Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ritzel'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

28 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, die Z900RS ist ja extrem kurz übersetzt - hat jemand schon mal das im Ausland häufig gefahrene 16er Ritzel ausprobiert?
  2. Börni

    Ritzelmutter lösen

    Moin zusammen! Ich bin gerade dabei, der Zette einen neuen Kettensatz zu spendieren. Die Ritzelmutter ist allerdings aufgrund des "Tachogebers" recht lang. Löst ihr diese mit einer handelsüblichen 27er Nuss? Ich habe leider eine recht alte Ausführung davon, welche recht kurz ausfällt und aufgrund dessen nicht zum Sechskant der Mutter reicht.
  3. Molke-Drink

    Welches Kettenkit?

    Hallo Da ich diesen Winter leider meine ganze Z durchrestoriere habe ich mir überlegt das kettenkit gleich mit zu machen, da einige Glieder etwas fest sind. Was Fahrt ihr? Wollte vorne auf jedenfall ein Zahn weniger fahren. Gib es was auch optisch dementsprechend besser aussieht als das Originale Kettenrad z.b? Sollte am besten ne endlos sein. Danke schonmal im Voraus!
  4. Mad-M

    Neuer Kettensatz

    Moin zusammen! Wie der titel schon sagt brauche ne neue Kette! Nach guten 26TKM ist die nun hin. Würde gerne ein schwarzes Kettenblatt hinten verbauen. was gibt es da für Hersteller? Bevorzugt wäre ein Satz mit Endloskette. In wie weit macht sich das umritzeln bemerkbar. Würde gerne hinten ein oder zwei zähne mehr haben. Ist der Tachounterschied so extrem? habe kein Nerv nen Speedohealer zu verbauen. Gruß MaD-M Vielen Dank schonmal!
  5. boeseronkel08

    Kettensatz wechseln.

    Hallo. Hat jemand schonmal die Kette inkl.Ritzel vorn gewechselt? Muss da die linke Verkleidung demontiert werden??
  6. Moin Moin wollte letzte Woche neuen kettensatz verbauen und habe die Ritzelschraube nicht los bekommen. habs mit warm machen versucht und mit Schlagschrauber.... hat nicht geklappt. selbst mein dealer hat es nicht hinbekommen. hat jemand eine Idee oder selbst schon Erfahrung damit gemacht. wäre über Feedback und tipps sehr dankbar. MfG Sv3nb0
  7. greenfire-Z

    Übersetzung ändern

    Suche Erfahrungen zu einer anderen Übersetzung.Was fahrt ihr?Was habt ihr getauscht?
  8. RaMaZ

    Umritzeln, Tachogeber, usw.

    Mir ist schon bei der Probefahrt im Sommer aufgefallen, dass ich nach dem 7. Gang gesucht habe. Anders gesagt, ist mir das Drehzahlniveau beim "Cruisen" zu hoch. Bitte keine Hinweise auf alternative Motorradtypen... Ich möchte umritzeln von 15 auf 16 Zähne. Folgende Überlegung... Die im Tacho angezeigte Geschwindigkeit ist 258, nach GPS sind es aber nur 246 (hier irgendwo gelesen). Macht also einen Faktor von 1,04878. Wenn ich umritzel, ändert sich die Endübersetzung von 2,733 auf 2,5625. Entspricht also einem Faktor von 0,9376. Wenn ich das gegeneinander verrechne, bleiben es 0,9833. Also angezeigte Geschwindigkeit 100 entspricht "echten" 98,33 km/h... richtig? Falls ja, könnte ich damit leben. Wo wird eigentlich die Geschwindigkeit abgenommen? Beim ABS-Modell bietet sich doch der ABS-Sensor an; Vorder- oder Hinterrrad... Weiß das jemand? Könnte man sicher aus dem Stromlaufplan ablesen... hab´ich aber (noch) nicht...
  9. Gast

    Ritzelabdeckung abbauen

    Moin! Auf der Suche nach dem richtigen Montageort für meinen McCoi möchte ich gerne die Ritzelabdeckung der Z1000SX abnehmen. Wie zum Teufel ist die befestigt? Geclipst oder doch irgendwie geschraubt? Siemens Lufthaken? Weiß jemand, wie ich die abkriege? Die trickreiche Befestigung der Seitenverkleidung durfte ich gestern schon bewundern.
  10. Hi Leute, ich weiss das thema gab es schon mehrfach. will meiner z1000 09 eine kürzere übersetzung verpassen. nun hier mal eine kurze zusammenfassung, was ich bis jetzt gelesen hab, bitte korrigiert mich falls ich was falsches aufgeschnappt hab. original hat die 07-09 z1000 ritzel 15, kettenrad 40, kette mit 110 glieder u 525er teilung vorne ein zahn weniger entspricht in etwa hinten 3zähne mehr aber es verschleisst die kette schneller. ist dies bei -1zahn auch schon der fall? reicht die original länge der kette z.B für 15/43? ist z.b 14/42 zu empfehlen? oder 13/40? man sollte die geänderte übersetzung schon deutlich spüren. endgeschwindigkeit ist mir egal. wieviel % abweichung sind nun legal? welche ritzelkettenrad kombi wäre das? wie sind eure empfehlungen für die 09er z1000? speedohealer, würde ich dann evtl auch einbauen, falls die abweichung zu hoch ist. wo wird dieser montiert danke für die infos! grüße darles
  11. Hallo Zusammen Wo bekomme ich ein passendes Ritzel mit 14Zähnen her , das für eine Z750 Bj:04 passt ? Und lohnt sich das überhaupt für die Maschine ? Mfg Schluchtii
  12. Hallo Zusammen, Hab seit 2 Wochen eine gebrauchte Z1000 die auf 14 Umgeritzelt wurde. Kettenblatt ist noch 40. Nun ist mir das Drehzahlniveau allgemein zu hoch. Wer von euch kann mir sagen ob ein 16'er vorne reinpasst, die Original 110 Kette von der Länge reicht und wieviel dann der Tacho nachgeht. z.b. Was zeigt das GPS bei Tacho 120 usw. an. Mit dem 14 Ritzel bei Anzeige 116km/h zeigt das GPS 100km/h. Danke im Voraus Gruß Frank
  13. xjayy

    Kürzere Übersetzung z1000 2014

    hallo Leute, da mein 09er Baby zum Verkauf steht, und ich mich nun für die neue entschieden habe, das optische Concept steht, welches HÖLY dann umsetzen soll,bleibt noch eine Frage offen; welche Übersetzung ist sinnvoll,bzw gut und vom Verschleiß her nicht schlechter? ich werde eine nagelneue kaufen,und möchte die Übersetzung direkt von km 0 an ändern,um mehr Dampf von unten zu spüren. da ein PC inkl. Filter,akra-krümmer,dynojet Abstimmung usw. rein kommt,ist die Höchstgeschwindigkeit eher sekundär ;-) es soll aber keine übertriebene Variante sein. wäre cool,wenn ihr mir mit euren Erfahrungen weiterhelfen könntet. Gruß Pat
  14. lördi

    Übersetzung ändern Z800

    Hallo, bin am Überlegen ob ich bei meiner Z800 die Übersetzung ändere um mehr Durchzug zu bekommen. Fahr sie jetzt schon seid über 2 Jahren und erhoffe mir daraus wieder etwas mehr Fahrspaß was das Leistungsgefühl/Spitzigkeit angeht.. man gewöhnt sich eben an alles. Hat jemand damit Erfahrungen und Empfehlungen, speziell an der Z800. Sie sei ja ab Werk schon kürzer übersetzt hab ich irgendwo gelesen. Gruß lördi
  15. Gast

    Fragen zu Kettenrad/Ritzel

    Hallo Freunde, habe mir heute eine Z750 Baujahr 08 gegönnt. Allerdings habe ich gesehen das dort kein Original Kettenrad (vllt auch Ritzel) verbaut ist. Allerdings habe ich davon keine Ahnung. Das Kettenrad scheint größer zu sein wie das Originale (siehe Bild). Welche Folgen hat das im Fahrverhalten, Spritverbrauch etc. ? Sollte ich das evtl. irgendwann rückgängig machen und wenn ja, wo bekomme ich die Teile dafür her ? Gruß http://s1.directupload.net/file/d/3125/i3kuqoqk_png.htm
  16. Shoei

    15er Ritzel Z1000

    Hi Leute hat jemand Erfahrung mit nem 15er Ritzel auf der Z1000? Also ist der Unterschied zum originalen 16er nicht so groß?
  17. thelastone

    Schlagen an den Fußrasten

    So gut ich hab wieder eine Frage an euch. Und zwar hab ich seit einiger Zeit ein schlagen an den Fußrasten, am Sitz Lenker oder sons wo spür ichs nicht. Das Problem tritt eigentlich nur dann auf wenn ich die Geschwindigkeit halte und nicht viel gas gebe, also sagen wir mal so zwischen Tempo 50 und 100 darüber is es weg darunter auch. Und nur dann wenn ich die Geschwindigkeit halte bzw nicht stark beschleunige oder schnell langsamer werde ^^ Sobald der Tacho beginnt nicht mehr jede Geschwindigkeit anzuzeigen sondern Zahlen überspringt ist es weg und sobald ich vom Gas gehe und rollen lasse ist es auch weg. Zum Antriebssatz, Wurde vom Vorbesitzer bei ca 10kkm gewechselt auf eine kurze Übersetzung 2 Zähne vorne weniger, bei gut 20kkm hats mir die Kette komplett zerrissen und hab einen neuen Antriebssatz besorgt, also alles was jez drauf is hat jez ca 15kkm runter, Kette wird regelmäßig geschmiert alle paar hundert km und nach jeder Regenfahrt. War auch letztens beim Pickerl machen kein Thema Radlager und so sin in Ordnung und sie hupft auch nicht. Auch wenn ich die Kupplung ziehe ist faktisch nicht mehr zu merken also es hängt nicht von der Motordrehzahl ab nur irgendwie störts mich wenn ich jez gleichmäßig dahinfahren und es immer so tack tack tack tack... macht und ich nicht weiß was es genau ist.
  18. Nilsi750

    Probleme mit der Kette Z 750 Bj. 2004

    Hallo Leute, kurz zu mir: bin neu hier und habe seit ca. 1 Monat eine Z750 von 2004 in blau. Wollte eine Z schon immer haben. Bin zuvor eine Honda XL 250R und eine Kawa KE 175 gefahren und anschließend ne Yamaha XT660X mit der ich auch einen schweren Wildunfall hatte. Nun zu meinem Problem. Seit ich das Bike habe, knackt es immer beim Fahren, was in den Fußrasten bzw. am ganzen Bike zu spüren ist. Ich schaute also nach der Kette und tatsächlich sie war sehr locker, also stellte ich alles auf beiden Seiten identisch ein und zog alles wieder fest. Allerdings nach einer kleinen Tour war dieses knacken immernoch nicht weg. Also ließ ich gestern meinen Vater mal fahren, der nach kurzer Zeit vom Bock abstieg und Ihn noch nichtmal mehr schieben wollte, so sehr war die Kette aufeinmal auf Spannung. Es hatte sich die Rechte abdeckung der Schwinge gelöst. Wir fragten uns aber, wieso der rechte Block dicker als der Linke ist und kamen zu dem Entschluss dass das Teil aussieht als sei dies nicht original sonder einfach ersatzweise aus einem Aluminiumblock ausgeschnitten. Im Anschluss lade ich bilder hoch, um dies zu verdeutlichen. Vielleicht kann mir jemand ja sagen, ob dieses Teil original so ist und falls nicht wo ich eines herbekomme. http://www.directupload.net/file/d/3707/d2dfxdf9_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3707/yzy3dnsf_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3707/b6n39ygo_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3707/qov7ouur_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3707/l8zcvyyz_jpg.htm P.S.: Die Kette und das Ritzel werden natürlich erneuert;) Schon im voraus vielen Dank MFG Nilsi
  19. Hi Leute, ich habe da so ein paar Problemchen. Ich hatte mir neue Reifen aufziehen lassen und habe die Felgen dann wieder eingebaut. Alles eingestellt usw. Wenn ich jetzt das Hinterrad auf dem Montageständer von Hand drehe höre ich beim Ritzel ein Klacken. Also ich drehe und es kommt, so lange es dreht, klack, klack, klack. Das scheint die Kette in Verbindung mit dem Ritzel zu sein. Aber ich weiss nicht ob es normal ist. Hatte vorher nie drauf geachtet. Genug fett hat die Kette. Das andere ist das meine Kette springt auf der Kettenführung, wenn ich die Maschine auf dem Montageständer fahren lasse. Läuft auf der Kettenführung und immer zwischen drin, hüpft sie dort hoch. Kette ist eigentlich korrekt gespannt. Nun kommt noch das andere. Hab das Gefühl alles oder ein Teil hängt mit dem anderen zusammen. Habe das alles ja erst gestern bemerkt beim fahren. Und zwar wenn ich Gas gebe, hören ich ein Schleifgeräusch. Klingt nach Metall was schleift. Gebe ich kein Gas mehr, ist es weg. Beim Rollen lassen mit oder ohne gezogener Kupplung tritt das Geräusch nicht auf. Nur sobald ich am Gas drehe. Um richtig suchen zu können, müsste ich erstmal wissen was normal ist und was nicht. Speziell das Geräusch z.B. beim Ritzel. Kommt das vllt zustande weil die Kette möglicherweise schief auf das Ritzel zuläuft? Hab beim einstellen der Kettenspannung und Spur penibel genau gemessen. Abstände und Markierungen hinten auf der Schwinge sind exakt gleich. Hoffe auf Tipps von euch, danke! Achja, Kettensatz ist der erste und mein Moped hat 13.000Km runter.
  20. Tach wohl Was ist da an Zähnen Original bei Ritzel und Zahnkranz? Kam mit der Suche nicht zum Ziel. Greets, R
  21. Hallo Gemeinde Mit meiner SX Bj 2012 bin ich ganz zufrieden. Was ich mir vorstellen kann ist die Uebersetzung zu ändern, dass sie nicht so hochtourig läuft. Also vorne etwas mehr oder hinten etwas weniger oder Beides, je nachdem. Hat das jemand gemacht und falls ja, in welcher Form? Wie sind die Erfahrungen, hat es jemand rückgebaut aus irgendeinem Grund? Vom Saft her reicht mir vollkommen aus, was die SX zu bieten hat, auch mit längerer Uebersetzung. Greets aus Zürich Roni
  22. MarcelL.

    Ritzel und Schwinge abmontieren?

    hi,ich möchte an meiner 3/4 Zett bj.05 nen neuen kettensatz anbringen. habe da nur 2 problemem die fest sitzen... problem 1: schwinge ausbauen;sicherung an der rechten seite abmontieren?habe links die mutter weg und rechts geht mal garnichts. hab auch keinen spezialschlüssel für die sicherung.hab jetzt aber noch nicht mitm innbus auf der rechten seite versucht zu drehen . dreh ich in die falsche richtung?glaube nicht... problem 2:ritzel abmontieren.das ding sitzt mal bomben fest ,hab da mit ner 27 nuss versucht da rumzuhantieren,da geht auch mal nix. kann doch nicht sein das ich wegen der pille palle zu meinem mechaniker muss und schonwieder geld liegen lass!!
  23. Hi, hat jemand von euch schon mal die Mutter des Ritzels gelöst? Mir war es nicht einmal mit einem Schlagschrauber möglich, daß verdammte Ding zu lösen. Vielleicht hat ja einer von euch einen Tipp? mfG
  24. hacksen

    Ritzelmutter

    hallo habe heute probiert die ritzel mutter mit ner 27 nuß+ knarre zu lösen! natürlich auch warm gemacht, dann mit nem 12v schlagschrauber probiert, auch nichts. jetzt beginnt die mutter langsam rund zu werden. gibt es da eine spezial nuß? oder ein paar tips
  25. hi,da ich einen neuen Kettensatz verbauen möchte,würd ich evtl.etwas an der Übersetzung ändern wollen. Also Höchstgeschwindigkeit muss ja nicht unbedingt sein.Aber nen ordentlicheren Abzug währe schön. Ich fahre ne Z750 bj.05 mit 110ps. Was würdet ihr empfehlen?Ritzel oder Kettenrad? Wieviel an leistung bringt mir das ganze und wieviel an Höchstgeschwindigkeit geht verlohren? Gruss Marcel
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.