Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'tieferlegung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 20 results

  1. Wohne in 76703 Menzingen-Kraichtal. Würde meine Z gerne tiefer legen lassen. Sitze ich auf dem Motorrad drauf komme ich nur mit den Zehenspitzen und ein kleinwenig mehr auf den Boden. Oder würdet ihr dass dan lieber lassen? Vorallem müsste ich dann ja einen anderen Seitenständer verbauen bzw meinen Verkürzen. Im Zubehör finde ich keinen kürzeren Ständer [emoji16] jemand Lust? Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
  2. Purzl83

    Tieferlegung Z650

    Hallo zusammen, kann mir jemand ein paar Tipps geben, wie ich heraus finde wo ich am besten einen Tieferlegungssatz für meine Z650 bestelle? Was brauch ich alles? Gibt es direkt ein Umbau "Set" in dem alles notwendige drin ist? Einbau ist dann nicht das Thema, macht ein Kumpel, der ist erfahrener Schrauber. Warum Tieferlegen: ich bin, wie mein Nick schon vermuten lässt, ein zierlicher Zwerg und hätt meine heut fast umgeschmissen! Danke schon mal für eure Hilfe!! Grüße, Claudia
  3. Guest

    Tieferlegung Z1000 Bj.2005

    Moin, habe letzen Dienstag eine wunderschöne Z1000 aus dem Baujahr 2005 gekauft. Der Vorbesitzer hatte wegen seiner kurzen Beine einen Tieferlegungssatz von MIZU verbaut. Er gab mir aber die angeblich original Streben (mit der Kennzeichnung 192) zum Umrüsten mit, da ich recht lange Greten habe. Mein Fehler war, dass ich in gutem Glauben diese 192er ohne nachzumessen eingebaut habe und mich wunderte, wieso die Z nicht höher kommt. Beim Nachmessen habe ich dann festgestellt, dass die 192er Streben noch länger als die MIZU Streben waren und die Z jetzt noch tiefer liegt. Nützt ja nix, wenn man vor dem Einbau nicht kontrolliert, ob die Angaben stimmen. Habe jetzt einen Höherlegungssatz gekauft und sobald die Post da ist passt wieder alles. Zumindest habe ich bei der Gelegenheit die Lager des Umlenkknochens auseinander genommen und geschmiert. Eine Frage: Weiß zufällig jemand zu welchem Modell diese 192er Streben gehören? Dann mal noch einen schönen Tag und DLzG
  4. PartyM

    Hecktieferlegung verbaut ?

    Servus Männer (und Mädels), habe mich schon immer gewundert, dass meine Kurze, wenn ich sie abstelle, sich nicht weit nach links legt. Nun war ich heut in der Werkstatt wegen meinem Auto und habe glei mal nachgefragt, ob wir nicht nen anderen Seitenständer an meinem Mopped verbauen können. Da wurde sich natürlich gewundert, warum ich das denn will...naja, lange rede, aber es wurde mir gesagt, dass ich mal schauen soll, ob da nicht ne Tieferlegung drin ist. Hab mir das dann vorhin gleich angeschaut und an den "Streben" steht 0050...sonst nix... Ist das jetzt ne Tieferlegung??? Habe ja keinen vergleich...aber mal gemessen und mit dem Zollstock bin ich bei gerade stehendem Mopped auf ca. 80,5 cm rausgekommen... Danke schonmal im voraus...
  5. Christoph87

    Tieferlegung bei der z1000sx

    Hallo Leider hat die Suche nix ergeben deshalb Frage ich hier. Ich hab mir vor kurzem eine Z1000sx BJ2016 zugelegt und hab mich hinsichtlich der Höhe verschätzt. Jetzt bin ich am überlegen ob ich sie Tieferlegen lasse. mein Händler meint das sich dadurch auch die fahreigenschaften ändern, kann mir jemand sagen was sich ändert und ob es überhaupt ratsam währe sie Tieferzulegen. Danke für hilfreiche Antworten schon im voraus.
  6. luca_z750

    Rückbau, durchgeschobene Gabel

    Moin Moin. Möchte meine Z750 wider auf Original Höhe Zurückbauen. Maschine gehörte meinem Vater und er hat sie beim Kauf damals direkt tiefer legen lassen. Im vergangen Jahr habe ich sie selber hinten wieder höher gelegt, das war kein Problem, da war nichts falsch zu machen(meiner Ansicht nach). Vorne scheu mich aber selber dran zu gehen. Hat jemand Tipps, Anleitungen, oder würde gar Hilfestellung anbieten? Glaube nicht das es im Sinne des erfinders war, dass das Motorrad vorne um die 3cm tiefer liegt im Verhältnis zu hinten. Vom empfinden leidet auch die Fahrdynamik dran. Danke euch Luca
  7. Hallo zusammen, ich habe eine tiefergelegte Z750 Bj2008 gekauft. Ich weiß, dass die Streben am Federbein durch längere ersetzt wurden. Jetzt wollte ich aber auch prüfen, ob vorne die Maschine auch tiefergelegt wurde oder ob nur hinten das Heck tiefergelegt wurde. Wie kann ich herausfinden, ob die Maschine vorne tiefergelegt, die Gabel also durchgeschoben wurde? Besten Dank und viele Grüße
  8. servus, ich hätte da mal eine frage... wenn ich die z1000 bj 2011 tieferlegen möchte muss ich so wie ich mich da jetzt eingelesen habe hinten an der federung die dreiecke tauschen. meine frage ist jetzt gibt es da beim tausch etwas besonderes zu beachten wie z.b. die feder während dem tausch fixieren oder sonst irgend etwas spezielles in der richtung ??? oder funktioniert die geschichte so, moped an den bobbins aufbocken und ich kann ohne sonstige vorarbeiten dann die dreiecke tauschen ??? wäre dankbar für ein paar hilfreiche antworten... :help:
  9. Sarah

    Tieferlegung

    Hallöchen, ich habe folgendes Problem mit meiner Maschine: Ich habe eine Garage und muss stets mein Möppi da rein und raus schieben, eine Kante am Eingang erschwert mein Problem zusätzlich, bis jetzt habe ich es immer schieben lassen, aber ich brauche selbst eine Lösung. Denn selbst ist die Frau Ich weiß, ein Motorrad ist nicht zum schieben da , aber gestern musste ich auf einer Straße wenden, konnte jedoch nicht ausreichend rum fahren, musste sie dann rückwärts schieben, aber als Frau gar nee so einfach.... Mir fällt es schwer die Maschine zu schieben, ob ich nun drauf sitze oder sie an meine Hüfte lege.....Ich komme mit beiden Füßen auf den Boden, nun habe ich überlegt, sie eventuell tiefer zu legen, so dass der Schwerpunkt auch tiefer liegt.... Die Honda CB1000R kann ich ohne Probleme schieben, ist zwar 6 Kilo leichter, aber der Schwerpunkt liegt bei dieser Maschine tiefer.... ich will doch nicht wegen dem umfangreichen Händling die Maschine verkaufen müssen, also brauche ich eure Hilfe..... Hat jemand eien Idee oder Tipps ???
  10. Moin, ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer einer 2011er SX. Die SX steht optisch und technisch super da lediglich eine Kleinigkeit stört mich. Und zwar hat der Vorbesitzer eine Hecktieferlegung von TRW verbaut. Diese würde ich gerne zurückrüsten. Es wurden lediglich die "Knochen" getauscht. Der Seitenständer wurde nicht gekürzt und die Gabel nicht durchgesteckt. Ich wüsste nun gerne von euch, ob ich lediglich das Heck entlasten muss und dann die Knochen tauschen kann. Wie groß ist das Anzugsdrehmoment der Schrauben? Hat vielleicht noch jemand von euch eine Montageanleitung rumliegen? Gibt es sonst noch etwas zu beachten? BeSte Grüße und lieben Dank Simon
  11. Anmati

    Tieferlegung rückgängig

    Hallo Zusammen, ich habe da mal eine Frage. Mein Kumpel und ivh fahren beide eine Z1000. Seine Bj 08 Schwarz und meine Bj 07 Orange. Beide gebraucht gekauft. Was mich wundert, seine ist bemessen vom Tank sichtbar höher als meine, Bestimmt ca. 3 cm. Haben es noch nicht nachgemessen. Meine war tiefergelegt als ich sie gekauft habe, aber auch hier ist mittlerweile wieder der orig. Umlenkhebel drinnen. Trotzdem immer noch der Unterschied vorne. Gibt es da evtl. Unterschiede bei dem Bj? Oder kann es sein das meine vorne auch noch tiefergelegt ist? An der Gabel selber kann ich keinen unterschied feststellen. Vllt. Weiß das jemand?! Gruß Andi Ps: Es stört mich nicht wirklich, frage mich nur woher das kommen kann.
  12. Hallo zusammen, habe ein Problem mit meiner Zett'e BJ04. Mein Vorbesitzer hat der Maschine einen Tieferlegungskit von Alphatechnik mit Hubbegrenzer für das Federbein, so wie einen gekürzten Seitenständer spendiert. Jetzt fehlte beim Kauf die Feder zum hochhalten des Seitenständer, also beim Kawahändler des Vertrauens ne neue Feder bestellt. Als ich jedoch die Feder eingebaut habe fiel mir auf, dass der Seitenständer nicht an dem Anschlaggummi unterm Auspuff anliegt. Es fehlen so ca. 2cm bis zum Anschlag, des weiteren ist die Feder sehr locker bei eingeklappten Seitenständer.Wenn ich den Ständer ausklappe ist die Feder jedoch gespannt. Habe keine Lust das ich die Feder beim fahren verliere, und mir der Notaus die Maschine aus Macht, von der Gefahr einem blockierenden Hinterrades mal ganz abgesehen! Kann mir jemand mal nen Tip geben, wie ich mein Problem beheben kann! Gruß Tobi
  13. Krautmann

    Tieferlegung rückgängig machen

    Hey Leute, ich habe mir gerade eine Z750S von 2006 gekauft. Die Vorbesitzerin hat eine Tieferlegung verbauen lassen. Diese möchte ich gerne rückgängig machen. Jetzt wäre meine Frage: Wie groß sind die eigentlich verbauten Knochen also welche Maße haben diese im Original? Und was muss ich noch wichtigesbeachten, um die Teiferlegung rückgängig zu machen, außer den Ständer nicht zu vergessen ;-) Leider habe ich bisher immer nur etwas zu der Heck Erhöhung oder halt der Tieferlegung gefunden. Ich würde mir gerne wieder die Originalen Knochen einbauen, also wenn jemand weiß welche Maße die haben bzw. wo ich die bekommen kann, wäre mir sehr geholfen. Vielen Dank!
  14. Hey zusammen, Ich habe meine Z750 tiefergelegt gekauft. Jetzt habe ich mir die originalen Umlenkhebel und Seitenständer besorgt. In dem Gutachten welches beim Kauf dabei war steht etwas von einer Hubbegrenzung. Diese ist wohl eine Art Scheibe. Allerdings kann ich diese nicht ohne weiteres sehen. Kann mir vllt jemand sagen wo diese verbaut ist? Allzeit gute Fahrt Julian
  15. Hallo Leute , ich brauche für diesen Tieferregungssatz eine ABE , habe gestern den Hersteller um eine ABE gebeten ind diese Mail bekommen : Ich finde das man solch eine ABE auch kostenlos erhalten sollte , für einen Tieferlegungssatz der an sich schon 130 Euro kostet sollte es zum Service gehören ! Kann mir jemand der den gleichen Satz an seiner Z750 Bauj, 07 hat eine Kopie besorgen ? Würde mich riesig freuen !!!
  16. Moin moin, habe Google schon befragt aber nichts direkt gefunden zur Z. Hat jemand vielleicht eine Tieferlegung verbaut und trotzdem eine Hinterradabdeckung drauf? Mich würde mal Interessieren ob die dann schleift. Direkt bei Fechter konnte ich zumindest nichts in der ABE finden das es Untersagen würde diese Kombination zu fahren. Würde mich über Tips und Erfahrungen sehr freuen. Grüße Sven
  17. Hey Hey, ich hab seitdem ich die Z800 habe das problem, dass wenn ich meine kombi anhabe nur mit den fusspitzen (+ bissle mehr XD) auf den boden komme. wenn oich mit jeans fahre komm ich fast ganz runter. alles im allen beine zu kurz und motorrad zu hoch. jetzt gibt es ja die möglickeit des abpolsterns und des tieferlegens. was ist besser? was könnt ihr mir empfehlen. also falls es wichtig ist ich bin 172 und wiege so im schnitt 63kg. hoffe ihr könnt mir da mal weiterhelfen
  18. DaSteira

    Tieferlegung - Frage

    Hallo an die Gemeinde Zum ersten , SuFu habe ich schon verwendet nur nicht die Antwort auf meine frage gefunden . Möchte den Häfn gern um 3cm mittels anderer Zugstreben tieferlegen. Soweit so gut.. Mach ich eh alles selber . Nur wenn ich die alten zugestrebten rausschraube, bekomme ich die kürzeren dann problemlos rein oder muss das Federbein zusammengedrückt werden ? Bitte um Rat .. Danke
  19. RunningFisch

    Anzugsmomente

    Ich möchte die Tieferlegung meiner neuen Z750 ausbauen. Die originalen "Knochen" habe ich dazu bekommen. Eine wirklich gute Lösung zur Montage habe ich nicht. Daher habe ich mir jetzt gedacht, das ich mit einem zweiten Mann die Maschine über den Seitenständer ziehe. Dann ist sie hinten komplett entlastet und ich kann die alten ausbauen. Danach baue ich die originalen ein. Wie fest sollten die Schrauben denn sein? Und gibt es noch etwas zu beachten? Danke!!!
  20. Gipsy Danger

    Tieferlegung für Z750R 2011

    Hallo! Sind einer der glücklichen die eine Z750R unser eigen nennen dürfen! Bzw. sie gehört meiner Frau (ich selber fahre eine ZX6R Bj.06) Meine frage nun, sie hat ein Fahrwerk einer Z1000 verbaut, und will sie etwas tieferlegen lassen. Die T-Set`s sind aber nur für die normale Z750/S und passen daher nicht. Ich habe gelesen das die Fahrwerkskomponenten von der Z1000 sind, nur von welchem Baujahr? Grüße & Danke
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.