Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'fahrverbot'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z900 (ab 20)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 3 results

  1. So wie es aussieht kommt da einiges auf uns Mopedfahrer zu Erster und wichtigster Ansatz ist es wohl die Geräuschvorschriften zu verschärfen. Dann werden neben Geschwindigkeitbegrenzungen und Streckensperrungen für beliebte Motorradstrecken auch tiefgreifendere Maßnahme wie Sicherstellung und Beschlagnahme vor Ort gefordert. Auch von einer Halterhaftung ist die Rede. Zudem sollen diese Strecken nur noch mit Elektrobikes befarbar sein dürfen. Auch eine Fahrgeräuschmessung am Straßenrand soll ermöglicht werden Hier alles nachzulesen (Top 12): https://www.bundesrat.de/SharedDocs/TO/989/to-node.html https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2020/0101-0200/125-20.pdf?__blob=publicationFile&v=1 https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2020/0101-0200/125-1-20.pdf;jsessionid=36FA2E772DA4491E3C83A21DD8C86707.1_cid365?__blob=publicationFile&v=1 In nicht allzuweiter Zukunft wird es dann wohl auf ein E-Motorrad hinaus laufen, wenn man in D noch schöne und dadurch stark frequentierte Strecken befahren will. Der Run auf die Nachbarländer wird zunehmend größer werden und die Maßnahmen werden sich dort sicherlich fortsetzen. Demnach sollen wohl E-Motorräder Subventoiniert werden
  2. Munich_Z17

    Fahrverbote auf Österreichs Nebenstrecken

    So, nun spinnen die Österreicher, alle die an einem Wochenende über die alte Brenner Landstraße fahren wollen, werden von den Polizisten auf die Autobahn verwiesen , das gilt bis mitte September Wer am Wochenende auf Landstraßen rund um Innsbruck unterwegs ist, muss sich auf eine Befragung durch die Tiroler Polizei gefasst machen. Der Streit um Transitverkehr und Fahrverbote hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. München/Innsbruck – 30 Beamte, acht Kontrollstellen – die Tiroler Polizei macht Jagd auf Mautflüchtlinge und Schönwetter-Fahrer, die aus purem Spaß über Innsbrucker Landstraßen fahren. Wobei, das mit der Jagd hört Günther Platter, wortgewaltiger Landeshauptmann von Tirol, nicht so gern. „Wenn die Dörfer vom Ausweichverkehr derart verstopft sind, dass es nicht einmal mehr für die Rettungsdienste ein Durchkommen gibt, dann können wir nicht tatenlos zusehen“, rechtfertigt der ÖVP-Politiker die neue Gangart. Erstmals gibt es am heutigen Wochenende Fahrverbote auf dem niederrangigen Straßennetz im Großraum Innsbruck und dem Wipptal. Ab dem heutigen Samstag, 7 Uhr, wird an den Ausfahrten zwischen Hall und Zirl auf der Inntalautobahn (A 12) sowie bei Patsch und bei Gries am Brenner auf der Brennerautobahn (A 13) kontrolliert – zumeist an den Verkehrskreiseln direkt nach den Ausfahrten. Die Brenner-Bundesstraße selbst ist von den Verboten nicht betroffen. Kontrollen in Tirol: Erster Testlauf verlief erfolgreich Einen ersten Testlauf gab es am vergangenen Donnerstag – und er verlief erfolgreich, sagt jedenfalls Günther Salzmann. Er ist stellvertretender Leiter der Landesverkehrspolizei Tirol und hat sich die Befragungen vor Ort angesehen. „Alle waren einsichtig“, betont der Verkehrspolizist. „Der ein oder andere brauchte allerdings ein längeres Gespräch.“ Kontrolliert wurden Auto- und Motorradfahrer, die auf Innsbrucks Landstraßen angetroffen wurden. Zum Beispiel nach der Abfahrt vom Zirler Berg bei der Gemeinde Kematen. „Da kamen am Donnerstag viele Motorradfahrer, das ist uns aufgefallen.“ Salzmann vermutet: „Motorradfahrer fahren lieber landschaftlich schöne und kurvige Strecken.“ Deshalb gab es hier viele Fragen. „Uns ist das Fahrziel wichtig“, nur wer angab, er sei Richtung Brenner unterwegs und wolle keinen Zwischenstopp etwa zum Essen in der Innsbrucker Altstadt einlegen, wurde auf die Autobahn gewiesen. Die Fahrt zum Wandern oder zu den Innsbrucker Pensionen bleibe auch am Wochenende „selbstverständlich“ erlaubt. „Wir hoffen auf die Vernunft, außerdem sieht man’s ja am Gepäck, ob jemand Italien-Urlauber ist.“ Kontrolliert, ob die Angaben stimmen, werde aber nicht. „Das geht nicht, dass wir den Leuten auch noch nachfahren.“ Zwischen München und Innsbruck herrscht Eiszeit Für den politischen Schlagabtausch ist der Tiroler Verkehrspolizist Salzmann nicht zuständig. Zwischen München und Innsbruck herrscht Eiszeit. Erst die Blockabfertigung, die auch am Freitag wieder einen 20 Kilometer langen Stau auf der bayerischen Inntalautobahn produzierte, und jetzt noch die Kontrollen auf den Landstraßen – Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) spricht von „reiner Schikane“, auch der ADAC nennt die Fahrverbote „ein Unding ausgerechnet zur Urlaubszeit“. Der Tiroler Regierungschef Platter erklärt dazu: „Nur weil unsere Nachbarn bei der Pkw-Maut eine empfindliche Niederlage einstecken mussten, sollen sie jetzt nicht die Beleidigten spielen, sondern mit uns aktiv an der Entlastung der Bevölkerung arbeiten.“ Tirol werde seinen Kampf gegen die massive Verkehrsbelastung auf jeden Fall fortsetzen, erklärte er. Die FPÖ fordert sogar, die Kontrollen noch auszuweiten – auf den Großraum Kufstein. Die Fahrkontrollen werde es künftig an jedem Wochenende zwischen Samstag, 7 Uhr, und Sonntag, 19 Uhr, geben – und zwar bis 15. September. Auch eine Woche nach Ende der Sommerferien in Bayern wird also noch kontrolliert.
  3. Hallo zusammen, bin vor kurzem von der Polizei erwischt worden. Ich war Richtung Glemseck unterwegs (60 Km/h erlaubt). Vor mir ist ein Auto mit knapp 70 gefahren. Weil meine RR noch nicht warm war, bin ich braf dahinter geblieben. Als wir kurz vor der Einmündung zum Krumbachtal waren, ist ein Auto vor uns raus gezogen. Wäre ja nicht so tragisch, aber der ist einfach nicht schneller als 45 gefahren das nervt dann schon. Tja als ich die freie lange Gerade einsehen konnte, habe ich mit 65 !!! überholt. Etwa 1 KM nach dem Bikertreff hatte ich die im Rückspiegel. -> Überholen im Überholverbot (mit Gebühren ca. 90 € + 1 Punkt) Naja, dass die da immer stehen, weiß eigentlich jeder - selbst Schuld. Hätte ich den vorher überholt, hätte es keiner gesehen. Hätte ich mit 150 überholt, hätten die mich nicht erwischt. Aber jetzt habe ich noch zwei Punkte Guthaben (2013 -> 3 Punkte = 1 Punkt) Sonst hatte ich immer Glück im Unglück: Max 35€ Strafe für ein paar Km/h drüber. Und wie ist es euch bis jetzt ergangen? Wobei seid ihr erwischt worden? Was war die Strafe? Gruß JenZ
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.