Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ladegerät'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

10 Ergebnisse gefunden

  1. Black hell 1989

    Batterieladegerät

    Hallo, will mir ein neues Batterieladegerät holen, hab 2 in die nähere Auswahl getroffen, welches würdet ihr mir empfehlen? 1. http://www.amazon.de/CTEK-MXS-5-0-Batterieladeger%C3%A4t/dp/B004INGZR2/ref=sr_1_1?s=automotive&ie=UTF8&qid=1362927101&sr=1-1 2. http://www.louis.de/_20e3a8c5bef3058c5c674df85d863f4514/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10002800 Danke schon mal, hoffe ihr könnt mir helfen.
  2. Mithandir1

    Nebenverbraucheranschluss tot - z1000sx 2017

    Moin, der Vorgänger hat eine KFZ Steckdose verbaut, diese hat aber nicht mehr funktioniert zuletzt. Also habe ich ne neue gekauft, die funktioniert (getestet), aber am Nebenverbraucheranschluss nicht, nachdem ich die Kabel mal provisorisch verdreht habe. Also habe mit nem Multimeter mal gemessen und die Spannung am Anschluss bleibt 0. Der andere mit angeschlossenen Heizgriffen zeigt 12V. Nun kenne ich mich mit Elektronik nicht so aus. Habe ich richtig gemessen (ohne Verbraucher dran)? Motorrad hat 4000km, kann ja eigentlich noch nicht kaputt sein? Kurzschluss oder iwas? Habe die Boardsteckdose nur mal kurz im Stand getestet vor ein paar Monaten, da hat sie noch funktioniert. Der Vorgänger hat auch andere Blinker hinten verbaut, die zwischendurch mal kurzfristig unregelmäßig geblinkt haben, jetzt aber wieder einwandfrei funktionieren. Könnte es damit was zu tun haben? Bin für Tipps/Anregungen dankbar Viele Grüße
  3. Hallo habe eine Z1000Sx (2013 ) ist noch die erste Batterie ,war nie ausgebaut ,also immer Garage.Meine Frage wie lande hält so eine Batterie ,welche erfahrung habt ihr mit euere Batterie ? Vielen Dank im voraus.
  4. Degi69

    Batterieladegerät

    Hi, kurze Frage, was spricht dagegen, die Batterie eingebaut zu lassen, wenn man ein Batterieerhaltungsgerät anschließt. Hab in anderen Freds gelesen, dass bei den Kawas die Batterie ausgebaut werden soll. Bei meiner CB1000R hab ich immer nur das Ladegerät angeschlossen und gut war. Danke und ein schönes Wochenende Christof
  5. Bräuchte ein für Lithium-Ionen Batterien kompatibles Ladegerät, das keine Spannugsspitzen ausgibt (Desulfratierungsfunktion) Die Batterie ist unzugänglich (ohne schrauberei) verbaut, da sollte ein Ladekabel wo dauerhaft angeschlossen wird bei sein und "gute" Verbindungsstecker als auch Klemmen. Hier haben ja jetzt doch schon einige eine Lithium-Ionen Batterie, welches Ladegerät ist empfehlenswert? Auf anhhieb habe ich dieses gefunden: http://www.ebay.de/itm/Batterieladegerat-speziell-fur-Lithium-Ionen-Batterien-Akku-Ladegerat-/371049884608?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item56644bebc0 Gibt es auch spezielle ladegeräte, die nur für Lithium-Ionen Batterien geeignet sind und auch nen paar mehr Daten Anzeigen als nur ne LED, lädt oder lädt nicht ?
  6. Hallo, Zu allererst, ja ich weiss das es dumm ist und nicht passieren sollte Ich habe das CTEK Ladegerät 5.0. Nun habe ich heute irrtümlich Plus und Minus beim Laden der eingebauten Batterie verwechselt. Es leuchtete die rote Lampe im Ladegerät. Verhindert das Gerät dann einen Schaden, Kurzschluss o.ä. oder habe ich dem Motorrad nun ggf. doch einen Schaden zugefügt? Einen Verpolungsschutz sollte das CTEK haben, hoffe es verhindert Schäden auch im Ernstfall. Kann mir einer die Sorge nehmen? Kann leider keine Probefahrt machen, da die gute im Flur steht. Display, Blinker usw. funktionieren auf jeden Fall noch. Vielen Dank. Grüsse Michael
  7. ride on

    Wie lange halten 8,4 Ah ?

    Kann ich jetzt ganz genau sagen, 10 Monate und 8 Tage oder 44 Wochen und 4 Tage oder 312 Tage oder 7488 Stunden oder 449280 Minuten oder 26956800 Sekunden ohne übern Winter zu Laden. Ich depp, dat scheissding ganz vergessen
  8. HalliHallo Forum... ich habe seit längerem ein Ladegerät "Hi-Q CPL2054" und eigentlich noch nie gebraucht... jetzt brauch ichs und bin zu blöd ums zu benutzen... habe eine 12V gelBatterie rangehängt die seit november in meiner Garage lag... es werden 9,1V angezeigt, also tiefenentladen.... und das wird seit ca.3h angezeigt... ohne Änderung... Ich weiß noch dass das Ding regenerieren kann.... nur nicht wie... Anleitung hab ich nimmer... Hat einer von euch jemand das Selbe gerät, und kann mir entweder n Scan der Anleitung geben, oder n Tipp, was zu tun ist? Das drücken des einzigen knopfes bringt außer ner Blinkanzeige nix... gibts ne reihenfolge? danke für eure Hilfe... grüßle
  9. Sven_König

    Ctek MXS 5.0 oder Ctek XS 0.8

    Hallo, bin auf der suche nach einem Ladegerät. Habe jetzt schon einige Berichte gelesen, das die von Ctek gut sein sollen. Das Ctek MXS 5.0 hat einen Ladestrom von 5 Ampere. Das Ctek XS 0.8 hat einen Ladestrom von max. 0,8 Ampere. Die Z750R hat eine Batterie mit 12V/8Ah. Der Ladestrom sollte nicht mehr als 1/10 der Kapazität der Batterie in Ah betragen. Bei dem XS 0.8 ist es maximal 0,8 Ampere. Bei dem MXS 5.0 steht nicht da ob maximal 5 Ampere, oder ob es auch weiter runter zu regeln geht. Hat da einer Erfahrungen mit? Möchte das Ladegerät wenn möglich auch für die Autobatterie nutzen. Weshalb mir das Ctek MXS 5.0 mehr zusagen würde. Bringt aber nichts, wenn das Ladegerät, für die Motorradbatterie zu groß ist. Grüße Sven
  10. 4irw0lf

    Tragbare Ladegeräte

    Griasts eich, hab über die Suchfunktion nicht viel gefunden und das schon mal in nem anderen Thema angesprochen, aber leider nur wenig Resonanz erhalten. Aufjedenfall is es so, habe das TomTom Urban Rider und keine Lust mir ne Dose an meine Zett zu basteln. Habe letztends irgendwo hier im Forum nen tragbares Ladegerät gefunden aber ich finds leider nich mehr. Hab bei Amazon und Google auch paar gefunden und wollt nun fragen, ob hier jemand so ein Teil besitzt oder etwas empfehlen kann. Ist halt an sich schon praktisch, weil man Handy etc. auch alles mal schnell aufladen kann un das Ding im Tankrucksack oder na Tasche verschwindet. Achja wusst net ob das hier besser reinpasst oder Elektrik, hab mich dann für Navigation entschieden. Gruß Michi
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.