Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'tÜv'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 26 results

  1. Hi zusammen, habe folgendes Problem: War heut Morgen mit meiner Z1000 Bj 2007 beim Tüv. Alles super gelaufen, bis dann die Abgasuntersuchung dran kam. Mängel:zu hohe CO-Werte und anscheinend kein Kat Hab zwei Leo Gp Style Töpfe dran. So wie ich gelesen hab, ist im Sammler der orginal Kat. Und laut Leo reicht dieser. Aber was mach ich nun, um die AU zu bestehen. Muss ich mir jetzt die orginal Endtöpfe kaufen??? Oder gibts da noch nen anderen Weg??? Hab nur 4 Wochen Zeit zur Wiedervorführung!!! Danke im vorraus MFG Sven
  2. Hallo ins Forum! Da ich bisher viele nützliche Tips zu meiner Z von 2012 erhaschen konnte, wollte ich mich nun auch mal aktiv im Forum beteiligen. Dies ist ein kleiner Erfahrungsbericht von meiner HU/AU und Eintragung Bremsleitungen bei der DEKRA in Moers. Aufgrund von zwei Vorbesitzern hätte ich letztes Jahr im November vorstellig werden müssen, obwohl die Zulassung von Mai 2012 ist. Nun war ich im April bei der DEKRA, passt nun auch vom Monat besser zur Erstzulassung. Nach dem ich dem Prüfer erklärte, dass zur HU noch eine Eintragung der Stahlflexbremsleitungen hinzukommt ( hat einer der Vorbesitzer verbaut, aber nicht eingetragen ), wo ich aber nur die erste Seite des TÜV-Berichtes hatte mit Gutachten-Nr., war das kein Problem für ihn. Da war ich schonmal erleichtert. Gut gelaunt machte er sich ans Werk. Habe den Tip des "warmfahrens" verinnerlicht und hatte so keine Probleme mit der AU. Zu dem war dem Prüfer die Thematik Warmlaufen lassen im Stand bekannt und hat die Z nicht noch zusätzlich im Stand warmlaufen lassen. Gewissenhaft hat er sich das Motorrad angesehen und ABE´s bzw. E-Nummern der Teile wie Spiegel/Kennzeichenbeleuchtung/Auspuff/Brems und Kupplungshebel anhand der Dokumente geprüft und die "Mofa" probegefahren . Auch wenn das Thema schon etliche male durchgekaut wurde, aber er wollte die EG-ABE der Ixil Anlage sehen, war kein Thema, habe ich immer mit. Kurz vor Ende der Untersuchung viel im auf, dass der Reifen nicht richtig im Fzg-Schein eingetragen ist. Der montierte Pirelli hat den Zusatz "K" für die Vorderachse. Bei meiner Eintragung könnte man aber meinen, dass das "K" auch auf der Hinterachse vorhanden sein muss. Er schaute sich im Netz die Freigabe von Pirelli an und empfahl mir die zu Hause auszudrucken und mit zuführen. Den Rat habe ich dann auch sofort umgesetzt. Für die Überziehung der HU kamen 10 Euro hinzu und die Eintragung lag bei 45 Euro. Grüße vom Niederrhein Asphaltschreck
  3. Hallo ihr Lieben. Nach dem fleißigen nutzen der Suchfunktion habe ich schon viele Antworten gefunden, dennoch habe ich einige Fragen und hoffe ihr seid mir dabei behilflich. Ich bin im Besitz einer Z1000 (2007 mit ABS) mit Akrapovic Komplettanlage (Suzuki 750er Endtopf) sowie einem Powercommander 5. zur neuen Saison ist mein TÜV fällig. Ich hab schon gelesen, dass mit Komplettanlage und PC eine Abgasuntersuchung unmöglich ist, deshalb wollte ich fragen ob jemand in Raum Hamburg vielleicht etwas Ahnung hat, vielleicht sogar einen gebrauchten "Spare" Auspuff und Krümmer hat den er mir "borgen" würde. Eigentlich wäre mir ein netter TÜV'ler auch genehm, da ich solche nicht wirklich kenne, hab selber noch nie meinen TÜV machen müssen, da ich auch kein Auto habe sondern "nur" ein Motorrad (bitte nicht lustig machen, ist mir peinlich genug ). Stecken die Wirklich bei jedem Motorrad ne Sonde in den Auspuff und messen die Abgaswerte? Ich hab mir schon überlegt die Maschine zu verkaufen, jedoch ist sie so wenig gelaufen, der Auspuff ist grandios und fahren tue ich sie (auch wenn ich nur sehr wenig Zeit habe) so oft ich kann. Ich bin für jeden Beitrag dankbar, auch wenn jemand nur gerne was dazu schreiben möchte oder ähnliche Erfahrungen diesbezüglich gemacht hat oder was auch immer
  4. Das wird sicherlich einige freuen. Aber noch ist es nicht ganz soweit. https://www.motorradonline.de/recht-verkehr-branche/vollgutachten-einzelabnahmen-monopol-21-stvzo-gesetz-gefallen.1067690.html
  5. Hey Ich hätte schon wieder ein paar Fragen zum Thema Auspuff. Wenn ich mir die Akrapovic 4-1 Anlage kaufe, welche Folgen kommen dann noch auf mich zu? Also: Muss ich die Maschine abstimmen? Brauche ich einen anderen Luftfilter? Macht der TÜV Probleme? Hat jemand Erfahrungen mit den Anlagen? Empfehlungen? Und: Was bedeutet "Slip-on`s"? Vielen Dank schonmal
  6. Hy, war gerade beim TÜV HU/AU machen lassen alles tutti bis auf AU 1.35Co bei 2000U/min und heissem Motor hab glück das ich den Prüfer gut kenne er hat die passenden werte dann von Hand in sein Rechner eingefügt! Motorrad hat Shark factory dran, keine FI lampe am leuchten und läuft wunderbar. Gemessen haben wir ohne eater und ohne die Stellklappe da keine vorhanden. Was kann das sein? oder einfach noch zu Kalt der Kat??
  7. Ein kleiner Erfahrungsbericht. Dank der Empfehlung von tralf bin ich heute spontan zur HU beim Küs. War ja auch mal wieder fällig, da die HU seit 02/16 abgelaufen ist. Nun ja, Moped war geputzt und dank tralfs tatkräftiger Unterstützung noch am Mittwoch das Vorderrad gewechselt. Ich also hin, und weil die Prüfstelle völlig leer war, erstmal den Motor laufen lassen. Bin ja erst vielleicht einen Kilometer gefahren. Da sagt der Typ, "Mach aus wir machen erstmal den Papierkram, so neu wie das Motorrad ist wird die die AU schon schaffen." Da dachte ich mir noch, putzen zahlt sich mal aus beim Vorfahren. Ich meine halt, das Motorrad ist jetzt 5 jahre alt. Das ist dann auch meine einzige Sorge mit der AU. Auf anhieb hat die AU auch nicht ganz geklappt. Der Prüfer war dann auch so cool und hat dann vielleicht ne 3/4 minute am Gas herumgespielt und dann nochmal die Prüfung gemacht. Dann klappte es dann auch. Ansonsten ist als einziges die Kette kurz vor der Verschleissgrenze. Und das nach 18700km. Ist das nicht wenig? Gut geschmiert ist sie ja. Hab einen Scotti von Anfang an dran. Ich freu mich, das es locker gelaufen ist.
  8. Da ich ja leider ein von Österreich zugezogener Wirtschaftsflüchtling bin und so jetzt auch meine Z in DE zugelassen ist hab ich morgen meinen ersten TÜV Termin in DE.... Tja... kurz gesagt: Vor 5 Minuten ist mir aufgefallen dass meine Kennzeichenbeleuchtung nichtmehr funktioniert, so gibts wohl keinen TÜV, oder doch? Die eigentliche Frage ist: Wenn ich jetzt zum Termin hingeh und hoffe es wird übersehen, wird es aber nicht, fallen dann Gebühren á la "Ich habs 15min drübergschaut macht 20€ Personalkosten" an, oder kostet das dann nix und ich muss einfach nochmal hin? EDIT: Ja ich weiß, die Frage mag so manchem vielleicht banal und/oder dumm vorkommen, aber ich hab bei Deutschen Behörden, und eng damit zusammenarbeitenden Organisationen schon den ein oder anderen Schock erlebt und frag diesmal besser nach. Lg Wolfi
  9. Servus zusammen, da mein TÜV bereits letztes Jahr im Juli abgelaufen war und ich dieses Jahr endlich mal wieder fahren will, war ich gestern bei der Dekra in München für die HU. Soweit alles gut - allerdings wegen folgendem durchgefallen: - Zulässigkeit Lenker nicht nachgewiesen - Griffe unzulässig Ich habe verbaut: LSL Superbike-Lenker A01 mit ABE, VTrec Hebel mit ABE und Rizoma Griffe Sportline sowie Rizoma Lenkerenden konisch. Bei den Hebeln passt alles - allerdings steht ihn der LSL ABE drin, das dieser nur zulässig ist, wenn alles andere Serie ist, was durch die Hebel und die Griffe nicht mehr der Fall ist. Und was mich am meisten stört: die Rizoma Griffe haben keine KBA Nummer und keine ABE?? Wie habt ihr das gemacht mit solchen Umbauten? Ich fahre eine ZRT00A (BJ 2004) und verbaut ist alles ordentlich. Danke für eure Hilfe bzw. Tipps. Beste Grüße Mario Gesendet von iPad mit Tapatalk Sehe gerade das Tapatalk das Thema gleich vier mal angelegt hat - @Moderation:bitte die anderen entfernen. Danke! Gesendet von iPad mit Tapatalk
  10. Etwas über E-Prüfzeichen! Alle werben damit “Hat E-Zeichen“, aber fast immer die falsche Kennzeichnung. Aufgrund dieses Berichtes hab ich mal ein Auge auf Fahrzeugbeleuchtungseinrichtungen auf der Fighterama geworfen und war entsetzt. Kaum ein Anbieter hat den Durchblick. Da die Bastelzeit vor der Tür steht, der Ein oder Andere sich etwas aus dem Zubehör zulegt und Gefahr läuft übers Ohr gehauen zu werden, möchte ich für ein wenig Aufklärung sorgen, damit das vermeintliche Schnäppchen nicht für Ärger mit Tüv und Rennleitung sorgt. 1.Regel – STVZO Anbaurichtlinien müssen in jedem Fall eingehalten werden 2.Regel – Die richtige Kennzeichnung beachten Bisher ganz einfach, jedoch bei Regel 2 lauert der Anschiss. Die Bezeichnung „E“ sagt nur was über das Land aus, in dem die Abnahme der Prüfung getätigt wurde. Mehr nicht !!!!! Wichtig ist die Bezeichnung des Verwendungszwecks und das weiß kaum ein Anbieter, oder will es nicht wissen. Deshalb hier noch einmal die aufklärende Auflistung der wichtigsten Details: Prüfzeichen des Vertragspartners ( Landeskennzeichnung) E 1 = Deutschland E 2 = Frankreich E 3 = Italien E 4 = Niederlande E5 = Schweden E 6 = Belgien E 7 = Ungarn E 8 = Tschechische Rep. E 9 = Spanien E11= Großbritannien E12= Österreich E13= Luxemburg E14= Schweiz E43= Japan E45= Australien E47= Südafrika E48= Neuseeland Und der wichtige richtige Verwendungszweck A: Begrenzungslicht B: Nebellicht C: Abblendlicht R: Fernlicht CR: Fern- und Abblendlicht C/R: Fern- oder Abblendlicht HR: Halogen-Fernlicht HC: Halogen-Abblendlicht HCR: Halogen- Fern- und Abblendlicht HC/R: Halogen- Fern- oder Abblendlicht DC: Xenon-Abblendlicht DR: Xenon-Fernlicht DC/R Bi-Xenon Abblend- und Fernlicht (nicht zusammen einschaltbar) Heck: A: Begrenzungsleuchte AR: Rückfahrscheinwerfer F: Nebelschlussleuchte IA: Rückstrahler R: Schlussleuchte S1 Bremsleuchte Blinker: 50R -> als FRA für Bikes zugelassen (FRA = Fahrtrichtungsanzeiger) 11 -> als vorderer FRA 12 -> als hinterer FRA und der Vollständigkeit halber: 1,1a,1b FRA vorn (PKW usw.) 2a FRA hinten (PKW usw.) 5 FRA seitlich RD Schlußleuchte S Bremsleuchte IA, IIIA Rückstrahler AR Rückfahrscheinwerfer F Nebelschlußleuchte HCR Abblend- und Fernlicht komb. B Nebelscheinwerfer Für motorisierte Zweiräder gibt es noch eine spezielle Fahrtrichtungsanzeiger-Kennzeichnung "50R" - das kennzeichnet "Für Krafträder zugelassen" - mit dem Zusatz "12" - bedeutet das: "Für den Betrieb als hintere Fahrtrichtungsanzeiger an Krafträdern zugelassen" Achtet mal drauf beim Kauf, ihr werdet euch erschrecken . Greets
  11. Moin. War letztens beim TÜV und der AU, dem Prüfgerät hat 5,8% CO angesagt, nix Plakette! Warum? Hatte das mal jemand von euch? Die Zett stand zwar jetzt 5 Monate, sprang aber nach 0,5 Sekunden an! Fährt auch ganz normal! Auf dem letzten TÜV Bereicht stand 3,5% CO!!!
  12. Kann mir einer sowas mitteilen? Ich muss mit der 125er meines Bruders zur HU und möchte vorher selber chencken. Danke Grüßle Vla
  13. habe meine Maschine jetzt zwei Jahre und nun bekomme ich keinne Tüv, weil der Lenker nicht Original ist sondern von wrp und ich kein Gutachten davon habe und der Händler mir auch keines gegeben hat.....hat jemand auch schon die Probleme gehabt??? Bin Sauer auf den Händler und überlege ob ich zum Rechtsanwalt gehe...warum soll ich den anderen Lenker bezahlen....mit den Lenker bekomme ich keinen Tüv.
  14. Hallo zusammen, ich habe heute meinen Bugspoiler aus Spanien bekommen - natürlich kein Materialgutachten etc. dabei. Es ist ganz normales GFK welches ich etwas anpassen musste damit er um den Auspuff rum passt. Ich würde das Ding gerne erst eintragen lassen bevor ich es lackieren lasse. Ist sowas überhaupt möglich per Einzelabnahme eintragen zu lassen? Ich habe ja "nix" wasd ich dem TÜV-Prüfer vorlegen kann? :-)
  15. held-d

    akra 4-1 tüv österreich z1000 03

    Hallo zusammen, ich habe keine konkreten antworten im Forum gefunden und hoffe ihr steinigt mich nicht gleich. hoffe, dass mir jemand helfen kann. fahre die z1000 bj. 04 verbaut ist eine akra komplettanlage mit dem kurzen hexagonal dämpfer, und wollte fragen ob diese anlage schon jemand in Österreich(vorarlberg) eingetragen hat? benötige ich bei diesem bj. eine kat-patrone? Oder wie sieht es mit der lautstärke und abgaswerten aus? Habe den 38mm db killer verbaut. vllt hat jemand ein gutachten, oder so. der wisch zum downloaden bringt eh nichts, da diese Anlage ja mit einzelgenehmigung eingetragen werden muss. und ist es bei euch auch so, dass das verbindungsrohr der Anlage ziemlich knapp am federbein vorbei geht? Wenn sie seitlich auf dem ständer steht, wenn ich drauf sitze ist mehr Luft vorhanden. hoffe ihr könnt mir helfen. danke im voraus und liebe grüße Auf dem Dämpfer ist folgende nr: e1 6017 9 M-HZ005 dieser ist aber für die gsxr oder täusche mich? verstehe ich nicht ganz?!
  16. Hallo, Ich wollte mir an meine Z den Magura SX dran bauen. Jetzt war ich heute bei der DEKRA und der meinte keine Chance. Wenn ich mir den dran baue und habe nur die Gutachten aus dem Internet von der Magura Seite benötige ich eine Einzelabnahme und die macht in Bayern nur der TÜV für ca. 130€ und viel Tamtam. Hat den Lenker schon mal jemand in Bayern eingetragen bekommen ohne Einzelabnahme? Oder gibt es noch ein anderes Gutachten? Gruß Marco.
  17. Silvio2910

    Abnahme Akrapovic 4 in 2 Komplettanlage

    Hallo, Ich war heute mit der SX zur Abnahme meiner Akrapovic 4 in 2 Komplettanlage bei der Dekra. Leider wollte der nette Prüfer die Anlage mit dem Racingkrümmer nicht abnehmen. Ich habe die Anlage günstig auf eBay erworben und deshalb keine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Habt ihr Tipps, wie die Anlage doch abgenommen werden kann bzw. hat jemand Erfahrungen? Mfg Silvio2910
  18. Zorro1000

    ANSWERED Farbige Scheinwerfer Lampen

    Hallo, mir sind letztens bei Amazon solch Farbige Birnen ins Auge gefallen, welche Straßenzulassung haben. Philips Color Vision (Pink, Gelb, Blau, Grün) in H4 und H7. Im Internet habe ich sonst nicht weiter interessantes dazu gefunden, gerade bei Youtube hätte ich gern was gesehen. Kennt die jemand oder hat vielleicht Erfahrung damit?! Frage mich wie die Grünen Birnen bei der Schwarz/Grünen Z1000 wirken..
  19. Guest

    Fehlende ABEs für TÜV

    Moin, hab mir im November meine erste Z1000 gekauft und war eigentlich begeistert soweit. Jetzt hab ich das schmuckstück nem Arbeitskollegen gezeigt der sich besser auskennt als ich mit Motorrädert (Ich bin neuling in der hinsicht ) und der hat gemeint "ulala das mit dem tüv wird haarig bei den umbauten" die "Mängelliste" die er mir genannt hat ist wie folgt: - Mein Windschild ist ohne ABE/E-Nr. hab mal näher hingeschaut und folgendes entziffern können: Novarex AS6/7 M-200 MKC DOT-428.... Habe im internet schon nach einer abe pdf gesucht die ich ausdrucken kann aber nix gefunden. Hat jemand erfahrung damit? - der bremsflüssigkeitsbehälter ist nicht durchsichtig sondern hat lediglich ein kleines "Loch" mit einer Min. Anzeige. Kein ABE / E-Nr erkennbar. passt das oder braucht man da was? - der lenker ist wohl nicht der originale leider steht da lediglich "WRP" drauf. keine abe keine e nr. braucht man den extra? hab auch da nix im internet gefunden. - mein auspuff ist von exan (Mit E Nr ) aber wohl zu laut. die db killer wurden in einem anderen thread meinerseits von kollegen hier begutachtet und als fake db killer enttarnt. wo krieg ich im notfall falls der nette herr vom tüv meckern die originalen killer her? ich hoffe ihr könnt mir bei meinem chaos etwas helfen Ich will eigentlich nur bei schönem wetter bissl schrubben und mich nich mit so nem bürokratenschmarrn beschäftigen müssen!
  20. Moinsen zusammen, wollte mal in die Runde fragen, wer von euch Erfahrungen mit TÜV, Dekra, KÜS, GTÜ etc. im Hanauer Raum gemacht hat. Bei meiner Zett ist diesen Monat HU/AU fällig und irgendwie beschleicht mich ein ungutes Gefühl bezüglich meines Mivv GP. Das gute Stück macht doch (natürlich rein subjektiv betrachtet) ordentlich Musik, so dass ich mir doch etwas Sorgen mache, dass ich die Plakette nicht bekomme. Zwar hat er natürlich eine E-Nummer, ist vollkommen unmanipuliert und hat den dB-Eater drin, aber ich bin mir dennoch unsicher. Aus logistischen Gründen würde ich gern zum TÜV Hanau, da der quasi bei mir vor der Haustür ist. Vielleicht hat ja einer von euch auch schon einmal bei denen eine HU durchführen lassen...
  21. Keule83

    K&N offene Luftfilter

    Moin zusammen. Ich habe jetzt auf der Custombike Messe in Bad Salzuflen und in der Motorrad Zeitschrift die Honda CB 750 Bj 94 als Cafe racer von Louis gesehen. Schickes Ding. Die haben die offenen Luftfilter eingetragen bekommen, meine frage ist ob es möglich ist sie auch an meiner Z750 Bj 06 eintragen zu lassen, da ich auch eine Kaffeemaschine baue und die Rahmendreiecke frei bleiben sollten. ( sieht beim Café sehr gut aus). Gruß Keule
  22. FoxZ750

    Homologationszertifikat SC-Project

    Hi, Hat jemand eine Ahnung wo man nachträglich das Homologationszertifikat vom SC-Project Oval bekommt? Ist für die Z750, Bj.07. Kann man sowas auch downloaden?? MfG
  23. Guest

    Scheinwerfer/TÜV

    Hallo, bald ist TÜV fällig für meine Z1000. Eigentlich fahr ich wenig...aber muss ja sein. Meiln Problem ist, mein Scheinwerfer hat vorne einen Riss, er ist nicht so groß und ist auch nur äußerlich, also nicht durch. Nun brauch ich ja für denTÜV wohl einen kompleett neuen Scheinwerfer nehm ich an. Also hab ich mal nach gegoogelt und mir ist die Spuche weg geblieben, 400-500 EUR kostet der........finaziell siehts bei mir nicht allzu toll aus. Hat vlt noch irgendwer eine Idee von euch? .....sonst muss das Mopped halt mal 2-3 Monate stehen leider
  24. Halbkreis der Schwarze

    Hauptuntersuchung bestanden

    Heute 10uhr30--TÜV! Mit SBK( offen),Wurstblinker,Stahlflex,etc. Bei der Abgasprüfung (4000 U/Min, Offene Garage ) bin ich fast vom Glauben abgefallen. Aber, alles Top --Plakette keine Kennzeichenbeleuchtung:"Wird ja vom Rücklicht hell genug ---hingehauen . Grüsse HdS
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.