Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'bugspoiler'.

The search index is currently processing. Current results may not be complete.
  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • TÜV und Zulassung
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

  • Giggedi Giggedi Fighter
  • Lowrider Z
  • tralf's Z1000 (2010)
  • Hobbit's 2007er Z1000
  • Edelbaer baut einen Zhopper
  • ZHamster
  • goOse's Bastelgehege
  • Ausbau Radlager
  • Sozius geeignet
  • Daniel

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Termine

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z H2 (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Bicycle
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Trailer
  • Other

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z H2 (ab 20)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (17-19)
  • Z900 (ab 20)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (19-20)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Hier kann alles rein zum Thema Umbau und Zubehörteile der Z650 was nicht in speziellen Threads behandelt wird. Zum Beispiel von R&G: http://www.rg-racing.com/browsebike/Kawasaki/Z650/2017/# S2 concept: https://www.s2-concept.com/index.php/fr/route/serie-speciale/z-650/serie-speciale-z-650-detail Franz. Hersteller (unbekannt): https://www.tech2roo.com/dosserets-de-selle-pour-moto-kawasaki/17512-dosseret-capot-de-selle-top-block-pour-kawasaki-z650-2017-et-.html http://www.accessdesign.fr/epages/box2212.sf/fr_FR/?ObjectPath=/Shops/box2212/Products/SPLRK015
  2. Moin Leute, bin derzeit am schauen wegen nem eventuellen neuen Bugspoiler... Leider gefällt mir weder der Originale noch der Bodystyle so wirklich... Aber ne Mischung wäre für meinen Geschmack genau richtig... Und zwar so: der hintere Teil vom Originalen: und der vordere / obere Teil des Bodystyle hat da jemand vielleicht noch irgend ne Alternative, bzw. vielleicht sogar nen Bugspoiler gefunden, der beide Kriterien erfüllt ? Gruß David
  3. Firestone

    Bugspoiler für Z750 gesucht

    Hallo, BusDriver hat vor langer Zeit mal hier zwei Z750 Bilder gepostet. Eine grüne und eine schwarze. Kann mir jemand sagen, woher der Bugspoiler an der grünen Z750 stammt, wo man den ggf. bekommen kann und ob dieser auch an die Z750R passt. "BusDriver" kann sich leider nicht erinnern, vielleicht hat ja jemand anderes eine Idee. Herzlichen Dank und viele Grüße. Hans
  4. Hy Leute, Ich bin neu hier und wollte wissen ob schon jemand einen Bugspoiler nur mit Materialgutachten eintragen lassen hat ? Habe diesen Spoiler angebaut und wollte die tage zum Tüv eintragen lassen . Gugtachterliche Stellungnahme Nr.: 200208768 Papiere und Aufkleber sind vorhandden . Würde mich über jede Info freuen , ob es bei euch geklappt hat oder nicht . Und welche begründung !!
  5. Hallo Zusammen, ich habe letztes Jahr mein erstes Jahr auf 2 Rädern hinter mir und bin meine SX (BJ 2015) dezent am verschönern. Es ist auch schon einiges passiert. Als nächstes möchte ich gerne die untere Verkleidung (original silber) / Bugspoiler so wie auf dem Bild in grün lackieren lassen. Was sind da so eure Erfahrungen bzgl. guten Lackierern und fairen Preisen? Wäre schön mal Eure Erfahrungen zu hören. Lg, Stephan Ich komme übrigens aus Bad Ems, das ist in der Nähe von Koblenz am Rhein (56068)
  6. Nach meiner Suche hier im Forum für die Montage der Bugspoilerecken ist mir aufgefallen das nirgends steht wo man was findet und was man alles Braucht. Deswegen habe ich einfach mal diese Liste erstellt nachdem ich für mich alles rausgesucht habe. Kawasaki BUGSPOILER LINKS Teilenr.:14091-0571-18T http://www.kfm-motorraeder.de/cms/original-ersatzteile/kawasaki-motorrad-teile?smode=model&itemid=14091057118T Kawasaki BUGSPOILER RECHTS Teilenr.: 14091-0572-18T http://www.kfm-motorraeder.de/cms/original-ersatzteile/kawasaki-motorrad-teile?smode=model&itemid=14091057218T Das sind nur die Bugspoiler ohne Halter,Schrauben und Gummipuffer die findet man hier: http://www.kawasaki-ersatzteilshop.de/d2p/d2p?ALIAS=25206&CLIENT=RIMOTEC&LANGUAGE=DE&BRAND=KAWASAKI&NAVGROUP=MC&MACHINE=811 Bügel Links: Artikelnummer:01361215 Bügel Rechts: Artikelnummer:01361216 (4x) Schraube 6x18: Artikelnummer:01295398 (4x) Hülse: Artikelnummer:01295129 (4x) Gummidämpfer: Artikelnummer:01295082 (2x) Dämpfer: Artikelnummer:01294997 falls nicht am Motorrad vormontiert (bei mir waren sie da) noch (4x) Schrauben 6x16 Artikelnummer:00001953 alle angaben ohne Gewähr ich habe es so bestellt. Sobald die Bugspoilerecken vom Lackieren zurück sind stelle ich ein Foto ein
  7. Hallo zusammen, ich fahre derzeit eine z800 Sugomi-Edition und möchte jetzt über den Winter einen neuen Bugspoiler verbauen. Jetzt dir Frage: Was für Bugspoiler habt ihr so verbaut? Habe auf meiner den original Kawasaki. Cup Bugspoiler von lohman oder carbonvice? Sind da große optische Unterschiede? Gibt zu dem Lohman nachbau leider nicht ganz so viele Bilder (wo bereits lackiert) Und ja das Problem mit dem Auspuff (Kat) ist mir bekannt
  8. Hallo Leute, ich bin neu hier und versuch mich verzweifelt im Netz zu informieren. Ich hoffe hier Antworten zu finden und bedanke mich jetzt schon bei euch! MEINE FRAGE: Ist es möglich den Kawasaki Z800 Cup Bugspoiler an zu bringen wenn der original Krümmer noch dran ist? Ich dachte solche schon gesehen zu haben? Ich hab den Spoiler schon bestellt und bekommen, doch wenn ich ihn so dran halte habe ich das Gefühl der passt nicht so ganz? Und wo wird er angebracht auf der Ständerseite? Liebe Grüsse aus der Schweiz Braco
  9. Hallo, paßt der original kawa bugi der z750 (07) auf die z1000 (07) ? bitte rasch antworten wenn es wer weiß, da ich günstig zu einen bugi komme, aber nur für 24h reservieren konnte. lg, andi
  10. Hallo Leute, wäre super, wenn mir hier jemand helfen könnte. Habe mir folgenden Bugspoiler bei Ebay für meine Z750 BJ 2004 gekauft mit Haltesatz. http://www.ebay.de/itm/DR410-KAWASAKI-Z750-04-06-Bugspoiler-GFK-Bugverkleidung-Verkleidung-NEU-/400498798696?hash=item5d3f96b068:g:mkQAAOSwNSxU~Z9T http://www.ebay.de/itm/HAU-Universaler-Bugspoiler-Haltesatz-Universal-Fixierung-der-Unterverkleidung-/400537965945 Der alte Bugspoiler hat mir nicht gefallen, da der Boden zu war und sich dort immer der Dreck sammelte. Den neuen habe ich lackieren lassen. Habe nur leider keine Ahnung, wie ich den fest bekommen soll. Brauche da dringend Hilfe. Ich habe heute mit einer netten Dame telefoniert, da wo ich den Bugspoiler gekauft habe. Sie meinte man müsse die Bleche vom Haltesatz noch biegen usw. Für mich eine Nummer zu hoch. Gibt es jemanden hier aus meinem Raum ( 56410 ) der mir hier helfen könnte ?
  11. Jo, moin zusammen. Wollte mal bisl berichten was ich zur Zeit für Späße treibe und auch gerne von euch Profis paar Tipps einholen. Erstmal ne Zusammenfassung und drückt mir die Daumen, dass der Browser nicht wieder abschmiert, kein Bock das jetzt noch ein drittes mal zusammenzuschreiben Zum letzten Stand meiner Zed könnt ihr ja mal auf mein Profil klicken, hab ja über die Jahre schon paar Sachen gemacht wie Fahrwerksumbau und diverse Änderungen aus dem üblichen Zubehörmarkt. Die folgenden neuen Sachen habe ich aber vor kurzem angefangen und müssen noch zu Ende gebracht werden: Felgenumbau der original Felgen auf Felgen der ZRT00D Bugspoileranpassung und Umlackieren der Verkleidungen meiner Zed Und etwas crazy - Flashen der ECU Fangen wir an. 1. Felgenumbau der original Felgen auf Felgen der ZRT00D Hab im Winter günstig ne Hinterradfelge von ner 2012er Z1000 geschossen, da ich das Design so geil finde und hab vor diese auf meine Z1000 Bj. 04 draufzupacken. Das ganze ist etwas Tricky da die 2012er Felgen vorne 20x42x12mm Lager drin haben und die 2004er 25x47x12mm. Mit den Maßen der 2004er bin ich nicht 100%ig sicher aber der Innendurchmesser von 25mm passt auf jeden Fall. Das heißt natürlich das ganze ist nicht Plug&Play und man schiebt nicht einfach die alte Achse durch. Was aber immerhin schon mal passt ist die Breit der Felge zu den Bremssätteln. Wenn man die alte Felge von der Z1000 Bj. 2003-2006 von Bremsscheibe Innenseite bis Bremsscheiben Innenseite rüber vermisst kommt man hier auf 130 - 131 mm, was die gleiche Distanz ist wie bei der Z1000 Bj. 2010-2013. D.h. natürlich das ich auch noch zusätzlich Bremsscheiben von der ZRT00D brauche, da die der ZRT00A ja Tellerförmig sind und etwas breiter als die der neueren. Für mich hieß das, ich muss mir neue Lager besorgen und die Felge umpressen, um sonst weiterhin die gleiche Achse zu verwenden und lediglich die Distanzen noch etwas runterzudrehen. Allerdings ist hier das dumme, dass es keine 25x42x12mm Lager gibt, sondern nur 25x42x9mm Lager. Gut ganz stimmt das nicht, so ein Go-Kart Verein aus Großbritannien vertreibt auch 25x42x9mm Lager, aber auf meine Anfrage zur Belastbarkeit hin konnte man mir nur sagen, dass diese bis 120mph für ein Go-Kart taugen und sonst haben sie keinen Plan. Also schieden die für mich aus. Also gut, nicht so schlimm dachte ich mir. Packste halt die 25x42x9mm Lager rein. Aber oho, Vorsicht Belastbarkeit beachten. 20x42x12mm Lager: max. Dynamische Belastung: (Cr): 9400 N, max. Statische Belastung: (Cor): 5050 N, max. Drehzahlen: Fett: 18000 rpm 25x42x9mm Lager: max. Dynamische Belastung: (Cr): 7050 N, max. Statische Belastung: (Cor): 4550 N, max. Drehzahlen: Fett: 9800 rpm Jooo, alles bisl schlechter bei den Lagern die ich mir da ausgesucht habe. Besonders die maximale Drehzahl ist nur halb so groß. Hab schon gelesen dass hier jemand im Forum bei nem anderen Umbau (ich glaub es war unser griechischer Kollege ) einfach mal vier Kugellager draufgepackt hat. Jetzt ist halt die Frage, was würdet Ihr empfehlen, kann man das machen? (vier Lager) Reizt man mit der Zed diese Grenzwerte überhaupt aus? Hat jemand mal kurz mitm Taschenrechner ausgerechnet wie schnell sich die Felge überhaupt dreht? Würdet Ihr was anderes empfehlen? Tralf ( thx nochmal fürs Ausmessen der Felgen und deiner Unterstützung ) meinte schon ich soll mir ne neue Achse drehen lassen. Ich hab nur bedenken was den großen Steifigkeitssprung vom großen Radius bei der Achsklemmung zu den 20mm runter durch die Felge betrifft. Hier mal ein paar Maße zur Achse und den Distanzen die ich mit Tralf ermittel habe: Beim Hinterrad mach ich mir übrigens etwas weniger Sorgen. Hier pack ich ne 20mm Achse durch und einfach neue Achshalter an den Seiten ran, das sollte es auch so aufm Markt käuflich geben. Hier auch noch ein paar Zahlen zu den rotierenden Massen: Aus Tralfs Felgenumbau Thread: http://www.z1000-forum.de/topic/65371-gewichtstuning-sx-felgen-an-der-z/ Und aus bretzel22 seinem Zx10R Felgen Umbaututorial: http://www.z1000-forum.de/tutorials/article/63-umbau-auf-zx10r-rader-bei-der-z1000-03-06/ Z1000 03-06 Hinterrad Nackt 6,5Kg - Z1000 (10-13) HR: 7290g = +790g Z1000 03-06 Vorderrad Nackt 4,3Kg - Z1000 (10-13) VR: 5040g = +740g Vermutlich gibt's jetzt nicht wenige die die Augen zu machen und den Umbau ablasen würden da man dabei Fahrkomfort einbüst. Bei mir gingen auch die Alarmglocken los, aber ich weiß erstens nicht wie belastbar die Zahlen von bretzel22 sind (hab auch schon höhere Werte bei der alten Z gelesen) und auf Grund von zu wenig Erfahrung weiß ich auch nicht was die 700g zusätzliches Gewicht in der Kurve mit mir machen. Klar wird sie sich irgendwo schlechter einlenken lassen, aber merkt man das wirklich? Auch ganz wichtig für mich: Die Felgen will ich vorher aber noch zum Drachenbändiger bringen und der soll mir diese Hammer Felgenbettaufkleber in Gold drauf machen: http://www.z1000-forum.de/topic/57732-felgenbett-felgenrand-aufkleber-designs-krazywheelz/ Bist Du inzwschen schon soweit die in Gold anfertigen zukönnen? So zweiter Punkt: 2. Bugspoileranpassung und Umlackieren der Verkleidungen meiner Zed Hab mir nach langem Zögern den Striker Bugspoiler zugelegt Hab nie eingesehen dafür 200€ im unlackiertem Zustand hinzulegen, aber vor 2 Wochen hat mir ebay einen gebrauchten vor die Füße gelegt und dann hab ich mal "günstig" zugeschlagen. Das Ding ist hässlich blau, da ich den aber eh an meinen Krümmer anpasse, war das nicht so schlimm. Hier paar Bilder: Ich hab mich für die Anpassung an sehr geile bereits bestehende Threads von Svenson und Hobbit gehalten: http://www.z1000-forum.de/topic/43282-bugspoiler-striker-%C3%BCberarbeitet/ http://www.z1000-forum.de/blog/4/entry-20-anpassung-bugspoiler/ So hab ich das jetzt auch gemacht. Schablone gebaut: Abgeschliffen: Mit GFK laminiert: Mitm Dremel die Konturen nach der Schablone reingebracht: Und verspachtelt: Jetzt muss ich das ganze noch schleifen und zum Lackierer bringen. Und da gehts los. Kann mir hier jemanden einen in und um Berlin rum empfehlen? Folgendes soll gemacht werden: Bugspoiler, Seitendreiecke und Kühlerblenden in Metalic Spark Black Fußrastenanlage und Seitenverkleidung in Gold eloxiert oder gepulvert. Kennt jemanden einen der das hier im Forum macht? Gibt ja viele die Pulvern, hab auch schon rumgefragt aber die nehmen grade keine Aufträge an :/ Der letzte Punkt: 3. Flashen der ECU Hab mich mal etwas eingelesen in die Sache und hab folgendes gemacht. Um an die Daten in der ECU zu kommen muss man das AUD freilegen, also die ECU aufbohren: http://ecuhacking.activeboard.com/download.spark?ID=1190559&aBID=99460 Dann muss man mit nem Arduino oder ähnlichem das ganze auslesen um and die .bin Datei zu kommen: http://s162.photobucket.com/user/svbozo/media/137_3713b.jpg.html Der Typ hier hat die ganze ECU auseinander gesäbelt, muss man aber natürlich nicht. Ich hab mir letzte Woche also eine Ersatz-ECU besorgt und wollte loslegen. Am Abend wurde ich aber krank und hab das ganze aufs Wochende verschieben wollen. Deshalb hab ich an dem Abend nochmal im Internet recherchiert und zack, Glück gehabt. Hab jemanden gefunden, der die Daten schon mal von einer Z1000 Bj. 03 ausgelesen hat und mir besorgen konnte ohne das ich die ECU zerlegen musste. Nun hatte ich also die .bin der Z1000 Bj. 03. Das sind jede Menge Zahlen und Buchstaben und das kann man nicht lesen. Deshalb muss man sich eine .xml Datei erstellen die das ganze lesbar macht. Dazu gibts ein Converter Programm mit dem ich das gemacht habe. Anschließend habe ich mir das Programm Romraider geholt und die Dateien eingelesen. Es ergibt sich eine Ellenlange Ordnerstrucktur mit hunderten Kennfeldern die aber immerhin schon mal farbig hinterlegt sind. Hab dann angefangen in der .xml bisl rumzuspielen. Hab ein paar Formeln eingetippt für z.B. die Drezahl und es ergaben sich erste Anzeichen welche Map für was stehen könnte. Das ganze ist jetzt nicht direkt durchsichtig, ein bischen programmieren sollte man schon können. Naja und da ich krank war, hab ich ziemlich viel Zeit damit im Bett liegend verbracht Ich hatte mich nach den ersten Maps mit einem Kollegen ausm Riderforums ausgetauscht und wir haben uns gegenseitig ergänzt. Und inzwischen, nach garnicht all zu langer Zeit kann ich sagen dass ich eigentlich alles wichtige ausgelesen habe und die Maps habe. Zündpunkte, Alpha-N (IAP, TPS), Sekundärdrosselklappen usw. Das Ziel des ganzen ist es meine Akra 4in1 mit modifiziertem Luftansaugkanal optimal abzustimmen. Ich wollte ursprünglich einfach äquivalent die Änderungen der Map vom PC3 übernehmen, aber da wird nur die Einspritzung angepasst und das ist ja garnicht mal so doll, dachte da wird mehr gemacht. Siehe hier die Maps für ne 4in1 im Vergleich und die 0 Map: Übrigens, da kann man mich wohl verbessern, ich dachte die 0 Map würde tatsächlich nur aus Nullen bestehen, aber die Map die ich von Dynojet runtergeladen hab, hat ein Kennfeld Nun ja, ich hab jetzt den ganzen Spaß. Zum überspielen zurück auf die ECU hab ich nen FDTI USB to TTL Konverter und das entsprechende Programm. Das einzige was ich jetzt noch brauch ist zu wissen wie ich jetzt das Kennfeld für meine 4in1 richtig anpasse. Ich hab, absolut keine Ahnung bisher. Lese mich grade etwas ein. Sekundärdrosselklappen weiter öffnen, kürzere Zündpunkte, mehr Benzin und und und. Jeder den das Thema interessiert. Jeder der sich damit schon mal beschäftigt. Jeder der nen Tipp für micht hat und vorallem alle Tunerprofis hier im Forum heiße ich hiermit herzlich willkommen mich dabei zu unterstüzen. Jeder Chefkoch darf gerne seinen Senf dazu abgeben solange die Suppe am Ende schmeckt und nicht versalzen ist, oder so ähnlich In dem Sinne
  12. So hallo liebe Z-Gemeinde Wende mich hier mit vielen Fragezeichen über dem Kopf an euch Finde meine Z untenrum bisschen nackig deswegen hab ich beschlossen einen Bugspoiler zuzulegen. Da ich die Preise von den Bodystyle Bugspoilern und den originalen bisschen happig fand und gebrauchte auchnicht oft auf dem Markt sind hab ich mich zuner günstigeren Variante einem GFK bau von Ricambi Weiss entschieden. Heute ist das Paket gekommen , habe auch gelesen dass dort keine Halterungen dabei sind und habe mir den passenden Montagesatz mitbestellt. Als dann das Paket ankam und ich den Montagesatz ausgepackt hab saß ich erstmal bisschen Fragend vor dem Mopped mit seltsamen Halterungen und ohne Anbauanleitung. Bin jetzt was das schrauben angeht kein blutiger anfänger aber ein richtiges Schrauberhändchen habe ich leider nicht . Wollte mir im Internet nachhilfe verschaffen aber habe da leider keine detaillierte Anleitung gefunden , vorallem nicht zu der Variante von Ricambi die anscheinend andere Halterungen verwenden . Hier mal das beiliegende Bild mir stellen sich hauptsächlich die fragen : Wo werden diese rangeschraubt und wie fixiere ich dann die Halterungen am Bugspoiler ? Wäre über jede Hilfe und am besten vllt erklärende Bilder dankbar ! Auf den Seiten http://archiv.flachland-biker.de/tipps/download/21-bugspoiler.pdf und http://www.fechter.de/pdf/DE/Montage%20BS%206530313%20Z%20750_Z750R_Z%201000.pdf habe ich bereits paar Hilfreiche Bilder gefunden allerdings stimmen die teilweise nicht mit meinem Baujahr überein oder sieht man nicht richtig wo die Halterungen befestigt werden da es eben andere sind wie die die ich bekommen habe
  13. Hallo miteinander, ich bin gerade dabei eine 05er Z aufzubauen und hätte mal ne Frage. Kann mir jemand sagen, ob die untere Bugverkleidung der Z 1000 07-09 an die Z 750 passt? Und zwar meine ich die beiden schmalen Teile die links und rechts hinter dem Bugspoiler sitzen. Ich erwarte da jetzt auch kein Plug and Play, würde nur gern wissen ob sie in etwa passen. Mit bissel basteln könnte ich leben. Gruß, S.
  14. Hallo zusammen! Vielleicht kann mir jemand helfen hier! Haben einen Orginalen Bugspoiler gekauft ist alles dabei nur die Halter nicht!!! Vielleicht hat einer die Bestellnummern oder noch paar halter rumfliegen oder montiert? Das ich mal messen kann!!!! damit ich den nachbauen kann !!!!
  15. Hi, ich habe meine Z750R ja Tieferlegen lassen um 30mm. Nun wollte ich mir gerne einen Bugspoiler zulegen (Bodystyle, o.Ä.). Leider gilt die ABE die es zum Bugspoiler gibt nicht mehr, da der durch die Tieferlegung aufsetzen würde. Wie schaut es aber mit dem Bugspoiler für die normale Z750 aus? Die normale Z ist ja 30mm tiefer als die "R" und das schon Serienmässig. Mir ist klar das die ABE dann auch nichts bringt, weil diese wieder nur für die normale Z750 gültig ist. Aber bekommt man sowas vom TÜV trotzdem eingetragen? Hat das schonmal jemand machen lassen und weiß was soetwas kostet? Normalerweise ist der Unterschied ja nur das Fahrwerk. Sollte der Bugspoiler also passen, oder etwa nicht? Grüße Sven
  16. Hallo, will demnächst den Bugspoiler vorne lackieren. Händler meinte das der Spoiler ca. 3 Tage beim Lackierer sein würde. Ist diese Zeit realistisch? Kommt mir ziemlich lange vor.... Noch zu den Farbcodes der Special Edition .... sind die Farbcodes Golden Blazed Green [40R] / Metallic Graphite Gray [45W] (Special Edition) identisch oder gibt es Lackabweichungen gegenüber dem rest des Bikes.
  17. Zett´ler

    Bugspoiler von 07 Z an 05 ?

    Hey bekomme ich den Bugspoiler einer 07er Zett an eine 05er Zett? Klar passt nicht Plug&Play aber mit nen bisschen Langeisen und nen bisschen anpassen? Oder ist der Krümmer oder so im Weg? MfG Basti
  18. Hallo!!!! Habe die Woche die zurückverlegte Fußrastenanlage Rizoma-Evo montiert. umbau war kein Problem und das Teil hat gute Einstellmöglichkeiten. Zudem sieht das Ding auch gut aus. Die Probefahrt hat einen positiven Eindruck bei mir hinterlassen. an die kürzeren Fußrasten muss man sich erst gewöhnen, aber ich hatte das Gefühl die Gänge flutschen besser und auch die Hinterradbremse ist besser dosierbar. In einer langgezogenen Linkskurve mit Tempo 100 hat es dann geschrubbert, ich dachte: "Na ja jetzt hast die erste Rille am Schutzcap der neuen Fußrastenanlage, aber die sind ja austauschbar." Pustekuchen..... Das Schleifgeräusch kam nicht von der Fußraste, sondern vom Bugspoiler. Das Ding habe ich auch erst ein paar Tage montiert (gemäß Anleitung) und das ist wirklich ärgerlich. Hat jemand bereits dieselbe Erfahrung gemacht ? Hab mit meinem Lieferanten der Rastenanlage telefoniert und der sagte das der Spoiler ne Fehlkonstruktion ist
  19. Hallo zusammen, ich habe heute meinen Bugspoiler aus Spanien bekommen - natürlich kein Materialgutachten etc. dabei. Es ist ganz normales GFK welches ich etwas anpassen musste damit er um den Auspuff rum passt. Ich würde das Ding gerne erst eintragen lassen bevor ich es lackieren lasse. Ist sowas überhaupt möglich per Einzelabnahme eintragen zu lassen? Ich habe ja "nix" wasd ich dem TÜV-Prüfer vorlegen kann? :-)
  20. Moin, für meinen Frontumbau an der großen Z habe ich mir den BM 129 gekauft. Das Paket kam gestern an und am Bugspoiler waren nur 3 Schrauben zum Befestigen. Auf Rückfrage (läuft über einen anderen Händler) wurde bei Big Bike nachgefragt und das sei so korrekt. Stimmt das? Hat jemand diesen Bugspoiler und kann was dazu sagen? Klingt mir nach ner sehr instabilen Angelegenheit. Edith sagt: Da verschoben: Es handelt es sich um eine 04er Z1000.
  21. Nabend Leutz. Der Bugspoiler der 07er Kawa gefällt mir sehr. Deswegen habe ich mir mal gedacht ich frag euch mal ob einer schoneinmal probiert hat einen 07er Bugspoiler auf die alte Z zu schrauben. Wenn ja, was müsste ich beachten? Sind die Schraubenlöcher gleich? Der Motor müsste ja der gleiche sein oder sind die Krümmer anders aufgebaut, dass er deswegen nicht hinpasst? Würde mich sehr interessieren =) Tüv eintragen ist mir klar dass ich da trotzdem nachschaun muss ^^ Hab keine Lust jetzt extra einen zu kaufen, und dafür Geld auszugeben. =) mfg brummi P.S.:Nur die Bodystyle Produkte
  22. hallo habe leider schon lange nichts mehr hören lassen,wollte euch aber über neuheiten auf dem laufenden halten. haben bugspoiler für z1000 bj.10-14 neu im programm inkl haltesatz. gruß ralph http://shop.big-bike-online.com/index.php/component/virtuemart/?page=shop.product_details&flypage=tpflypage.tpl&product_id=851&category_id=32
  23. Moin, ich wollte mal nachfragen ob jemand den Bugspoiler von S2 Concept schon verbaut hat. Interessieren würde mich die Qualität und ob der Farbton zur Maschine passt. Ich denke ich werden mir einen S2 oder den CUP zulegen, die Frage beim S2 ist nur fertig lackiert 45Q oder grundiert. Gruß Cocka Rocka
  24. rautenpaddy

    Anbauteile schwer zu finden

    Einfach mal ne doofe Frage ... Kann das sein, dass solche Anbauteile, wie Bugspoiler, Soziusabdeckung und auch Hinterradabdeckung sehr schwer zu finden sind? Ich bin jetzt schon einiger Zeit am suchen nach diesen Teilen in Schwarz. Den Bugspoiler finde ich zum Beispiel original am besten. Die von Bodystyle und Puig finde ich nicht so gut. Selbst gebrauchte sind wohl eher selten... Auf der Internetseite Ricambi-Weiss Motorradteile bin ich mir nicht sicher mir dem Bugspoiler und einen "Universelles" Halteset müsste man auch dazu bestellen... Vielleicht könnt ihr mir Ideen, Tipps und Feedback irgendwie geben. MfG Patrick
  25. Hallo! Kann mir jemand helfen...ich möchte den linken Teil des Bugspoilers ordern. Welche Bestellnummmer hat dieser Teil? 55028-0288-660 (M.S.BLACK) oder 55028-0288-18T (F.S.BLACK) Anmerkung: Am Foto ist der rechte Teil markiert. Hier sieht man aber die Farbe am Besten. Ach ja, hier ist das Bild.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.