Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'lichtmaschine'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • TÜV und Zulassung
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z650 (ab 17) Kopieren
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

  • Giggedi Giggedi Fighter
  • Lowrider Z
  • tralf's Z1000 (2010)
  • Hobbit's 2007er Z1000
  • Edelbaer baut einen Zhopper
  • ZHamster
  • goOse's Bastelgehege
  • Ausbau Radlager
  • Sozius geeignet
  • Daniel

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Termine

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z H2 (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Bicycle
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Trailer
  • Other

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z H2 (ab 20)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (17-19)
  • Z900 (ab 20)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (19-20)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 18 results

  1. Hi Mitfahren ich hatte gestern mein erstes Problem mit meinem Bike. War schön unterwegs und auf einmal nach ca 50 km fahrt nahm die Maschine kein gas an als wenn man bei 20 den 5 gang drin hat. als ich dann stehen geblieben bin ging sie von alleine aus und wollte nicht mehr anspringen. dann habe ich die batterie von meinem kumpel genommen und siehe da gleich beimersten versuch an und lief. dann hab ich während des laufens die Spannung abgenommen und die maschine ging sofort aus. Jetzt würde ich sagen es könnten 3 fehler sein. Erster: Batterie defekt Zweiter: Lichtmaschine defekt Dritter: der Regler Da ich mich mit elektronik auskenne wollte ich mal ein bisschen messen die Frage ist wie komme ich den Punkten wo ich messen kann? Oder ist es normal bei einspritzer das es ausgeht sobald man die Spanung wegnimmt? Normal sollte der ja über die Lichtmaschine weiter laufen auch ohne batterie. hmm letzte frage. Ich habe mein bike vor 4 monaten gekauft mit 1 jahr gewährleistung. aber heißt das jetzt die bezahlen das alles oder wie? ich steig da nicht durch. Hoffe ich hab euch das jetzt verständlich auf geschrieben ansonsten nochmal fragen Helf mir bitte Lg
  2. Hey zusammen, mein erster Beitrag ^^ Kontext: Innerhalb meiner Lichtmaschine (zum Deckel) haben sich zwei Schrauben gelöst und Flipper gespielt und einen Schaden von 1200€ (inkl. Montage) angerichtet. Die Gewinde im Deckel waren wohl zerwürgt, was ja halb so wild wäre, wenn die Schrauben hätten geklebt sein müssen. Der Deckel wurde vor 1,75 Jahren getauscht und ich will nur wissen, ob die Vertragswerkstatt dafür verantwortlich ist, weil sie hätten geklebt werden müssen. Mit Garantie/ Gewährleistung kann ich da nix mehr erreichen, nur interessahalber. Zu der ganzen Sch...ande kommt noch dazu, dass mein Vertragshändler-Verkäufer vergessen hat meine Garantieverlängerung zu beantragen, was ja im Rahmen der Early-Bird-Aktion von Kawa ein nettes Geschenk ist. Ganze Sache liegt nun beim Anwalt. Aber das nur so nebenbei erwähnt, falls es auch mal wen treffen sollte. Halte euch auch dazu gerne auf dem Laufenden. Danke für´s "Zuhören" DLzG
  3. Habe wieder mal eine Frage, Batterie ist geladen Stecker vom Laderegler wechseln lassen. Batterie hat jetzt 12,54 Volt ist auch sofort angesprungen. Im Stand wenn die Maschine an ist 12,25 - 12,27 Volt und zwischen 3,5 und 4 Touren habe ich ca 14,00 Volt. Habe eine Z 1000sx Baujahr 2013 meine Frage sind die Volt Werte alle in Ordnung Vielen Dank im voraus.
  4. fibonacci

    Spannungsregler Gleichrichter Z750

    Hallo Forum, war lange inaktiv. Habe nun ein Problem und möchte von eurer erfahrung gebrauch machen. Nach defektem abblendlicht habe ich die Maske abgenommen und das abblendlicht ausgetauscht. das motorrad gestartet und habe gesehen wie das abblendlicht durchgebrannt ist beim gasgeben. auf vermutung, dass der spannungsregler einen weg hat, habe ich über ebay mir einen spannungsregler bestellt. heute angekommen, mit großer feude bin ich an das moped dran. leider musste ich feststellen das der spannungsregler nicht passt. google schon den ganzen mittag nach dem richtigen - ohne erfolg. kennt jemand den hersteller von dem dingen? zum Motorrad. Kawasaki Z750L Baujahr 2007 Schlüselnummer 7103 AAZ vielen dank für eure antworten.
  5. Hallo zusammen, seit gestern umtreibt mich oben genanntes Thema. Ziel ist es die Schwungmasse durch das leichtere ZX-9R Polrad zu verringern. Diese sei zu dem Originalem der Z1000 um ein Drittel geringer. Hat jemand belegende Infos dazu? Diese fehlen mir! Der Tausch ist allerdings nicht ohne Weiteres zu machen. Folgendes kommt u.U. hinzu: Tausch des Stators, da Innendurchmesser das originalen zu klein, dadurch: Anpassen der Steckverbindung (Rechteckig [ZX-9R] auf Rund [Z1000] Tausch der Abdeckung?! Meine Infos stützen sich zunächst nur hierdrauf: http://www.riderforums.com/z1k-z750-performance-upgrades/12773-zx-9r-stator-cover-flywheel-changeover.html Und die abschließende Frage: Hat jemand von Euch soetwas an seiner Zett schon durchgeführt? So oder so, werde ich Euch hier auf dem Laufenden halten. Ziel heute ist, mir die LiMa der Zett genauer anzuschauen. Vielleicht ergibt sich so schon die ein oder andere Erkenntnis. Grüße, Micha
  6. Hallo zusammen, beim Ausbau der Lichtmaschine meiner Z750 bj. 2012 wurde der Schutzlack der um die Kupferspulen aufgetragen ist minimal beschädigt. An einer kleinen Stelle ist nun der blanke Kupferdraht zu sehen. Muss diese Stelle ausgebessert werden? Wenn ja welches Material kann man verwenden? Danke und Viele Grüße, Chrisko
  7. Moin Moin Ich habe eine Z 1000 Baujahr 2012 nun habe ich folgendes Problem habe mir vor 4 Wochen eine litihum lionen Batterie eingebaut weil die alte komplett tot war, nun bin ich ca 350 Kilometer damit gefahren das letzte mal nach ca 1 Woche eine Strecke von 50 Kilometer. Nun wollte ich das Gute stück gestern anschmeißen und siehe da Zündung ging noch aber zu wenig Leistung für den Anlasser, Die Zett angeschoben und eine strecke von 30 Kilometer gefahren kurz abgestellt und dann sprang sie wieder nicht an Habe heute morgen mal den Ruhrstrom gemessen 0,11mA , habe gestern die Batterie aufgeladen heute morgen gemessen Motorrad aus 13,1 Volt Motorrad an nur noch 12,8 Volt Wenn die Lichtmaschine arbeitet sollte sie doch so um 14 volt haben Oder ? Woran könnte es liegen, habt ihr da vielleicht eine ahnung ? Danke im Vorraus
  8. Hallo Leute, hab folgendes Problem. Paar Tage nach dem 24000 Service war ich auf dem Weg in die Berge. Nach ca. 60Km Autobahnfahrt (Schweiz, max 130 KmH) hat die ABS-Lampe angefangen zu leuchten. Nach ca. noch 10Km war der Display und der Drehzahlmesser komplett aus. Ich bin sofort angehalten und konnte danach nicht mehr starten, die Batterie war leer. Mein Motorrad wurde dann zu dem Servicemechaniker abgeschleppt. Er hat die Batterie aufgeladen, etwas gemessen und meinte, dass der Generator korrekt Strom produziert und die Batterie geladen wird und dass es erstmal nix zu repariern gibt. Das habe ich weniger geglaubt, hab es aber akzeptiert mit dem Gedanke erstmal nur kurze Strecken zu fahren, was ich auch von Montag bis heute (Donnerstag) gemacht habe. Nun wollte ich es heute bei einer längeren Fahrt testen und bin auf die Autobahn gefahren. Nach ca. 50Km auf der Autobahn hat die ABS-Lampe geleuchtet... Zum Glück hatte ich nur ein Paar Kilometer nach Hause. Schon in der Tiefgarage habe ich den Motor abgestellt und er ging nicht wieder an - Batterie leer. Im Februar dieses Jahres habe ich den Strom-Regler ausgetauscht, dachte er macht Probleme, habe ihn angefasst und er ist so heiss, dass man ihn nicht länger als 1 Sekunde anfassen kann. Weiss jemand was das Problem sein kann? LG
  9. Str33tfight3r

    Spannungsregler oder LiMa defekt?

    Servus, ich habe so langsam die Befürchtung dass eventuell der Spannungsregler nicht mehr in Ordnung ist. Meine Z fängt an Batterien zu "fressen", letztes vorletztes Jahr verbaut, letztes Jahr nur noch max. Kapazität von 75%. Batterie geladen - und gefahren, Starten klappt allerdings nicht so wie damals, man merkt schon das Saft fehlt. Daher meine Frage, wie könnte ich prüfen ob die Lichtmaschine oder der Spannungsregler eine Macke weg hat. Welche Werte müssen wo abgenommen werden? Gruß Chris
  10. Jimbo21

    Ausbau LiMa Deckel

    Wie baut man bei einer Kawa Z750 Baujahr 04 den linken Kupplungsdeckel ab. Habe alle Schrauben gelöst, aber da hängt noch ein Kabel an dem Deckel !
  11. DerZombie

    LiMa Regler Einbauort

    Aufgrund zweier Threads im 10-13 Topic frage ich mich grad wo der Regler bei unserer verbaut ist? Weil dann würde ich da öfters mal nen Blick drauf werfen. http://www.z1000-forum.de/topic/64770-batterie-hat-gekocht/
  12. hi bin neu hier und wollte mal fragen ob der stator der lichtmaschine von anderen bikes auch passt (abgesehen vom stecker) auf eine z1000 bj.06. hab in der suche leider nichts gefunden.
  13. Moin moin. Hätte mal eine Frage. Ist es Normal das aller 3 Wochen der Lichtmaschinenregler in arsch geht? hattet ihr auch schonmal so ein problem? ich kann doch nicht aller 3 wochen 130€ für so nen ding bezahlen! gerstern abend hab ich meine karre 3km schieben müssen, davon 1 km schön berg hoch, ich raste aus. kann man den Regler nicht vor den Motor bauen wo er etwas mehr luft bekommt zum kühlen? vielen dank
  14. Moin zusammen ich habe ein Elektronik Problem und befinde mich zurzeit auf der Fehlersuche, weiss aber nicht genau ob ich den Fehler habe bzw. wie ich weiter vorgehen könnte. Vorgeschichte: -Eine Tour gemacht (Vor 12 Tagen), Handy an der selbst angebauten Steckdose ca. 1 Std geladen (Motorrad lief die ganze Zeit ca. 80km gefahren) -An der Tanke gehalten Handy abgemacht, möchte losfahren, aber Batterie leer.(Angeschoben, 3 Std ohne Hauptscheinwerfer gefahren) Die Bordsteckdose seit dem nicht mehr genutzt. Anhand des Anlassers hörte man schon, dass die Batterie noch nicht so geladen war, wie sie sein sollte.Allerdings dachte ich: das wird schon wieder. -Letzte Fahrt(Vor 4Tagen) ich möchte starten, Batterie leer. -110km ohne Scheinwerfer gefahren (Wieder Tanken) -Will nach dem Tanken starten, aber Tacho geht sofort wieder aus. (wiedermal angeschoben) -Nach weiteren 50km Rast gemacht, ohne probieren sofort angeschoben und weiter -Nach weiteren 100km wieder eine Rast gemacht. Nach der Rast nochmal probiert und Zack ist sie an. Da das ganze mir dann zu kurios wurde, wollte ich den Fehler wissen. Und habe folgendes unternommen: -Batterie ausgebaut und voll geladen -Batteriespannung nach dem laden gemessen : 13,2V -Batterie eingebaut und Lichtmaschinenspannung am Stecker gemessen: bei 4000U/min ca. 52V -Ladespannung an der Batterie gemessen: Ab 3000U/min 14,3V (Steigt NICHT an mit höherer Drehzahl) Handbuch sagt: -Bei 4000U/min Spannung min. 42V aber (Wenn die gemessene Ausgangsspannung über dem Tabellenwert liegt, ist der Regler/Gleichrichter defekt.) -Wenn die Ladespannung bei steigender Motordrehzahl nicht ansteigt, ist der Reglerbzw. Gleichrichter defekt oder die Ausgangsleistung der Lichtmaschine reicht für die angeschlossene Last nicht aus. Ich denke: Da die Spannung am Stecker 52V hatte wird die Ausgangsleistung ausreichen und es spricht viel für den Gleichrichter. Was sagt Ihr dazu bzw. welche Maßnahmen könnte ich noch ergreifen? Wieso soll der kaputt gegangen sein? Wieso wurde die Batterie zwischenzeitlich nicht geladen und dann doch? Ich hoffe mein Text ist Verständlich. Vielen dank im vorraus für eure Hilfe. Gruß Marvin
  15. Tag Leute, ich hoffe ich darf es hier drin schreiben, auch wenn es um eine Fireblade geht. Vielleicht hat ja einer von euch auch einen Koso Tacho dran und hatte ähnliche Probleme. Das Problem seit dem Umbau ist, dass meine Batterie nach ca 24h komplett leer ist. Woran könnte das liegen? Ich gehe vom Tacho aus, aber bei der Messung mit dem Multimeter fließt außer bei Dauerstrom (nicht belegt) kein Strom. Ich dachte erst an ein defektes Blinkrelais. Leider bestehst das Problem nach Tausch des Relais immer noch. Es wurden bei der Elektrik nur Lenkerendenblinker und der Tacho getauscht. Daher schließe ich andere Sachen aus, da sie vorher ohne Probleme lief. Es wäre nett, falls jemand schon ähnliche Probleme hatte u mir helfen kann. Danke
  16. Hallo, Da die Suche mich nicht schlauer gemacht hat, hier mal eine Frage an die Leute, die ihre 1000er schon etwas länger haben. Kann es sein, dass die Lichtmaschine, bei der Kilo Z leicht unterdimensioniert ist? Nachdem ich bei mir gestern neue Blinker montiert habe und während des bastelns auch mal zwischendurch die Zündung an hatte, wollte die gute nicht mehr anspringen. Musste mich dann anschieben lassen. Soviel Saft kann das reine Zündung anhaben und betätigen der Blinker doch nicht ziehen, oder? Zumal ich Sonntag erst 300 km Autobahn hinter mir hatte und somit eigentlich gedacht habe, dass sie bis oben hin voll sein müsste. Allerdings bin ich auf der AB durchweg mit Aufblende gefahren. Sieht halt besser aus und man wird besser gesehen. Kann es sein, das bei Aufblende die Lichtmaschine es nicht schafft die Batterie trotzdem genügend aufzuladen? Wie handhabt ihr das so, bzw. hättet ihr schon ähnliche Probleme? Gruß JoDi
  17. Guest

    Bike springt nicht mehr an!

    Hallo Freunde, ich hab ein aktuelles Problem. War gestern mit meiner Schönheit unterwegs. So über eine Stunde. Fahr zur Tanke und dann...tot. Nix geht mehr! Mein Bike springt nicht mehr an. Der Anlasser tut zwar, aber es passiert sonst nix mehr. Muss auch dazusagen, dass ich im September letztes Jahr eine neue Batterie eingebaut habe. Wurde auch erst wieder vorgeladen. Daran kann es nicht liegen. Habt Ihr mir einen heißen Tipp woran das liegen könnte? Vermutung liegt auf der Lichtmaschine...kann das sein? Hatte jemand schon ein ähnliches Problem? Bin für jeden Hinweis dankbar! Danke! Greetz
  18. Hallo, Dienstag bin ich stehen geblieben mit meiner Z. Diagnose: keine Ladespannung an der Batterie. D.h. mein Eimer Zündfunken war leer und nix ging mehr. Nun hab ich heraus gefunden, dass der Limaregler defekt ist (durchgebrannt!?). Die Lichtmaschine macht das was sie soll. Hab mit Hilfe der Blondine alles durchgecheckt. Nun hab ich nen anderen Limaregler dran und wollte heute die Tour mit nach Dömitz fahren, aber dazu kam es erst gar nicht. Möpp aus, wieder kein Strom, wieder Limaregler kaputt (jetzt such ich 2). Siehe hier: http://www.z1000-forum.de/index.php?showtopic=39216 So und nun meine Frage: Hatte irgendwer sowas schon mal? Woran könnte es liegen, dass innerhalb kürzester zeit der (2.) Limaregler kaputt geht. Nachdem der 2. nur kurze zeit gehalten hat, schließe Alterung aus. Es muss irgendwas anderes sein. Alles andere schrauben bekomm ich hin, aber Elektrik is noch so meins, da brauch ich Hilfe aus´m forum. Danke und Gruß Kami Update 10.07.2010: Da ich nun kurz vorm Z-Treffen heraus gefunden hab, das der Limaregler doch nicht defekt ist, haben wir uns weiter auf die suche gemacht. Leider immer noch mit keinem Ergebnis. Außer das an der Batterie kein Ladestrom ankommt. Ich fasse mal zusammen was wir nun noch gemacht haben: Batterie gewechselt. Steuergerät und Sicherungskasten probehalber an ner anderen Kilo Z getestet. Alles i.O. Lima getestet. 3 Phasen untereinander und auf Masse getestet und mit den Werten einer anderen Kilo Z verglichen. Alles i.O. Durchgang des Limakabels bis zum Regler getestet. Alles i.O. Durchgang der Kabel vom Regler zum Zündschloss und zur Hauptsicherung getestet. Alles i.O. Durchgang der Batteriekabel getestet. Alles i.O. den Kabelbaum an verdächtigen stellen geöffnet und auf offene stellen und knicke der Kabel kontrolliert. Bisher nix gefunden Langsam fällt mir nix mehr ein, was das noch sein könnte. Ick dreh noch durch...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.