Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kommunikation'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

3 Ergebnisse gefunden

  1. kawaz900k

    Verzögerte Sprachansagen bei Navi Apps

    Hallo zusammen, ich habe habe mir das Bluetooth Kommunikationssystem von Sena SF2 gekauft. Kopplung mit dem Smartphone für Navi Ansagen von Kurviger usw. funktioniert und der Klang ist gut. Allerdings beginnt die Ansage erst leise und geht dann erst auf die eingestellte Lautstärke. Scheint eine Art Dynamik zu sein. Ist halt nicht optimal, da das erste Wort der Ansage zu leise ist. Ich finde keine Einstellung dazu. Hat jemand ähnliche Erfahrung und dazu eine Einstellung gefunden?
  2. Ich habe letztens über meine Gipro Ganganzeige nachgedacht. Und da fiel mir auf, dass dieses kleine Gerät ja über eine nur 3 polige Leitung sämtliche Informationen zur Berechnung des Ganges sowie die Stromversorgung erhält. Ganz simpel gedacht müssten es ja min. 4 Leitungen sein, Drehzahl- und Tachoimpuls sowie 12V und Masse. Aber die Ganganzeige zeigt ja auch ne '0' an, wenn man den Leerlauf einlegt, und auch erst dann. Insofern kommen die Infos wahrscheinlich über ein serielles Kommunikationsprotokoll, denn sonst müssten da mehr Adern am Stecker sein. Gibt es hier jemanden das sich mit der Bordelektronik sowie den Protokollen, mit denen die Steuergeräte kommunizieren auskennt? Kommt da der aus dem Autobau bekannte CAN Bus zum Einsatz? Oder wird da was anderes verwendet? Es gibt ja Diagnosegeräte auch für Motorräder, also muss es ja ein Protokoll zumindest zum Auslesen diverser Parameter im(in) Steuergerät(en) geben. Leider finde ich dazu nicht viel im Netz. Scheint ja ein wohlbehütetes Geheimnis zu sein.
  3. xC4sperx

    Bluetooth Helmlautsprecher umgebastelt

    Hallo LeutZ, kurze Vorgeschichte: Bisher habe ich immer ein normales Navi mit passender Tasche am Lenker benutzt. Es hat mich aber immer genervt ständig auf das Display gucken zu müssen (leider keine Kopfhörerverbindung vorhanden), man ist ständig abgelenkt und achtet nicht mehr so stark auf den Verkehr, also alles Bullshit. Habe dann lieber meine Handy-Navisoftware mit Ohrstöpsel genutzt (Display brauch ich nicht), aber da ging mir der Stöpsel und das Kabel auch schnell auf den Sa Also habe ich mir überlegt, wie ich eine Bluetooth-Verbindung vom Handy zum Helm bekomme, ohne teures Helmzubehör kaufen zu müssen. Da kam mir folgende Idee: Hatte noch ein ganz normales Bluetooth-Headset rumliegen, das man sich normlerweise aufs Ohr hängt. Meine Idee war also, das Ding mit einem Lautsprecher auszustatten und im Helm zu fixieren. Also das Headset vorsichtig mit dem Fingernagel geöffnet, sind ja nur geklippst. Drei Plastiknippel mit einem scharfen Messer entfernt und die Platine entnommen. Wollte gerne das Gehäuse weiter verwenden, um das Headset auch später noch über die integrierte Ladebuchse laden zu können. Habe den vorhandenen Minilautsprecher entfernt und gegen einen deutlich größeren getauscht. (Evtl. besorge ich mir nochmal ein anderen) Auf der Rückseite nur noch etwas den Ohrstöpsel runtergeschnitzt, damit das Headset etwas flacher wird. Den Gummistopfen für den Bügel habe ich gelassen, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Jetzt das ganze nur noch mit etwas Schrumpfschlauch abgedichtet und den Lautsprecher bissl geschützt, damit die Membrane nicht zerstört wird. Mein Helm hat schon die Taschen für Helmlautsprecher, da konnte ich meinen also einfach reinstecken und das Headset passt genau zwischen Helmpolster und Gurt. Passt wie angegossen und ist nach ersten Versuchen auch laut genug, wird aber noch ausgiebig getestet. Theoretisch müßte man damit auch Telefonieren können, werde ich aber nicht nutzen. Viel Spaß beim nachbasteln!! Gruß xC4sperx
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.