Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'speedohealer'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

32 Ergebnisse gefunden

  1. Jack83

    Speedohealer bei der z1000 03-06

    Hallo Leute, ich weiß es gibt schon tausend themen zu dieser Sachen. Hab heute nen Speedohealer 4.0 verbaut, da ich das Motorrad neu erworben habe und der Vorgänger ein größeres Ritzel eingebaut hat. Er hat von original 16/42 auf 16/44 umgebaut. Beim Motorrad handelt es sich um eine Z BJ. 2005. Meine Frage ist jetzt welchen Wert muss ich jetzt beim Speedohealer eingeben, dass Geschwindigkeit und Kilometer wieder passen?? (-8,9) Danke für eure Hilfe
  2. sternturner1

    ZX6R Tacho eingebaut

    Hallo, meine Tacho zeigt nicht mehr alles an, hat deutliche Pixelfehler. Ich habe dann ersatzweise den einer zx6r drauf gemacht, der mir auch optisch 10 x besser gefällt, nur dieser zeigt bei der km/h nicht die richtigen Werte an. Alles andere funktioniert einwandfrei. Was muss ich tun um das mit der Geschwindigkeit auch hin zu bekommen? Jemand hat was von einem Konverter usw geschrieben. Ist das einfach? Wie und wo ist sowas verbaut? Einfaches tauschen? Gruß dirk
  3. sam2911

    Speedohealer Z1000 14-16

    Hallo Hat schon jemand einen Speedohealer bei der Z1000 eingebaut? Hab bis jetzt nur heraus bekommen das die Geschwindigkeit am ABS-Sensor vom Hinterrad abgenommen wird. Denn Stecker glaube ich gefunden zuhaben unter dem Tank. Wie und welcheKabel habt ihr verbunden? Schwarz und Rot sind klar aber Weiß und Grün. Mfg
  4. RaMaZ

    Umritzeln, Tachogeber, usw.

    Mir ist schon bei der Probefahrt im Sommer aufgefallen, dass ich nach dem 7. Gang gesucht habe. Anders gesagt, ist mir das Drehzahlniveau beim "Cruisen" zu hoch. Bitte keine Hinweise auf alternative Motorradtypen... Ich möchte umritzeln von 15 auf 16 Zähne. Folgende Überlegung... Die im Tacho angezeigte Geschwindigkeit ist 258, nach GPS sind es aber nur 246 (hier irgendwo gelesen). Macht also einen Faktor von 1,04878. Wenn ich umritzel, ändert sich die Endübersetzung von 2,733 auf 2,5625. Entspricht also einem Faktor von 0,9376. Wenn ich das gegeneinander verrechne, bleiben es 0,9833. Also angezeigte Geschwindigkeit 100 entspricht "echten" 98,33 km/h... richtig? Falls ja, könnte ich damit leben. Wo wird eigentlich die Geschwindigkeit abgenommen? Beim ABS-Modell bietet sich doch der ABS-Sensor an; Vorder- oder Hinterrrad... Weiß das jemand? Könnte man sicher aus dem Stromlaufplan ablesen... hab´ich aber (noch) nicht...
  5. Hi Leute, ich weiss das thema gab es schon mehrfach. will meiner z1000 09 eine kürzere übersetzung verpassen. nun hier mal eine kurze zusammenfassung, was ich bis jetzt gelesen hab, bitte korrigiert mich falls ich was falsches aufgeschnappt hab. original hat die 07-09 z1000 ritzel 15, kettenrad 40, kette mit 110 glieder u 525er teilung vorne ein zahn weniger entspricht in etwa hinten 3zähne mehr aber es verschleisst die kette schneller. ist dies bei -1zahn auch schon der fall? reicht die original länge der kette z.B für 15/43? ist z.b 14/42 zu empfehlen? oder 13/40? man sollte die geänderte übersetzung schon deutlich spüren. endgeschwindigkeit ist mir egal. wieviel % abweichung sind nun legal? welche ritzelkettenrad kombi wäre das? wie sind eure empfehlungen für die 09er z1000? speedohealer, würde ich dann evtl auch einbauen, falls die abweichung zu hoch ist. wo wird dieser montiert danke für die infos! grüße darles
  6. Hi, hab mir eine Unfall Kawa gekauft, da ist aber der Tacho kaputt Gläser gebrochen, Gang anzeige defekt, Gehäuse gebrochen etc. Nun wollte ich mal wissen ob mir jemand sagen kann ob ich einen gebrauchten mit mehrleistung an meinen Km Stand anpassen kann ? Mein Km stand: 11431 der neue irgendwas bei 37000. Kann ich mit dem Speedohealer dies angleichen oder kann man das sonst irgendwie machen ?
  7. Gast

    Fragen zu Kettenrad/Ritzel

    Hallo Freunde, habe mir heute eine Z750 Baujahr 08 gegönnt. Allerdings habe ich gesehen das dort kein Original Kettenrad (vllt auch Ritzel) verbaut ist. Allerdings habe ich davon keine Ahnung. Das Kettenrad scheint größer zu sein wie das Originale (siehe Bild). Welche Folgen hat das im Fahrverhalten, Spritverbrauch etc. ? Sollte ich das evtl. irgendwann rückgängig machen und wenn ja, wo bekomme ich die Teile dafür her ? Gruß http://s1.directupload.net/file/d/3125/i3kuqoqk_png.htm
  8. Hallo Kollegen, ich bin am Wochenende mit Navi gefahren. Ist jetzt auch nicht ganz genau, weiß ich. Aber die Abweichungen sind doch schon ganz erheblich. Bei Tempo 100 auf dem Tacho zeigt mein Navi 91 km/h. Bei 150 auf dem Tacho 137 bei 200 auf dem Tacho zeigt das Navi 177 an. Das finde ich schon sehr gravierend. Die Messung bei Tempo 100 konnte ich über eine Distanz von 3km halten- keine Veränderung. Von meiner alten Bandit und der CBR kannte ich das Problem schon, allerdings nicht in diesem Ausmaß ( da waren es 5km/h bei 120 auf dem Tacho) bei der Zx10r habe ich eine Abweichung von 2km/h Meine Frage wäre ob es ein Verfahren gibt um den Tacho zu justieren. Ich hab mal was von einem Speedohealer gehört, weiß aber nicht was das ist. Kann mir einer von euch helfen?
  9. Hallo Gemeinde Mit meiner SX Bj 2012 bin ich ganz zufrieden. Was ich mir vorstellen kann ist die Uebersetzung zu ändern, dass sie nicht so hochtourig läuft. Also vorne etwas mehr oder hinten etwas weniger oder Beides, je nachdem. Hat das jemand gemacht und falls ja, in welcher Form? Wie sind die Erfahrungen, hat es jemand rückgebaut aus irgendeinem Grund? Vom Saft her reicht mir vollkommen aus, was die SX zu bieten hat, auch mit längerer Uebersetzung. Greets aus Zürich Roni
  10. Z=1000

    Speedohealer Speicher

    Hallo Leute, weiß jemand, ob der Speedohealer beim Ausbau der Batterie über den ganzen Winter (ca. 6 Monate) die gespeicherten Daten behält?
  11. Hallo, nach Wechsel auf ein 14er Ritzel hab mir letzte Woche einen SpeedoHealer mit dem Kawasaki-I plug-n-go Kit besorgt. Um euch einige Aha-Erlebnisse zu ersparen, will ich euch den Einbau kurz schildern. Entgegen den Aussagen auf der SpeedoHealer-Seite passen die Stecker des Kits nicht auf die 2007er-Z750! Bei der alten Z sind die 3 Kontakte in Dreiecksform angeordnet, bei der neuen sind sie in einer Linie. Darüberhinaus wird der Sensor der Neuen mit etwa 5V versorgt, der SpeedoHealer benötigt allerdings 12V. Trotzdem ist es möglich, den SpeedoHealer ohne irreversiblen Änderungen des originalen Kabelbaums anzuhängen. Mit ein wenig Geschick, dem richtigen Werkzeug, Lötkenntnissen und ein wenig Kabel kann man den SpeedoHealer-Kabelbaum soweit abändern, dass er passt. Dazu folgendermaßen vorgehen: 1.) Die dreieckigen Stecker vom SpeedoHealer-Kabelbaum entfernen. 2.) Über die Flachstecker (nicht Flachsteckerhülsen!) am roten und schwarzen Kabel jeweils einen Schrumpfschlauch drüber, um Kurzschlüsse zu vermeiden. 3.) Das weiße und das grüne Kabel des SpeedoHealer-Kabelbaums müssen um ca. 40 cm verlängert werden. Dazu die beiden Kabel in der Mitte durchtrennen und ein Zwischenstück einlöten. 4.) Unter der Fahrersitzbank befindet sich ein achtpoliger Verbinder, welcher mit einem Blindstecker abgedichtet ist. Blindstecker entfernen. Bei Zündung-Ein müssten am Verbinder links unten +12V und rechts oben Masse anliegen (Verbinder oben = wo die Raste des Blindsteckers reinkommt). 5.) Beim Blindstecker das gelbe Rastengitter abziehen, die Stoppeln links unten und rechts oben entfernen und die Flachsteckerhülsen am roten (+12V) und schwarzen (Masse) SpeedoHealer-Kabel reinstecken. 6.) Blindstecker wieder mit dem achtpoligen Verbinder verbinden. Am SpeedoHealer-Stecker müssen bei den Buchsen am roten und schwarzen Kabel bei Zündung-Ein +12V anliegen (Polarität beachten!). 7.) Das in 3.) verlängerte Kabel bis zum Tachosignalgeber runterziehen, welcher sich oberhalb des Ritzels befindet. 8.) Stecker vom Tachosignalgeber abstecken. Rastengitter vom Stecker abziehen und mittlere Flachsteckerhülse ausmontieren. Diese wird nun mit dem Flachstecker am verlängerten grünen Kabel verbunden. Die Flachsteckerhülse am weißen Kabel wird in die freie Stelle am Tachosignalgeber-Stecker gesteckt. 9.) Alles wieder zusammenbauen. Der SpeedoHealer sollte nun funktionieren. PS: Das Entfernen der Flachsteckerhülsen aus den Steckern ist ziemlich fummelig. Am besten gehts mit einem kleinen Uhrenschraubendreher. Jörg
  12. hey leute, hab ne kawasaki z750 bj. 07, ohne abs da italien import. ich hab die übersetzung geändert. vorne 1 zähnchen weniger also 14 für besseren zug. jetzt zeigt mein tacho ca 10-15kmh zuviel. hab mir überlegt nen speedohealer einzubauen da ich ja so unnötig viele km auf den tacho fahr. hab mich auch schon bissl schlau gemacht und bin auf das ergebniss gekommen das es für mein baby nur den universal speedohealer gibt. is das richtig?? denn was ich so gelesen hab passen die stecker nicht und die stromversorgung auch nicht denn der sensor im getriebe gibt 5v und der speedohealer brauch aber 12v. oder gibt es da einen der passt? SH-v4+SH-uo1 is der universelle den ich jetzt kaufen würde und ihn halt irgendwie reinfummel. danke schon mal für die ratschläge grüße von der B308
  13. Gast

    tachosensor 3Kabel

    hi leute, mir raucht schon der kopf. ich bekomm das mit dem speedohealer nicht auf die reihe. ich hab am senso 3 kabel und vom healer gehen 4 weg und das kapier ich nicht soll ein universal kabel sein, nur kabelbinder und nicht löten sensor kabel blau rosa schwarz/gelb welches davon ist was? hab schon in der rep.anleitung geschaut aber da hab ich auch null plan danke PS: hab forensuche genutzt aber nicht schlauer geworden
  14. Hi Leute wollte mal fragen gibt es überhaupt einen Speedohealer für die Z 750 ab Bj. 07 ??? Wenn ja welchen hab ihr denn verbaut, weil die Modelle von SH-K01 bis SH-K05 ist die Z 750 Bj 07 nicht aufgeführt! MFG stab
  15. Baumann841

    Kettensatz wechseln

    Tag alle zusammen, ich habe jetzt 29.000km auf meiner ´08 3/4 Z und denke der Kettenkitt sollte jetzt mal gewechselt werden. Nun habe ich mit dem Freundlichen gesprochen und er hat mir einen Did Satz empfohlen, X Ring, extra verstärkt. http://kettenmax.de/didmotorradkette-auswahl-nach-qualitaet-xring-extra-verstaerkt-vm-c-1336_11195_1338.html 1. Frage: Würdet Ihr diese auch nehmen 2 Frage: Meine Überlegung war desweiteren ob es sich lohnt vorne gleich einen Zahn wegzulassen. Mein Händler meinte vorne 1 ist hinten 3 und man braucht noch keinen Speedohealer und er ist auch noch im legalen Bereich. Merkt man den Unterschied :wink: Wie sieht es mit der erhöhten Drehzahl und den Merkilometern aus? 3 Frage: Wie sieht es mit dem Verschleiß auch, ändert sich daran auch etwas ? Danke für eure Hilfe grüße aus München Andy
  16. Hightower

    Welcher Speedohealer

    Hallo Leute. Hab in der Forensuche nicht wirklich was gefunden. Hab an meiner Z1000 bj. 08 ein größeres Ritzel verbaut und bin jetzt auf der suche nach nem Speedohealer. Weiß jemand welchen ich da nehmen muss? Auf der Speedohealer Website gibt es verschiedene, werde aber nicht wirklich schlau aus den Bezeichnungen. oder können die Sponsoren mir da weiterhelfen?? Gruß Hightower
  17. Auf was muss man den einstellen wenn man ein 14er Ritzl verbaut hat will? Blick da net ganz durch mit den werten hab auf dem online rechner -11,5% rausbekommen stimmt das? Gruß Mick
  18. Hallo , ich habe schon in der forensuche geschaut aber viele links in den themen sind von 2004 oder 2005 und nciht mehr verfügbar. meine Frage ? ist ein 14 er ritzel und der speedohealer erlaubt . innerhalb des übersätungsverhältnisses ? wie muß man das ding einbauen und einstellen ?
  19. kampfbaertchen

    kampfbaertchens Bastelstunde

    Meine kleine Winterbastelstunde geht langsam auf das Ende zu! Meine bisherigen Umbauarbeiten waren: Fahrwerk: MIZU Heckhöherlegung 3cm, Wilbers-Gabelfedern und Öl, ZX10R-Federbein aus 05, Magura MX-Lenker, SpeedBrakes Stahlflexbremsleitung vorne und hinten (DOT 5.1), GillesTooling: Kettenspanner, Fußrastenanlage, Leistung: MIVV GP, K&N LuFi, Micron-LuFi-Deckel, PowerCommander, Übersetzung auf 16/44 geändert, Rizoma: Griffe, Lenkerenden, Lenkerklemmung, Circuit 851-Spiegel, Motorsturzpads, Kennzeichenträger, Bremsflüssigkeitsbehälter hinten, Sonstiges: kurze Pazzohebel, Pazzo Gabelversteller, Anlasser Mattschwarz lackiert, Einspritzdüsenblende, Rahmendreieck, Rahmenblende, Kühlerblende aus Carbon, Kellermannblinker, schwarzes Rücklicht, Soziusabdeckung, Scottoiler Dualinjector, SpeedoHealer Nachdem ich es erst im Dezember geschafft habe das gute Stück in die heimische Garage bei meinen Eltern zu bringen kam ich auf verschiedene glorreiche Ideen. So wurde sie erst einmal nackig gemacht: Alle lackierfähigen Teile wurden erstmal zum Lackierer geschafft und alle Teile einmal in der Originalfarbe aufgefrischt. Die Teile kamen Anfang Januar wieder. In der Zwischenzeit kümmerte ich mich ein wenig um meinen Umbauplan bezüglich meiner Vorderradbremse. Bremssättel einer GSX-R 750 K2 waren schon in der Bucht organisiert worden. Spender für meine neue Bremspumpe war dann eine GSXR 1000 K7. Die Bremssättel passten auf Anhieb an die Aufnahme und auch der Abstand zur Bremsscheibe ist perfekt. Die radiale Bremspumpe machte mir dann schon etwas größere Sorgen, da ich meine Stahlflex-Leitung wieder direkt mit 2 Leitungen aus von der Pumpe legen wollte. So stieß die Doppelhohlschraube ungünstigerweise an die Gaszüge. Nach einer kurzen Überlegung kam mir die Lösung! Die Gaszugführung der neuen Z musste her! Blöderweise braucht man dazu auch die Schaltereinheit der neuen Z! Teile besorgt und verbastelt! Gut, dass ich Urlaub hatte! Gaszüge wurden dabei auch gleich erneuert! Die Schaltereinheit der alten und neuen Z haben beide einen 6-adrigen Stecker! Und ich dachte schon, juchu! Das passt ohne Probleme! Blöd! Am Schalter angeschlossen sind Bremslichtschalter, Kill-Schalter und der Startknopf! Nach meinem ersten Steckversuch ergab sich folgender Spaß: Kill-Schalter auf Off = Nix passiert! (so solls ja auch sein!) Kill-Schalter auf On = Anlasser dreht! Mopped springt aber nicht an! = ungünstig! Startknopf gedrückt = Mopped springt nicht an! Bremslichtschalter = Bremslicht geht nicht! Startknopf + Bremslichtschalter = Bremslicht funktioniert und Mopped springt an! Juchu! Kawasaki hat 3 Kabel im Stecker anders belegt! Also den Stecker auseinander genommen und neu bestückt! Siehe da! Mopped läuft so wie es sein soll! Somit hatte ich dann auch genügend Platz für die Doppelhohlschraube. Übrigens musste ich meine Stahlflexleitungen erneuern, da sie ca. 5cm zu kurz waren! Meine Pazzos konnte ich aufgrund der neuen Bremspumpe auch vergessen. Da aus der Sammelbestellung im -Forum nichts geworden ist, habe ich mich für die ABM-Synto entschieden. Und meine Pazzos versilbert. Kurzerhand wurden dann noch meine Felgen schwarz glänzend gepulvert. 2 rote Rizoma-Ausgleichsbehälter und die linke Schaltereinheit einer neuen Z750 (wegen der Warnblinkfunktion) bestellt und verbaut. Die Schaltereinheit machte dabei auch keine Probleme! Einfach Plug'n'Play. Derzeit warte ich noch auf meinen hinteren Bremszylinder der noch schwarz matt gepulvert wird. Auch mein Tacho geht noch zu Mattes um eine schwarze Scheibe und eine rote Beleuchtung zu bekommen! Im Laufe der Saison oder im nächsten Winter werden noch meine Sterne von den Bremsscheiben schwarz eloxiert! Je nachdem, wann ich etwas passendes in der Bucht finde. So und hier noch ein paar Bilder: Bis denne Ben PS: Schöne Bilder kommen noch, sobald das Wetter wieder schöner wird!
  20. Hallo Zusammen, Habe letzte woche meine z750 Bj. 08 in eine Fachwerkstätte gegeben. Auftrag Service (18.000 km) und einbau eines Speedohelaers. Hab meine Hübsche dann am nächsten Tag abgeholt und nach 80km leuchtete die Öldrucklampe sowie FI. Motorrad wurde anschließend wieder in die selbe Werkstatt abgeschleppt. Problem, Drosselklappensensor zum Teil (was auch immer das heißen mag) abgebrochen. Da anscheindend beim Bj. 08 der Sensor nicht einzeln erhältlich ist, würde ich das ganze Drosselklappensystem benötigen Kosten gut € 2.600. (ohne Einabu) (Diverse Lösungen werden nun von der Werkstatt geprüft) Meine Frage: kommt man beim Einbau des Speedohealers inrgendwie in Verbindung mit diesem Sensor? Möchte mich vorab für eure Anworten bedanken.
  21. Han heute den Speedohealer für meinen Z1000 bekommen. Wollte ja die Tachoabweichung durch das 15ner Ritzel ausgeleichen. Ausgepackt und flugs eingebaut. Dank Spezifischem Kabelsatz KEIN Problem. Hatte ne Anleitung gelesen wo der Wert auf -10,8 eingestellt wurde. Den Wert eingestellt und das Teil befestigt. Dann bin ich ne Runde gefahren. Der Tacho sponn mal völlig rum. Zwischen 299 und 5 Km/h im Wechsel und quer Beet war alles drin.Bin aber faktisch höchstens 50kmh gefahren Also wieder in die Garage und auf ein neues. Den Healer lt Anleitung zurück gesetzt und auf ein neues die Werte eingestellt. Nun aber mit dem Testlauf. Und siehe da . In allen 9 möglichen Testvarianten war kein Blinken des T Symboles erkennbar. Den Test haben wir bestimmt 10 mal gemacht ,aber keine Änderung. Den Tacho wieder "normal",ohne Healer, angeklemmt und bei der kleinsten Drehung des Rades wird die KMH Zahl angezeigt. Wieder den Healer rein,und wieder kein Blinken Hab jetzt den Healer erst mal nicht eingebaut,wollte mich an den Verkäufer /Händler wenden Hat schon jemand von euch so ein Problem mit dem Speedohealer gehabt??????????????????? MFG Tom
  22. Hey hey!!! Ich wollte euch mal von meinen Ersten Eindrücken zu meinem neuen Kettensatz berichten!!! Der Kettensatz ist von AFAM, Kette A520XRR (XS-Ring) mit 114 Gliedern, Ritzel 15 Zähne und Kettenrad 46 Zähne (Stahl) Nachdem ich jetzt ca 300km gefahren bin muss ich sagen: Das Kleine Z ist wie verwandelt!!! Die Z geht nur noch nach Vorne und dreht wie sau!!! Mein Begrenzer muss mich dauernd dran erinnern zu schalten, der Beschleunigungsunterschied ist einfach übelst!!! Ich muss mich total umstellen, nicht mehr einfach auf die Kurven zu zu fahren, sondern sie anzubremsen, da ich jetzt viel fixer unterwegs bin!!! Ich habe ja schon die 1000er für eine 400km Tour getestet aber ich denke das meine Kleine jetzt gut mitziehen kann, bis 210!!! Von Null auf 100 denke ich war vorher schon genug Druck da, da hat sich nicht viel verändert, aber 100 auf 200 is jetzt deutlich ein Unterschied zu spüren!!! Der Begrenzer ist jetzt sogar im 5ten mal plötzlich zu merken und im 6ten dreht sie jetzt auch bis ca 11-12000 hoch und hört nicht bei 9500 auf! Mein Tacho zeigte vorher maximal 250 bei etwa 105000 jetzt zeigt er bei 11000 ca 235 Allerdings is diese Geschwindigkeit jetzt viel fixer zu erreichen als vorher!!! Meine Tacho Abweichung beträgt zu einer ZX6R sowie SuperDukeR ca 5km/h bei 50km/h 100km/h sowie bei 150km/h Mal fix hochgerechnet sind das nach 20000km eine Abweichung von 1000km was mich allerdings im Moment nicht überzeugt einen Speedohealer für 100€ zu kaufen!!! Fazit!!! Beschleunigung und Agilitätszuwachs is deutlich spritziger und kräftiger! Der Motor dreht jetzt viel schöner hoch beim Beschleinigen!!! Allerdings rate ich jedem der so schon fix unterwegs ist davon ab so einen hohen Übersetzungsschritt zu machen! Da der Führerschein und auch das eigene Leben deutlich gefährdeter ist! Denn wo man sonst mal fix mit 140 überhohlt hat, sind es jetzt 170 auf dem Tacho und vor den Kurven sollte man jetzt anfangen zu bremsen, da nach dem beschleunigen auf der Geraden die Kurven sonst doch bissel Eng werden.
  23. Hi Leute, bräuchte mal euere Hilfe ich bin jetzt stolzer Besitzer einer Z750 Bj 2007 mit ABS der Vorbesitzer hat eine "kürzere Übersetzung mit Speedohealer v4" eingebaut auserdem hat er einen Z1000 Tacho mit Drehzahlmesser verbaut. Nun meine Fragen ist der Z 1000 Tacho mit dem Z 750 Tacho identisch ? was muss ich am Speedohealer v4 einstellen damit er mir die Richtige Geschwindigkeit anzeigt hat jemand schon erfahrungen damit, jetzt zeigt der Tacho ca.20 km/h zuviel an. Danke für die Hilfe Gruß Pfiffikuss Edit: Tipfehler korrigiert
  24. Gast

    Meine Z1000

    Hallo zusammen Wollte auch mal mein Hobel vorstellen Das ist meine kleine schwarze Z 1000 07 Änderungen: Heckumbau Led Nummerbeleuchtung Kellerman Blinker Lenkerendspiegel Sitzbank Yves Moillo Höckerabdeckung (Kawasaki) Bugspoiler (Kawasaki) Hinterrad Abdeckung (Ermax) Leo Vince Factory Schwarze Seitenabdeckungen (08 Model) Anstehende Änderungen: Ermax Cockpitscheibe (bestellt) Kühlerabdeckung (bestellt) 14er Ritzel/Speedohealer (bestellt) Und was haltet ihr von meiner Z ? Kritik und änderungs Vorschläge ?
  25. Kalle

    Modifikationen abgeschlossen

    Hallo, habe meine Winterarbeiten abgeschlossen. Verbaut wurden: LSL-Superbikelenker und Harris-Griffe mit Z-Schriftzug Rizoma Bremsflüssigkeitsbehälter vorn und hinten in Titan Rizoma Rastenanlage Rizoma Spiegel Gipro Ganganzeige in Grün und ein Speedohealer Fernscheinwerfer mit einem Doppellichtmodul versehen Ein kurzer Halter für den vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter ist schon in Arbeit.
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.