Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'db-killer'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 29 results

  1. MarcXX

    Z900, SC-Project SC1 und Euro4

    Hallo, hab für meine Zett einen SC1 geordert und auch erhalten sowie problemlos montiert! Jedoch ist (so wie es ja bei Euro4 ist) der DBKiller „zerstörungsfrei“ zu entfernen! Laut SC-Projekt sollte der verschweißt sein! Es wurde auf der Page der Firma definitiv Euro4 ausgewiesen, E-Nummer passen alle! Nicht das es mich stören würde, aber könnte es Probleme bei Kontrollen geben??? Lg aus Wien Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
  2. Shakall

    Db Messung Standgeräusch

    Hi Leute, heute haben wir bei meinem Kumpel der eine Z800 fährt die db Messung gemacht. Er hat ein Hurric Auspuff montiert. Laut Schein steht Standgeräusch 79db und bei Ihm sind es 87db Bei 5100 U/min (ca da mann nie 100% 5100 haben kann) sind es statt im Schein eingetragene 91db sogar 108db Wir haben es bei 50cm Abstand gemessen. Ist das so in Ordnung oder muss er beführten das die Blauen/Grünen oder wie auch immer ein Problem darin sehen ? Danke
  3. daKillerAngel

    Ixil hyperlow dB-Killer

    Hey, hat jemand schonmal die DB-Killer entfernt und kann Erfahrungen berichten ? Die sind ja genietet..und bevor ich die rausbohre will ich wissen, obs auch was bringt Grüße Adrian
  4. JimmyMz

    Ixil hyperlow dB-Killer

    Hallo Z Community, nach lange Zeit mit der Sufu melde ich mich mal an euch... Kann mir jemand sagen ob der DB - Killer im Hyperlow an der Pos. A war oder noch an der Pos. B befestigt ist. Beim Kauf der Z habe ich gar nicht gefragt ob der Eater draußen ist oder noch drinn. http://s7.directuplo...xq44zt6_jpg.htm Habe viel im Netz gelesen das der Eater im Pot drine ist und sogar rausgeflext werden muss, nur wo sitzt er genau?? und bringt das was am Sound?? Es gibt ja geteilte Meinungen.. Über Antworten würde ich mich freuen.
  5. MedicMan

    Akrapovic db-killer an der z800

    Hey, Hab mir dieses jahr auch eine z800 Gekauft...verbauter endtopf ist der neue von akra " carbon" edition mit einem 34mm killer..... nun gibts ja direkt auf der akra homepage killer nach zu bestellen, einmal den 34er und nen 38er mm, so im groß und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem sound meiner kawa....aber jeder möchte natürlich "mehr"... nun frage: hat jemand erfahrung mit so einem größeren killer, ist dieser legal und bringt es noch mehr vom sound? Hier der link: http://shop.akrapovic.de/Ersatzteile/470/?a=267&backlink=KAWASAKI%2CZ_800_e-Version%2C2013%2Cak%2Ca Thx
  6. Hallo zusammen, die Saison hat noch nicht mal wirklich angefangen, wurde mir natürlich schon ans Bein gekackt . Der Grund: Ohne DB-Killer gefahren. Ich fahre eine Z 1000 von 2016 mit nem Hurric Pro 2 Endschalldämpfer. Durch den Vorschalldämpfer der Z ist das Bike auch ohne DB Killer jetzt nicht soooo laut. Klar, zu laut um legal zu sein, aber für mich gehört ein gewisser Sound beim fahren einfach dazu. Bei mir ist Sound so wichtig, dass es mir mit eingesetzen DB-Killern einfach keinen Spass mehr macht, da das sportliche Fahrgefühl einfach irgendwie verloren geht... Nach der Kontrolle habe ich eine Mängelkarte bekommen, die ich, sobald ich die DB-Killer eingebaut und das Bike bei der Polizei vorgeführt habe, zur Zulassungsstelle schicke und von dieser auch mein Bußgeldbescheid erhalte... Warum ich ein neues Thema erstelle ist aufgrund der Frage was mir droht, wenn ich mehrmals (ein zweites Mal oder gar noch öfter) ohne DB-Killer erwischt werde. Hat hier jemand bereits Erfahrungen gemacht oder kennt sich mit der aktuellen Gesetzeslage aus? Soweit ich weiß, bekommt man zumindest keine Punkte mehr für einen "manipulierten Auspuff". Punkte sollte es nur noch geben, wenn die Verkehrssicherheit dadurch beeinflusst wird, was ja definitiv nicht der Fall ist. Allerdings habe ich gelesen, dass das Bußgeld erhöht werden kann. Hier wäre die Frage, wieviel mehr, bzw. wie teuer ist es überhaupt? Es geht hier nicht darum mich zu belehren, ich bin kein Poser der auffallen muss, für mich geht es einfach nur um das Fahrgefühl und einen entsprechenden Sound der eben dazu gehört. Wenn bei 150 PS die Kette am Bike lauter ist als der Motor, kann ich auch durch den Odenwald spazieren, das wäre dann noch wesentlich gesünder .
  7. Servus Zusammen, ich fahre einen Fresco Vale Carbon Endtopf und war mit dem Sound sehr zufrieden, bis ich am Wochenende mal den DB-Killer ausgebaut habe. Der Sound war richtig satt und tief, aber viiiiiiiiiel zu laut !!! Meine bisherigen Erfahrung mit DB-Killer Veränderungen waren: - Kürzen = lauter - Löcher an der Seite schließen = dumpfer Anbei ein paar Fotos meines DB-Killers. Eigentlich ein Wunder, dass da überhaupt noch was durchgeht... Was habt ihr denn für Erfahrungen oder Tipps, um den Sound trotz DB-Killer tiefer zu bekommen? PS: Ja ich weiß, dass eine Veränderung am DB-Killer zur erlöschen der ABE führt. Danke! :-)
  8. Hi zusammen ! Habe diese Hexagonal-db-Killer an meinen Endtöfpen drinnen und würde mir ein 2tes paar als Ersatz kaufen. Das Problem ist die gibts ja in allen möglichen Größen. Konkret brauch ich (gerne auch mit größeren Öffnungen) 2 Stk. Hexagonal db-Killer (1x rechts, 1x links) für die Slip-Ons mit folgender e-Nummer: e1-0772 (9) Kann mir wer sagen welche Hexagonal Killer ich da jetzt kaufen muss ? Bin durch Google jetzt ned wirklich schlauer geworden. Und die ~ 80€ Originalpreis pro Killer von der Kawasaki Seite find ich bissl übertrieben.
  9. Guest

    DB-Killer aus Akrapovic ausbauen?

    Grüße euch, vor einigen Tagen versuchte ich den DB-Killer aus meinem Akrapovic-Auspuff auszubauen. Eigentlich ging ich davon aus, dass man nur die Mutter lösen müsste und den Einsatz dann herausziehen könnte. Das Ding saß aber so fest drinnen, dass ich es schlicht nicht rausbekam. Nun bin ich alles andere als ein fähiger Schrauber, deswegen nahm ich erstmal Abstand von Zange und Schraubenzieher, bevor ich noch was kaputt mache. Vielleicht hat jemand von euch ja Ahnung, wie ich das Problem am besten löse. Beste Grüße, Manu
  10. Hallo LeutZ! Es ist mir ehrlich gesagt etwas peinlich , aber ich habe mal an all diejenigen von Euch eine Frage, die den Akrapovic Hexagonal-ESD mit einem 38er db-Eater fahren. Und zwar... 1. ...wenn ich den Standard-Eater (32er) montiere, dann kann ich den per Hand bündig in den ESD reinstecken: Den Eater kann ich danach auch relativ einfach mit einer Rohrzange wieder entnehmen. Der 38er Eater geht per Hand nur soweit herein: Man bekommt die verbleibenden 1,4cm zwar mit einem Gummihammer 'reingekloppt, aber das Entfernen ist eine echte Qual --> mit 'ner Rohrzange den Eater festhalten und dann mit dem Gummihammer so lange auf die Rohrzange eindreschen, bis er draußen ist. Danach ist das Auslassrohr aber eher Oval als rund. Daher wollte ich mal fragen, ob der Eater bei euch auch so "stramm" sitzt und ob man den - wie auch immer - bearbeiten kann, dass er eben nicht mehr ganz so schlecht 'reingeht? Oder gibt es vllt. geeignete Mittelchen, die man verwenden kann, damit es bei der Montage, aber vor allem bei der Demontage besser "flutscht"? 2. ...wenn der 38er Eater drinnen ist, wie habt ihr die vermaledeite Halteschraube gedreht bekommen? Im Prinzip könnte ich ja momentan guten Gewissens darauf verzichten, so fest wie der Eater drinnen sitzt, aber wenn der die fehlende Schraube bzw. das Loch dafür sieht, dann weiss er ja sofort, dass da was im Argen liegt. Also mit 'nem Imbus wie auch mit 'nem 8er Schlüssel bekomme ich das Ding nicht wirklich 'reingedreht, weil mir schlichtweg der Hebel-/Drehweg fehlt. Nachdem ich die Werkzeuge angesetzt habe, stoße ich auch fast sofort an den Auslass des Eaters. Habt ihr euch da ein Werkzeug gebastelt, oder was kann man hier sinnvoller Weise tun? Wäre toll ein paar Tricks&Tipps dazu von euch zu hören. CheerZ! bpniners
  11. hallo kann man bei der laser x-treme den db killer spontan und schnell ausbauen ??? oder ist das komplizierter und bei einigen internet seiten bieten sie einem an direkt ohne f-röhrchen zu liefern ist das verboten solange der db killer drin ist ? vielen dank
  12. Transformer

    DB- Killer 38mm

    Hallo, trage mich mit dem Gedanken in den Akrapovic Topf von der XJR 1300 einen 38mm DB Killer einzibauen. Original sind es 32mm. Macht sich der Unterschied überhsupt bemerkbar vom Sound her? Hier der Original Sound
  13. ServuZ LeutZ! Ich habe mich eben durch die db-Eater-Threads durchgewühlt, aber keine wirkliche Antwort finden können... Im Akrapovic ESD S-K7SO4-HZT ist von Haus aus dieser 32er db-Eater verbaut: Nun wird bei Jamparts der db-Eater auch als Ersatzteil mit Kappe am Einlass angeboten: Worin besteht der Unterschied zum Originalen? Verändert sich dadurch der Sound (tiefer, bassiger vs. höher, kreischender)? Oder ändert sich dadurch lediglich die Lautstärke (= leiser)? Oder ist es lediglich ein pro forma-Anschlagpunkt für den berühmt, berüchtigten -Zollstock CheerZ!
  14. AlexUK

    Laser X-TREME GP DB-Killer

    Hallo Motorradgemeinde, bisher war ich nur stiller Mitleser. Nun habe ich aber doch eine Frage, die ich mir hier noch nicht selbst beantworte kann. Ich habe mir den Laser X-TREME GP gekauft für meine 2011er Zetti. Angebaut ist nun auch endlich nachdem ich fast verzweifelt bin, was man mit den Bautenzügen machen soll. Aber das soll nicht Thema sein. Es geht um die DB-Killer. Diese herauszubekommen ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Selbst mit 2 Mann, mehreren Zangen und und und, hat man fast keine Chance, die herauszubekommen ohne dabei das Metall zu zerschneiden oder was kaputtzumachen, da sie Genietet sind. Wie auch immer es geht nun darum, dass ich die Dinger jetzt draußen habe und sie sehen wir folgt aus. (Foto ist geklaut aus anderem Thread) Wie man sieht, hat man das gesamte Innenleben herausgeholt. Es ist also eigentlich kein richtiger DB-Killer. Somit hat man eigen tlich alles auf dem Endtopf herausgeholt, dass es gibt, es ist nur och ei Metallrohr das wars;) Es ist saulaut es qualmt. Meine Frage ist nun. Ich will ja eigentlich nicht die Dämmwolle etc heraushaben sondern nur den DB-Killer, das heißt das Endstück. Das sieht einfach total dämlich aus, wen da bei dem schönen Laser am Ende zwei kleine Röhrchen herausschauen. Also nun meine Frage. Muss ich damit leben, dass ich halt nur mit DB-Killer fahren kann, oder gibt es einen Mittelweg, bei dem man die Dämmwolle und das restliche Inenleben drin lassen kann und den Auspufff trotzdem modifizieren kann. Danke. Ach ja, wenn jemand eine Idee hat, dann immer bitte für dumme erklären, ich habe ansonsten mit Schrauben nicht viel am Hut Grüße
  15. Passt der db-absorder vom SHARK TRACK in den SHARK FACTORY? https://www.louis.de/artikel/db-absorber-f-shark-track-doppelrohr/10027141?filter_bike_id=2200&list=6983715 Für Euere Antworten den besten Dank im voraus. Schönen Gruß Peter
  16. Yugo

    Mivv GP wird langsam zu laut

    mit meinem mivv gp bin ich sehr zufrieden, nur wird er mir langsam schon a weng zu laut. habs zwar selber schon selber gemerkt aber hab mir heute auch von anderen sagen lassen das es schon ins extreme geht. kann ich dem abhilfe verschaffen mi nem anderen db-killer ohne den sound großartig zu beeinflussen im klang?
  17. Exekutor

    Z 800 Akrapovic Entfernung db-Killer

    Tach miteinander! Habe mir vor kurzem das "Schräublein" (welches an der Innenseite des Auspuffs montiert ist) angesehen - wie soll man das "gefahrlos" (ohne dass es vielleicht in den Auspuff weiter hineinrutscht) entfernen bzw. noch schlimmer - auch wieder einbauen? ... bitte nur erstgemeinte Tipps merci da Fritzl (der derzeit auf Kur weilt, weil man sowieso nicht biken kann)
  18. Peter Easyrider

    DB-Eater LeoVince GP-Style

    Wer weiss,wo ich im freien Handel für meinen GP-Style LeoVince Topf einen´Möglichst Orginalen db-Eater herbekomme.
  19. captainbalu

    Auspuffmarke nicht erkennbar

    Hallo, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen! Habe mir vor kurzem eine z1000 baujahr 2003 gekauft. An sich top Zustand, alles sah paletti aus. Jetzt hab ich das Problem das im April der TÜV abläuft und ich den Verdacht hatte das die Auspuffanlage zu laut sein könnte und der Vorbesitzer was dran gemacht hat. Deshalb hab ich das den Kawa - Händler mal anschauen lassen und der meinte, die Anlage ist definitiv zu laut, obwohl (!) sie e Prüfzeichen hat und db-killer drin sind. Der kawa händler hat mir geraten ich sollte die technischen Zeichnungen der db-killer beim Hersteller anfragen, und schaun ob die Länge passt, oder etwas dran verändert wurde, weil auf den ersten Blick ist nichts erkennbar. Problem an der ganzen Sache: entweder ich stell mich zu blöd an oder die Auspuffanlage ist ein No-Name-Produkt?! http://s1.directupload.net/file/d/3478/9weupjdi_jpg.htm http://s1.directupload.net/file/d/3478/6h9z5ivs_jpg.htm http://s1.directupload.net/file/d/3478/ojiiphvz_jpg.htm Vielen dank im voraus und hoffe ihr könnt mir helfen! Mfg
  20. Guest

    Kein Eater mehr ab 2014 ?

    Hy zusammen, komme grad vom KTM Dealer bei dem ich meine SD-1290-R bestellt habe, hab mir noch den Akrapovic Slip-On Probegehört bei ihm. War mir etwas arg leise und ich fragte ob er mal den Eater rausmachen könne?Der hat KEINEN MEHR!! Er sagte das alle ESD´s ab BJ´14 nur noch ohne entfernbaren DB-Eater angeboten werden dürfen?? Stimmt das??
  21. Hallo Miteinander, mir schwirrt seit ein paar Tagen der Gedanke im Kopf herum für meine Mivv DoubleGun neue DB-Killer zu konstruieren. Bedingt dadurch, dass der Pott trotz den 6 mitgelieferten Killern laut ist! Das es sich hier um eine technische Veränderung handelt etc. ist mir bewusst. Mir geht es lediglich um die Idee, ggf. Umsetzung. Da ich keinerlei Vorkenntnisse mit DB-Killern habe, wollte ich hier einmal lauschen ob eventuell jemand schon auf die Idee gekommen ist und diese auch erfolgreich umgesetzt hat? Die DoubleGun hat wie erwähnt 6 Killer verbaut. 4 sichtbar (Nr.3) am Auslass und 2 direkt am Einlass (Nr.11). Da die hinteren sichtbar sind bevorzuge ich die Modifikation der vorderen. Meine erste Idee war relativ simpel und stammt aus Mofa Zeiten... Edelstahl Putzspiralen (Topfreiniger) Allerdings habe ich diese Idee, nachdem ich mit einem befreundeten Maschinenbautechniker sprach, verworfen. Stichworte: elektrochemische Korrosion siehe dazu: http://www.edelstahlaktuell.de/titanium/ShowPage.aspx?pageID=882 Weiter ging es mit dieser Idee, ist eigentlich selbsterklärend. orginal unterer Killer, Röhrchen mit Bohrungen, das Gestrichelte rings herum Dämmmatte/Dämmwolle. Rot Auslässe. Da der Killer unten geschlossen ist und die Auslässe seitlich MÜSSEN die Abgase durch die Dämmung. Von der Therorie her für mich einleuchtend, aber es stellen sich Fragen: -Wird es tatsächlich die Lautstärke beeinflussen? -Wie stark wird die Lautstärke gemindert? -Wie sieht es mit Leistungsverlust aus? -Baut sich eventuell zuviel Gegendruck auf? ....??? Was haltet ihr von der Idee? Wer kann mit Wissen helfen?
  22. Hallo Zusammen ich brauche dringend eure Hilfe, ich habe ein relativ großes Problem mit meinem Hurric Supersport dB-Killer. Genauer gesagt ist der Sound schrecklich, seit mein alter dB-Eater geklaut wurde. Ich habe mir direkt von Louis einen neuen dB Eater gekauft und musste feststellen, dass die Öffnung wesentlich kleiner ist und weniger löcher im Rohr sind. http://www.z1000-forum.de/garage/vehicle/5058-kawasaki-z750/?tab=images Ich habe in meiner Garage mal die drei Bilder mit altem dB, ohne dB und neuem dB killer eingestellt. 1)Nun zu meiner Frage: Gibt es eine Möglichkeit an einen alten dB killer mit größerer Öffnung zu kommen? 2)(war mein alter db killer denn nicht mehr erlaubt oder warum gibt es nur noch neue mit kleinem Querschnitt??) (Ich würde den neuen nur sehr ungern modifizieren, da meines Wissens nach die Betriebserlaubnis erlöschen würde?!) Vielen dank für Hinweise und Tips im Voraus!! DK
  23. Hey Leute, Ich habe einen Akrapovic Slip on auf der Z750 von 2007. Im Internet findet man verschiedene Db-Killer. 32,35 und 38. Weiß einer die Db Werte der verschiedenen Killer? Wie Laut wird sie durch einen Umbau. Mfg
  24. Es gibt's einen interessanten, eigentlich eher erschreckenden Leserbrief in der aktuellen Motorrad. Da ist ein Deutscher, der mit einer Gruppe unterwegs war, ohne db-eater direkt bei der Einreise an der Grenze erwischt worden. Hat schlappe 630,-€ Strafe gekostet und die Schweizer Grenzbeamten haben voll Freude den Fahrer erkennungsdienstlich behandelt und nebenbei noch als "Trottel "bezeichnet. Bei der Ausreise wurde dann die Motorradfahrer nochmal genau kontrolliert und nachdem nix weiter gefunden wurde, hat man mittels Winkelmesser die Kennzeichen nachgemessen und von 2 Fahrern wegen angeblicher Abweichung von 10° auch noch mal 50,-€ kassiert. Übrigens, die Ausweise der Motorradfahrer wollten die Grenzer nicht sehen. Ein schönes Land und viele nette Bewohner, aber da kommt bei mir schon ein gewisser Hass auf...!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.