zusammen, da ich ende dieser Saison einpaar Verschleißteile ersetzen möchte beginne ich mich jetzt schonmal zu orientieren und informieren habe hier jedoch keine Antwort gefunden. Ich dachte das bei der Z750 bj 04 die Bremsscheiben relativ günstig sind, da es keine ABS Bremsen sind, jedoch finde ich nur recht teure Bremsscheiben. Ich möchte mir auch nichts verbauen was nach 3000 km wieder ersetzt werden muss jedoch auch nicht die neusten Hochleistungs-Racing Scheiben. Daher meine Frage: Welche Bremsscheiben und Bremsbeläge würdet ihr empfehlen und wo befinde ich mich da p
  19. Moin Leute, ich habe die Suche bereits genutzt aber nicht das 100%ige gefunden. Vorwort: Ich habe meine Bremsflüssigkeit vor 2 Wochen gewechselt und der Druckpunkt war leider nicht mehr so wie zuvor. Also habe ich letzte Woche die Bremse nochmals entlüftet und es ist minimal besser geworden. Vorgehenseise laut Forum (Danke Greenmonster): "Ich sag jetzt einfach mal ja. Ich entlüfte die Bike´s mit ABS jedenfalls genauso wie Bike´s ohne ABS. Es dauert halt nur etwas länger". "Deckel oben auf und mit Bremsflüssigkeit füllen und dann pumpen. " "Jenachdem wie viel Bremsleitung
  20. Hi Leute, bin in der Suche nicht wirklich fündig geworden, was meine Fragen beantworten kann. Ich wollte heute an meiner 3/4 Z 2008 mit ABS auf Stahlbusventile umrüsten. Ich habe hinten angefangen und hat auch alles wunderbar geklappt. Alte Flüssigkeit rausgeholt, Ventile getauscht, neue Bremsflüssigkeit hinein, entlüftet und alles war gut. Dann habe ich vorne angefangen. Bremsflüssigkeit raus, neue Ventile verbaut und befüllt. Habe auf der langen Seite, also links, angefangen zu befüllen und danach zu entlüften. Soweit so gut. Luft kam nirgends mehr, weder links noch rech
  21. Moin Zusammen, war am Samstag beim TÜV und hab einen von den ganz genauen erwischt. Jedenfalls braucht meine Dicke hinten und vorn neue Bremsscheiben und nen neues Lenkkopflager. Jetzt bin ich ein bisschen am schauen, ob es Sinn macht die Originalen Ersatzteile zu nehmen oder ob's für den annährend gleichen Kurs was besseres gibt. Ich hatte jetzt mal geschaut und bei den Bremsscheiben bin ich bei den EBC Scheiben hängen geblieben? Was sagt Ihr bzw fahrt Ihr? Lenkkopflager dachte ich an Louis Kegelrollenlager. Gruss Manuel Sind eigentlich unsere Forum Sponsoren hier noch
  22. Saberon

    Nervig quietschende Bremse

    So... Bike bei ~3500km und die Vorderbremse quietscht bei langsamer Fahrt, kurz vorm Stop extrem und das nervt mich tierisch. Kann mich nicht mehr genau erinnern ob wann es angefangen hat aber ist auf jeden Fall schon über 2000km so, neue Bremsen quietschen ja hin und wieder mal aber das sollte sich eigentlich mit der Zeit geben. Nun die eigentliche Frage, würdet Ihr das unter Garantie laufen lassen oder was würdet ihr machen? Danke für die Antworten.
  23. Str33tfight3r

    ABS Bremsanlage entlüften

    Hallo Leute, fahre ja schon seit geraumer Zeit die Zett Habe aber bislang noch nicht das komplette System entlüften müssen. Da ich die Bremszangen hab strahlen und lackieren lassen ist natürlich auch das komplette System leer gelaufen. Jetzt ist meine Frage da die ZRT00B ja ABS hat wird das ABS System genauso entlüftet wie die herkömmlichen Motorrad-Bremssysteme ohne ABS? Danke euch schonmal die linke zum Gruß Chris
  24. Transformer

    Motacc Bremsflüssigkeitsbehälter

    Werde mir nächste Woche auf meine Z1000 vorne einen Motacc Bremsflüssigkeitsbehälter montieren. Im Gegensatz zu Rizoma gibt es hier einen entsprechenden Adapter so das der Behälter gerade und nicht schräg auf dem Lenker verbaut ist. http://www.motacc.ch/bremsfluessigkeitsbehaelter.html Originalbilder werden noch folgen.
  25. JediEnte

    Hinterradbremse löst sich nicht

    Hi zusammen, Ich wollte nach dem Reifen Ausbau diesen heute wieder einbauen und musste feststellen, daß die bremszange hinten fest sitzt. Ich habe die bremse dann zum Test mehrfach getätigt, nun passt kein Haar mehr dazwischen. Leider will sie sich nicht mehr lösen. Was muss ich tun? Ich habe lediglich den Reifen ausgebaut und den Bremssattel dann vorsichtig auf die schwinge gelegt. Danke schonmal,
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.