Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'italien'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Categories

  • Vehicle
  • Parts
  • Sonstiges
  • Allgäu's Anzeigen

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 5 results

  1. niels.fiftysix

    Neuheiten von der EICMA 2020

    Neuheiten von der EICMA Hier könnt ihr die Neuheiten posten und diskutieren, die euch besonders gefallen haben. Gerne mit Bildern und, sofern vorhanden, technischen Daten. Ich beginne mit der MV Agusta Rush 1000. MV Agusta Rush 1000 Da hat MV ja mal was schickes hintestellt Technische Daten: MOTOR Type Vierzylinder, Viertakt, 16 Ventile Ventilsteuerung DOHL Hubraum 998 ccm Bohrung x Hub 79 mm x 50,9 mm Leistung 208 PS bei 13.000 U/min (212 PS bei 13.600 U/min) Drehmoment 116,5 Nm bei 11.000 U/min Quickshifter MV EAS 2.1 Electronically Assisted Shift Up & Down) Höchstgeschwindigkeit über 300 km/h RAHMEN Rahmen Chrom-Molybdän Gitterrohr Schwinge Aluminium Einarm FAHRWERK Vorne Öhlins Nix EC hydraulische Upside-Down-Gabel, Druck- und Zugstufe elektronisch einstellbar, Federvorspannung manuell einstellbar Gabel Durchmesser 43 mm Federweg vorne 120 mm Hinten Progressives Öhlins EC TTC Federbein, Druck- und Zugstufe sowie Federvorspannung elektronisch einstellbar Federweg hinten 120 mm BREMSEN Bremsscheibe vorne Stahl-Doppelscheibe, schwingend gelagert Bremsscheibe vorne Durchmesser 320 mm Bremssattel vorne Brembo Stylema radial-type, 4 Kolben Bremsscheibe hinten Stahlscheibe Bremsscheibe hinten Durchmesser 220 mm Bremssattel hinten Brembo, 2 Kolben ABS Bosch 9 Plus mit Race Mode und RLM (Real wheel Lift-up Mitigation) REIFENDIMENSIONEN Front 120/70-17 Heck 200/55-17 DIMENSIONEN UND GEWICHT Länge 2.080 mm Breite 805 mm Höhe 845 mm Radstand 1.415 mm Trockengewicht 186 kg Tankvolumen 16 Liter BILDER Frag mich nur, wer über 300 auf ner Nackten fahren will xD
  2. Es steht ein wirklicher Geheimtipp in Sachen Moppedrevier auf dem Programm. Die Riviera di Levante, Küstenregion zwischen Genua und La Spezia. Termin ist der 04.08.2017 bis 19.08.2017 Basislager ist ein Campingplatz in unmittelbarer Nähe der Cinque Terre, von wo aus wir unsere Moppedtouren durch den ligurischen Appennin starten. Die Strecken dort sind durchaus mit Südtirol oder dem Trentino vergleichbar, lediglich das Verkehrsaufkommen ist sehr viel geringer. Kurven bis zum Abwinken in einer traumhaften Umgebung. Auch die touristischen Seiten sollen nicht zu kurz kommen: Die Riviera di Levante zwischen Genua und La Spezia gelegen ist das richtige Ziel für alle, die den Rummel durchorganisierter Ferienzentren scheuen und sich lieber in die romantischen Winkel kleiner, überschaubarer Küstenorte zurückziehen wollen. Die Levante bietet harmonische Küstenorte und unversehrte Natur- und faszinierende Kulturlandschaften, eine verlockende Kombination, die vor allem die beiden Höhepunkte der Levante kennzeichnet: die bergige Halbinsel von Portofino und die einzigartige Cinque-Terre-Küste. Letztere zählt zu den letzten Gebieten am gesamten italienischen Mittelmeer, die mit dem Pkw nur mühsam angefahren werden kann. Bei Interesse bitte melden, dann gibt es die Detailinfos. Teilnehmer: schorsch + mischu Yaggo + Hornisse Z-Rider + Joy
  3. Balgaro

    Energica Ego

    Why helo ther, ich stoße die letzten Tage immer öfter über das Elektromotorrad Energica EGO und habe mir gedacht, ich frag mal was andere so davon halten. Promo Video Paar Daten zum Gefährt (für die, die sich die Seite oder das Video nicht extra anschauen möchten): 195 Nm Drehmoment 100 kW Leistung 10.500 UPM 240 km/h Top-Speed 190 Km Reichweite innerorts (~60 km/h) 100 Km Reichweite außerorts (~100 km/h) 258 kg Gewicht 1465 mm Radstand 100% geladen in 3,5 Std. (Wechselstrom) 85% geladen in 0,5 Std. (Gleichstrom) Preis etwa 25.000€ (ohne Mwst.) Das Aussehen erinnert mich ein bisschen an die Ducati Panigale und Co. Die Maschine ist mit 100 kW Leistung und fast 200 Nm Drehmoment mMn mehr als ausreichend gut ausgestattet, und für die Drehzahl-Fetischisten gehts zumindest mal ähnlich hoch wie bei den Z-Modellen. Außerdem hat sie mit der Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h eine angenehme Reisegeschwindigkeit auf der Autobahn. Bei der Reichweite fängt es jetzt an, sich zu teilen. 190km bei 60km/h finde ich noch akzeptabel, bei 50km/h knackt man bestimmt auch die 200 km Marke - Innerorts also durchaus vertretbar. Außerorts allerdings... 100km Reichweite bei Landstraßengeschwindigkeit und sogar nur 50km bei Rennbetrieb. Danach heißt es erstmal eine 3,5 stündige Pause einzulegen, denn so lange brauchen die Batterien zum vollständigen aufladen bei einer ganz normalen Haussteckdose mit Wechselstrom. Bei Gleichstrom sieht das dann schon wieder besser aus mit 30 Minuten Ladezeit von 0 - 85%, was allerdings immer noch etwa 10x solange ist als wenn man einen Tank auffüllt... und zwar ganz in Ruhe. Mit einem Gewicht von fast 260 kg gehört sie wohl zu den Super Heavyweights unter den Supersportlern. Und der Radstand von 1465 mm fällt im Vergleich zur aktuellen Z1000 ganze 30 mm länger aus. Zu guter Letzt, der Preis. Dieser wird wohl zwischen 25.000 und 28.000€ liegen - ohne Mehrwertsteuer. Alles in Allem finde ich das Bike chic und es ist wohl ein guter Schritt in der Entwicklung von diesem ganzen Elektromotorzeug. In zehn Jahren, wenn die Technologie wirklich Serienreif ist, werden die Reichweiten der Elektromotorräder wohl denen der Verbrennermotoren ein gutes Stück vorraus sein, die Ladezeiten in humaneren Zeiträumen liegen und die Preise sich auch in ähnlichen Gefilden befinden wie die normalen Benzinmotoren - hoffe ich. Wenn die Hersteller dann noch etwas für den Sound tun, wäre ich sogar fast bereit, auf ein E-Motorrad umzusteigen. Was meint ihr? interessierte Grüße, Manuel Edit: Text-Wall of Death
  4. MedicMan

    Reifen-Wahl für größere Touren

    Hallo liebe Gemeinde, Anbei zu meinem Thema hab ich einige Fragen. 2014 ist bei mir eine längere Moped-Tour geplant und zwar richtung Italien. Da ich auch stolzer Besitzer einer Kawa Z800 bin, bin ich jetzt auf der Suche nach den richtigen Reifen für mein Abenteuer. Anfangs waren die Dunlop D214 drauf, wie jetzt, dennoch bin ich net all so zufrieden mit diesen Reifen, da diese sehr weich sind und daher einen höheren abrieb haben. Bin mal nur in den Harz gefahren das waren 1,5 Std. Autobahn, danach sah der reifen aus wie nach einer Radiergummi.aktion aus.... Autobahn^^. Ich habe mich schon mehrfach belesen welche Reifen denn ein guter Kompromiss in Sachen Härte/Weiche; Performance; Sportlichkeit; Langlebigkeit sind. Dennoch kam ich bis jetzt auf keinen Nenner um sagen zu können, "DER REIFEN"! Vielleicht habt Ihr Erfahrungen mit verschiedenen Reifen, weiß nicht was Ihr alle drauf habt aber ich kann sagen, NIE MEHR DUNLOP D214!!! mein Hinterreifen war nach 4700 km breit.....Ich möchte schon so ca. 6000 km kommen....und wie ein WAHNNIII fahr ich auch nicht....nicht immer .....aber der Reifen ist mir einfach zu weich gewesen, kein unbedingt schlechter reifen dennoch etwas zu weich.... Bitte euer Feedback
  5. ...und denken sich wieder mal eine neue "Straftat" für Touris aus. http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/bussgeld-fuer-einen-bindestrich/150/3097/176805/
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.