Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'powercommander'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z900 (ab 20)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 96 results

  1. Master-of-Rolex

    Powercommander - lohnt sich das wirklich?

    Hey Leute, bin jetzt von meinem 4-in1-Auspuff-Trip wieder etwas runter. Da ich aber unbedingt was an meiner Z machen muss (Schraubdefizit ) spiele ich derzeit mit dem Gedanken, mir einen Powercommander zuzulegen. Unter anderem auch deshalb, weil die Firma Micron Systems nur 40 Km von mir entfernt liegt und ich bei dene zwecks Prüfstandabstimmung mal vorbei schauen könnte. Ich würde jetzt gerne mal von euch wissen, ob sich so eine Investition mit einem "lediglich" Slip-On-Dämpfer lohnt? Im Moment fahre ich die MIVV GP, vllt. hole ich mir nächste Saison (je nach Geld) noch ne Fresco Quadrisil. Mal sehen. Also ich würde an meiner Z eben den Luftfilterumbau (offener Deckel + K&N Filter) vornehmen und den Powercommander einbauen und auf dem Dyno abstimmen lassen. Was es mich kostet, weiß ich. Nur wie viel kann man rausholen? Ist eine 4-in-1 zwingend notwendig, damit sich das halbwegs lohnt? Auf der Homepage von Micron Systems haben se ein Leistungsdiagramm ner 03er Z1000, an der wurde nur der Luftfilter aufgemacht und der Powercommander nachgerüstet und abgestimmt. Leistung stieg von 118 PS auf 130 PS am Hinterrad an. Das ist schon ordentlich, find ich. Gut, mit 118 PS hatte die Z zwar recht wenig Bums (Serienstreuung ^^) aber trotzdem ist das krass. Was sagen die erfahrenen Leute hier zu der Sache? Viele Grüße, Peter PS: Ich weiß, dass der PC nicht eintragungsfähig ist. Fällt nur mit Sicherheit nicht so auf, wie ne 4-in-1-Anlage
  2. Guest

    O2 Eliminator

    hab ja seit paar wochen nen powercommander eingebaut und einen O2 eliminator drangesteckt....jetzt wenn ich mal auf der autobahn fahre und mal gas gebe blinkt die Fi leuchte......ich glaube das es am O2 eliminator liegt der beim powercommander schon dabei ist. gibt es "besser" zu kaufen?? wo??
  3. Guest

    Powercommander Abstimmung

    Hallo! Ich habe jetzt ca. 1000km mit dem PC III abgespult. In dieser Zeit hab ich verschiedene Maps ausprobiert und bis jetzt muss ich sagen, dass die für die Serienmaschine noch am besten funktioniert. Und das obwohl meine Zett einen anderen Auspuff, K&N + bearbeiteten Deckel hat . Jetzt habe ich mir zwei Angebote für eine Abstimmung auf dem Prüfstand eingeholt: Angebot 1: 200,- EURO auf einem mobilen Prüfstand. Angebot 2: 330,- EURO auf einem Dynojet 250i. Bei Angebot Nr.2 ist das aufschweissen eines Lambdaanschlusses für ca. 80 EURO mit eingerechnet, die Abstimmung kostet also 250,- EURO. Nun meine Frage: Bringt eine Abstimmung ohne Lambdawerte auf einem mobilen Prüfstand überhaupt etwas?! Ich glaube nicht, da man ja sonst überhaupt keine Werte hat, an denen man sich orientieren kann. Aber ich bin auch kein Experte, also würde mich eure Meinung/Erfahrung zu dem Thema mal interessieren. Gruß Beeke
  4. SteverBiker

    Z1000>Powercommander>MIVV>LuFi-K+N

    Wer hat an der Z1000 eine Mivv GP montiert und eine Abstimmung mit dem PC unternommen ? ( ggf. mit mod. LuFi und K&N ) Das "für und wieder" sollte hier kein Thema sein. Gesucht wird lediglich eine passende Map. EDIT: ....oder Interessenten für eine passende Map. :wink:
  5. Z7502004

    TPS Sensor und PC V

    Moin, im Rahmen meines Motorumbaus (2004er Z750 mit 953ccm, bearbeitetem Z1000 Kopf, Drosselgallerie der Z1000 - alles von einem 03er Modell, sowie der ECU der 2003er), der seit 2 Jahren mit dem Z1000 Seriensteuergerät im Grunde gut läuft, wollte ich nun doch noch einmal sehen was mit dem Powercommander so möglich ist bzw. in wie weit die Abstimmung der Serien ECU verbesserungsfähig ist. Einen Powercommander 5 habe ich nun schon seit einigen Jahren da. Ich hatte ihn damals schon mal in der Serien Z750 testweise verbaut, aber wegen der Probleme, die ich nicht erfolgreich lösen konnte, flog er letztlich wieder heraus. Vlt kann man aber die Problem"chen" nun doch einmal anpacken und das Ding erfolgreich nutzen. Ach ja, ein Autotune AT-200 ist zwischenzeitlich auch im Bestand und wird mit verbaut, muß nur noch die Breitbandlambda bzw deren Schraubanschluß dranbraten. Ist zum Glück mitm Wig Gerät ja unproblematisch. So, genug der Vorrede, jetzt zu den Problemen, bzw DEM Problem. Ich bekomme den TPS Sensor nicht vernünftig eingeregelt. Wenn man ihn kalibrieren will und dies in der Software startet, die Zündung einschaltet und bei betriebswarmem Motor die TPS Werte erfassen will, so ist dies kein Problem, solange der Motor AUS ist. D.h. in den paar Sekunden, die man hat, während die Z ihre typischen Geräusche macht, die Spritpumpe mal pumpt, die andere Drosselklappe bewegt wird usw. kann man ganz sauber die Potiwerte auslesen. Unterer Wert ist 0.950V oberer Wert 4.445V. Soweit so gut. Startet man nun die Maschine fängt die wilde hin und her Pendelei an. Die Werte schwanken im Stand zwischen 0.950 und 1.080V. Genaue Werte gibts nicht. Das hat zur Folge, dass das Signal, dass die Software wiedergibt auch nicht exakt ist. Gebe ich Gasstöße, bis z.B. 40% geht die Anzeige für den TPS Sensor vlt mal kurz auf 8-10%. Die beispielhaft genannten 40% zeigt es nur an, wenn man mit gerade eingeschalteter Zündung den Weg "abfährt", sprich am Griff dreht. Nun hatte ich vor 2 Jahren bezüglich dieses Problems schon mal mit Herrn Mottier von der Herstellerfirma Kontakt. Er riet mir dazu, die Masseleitung des TPS Sensors direkt auf Batterie zu legen um die Werte zu beruhigen. Dies hilft zwar ein klein wenig aber auch nicht wirklich. Zwar schwankt das TPS Signal dann nur noch von 0.980-1.025V aber wirklich ruhig ist es auch nicht. Dazu kommt, dass die Einspritzanlage dann alle paar Umdrehungen rumspinnt, der Dutycycle von den normalen 3% kurz auf 20 springt und der Motor dann immer mal fast abstirbt (mit Nullmap). Will sagen, die Masseverbindung bringt eher Nachteile. Genug der Fehlerbeschreibung. Hatte jemand vlt auch so ein Problem und eine Lösung dazu? Ach ja, ich habe alle Firmwarevarianten von 1.03 (die nur Probleme verursacht) bis 1.9 (10 Varianten gibts) durchprobiert. An der Firmware scheints nicht zu liegen.
  6. Hi Leute, Hab seit kurzem endlich einen PC 5 verbaut und muss ehrlich sagen, dass ich keinen Unterschied gemerkt habe. Fähre eine Akra 4-2-2 Komplettanlage mit K&N Filter und 38er Eater (war auch schon vot dem PC so). Hab verschiedene Maps ausprobiert, merke aber keinen Unterschied zu vorher, im Gegenteil, teilweise läuft sie sogar unruhiger und rauher als vorher. ??? Kurzum werde ich um eine Abstimmung nicht drumherum kommen. Hab mal bei einem Kawa-Dealer mit Dynojet-Prüfstand nachgefragt, der will so um die 200 Euro für ne Abstimmung. Alternativ könnte ich mir aber auch das Autotune kaufen und selbst abstimmen, oder? Hab aber keine Ahnung wie das funktioniert? Über Anregungen, Diskussionen und Anleitungen würde ich mich sehr freuen. Leider ist das Thema Autotune noch nicht so konkret und stark hier vertreten... Gruß Sascha Ach ja, fahre eine Z1000 SX
  7. Moin Z'ammen, ich bin auf der Suche nach einer PC Map für meine Holde. - Z1000 '05 - PC III - K&N Luftfilter - GPR Töpfe Leider gibt bei den Standard Maps keine die offensichtlich zu den GPRs passen würde. Muss aber auch gestehen das ich da kein Guru bin. Vielleicht hat Jmd ja noch eine passende rum liegen?! Wäre genial. Auf den Prüfstand zum Einstellen kommt Sie leider erst Ende April. Gruss und Besten Dank Manuel
  8. marko

    Powercommander in der Z750

    Habe seit Donnerstag nen PC drin und wollt mal einen ersten Eindruck berichten. Zur Vorgeschichte: Hab mir aufm Treffen den Gutschein mit dem PC geschnappt. Dieser wurde nun eingebaut und abgestimmt. Vorher wurde noch der originale LuFi umgebaut (die gelbe Faltpappe raus und ca 1cm dicken LuFi-Schaumstoff rein) und dazu noch aus dem Deckel einen "Ring" gemacht. Fotos stell ich mal rein wenn ich welche gemacht hab! Bin gestern mal eine kurze Runde (20km ums Dorf) gefahren, da ich echt neugierig war es jedoch irgendwie ständig regnete. Erster Kurzeindurck....hmm, unterum spürbar druckvoller, ansonsten nicht wirklich viel Änderung. Heute dann ne 200km-Tour. Zweiter Eindruck: - ab 3000 gehts jetzt spürbar entschlossener zur Sache - auch im grossen und ganzen hat man eigentlich in jedem Drehzahlbereich zwischen 3000 und 6000 das Gefühl eines festen Antritts, was ich vorher dort so nicht hatte - starke Ansauggeräusche von unterm Tank beim Beschleunigen, ist ja auch kein Wunder - kein Konstantfahrruckeln mehr - höchstwahrscheinlich gehört der plötzliche Leistungsverlust jetzt auch der Vergangenheit an, das muss aber die Zeit zeigen - die elektronische Drosselung des ersten und zweiten Ganges ist ausser Kraft gesetzt, macht innerorts echt Laune (ist aber bisher reine spekulation dass es diese drossel gibt, siehe auch HIER) - über den Spritverbauch kann ich noch nichts sagen, da ich einfach nicht "repräsentativ normal" gefahren bin Als Gesamteindruck sag ich mal so....nichts weltbewegendes, aber schon soviel, dass es noch mehr fun auf der kleinen Z bringt. Dafür nun 300 bis 500 Euros (mit/ohne Abstimmung) auszugeben, lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich bei der kleinen Z. Nur wenn man das Geld wirklich über hat oder eben gewonnen :wink:
  9. bakkano

    PC3 Map für Storm GP

    Hallo zusammen Hat irgendwer eine Powercommander Map Empfehlung für meine Z750 Bj.05 mit Orignalluftfilter und einem Storm GP Auspuff mit Katalysator? BTW: Ich weiss das es nichts besseres als eine Abstimmung auf dem Prüfstand gibt. Dankeschön.
  10. JonnyO4

    z750 04-06 auf 98 PS drosseln

    Moin wie die Überschrift wahrscheinlich schon vermuten lässt will ich meine zr750j von 48 auf 98ps "Umdrosseln". Auch wenn ich mir rein logisch nicht vorstellen kann dass es Auswirkungen hat will ich doch nochmal ein paar Zweitmeinungen einholen ob es im Hinblick auf den Powercommander bei dem Vorhaben was zu beachten gibt. -> (P) der powercommander wurde bereits vom Vorbesitzer im Zuge eines Anbaus einer anderen Auspuffanlage installiert und die 48ps Drossel habe ich von einer Kawa Werkstatt vornehmen lassen dementsprechend habe ich was die Geschichte angeht mal gar keinen Überblick Btw: hat wer ne 98ps Drossel für ne z750 04-06 mit ABE bei sich zu hause rumfliegen und braucht die nicht mehr? Am besten aus Raum Göttingen
  11. Moin, bei eBay bietet jemand einen PC V für die Z 1000 03- 09 an, hab ich was verpasst, gibt es den PC 5 für die "alte" Z oder hat sich der Verkäufer vertan und meint 07 - 09?? http://cgi.ebay.de/Powercommander-5-fnr-Kawasaki-Z1000-Bj-03-09-/220620029323 FzG Hawk
  12. Dateiname: PC3 - Laser extreme, K&N [schwobazett] Einsender: tralf Datei eingestellt: 20.03.2012 Datei aktualisiert: 22.03.2012 Dateikategorie: Z1000 (03-06) PC III Map für die Z1000 (03-06, ZRT00A) Auspuff: Laser Extreme (neue Version, ohne Kat) Luftfilter: K&N Luftfilter weitere Mods: offener Luftfilterkasten mit dB-Eater Baujahr 2003 Vielen Dank an Schwobazett und an schwiiz fürs Digitalisieren! Zum Herunterladen hier klicken
  13. Habe gestern mal mein Laptop geschnappt und habe so alle moeglichen Maps geladen und auf einer kleinen Teststrecke ausprobiert. Der Vergleich ist immer so zu sehen, dass ich eine gewisse Konfiguration habe. Wenn man nun 'nicht passende' Maps laed, ist nicht unbedingt zu erwarten, dass sie super funktionieren. Sie passen vielleicht zu einem entspr. Auspuff wesentlich besser und dann halt optimal in der Leistungsausbeute! Ausgegangen bin ich von der "NULL-Map", wobei ich zwei Remus Auspufftoepfe an der Z1000 habe und K&N Luftfilter. 210-502 (German Model - all Stock) : kein nennenswert fuehlbarer Unterschied, aber auf keinen Fall schlechter. Fuhr sich recht gut. Gasannahme vielleicht etwas besser als NULL. Verwunders aber auch nicht, da sie nur sehr moderate Aenderungen vornimmt. Nur in der 100%-Drosselklappenkurve sind nennenswerte Aenderungen. Aber das auch nur bei 2-4000U/min. Naja, da gibt man automatisch meist nicht mehr als 80%. Voll aufgerissen ist aber auch kaum ein Unterschied zur Null feststellbar. Also wohl reine Leistungspruefstandoptimierung. 210-506 ("German" Model, BOS ECE approved slip-ons (without catalytic converters) and stock or aftermarket air filter) Diese Map hatte ich gewaehlt und war auch sehr gespannt, weil der BOS-Topf im Leistungs und Drehmomentverlauf dem Remus sehr aehnlich ist. Sollte also auch ein aehnliches Verhalten aufs Gemisch haben - OK, das ist etwas Kaffeesatzlesen - aber auch das 'Absorptions'-Prinzip haben beide Toepfe gleich. Daher sollte die Gemischveraenderung bei beiden Toepfen verwandt sein. Also, die 506er fuhr sich nicht schlecht. Untenrum irgendwie gleich, wie die 502. Nicht wirklich ein grosser Unterschied. Dafuer kam sie subjektiv ab 7000 U/min schon recht druckvoll aus den Socken und rannte willig bis in den 5-stelligen Bereich. Aber man sollte nun nicht erwarten, dass man damit wirklich viel auf der Strecke gewinnen wuerde! Dafuer ist der Kick nun auch wieder nicht so dramatisch besser, was bei einer Leistungssteigerung von vielleciht 5 PS im besten Fall wohl jedem klar ist. Gasannahme auch nicht nennenswert anders als Null oder 502. Das sieht man auch schon an den Werten in der Map. 210-Micron-LuFi-Umbaumap Naja, damit laeuft sie recht fett. So faehrt sie sich auch. Alles weicher - Leistungseinsatz und Gasannahme. Aber eben auch flachere Drehmoment-Kicks mehr. Mit K&N aber ohne offenem LuFi-Kasten wohl zu fett im Gemisch aber sahnig beim Motorlauf. 210-515 (European model - Remus slip ons - Stock air filter - Micron Germany Airbox kit) Die Map folgt im Verlauf der 502er, nur fetter in allen Bereichen. Diese Map sollte eigentlich zum Remus passen, wenn gleich ich kein offenen Deckel auf dem LuFi habe. Naja, wie eben bei der Micron-LuFi-Umbaumap, fetter lauf, sahnig aber auch nicht so ueberzeugend, was den Leistungszuwachs angeht. Deshalb mal ein Test mit: 210- 502/515-Mittelwertsmap Also mal was Ungewoehnliches! Fazit: naja, irgendwie nicht mehr unterscheidbar von der 502er. Hier bräuchte man wohl einen Preufstand, wenn man die Nuancen herausfiltern will. Diese Map laeuft im Schnitt 2-6% fetter als die 502er. 210-Hoppi-Map - Hoppi mag's mir verzeihen, wenn ich die Map so nenne (GPR Endtöpfe mit EG mit Micron Luftfilterkit) Also, wenn diese Map nicht von einem Scheich gesponsort ist, dann von Venezuela oder BP. Im gefahrenen Bereich fettet sie 15-30% an. Wenn man da eine Flamme an den Endtopf haelt, dann hat man einen Raketenantrieb :wink: Nein, mit ihr faehrt man sehr sahnig. Aber bei 4000U/min ist der Druck, den der Zubehoertopf bringt wieder weg. Kommt dafuer oben gut. Vielleicht ist das Subjektiv, weil dort die Map ausnahmsweise recht wenig anfettet. Also in der Mitte durch die starke Anfettung verliert der Motor an Drehmoment, kommt dann aber ab 9000 subjektiv gut, wobei sie vielleicht dann nur besser laeuft. Passt also garnicht zu meiner Mopped-Konfiguration! Ist auch klar: GPR statt Remus, kein KuFi-Umbau etc. Dafuer ist die Hoopi-Map die einzige, die im Leerlauf (0% Drosselklappe bei 1000U/Min) eine 10%ige Anreicherung vornimmt. Das macht wohl Sinn. Die Drehzahl erhoehte sich von 1050 auf 1100 (kann man wunderbar am Laptop im PowerCommander-Window ablesen). Und der Motor schnurrte etwas zufriedener. 210-514 (German model Leovinci ECE approved silencers without catalytic converters Additional damping plate mounted in silencer) Naja, nicht schlecht aber auch nichts Aufregendes. 210-FBF138 (Terminali BOS Omologati - Filtro aria Originale - da Motociclismo 30-03-2004) Diese italienische Map hatte ich auch mal probiert. Sie ist der der Mittelwertsmap nicht unaehnlich. Faehrt sich auch so. Fazit: So schlecht laeuft die Null-Map nicht mit meinem Remus-Topf. Also der PC auf keinen Eingriff programmiert. :maad: So, nun sind die erlaubten 5000 Zeichen voll ... - ich warte jetzt auf eine Rege Interpretationsdiskussion! Bazille
  14. Z1000-Fuzzi

    Traktionskontrolle nachrüsten

    Hat jemand sowas schonmal nachgerüstet? https://www.micronsystems.de/gripone-traktionskontrolle/gripone-chrono-traktionskontrolle-manuell-einstellbar/kawasaki/index.html Hier mal eine schematische Darstellung: https://www.micronsystems.de/gripone-traktionskontrolle/gripone-chrono-traktionskontrolle-manuell-einstellbar/gripone-chrono-traktionskontrolle---wie-funktionie.html
  15. Maik Mayer

    Pomercommander Rückbau

    Hallo Z-Gemeinde, Wie ist es wenn ich mein Powercommander wieder raus bauen möchte ? Einfach ausstecken und raus damit ? Oder muss ich da noch was beachten ? Vorab: ich hab den PC nicht eingebaut darum hab ich davon kein Plan hab die Zett so gekauft ... Vielen Dank schonmal im vorraus
  16. kawa2014

    Powercommander in der z800

    Hallo habe mir ein neun powercomander gekauft und sportluftfilter,will die Teile nächste Woche einbauen.Jetzt wollte ich mal fragen welche Einstellung am besten wäre für den powercomander und mein moped.....so das ich auch nix kaputt geht in paar Monaten.Hoffe es kann mir einer weiter helfen.Und es ist ein sc Projekt Auspuff verbaut.Mfg
  17. Hi Leute Frage? Hat einer von euch einen Powercommander verbaut wenn ja was bringt er euch an Leistung? Danke schon mal
  18. compacti89

    Leistung Eurer Z1000

    Hallo an Alle, habe dieses Thema erstellt um meine Leistungsdaten der Z1000 zu zeigen. Gerne könnt ihr eure darunter posten. Hier meine Umbauten die zu der unten angegebene Leistung geführt haben: Kawasaki Z1000 BJ06 - Modifikation des Luftfilterdeckels - BMC Tauschfilter - Arrow 4in1 Krümmer - Arrow RACE-TECH Endschalldämpfer mit Titan-Hülle und E-Nummer - Powercommander 3 USB Habe das ganze bei der Firma Kainzinger "The Tuning Company" abstimmen lassen. Die Werte beschreiben die Leistung nach dem Umabu ohne und mit Abstimmung des PC3 Ich denke die Werte können sich sehen lassen. 141 PS am Hinterrad > ca 149 PS am Motor Kann euch diesen Betrieb sehr empfehlen.
  19. Hallo, ich möchte bei meiner Zte den Powercommander V und das Autotune einbauen. Der einbau des Powercommanders ist kein Problem. Jedoch beim Einbau des Autotune Moduls tauchen Fragen auf, die eventuell hier im Forum gelöst werden können. 1. Stillegen des KCA-Systems (Kawasaki-Clean-Air-System) wie hab Ihr das gemacht? (Einfach den Schlauch vom Luftfilterkasten ab und dicht machen) 2. Wenn ich die Original Lambdasonde wie in der Autotune-Beschreibung angegeben durch die Bosch Lambdasonde vom Autotune ersetze, fehlt mir der Anschluss für den O2 Optimizer (Dynojet Part# - 76125023) der im Lieferumfang enthalten war!! Kann dieser Anschluss frei bleiben oder bnötige ich einen O2-Eliminator bzw. O2 Controller? Bin für jede Hilfe Dankbar.... Bikergruß....
  20. Hallo Leute, ich fahre derzeit eine Z1000 BJ 06 mit einem PC3 USB. Mein aktuelle Mapping hatte der Vorgänger aufspielen lassen. Durch den Austausch der Auspuffanlage gegen eine Arrow 4in1 Komplettanlage mit größerem Durchmesser, passt es nicht mehr so ganz. Jetzt ist die Frage an euch: Lohnt es sich einen PC5 + Autotune zukaufen ? Vorteil dabei ist die automatisch optimale Einstellung der Einspritzung... Würde meinen PC3 dann an euch abgeben...
  21. kojote99

    O2 sensor

    Hallo gemeinde. Habe heute den powercommander v (fur z1000 bj 2010) erhalten. Ein o2 sensor ist nicht dabei. Braucht es diesen wenn ich in erster linie mal eine standardmap von der homepage (umbau auf akra voll inkl krummer 4 in 2) draufmachen will. Vorerst ohne autotune sie kommt dann mal im laufe der saison auf den Prüfstand zur abstimmung. Muss, soll ich den Sensor nachbestellen. Bin dankbar für alle Tips. Lg ich zähle schon die Tage bis zur heizsaison.....
  22. eisenreiter76

    Map für PCV gesucht

    Hallo Leute! Hat jemand von euch jemand eine Map (für PCV) für eine 2011er Z1000 mit Laser Extrem GP- Endtöpfen, Sportluftfilter und O2-Optimizer?? Oder eine Idee wo ich eine Suchen bzw. Finden kann?? Danke im Voraus
  23. Das Thema Power Commander Maps kam gerade auf. Es gibt sicher einige User, die diverse Motorrad-Konfigurationen besitzen und ihr Motorrad auf dem Prüfstand haben abstimmen lassen. Ich möchte eine neue Kategorie im Download-Bereich anlegen, wo alle angemeldeten Mitglieder sich die Maps runterladen können. Deshalb folgende Bitte an diese Mitglieder, die ihren Teil zur Z Community beitragen wollen: Schickt mir bitte die Maps an: technik [at] z1000-forum [Punkt] de Ich werde sie dann im Downloadbereich einstellen. Natürlich werdet ihr dann dort auch lobend erwähnt. Schreibt euren Nick mit in die Mail. Falls jemand nicht genannt werden will, so ist das natürlich auch kein Problem (Thema Feind liest mit). Zur Map brauche in natürlich eure Motorrad-Konfiguration, damit jemand eine für sich passende Map finden kann. also: Modell / Baujahr PC III oder PC V Auspuff (Modell (-jahr), Hersteller, Lauf mit oder ohne dB-Eater (bei unterschiedlichen Eatern genauer ausführen, Rohrdurchmesser o.ä.), sonstige Modifikation am Auspuff) Luftfilter (oder geänderte Luftansaugung) sonstige leistungssteigernde Maßnahmen am Motor Wer einen Prüfstandlauf als PDF hat, kann diesen gerne mitschicken. Danke für eure Mitarbeit. P.S. Gibt es in den Maps Unterscheide zwischen PC III und PC V?
  24. Hey! Ich suche, wie schon angegeben, eine Map für den PC3. Ich weiß, das eine Abstimmung unumgänglich ist, aber ich suche noch eine vernünftige werkstatt dafür und mit einer vergleichbaren Map kann ich es noch etwas hinauszögern und erstmal fahren. Ich suche keine Belehrungen! Ich fahre eine Z1000 von 2003 mit offenem Deckel und K&N Filter und einer IXIL Silencer Anlage. Wenn jemand eine gute, günstige werkstatt in meiner Region (Grafschaft Bentheim, Emsland) kennt, bin ich offen für Tipps. P.S. wenn jemand einen günstigen PC sucht, guckst du hier: http://store.58cycle.com/product_p/pc3%20kaw%20z1000.htm Umgerechnet 190€
  25. Hi, hab mir einen gebrauchten PCV gegönnt. Wenn ich mir die Stecker so ansehe, gibt es keine farblichen Unterschiede...welche Stecker ist Zyl. 1 ? Desweiteren ist ein seltsamer Schalter drangeklemmt, ich denke mal ein "Ein-Aus" Schalter ? Wofür ? Und am längsten Kabel mit Stecker, ist eine Art Hülse, von beiden Seiten auseinander schraubbar. Soll das eine Sicherung sein ? Evtl. könnt ihr mir helfen... danke Greets Adrian
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.