Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'unfall'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • TÜV und Zulassung
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

  • Giggedi Giggedi Fighter
  • Lowrider Z
  • tralf's Z1000 (2010)
  • Hobbit's 2007er Z1000
  • Edelbaer baut einen Zhopper
  • ZHamster
  • goOse's Bastelgehege
  • Ausbau Radlager
  • Sozius geeignet
  • Daniel

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Termine

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z H2 (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Bicycle
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Trailer
  • Other

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z H2 (ab 20)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (17-19)
  • Z900 (ab 20)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (19-20)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Hallo Forum, bin neu hier und hatte mir meinen ersten Eintrag anders vorgestellt, ist vielleicht auch das falsche Forum, ich schreib einfach mal. fahre seit n paar Wochen ne sx und hab sie heute auf die Straße gelegt. Hatt nen neuen Vorderreifen aufgezogen und bin in Gedanken um ne Kurve gefahren. War gefühlt nicht wirklich schnell, Reifen war anderer Meinung. Moped ist weggerutscht und dummerweise unter ne Leitplanke. Bin zurück zum Händler, er meinte nach erstem Augenschein, ich könne mit 3 bis 4000€ rechnen. Moped hat 25.000km, Bj. 2017 und bis dahin einwandfreier Zustand😉. Würd mich interessieren, was ihr so denkt: Versuchen die gut zu verkaufen und mir ne andre holen oder reparieren lassen? Freue mich auf Eure Rückmeldungen.
  2. Meinungen oder Vermutungen warum? ist von außen vielleicht schwer zu beurteilen.
  3. Tag zusammen, bei mir war es letztens leider soweit und ich bin in einer Kurve weggerutscht. Da ich nicht sehr schnell unterwegs war, ist mit selber außer dem verletzten Stolz nichts passiert, vielleicht war der Morgentau zu viel für kalte Reifen (war quasi vor der Haustür). Neben optischen Schäden habe Probleme beim Schalten. Läuft der Motor, klappen alle Schaltvorgänge problemlos. Bei ausgeschaltetem Motor kann ich allerdings nur noch zwischen dem ersten Gang und dem Leerlauf wechseln. Zudem ist der Sensor für den Ständer beeinträchtigt. Konkret bedeutet dies, dass ich den Motor im ersten Gang trotz hochgeklapptem Ständer nicht starten kann. Da ich noch Student bin, würde ich gerne alle Teile selber wechseln, im Nachhinein dann mal einen Kawasaki-Mechaniker drüber schauen lassen. Habt ihr ne Ahnung, wie ich die beschriebenen Probleme lösen kann? Angehängt ist noch ein Bild, in dem die zerkratzen Teile markiert sind. Gruß Phillip
  4. Hallo mein Name ist Marco bin 21 Jahre und komme aus Koblenz. Ich selber bin gelernter KFZ Mechatroniker und habe nach 3 Wochen das Glück meine erst neu Gebrauchte Maschine nach einen Unfall wider zu reparieren. Nein ich war nicht zu schnell es war einfach nur Pech. Ist ja auch mal Egal. Also was ich Neu kommt ist : Rahmenteile, Fußrastenanlage, Scheinwerfer und die zugehörige Verkleidung. Nun zu den wichtigen Teil: Was haltet ihr von der Gabel ? es ist eine Leichte Delle drine -.- . Da muss auch wenn sie vielleicht nicht Kaputt ist eine Neue rein weil wenn ich was mache dann Ordentlich :) Ist es Möglich de Gabel von der Z750 R aus den Baujahr 2011 zu verbauen ? Meine ist Baujahr 2009, hat ca. 23tkm runter. Wenn jemand Teile ab zu geben hat kann mich gerne Informieren Vielen Dank schon mal :)
  5. Hallo, ich habe ein eigentlich ganz logisches Problem, für das ich aber trotzdem eine Lösung bräuchte ohne gleich 800€ auszugeben. Ich habe eine Z750 BJ 08/09 mit der ich leider im Juni 2017 einen kleinen Unfall hatte. Dabei ist mir leider der Tacho kaputt gegangen. Ich habe mir dann gebraucht einen Tacho einer fast identischen Maschine geholt. -> einzigster Unterschied: die Maschine von der der neue Tacho kam hatte ABS und meine hat es nicht. Jetzt leuchtet meine ABS-Leuchte dauerhaft. Vorher ging sie nach dem Anlassen immer aus. Kann mir dabei evtl. jemand weiterhelfen???? Vielen Dank euch schon im Voraus
  6. Guten Abend Z´ler, Ich bräuchte mal eure Hilfe... Leider Gottes hatte ich mit meiner Z750r Matt Schwarz Bj. 2012 Sonntag vor einer Woche einen Unfall, bei welchem meine Z ganz schön in Mitleidenschaft gezogen wurde. Jetzt würde ich sie natürlich gerne wieder reparieren. Hierzu bräuchte ich Ersatzteile für den Felgen vorne, die Federgabeln und den Rahmen, welchen den Motor hält ( genaue Beschreibung weiß ich leider nicht). Da ich selbst mich nicht sehr gut auskenne, hoffe ich auf eure Unterstützung damit meine Z wieder gut aussehen kann Für den Felgen vorne habe ich folgendes Angebot gefunden: https://mtp-racing.de/Felge-vorne-ZX10-R-Z1000-Z750-ER-6-Versys-650 Die Gabeln bringen mich allerdings zum Verzweifeln... Hierzu finde ich nur die Ersatzteilkataloge in welchen alles einzeln Beschrieben ist und somit auch sehr teuer wäre. Der Rahmen um den Motor ist auf beiden Seiten gebrochen. Allerdings weiß ich nicht wie ich solche Ersatzteile finden kann. Meiner Vermutung nach ist es die Motoraufhängung. Hierzu finde ich allerdings auch nur die Einzelteile und kein "Komplettpaket" falls es so etwas überhaupt gibt. Die abgebrochenen Verkleidungsteile sind für mich erstmal nebensächlich. Mein Hauptproblem sind diese drei großen Batzen... Ich hoffe sehr, dass Ihr mir weiterhelfen könnt! Mit freundlichen Grüßen
  7. Der Verlust von Mike200_0 ist für viele unfassbar und traurig. Die Angehörigen müssen nicht nur mit dem Verlust klar kommen, sondern auch noch Dinge wie eine Beerdigung stemmen. Das z1000-forum.de möchte deshalb unterstützen. Wir haben in Absprache mit dem Stammtisch Südbayern einen Gedenkpatch für Mike kreiert. So kann man sein Andenken in Ehren halten, wenn man den Patch auf der Kutte auf Ausfahrten mit nimmt. Dieser Patch (6x9cm) ist ab sofort hier bestellbar. Er kostet 7€ inkl. Versand und die Einnahmen gehen zu 100% an Mike's Familie. Vielen Dank auch an Firma Bernhardt, die für diesen Anlass ein Sonderpreis ermöglichen. Danke auch an @goOse, der maßgeblich für das Design des Patches verantwortlich war. Einzelversand per Brief ist möglich. Sammelversand an die Stammtische bevorzugt. Ihr bekommt dann eine PN mit der Bankverbindung. Bitte gebt im Betreff "Gedenkpatch" an. Alles was überweisen wird, geht zu 100% an die Hinterbliebenen. Es darf auch aufgerundet werden. Zum Ablauf: Wir lassen die Bestellungen erst mal ein paar Tage laufen, damit wir in etwa die Menge abschätzen können. Dann dauert es noch 3 Wochen bis wir die Patches haben. Also seht bitte von Nachfragen die nächsten 4 Wochen ab, schneller geht es nicht. Besteller: Die Tabelle wird per Hand aktualisiert, deshalb kann es dauern bis ihr drin auftaucht.
  8. Esa - Zecken

    Unfall Z1000

    Guten Abend, Ich bräuchte mal euren Rat, unzwar: Hatte ich vor knapp 4 Wochen einen kleinen Auffahrunfall und die Schuldfrage ist noch nicht eindeutig geklärt. Der Unfall geschah bei ca. 5-7km/h, wir fuhren grade von einer grün werdenden Ampel an. Nachdem das Auto vor mir stark gebremst hat und zeitgleich links abbog (in einer Großstadt), bin ich samt Sozia hinten auf das Heck aufgefahren. Dies alles ist nicht das eigentliche Problem, nur als kurze Hintergrundinfo. Die Problematik ist, das meine Sozia mit ihrem Bein oben hinter die Schwinge kam und unten heraus, dementsprechend mehrere gravierende Verletzungen. Die Feuerwehr rückte mit einen Sonderfahrzeug an und halt lt. Aussagen von Ersthelfern und Zeugen versucht die Schwinge etwas auseinander zu drücken. Ich habe dies allerdings wärhend des Erste Hifle leistens nicht realisiert. Nun habe ich meine Z seit knapp 1 Woche wieder in der Garage stehen. Die ganze linke Seite hat mehrere Kratzer, abgebrochene Blinker und weitere Kleinigkeiten. Die Schwinge und Rahmen machen mir etwas Kopfzerbrechen. Ich würde es vermessen lassen, allerdings ist die nächste Stelle hierfür ca. 1 Std. entfernt. Die Schwinge hat keinerlei Kratzer, die auf schweres Gerät o.ä. hindeuten. Bei Bedarf, lade ich auch gerne einige Fotos hoch. Nun möchte ich von euch erfahren ob ich noch eine andere Möglichkeit habe, herauszufinden ob die Schwinge oder Rahmen beschädigt sind, die man evtl. selbst durchführen könnte. Grüsse aus dem bergischen die Zecken
  9. Guten Abend Leute, ich habe heute heute nicht ganz freiwillig einen kleinen Ausflug ins Feld mit meiner Z gemacht Hat vielleicht jemand von euch noch noch ein paar dieser Teile rumfliegen? Danke und Grüße Christian
  10. tralf

    Gedenkaufkleber Mike200_0

    Der Verlust von Mike200_0 ist für viele unfassbar und traurig. Die Angehörigen müssen nicht nur mit dem Verlust klar kommen, sondern auch noch Dinge wie eine Beerdigung stemmen. Das z1000-forum.de möchte deshalb unterstützen. Zusätzlich zu den Patches sind mit dem gleichen Motiv Aufkleber entstanden. Das soll die Leute ansprechen, die mit einem Patch nichts anfangen können. Es gibt den Aufkleber in 2 Größen (6x9cm und 4x5,4cm) ist ab sofort hier bestellbar. Er kostet groß 4€ und klein 3€ inkl. Versand und die Einnahmen gehen zu 100% an Mike's Familie. Vielen Dank auch an Drachenbändiger, der die Aufkleber fertigt. Danke auch an goOse, der maßgeblich für das Design des Patches/Aufklebers verantwortlich war. Zur Bestellung -> klick Einzelversand per Brief ist möglich. Sammelversand an die Stammtische bevorzugt. Ihr bekommt dann eine PN mit der Bankverbindung. Bitte gebt im Betreff "Gedenkaufkleber" an. Alles was überweisen wird, geht zu 100% an die Hinterbliebenen. Es darf auch aufgerundet werden. Zum Ablauf: Wir lassen die Bestellungen erst mal ein paar Tage laufen, damit wir in etwa die Menge abschätzen können. Dann dauert es noch etwas bis die Aufkleber gefertigt sind. Also seht bitte von Nachfragen die nächsten 4 Wochen ab, schneller geht es nicht. Besteller: Die Tabelle wird per Hand aktualisiert, deshalb kann es dauern bis ihr drin auftaucht.
  11. DurinsFluch

    Meine erste Ausfahrt 2016

    Guten Morgen, am Montag habe ich meine erste Ausfahrt mit meiner frisch gekauften SX´15 unternommen. Leider sehr kurz, da das Hinterrad weggerutscht ist, kurz darauf wieder Grip bekam und ich nach vorn weggeschleudert wurde. Ergebnis: Kompliziert gebrochenes Handgelenk und SX hat nun ein paar Schönheitsfehler. Anscheinend hilft die Traktionskontrolle nicht immer Tut es mir Vollidioten bitte nicht gleich und fahrt vorsichtig oder wartet noch ein wenig :-) PS: Ich schreibe nun erstmal mit Links, ich bitte um Nachsicht
  12. Hallo zusammen, wir hoffen ja immer das nichts passiert, aber wenn doch !! habe heute in der neuen Ausgabe von Motorrad den Bericht über das Thema Erste Hilfe / Onlinedaten gelesen. mich würde Eure Meinung zu diesem Thema interessieren, finde die Sache nicht schlecht. http://www.biker-ident.de Danke Gruss
  13. Moin Jungs. Ja jetzt hats mich nach nur 3 Monaten Fahren auch erwischt. Innerorts auf der Vorfahrtsstrasse hat mich ein Auto übersehn -.- Bin volle Kanone in die Seite gekracht. Mir gehts eigentlich für den heftigen Crash sehr gut. Nur eine gebrochene Hand und etliche Prellungen. Die Kombi und der Rückenprotektor haben wohl schlimmeres verhindert. http://www.directupload.net/file/d/3703/5q9lw6y3_jpg.htm Grade noch gefunden: http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/burghausen/1384494_Autofahrerin-uebersieht-Motorrad.html
  14. Hallo Leute, hab mir gestern endlich ne gebrauchte Z750 von 2006 gekauft. Hab Sie dann von einem Arbeitskollegen nach Hause fahren lassen (war im Auto dabei und ich hab nur nen A2). Leider hatte er aufgrund ner Ölspur einen Rutsche bei etwa 50-70 kmh beim Anbremsen. Folgende Sachen sind kaputt: - Kratzer Maske - Kratzer Kühlerverkleidung Links - Motordeckel Links durchgeschliffen (Öl ist komplett ausgelaufen) - Fette Delle Links im Tank - Abschleifung an der Heckverkleidung - Kupplungshebel und Gewicht Links abgeschliffen Muss ich den Tank gleich machen lassen, oder hat das Zeit (Innerer Rost etc.)? Was kostet sowas etwa? Außerdem hab ich im Stand das Gefühl, dass der Lenker schief ist (steht nach Links. Beim Rutscher fiel Sie auf die linke Seite) Kann man da auf den Bildern evtl. was erkennen, oder kann ich das irgendwie testen? Ist verdammt ärgerlich, da ich nichtmal selber gefahren bin... Die Reifen sind DOT 2010, also 4 Jahre alt. Vorne auch nicht mehr so viel Profil (über Mindesttiefe). Es hat geregnet. Könnten die Reifen daran auch Schuld gewesen sein? Nicht, dass ich als Fahranfänger auch gleich auf der Schnauze lande. Nächste Saison würden sowieso neue drauf kommen. Ein Zweites Problem hatte das Moped auf der Heimfahrt noch: Der Vorbesitzer hat die Batterie im letzten Winter nicht ausgebaut und ist seither nicht viel gefahren. Deswegen mussten wir überbrücken. Auf dem Heimweg hat mein Kollege dann versehentlich den Motor ausgemacht. Der Anlasser hat ganz normal danach gedreht (Also nicht leer gedreht), aber die Maschine sprang nicht an (Kill-Switch war Fahrbereit, Zündung an, Kupplung, Leerlauf drin). Wir habens mehrmals probiert, bis die Batterie wieder leer war. Danach haben wir im ersten Gang angeschoben, da ist sie sofort angesprungen. War das vllt. Zufall, dass Sie mit E-Starter nicht anspringt? Werds wieder probieren, sobald der Motordeckel repariert ist und wieder Öl drin ist. Vielen Dank fürs Lesen und vllt. habt Ihr ja ein paar Tipps für mich Hier noch die Bilder: http://www.abload.de/gallery.php?key=dl89oNoK
  15. KazzeR

    Glück im Unglück (Unfall)

    Hallo zusammen, habe gestern einen Zusammenstoß mit einem parkenden Motorrad gehabt, gebremst, Dreck auf der Straße und bin mit meinem Lenker gegen das andere Bike gefahren. Habe nur Quetschungen an der linken Hand.. jetzt an meine Z750R Black Edition. . Delle im Tank LiMa Deckel gerissen (Öl läuft aus..) Kratzer an der Verkleidung vorne.. Maske gebrochen (aber keine Schäden am Scheinwerfer direkt) Blinker, Fernlicht und alles vorne funktioniert bis auf die "Verkleidung des Scheinwerfers), die gebrochen ist. Kann mir jemand eine gute kostengünstige Vertragswerkstatt empfehlen in der Nähe Köln? Muss ich sowas bei einer Vertragswerkstatt machen lassen zwecks Garantie? Maschine erst 1 Jahr alt. Kann ich den Riss im LiMa Deckel so abdichten, dass ich so noch zur Werkstatt fahren kann? Keine Vollkasko, leider. Kann jemand den Schaden preislich einschätzen? Gruß
  16. Ich hab gestern nach längerer Schrauberarbeit mal wieder meine Z auf die straße bewegt. Mit frischem öl, eingestellten Ventilen, und neuen Teilen sollte es mal wieder eine richtig feine Ausfahrt werden. Doch dann geschah es, als ich zum rechtsabbiegen gebremst und geblinkt hatte und gerade abbiegen wollte hörte ich hinter mir ein quitschen und dann gabs ein Schlag von hinten...Bam...ein anderer Motorradfahrer hatte wohl nicht aufgepasst und ist mir voll hinten rein! Hier das Resultat http://www.directupload.net/file/d/3598/oowee34n_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3598/pqmk5qkn_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3598/hosyajej_jpg.htm http://www.directupload.net/file/d/3598/ksaiwtl3_jpg.htm
  17. Hey Leute, lang war ich nicht hier gewesen und dann melde ich mich mit ein nicht so ganz erfreulichen Thema. Ich hatte mit meiner Z750 (Bj12 7TKM) vor geraumer Zeit einen Unfall gehabt. ich stand an einer roten Ampel und mir ist der Unfallgegner hinten auf / in die Maschine gefahren. Die Schuldfrage ist bis zum jetzigen Zeitpunkt klar, ich bin es nicht. Nach polizeilicher Aufnahme (Arbeits-und Wegeunfall) hat der Gegner es auch von sich aus zugegeben und wollte eigentlich nicht die Polizei verständigen, aber ich musste. Kommen wir zum Hauptpunkt: Der Schaden mit allem drum und dran beläuft sich, laut Gutachten, auf circa 6000,- Euro. Getauscht werden müssen: Rahmen Schwinge Hinterreifen + Felge Kennzeichenhalterung und diverse Kleinteile Nachdem ich mit der Werkstatt / Händler gesprochen habe, haben die mir auch angeboten die Maschine abzustoßen und für einen geringen Aufpreis eine neue Z800 zu erstehen. Ich würde direkt zuschlagen hätte ich nicht noch diverse Zubehörteile an meiner Z: Bodis GPC-X2 Hebelsatz Windschild, nur für BAB-Fahrten zusammen auch nochmals ein Wert von 1.000,- Euro Die Entscheidung wofür, kann mir keiner abnehmen, das ist mir bewusst. Meine Entscheidung stand eigentlich von Anfang an fest, das ich sie reparieren lasse. Ja es wäre ein Unfaller, aber zum jetzigen Zeitpunkt hatte / habe ich nicht vor sie in den nächsten 3-4 Jahren zu verkaufen. Welche Nachteile hätte / habe ich noch wenn ich sie reparieren lasse, außer die Wertminderung?! Mit freundlichen Grüßen Briareos aka Benny
  18. Hallo Com, hatte vor ca. 1 Monat mit meiner (z750r First Edition Nr. XXXXX von 150) einen Unfall. So nun zu meinen Problem: Hab das ding seit nem Monat rumstehn und weis nicht so recht was ich machen soll. Zwischenzeitlich bin ich mit dem Motorrad zum Kawa-Händler gefahren und gefragt was man machen kann, der Typ hat keine zwei Sekunden drüber geschaut und stellte Totalschaden fest und meinte ohne Vollkasko hats kein sinn da noch Geld reinzustecken. Rahmen is höchstwahrscheinlich verzogen, Gabel is auch im arsch, sowie Felge und diverse Seitenteile sind auch gebrochen. Motorblock müsste geschweißt werden da er gerissen ist! (Siehe Bilder) Jetzt zu meiner Frage: Was würdet ihr machen ? -Reparieren -Ausschlachten -Mobile verkaufen und wenn ja für welchen Preis -.- ? Edit: Bilder kommen noch grad iwie Probleme mitn uploaden ... Motorrad.rar
  19. Hi Leute, habe vor 9 Wochen meine geliebte Z1000 in ein plötzlich wendendes Auto gesetzt. Da keine vollkasko und das verfahren noch auf sich warten lässt will ich sie Gerne wieder Aufbauen. Für den Aufbau werde ich einen neuen Rahmen, Gabel, kühler, Fege vorne und Gabelbrücke brauchen. Könnt ihr mir da helfen wo ich ausser bei E-bay und kawa selber an die teile komme? Habe auch noch ein paar fragen: Kann ich auch eine andere felge verwenden? welche mölichkeiten habe ich bei der Gabel/Gabelbrücke passen auch welche von anderen modellen/herstellern?
  20. Hallo "Zetti" Gemeinde, ich war vor ein paar Jahren schon Mitglied hier im Forum, habe damals aber mehr gelesen/recherchiert als Beiträge verfasst, so das ich als User wegen Inaktivität 'gelöscht' wurde. Wie dem auch sei, habe ich nun ein kleines Problem, bei dem ich mal ein paar Meinungen, Tipps oder vielleicht gar Hilfe von Euch erhoffe. Vor Kurzem hatte ich einen Unfall mit meiner Z750 (Bhj. '05), bei dem ich zu stark in die Eisen gegangen bin und mir das Vorderrad weg- und die Maschine in ein Auto gerutscht ist :-( Zusammengefasst: Gabel (gebrochen), Vorderrad (eine Acht drin), sowie der Komplette Lenker plus Front sind hinüber und der Kühler ist auch nicht mehr zu benutzen... Der Rahmen hat nichts abbekommen, dass habe ich letzte Woche von einer Werkstatt vermessen lassen. Jetzt steh ich jedenfalls vor der Entscheidung, da ich doch sehr an der Maschine und dieser Modellreihe hänge... - Die genannten Teile gebraucht zusammen zu suchen - eine zweite Maschine zu finden (vielleicht mit Heck-Schaden? -> aus 2 macht 1) - meine Maschine zu zerlegen und hier Stück für Stück an die Leute zu bringen Die Maschine mit Neu-Teilen von Kawa in einer Werkstatt wieder aufbauen zu lassen würde meine finanziellen Vorstellungen übersteigen. Für den Preis, den mir die Werkstatt nannte, bekommt man ja schon fast eine gute Gebrauchte aus der Reihe '04-'06 Über ein paar Tipps und Meinungen wäre ich dankbar. Grüße aus Berlin (hier noch ein Bild aus den Alpen letztes Jahr)
  21. Hi Leute, Hatte vor 5 Wochen nen üblen Unfall. Ein Auto hat plötzlich gewendet und ich voll rein. Beide Hände gebrochen. Und das mopped vorne schön im Arsch. Hab heute das Ergebnis vom vermessen bekommen, das der Rahmen wohl etwas abbekommen hat. Optisch ist nichts zusehen. Könnt ihr mir sagen ob es möglich ist den zu richten? Und vielleicht wo im Raum Essen. Und wo ich teile günstig bekomme? Danke im vorraus.
  22. Auch wenn wir heute schon einmal das Thema "Motorradfahrer umgekommen" hatten und der Ersteller dafür gesteinigt wurde, möchte ich euch das hier nicht vorenthalten, tragisch wie es natürlich ist. Hätte auch einen PKW erwischen können, aber die Ursache ist einfach krass. Die böse Physik! Hier ein kurzer Bericht
  23. Moin moin, da mir am Dienstag eine von diesenScheiss Autofahrern die Vorfahrt genommen hat, meine Suzuki Kernschrott ist und ich mit einem Gebrochenen Arm daheim sitze versuche ich mich mal an meinem ersten Beitrag im Z1000 Forum mittels des 5 Finger schreibsystems jetzt kann die Suche nach einer Z 750 früher als geplant starten. Meine Frage: ich hab an der Suzi Brems-/Kupplunghebel ohne ABE montiert, kann mir dass irgendwie angerechnet werden?
  24. Ich weis nicht ob ich das hier so schreiben kann aber ich hoffe doch mal..... Es geht um Zeugensuche nach Motorradunfall mit Totesfolge. Der Aufruf wurde auch im Radio gebracht! Ich wurde gebeten dieses an so viele Leute wie möglich weiterzugeben und da dachte ich an unser Forum! Bitte klickt den Link an und lest selber..... http://euroherz.de/default.aspx?ID=11344&showNews=1273174 Bitte keine Scheu wenn jemand etwas weis melden... DANKE LG Micha
  25. Hallo wertes Z-Forum! Heute war für mich kein wirklich schöner Tag: Ich hab's geschafft kurz vor Saisonende meine Z Bj. 03 hinzuschmeissen. Nicht wirklich mit Zerwürg, aber so dass es reicht. In Mitleidenschaft gezogen wurden: Tank, Maske, Seitenverkleidung des Wasserkühlers Crashpads, Endtopf, Fussraste, Blinker und Kupplungshebel. Jetzt bin ich gerade dabei so ein wenig für mich zu sammeln was es jetzt so an Arbeitspaketen geben wird. Ein größerer und der für mich unspezifizierteste Brocken werden die Lakierarbeiten sein, da ich zu diesem Arbeitsfeld leider null Bezug habe. Die Maschine hat ne Sonderlakierung mit einem damals etwas aufwändig gemachtem Airbrush. Man mags oder man hasst es ... ich jedenfalls finde es gut und würde es deswegen auch sehr gerne wieder so haben. So sähe es aus, wenn's ganz wäre: https://mydlt.de/dav...1000/index.html ... Der Grundlack (blau) ist vom Golf R32, die Flammen sind schwarz & weiß sowie zwei Grau/Silbertöne. Jetzt die Frage(n) an euch: - Habt ihr nen heißen Tipp wer soetwas anbieten würde - Kennt ihr jemandem dem ihr derartige Arbeiten zutraut Das Ganze offiziell bei ner Lackierei machen zu lassen wird vermutlich 'nen kleines Vermögen kosten. Das hier sind die Bilder mit den Lackschäden ... die sind jetzt nicht so doll ... habe hier jetzt leider nur ein Handy zur Hand gehabt: https://mydlt.de/david/Z/IMAG0012.jpg https://mydlt.de/david/Z/IMAG0013.jpg https://mydlt.de/david/Z/IMAG0014.jpg https://mydlt.de/david/Z/IMAG0015.jpg Die Maschine steht im Raum Berlin. Es wäre daher vorteilhaft, wenn etwaige Hilfe dort auch im Umkreis zu finden wäre, aber letztenendes bin ich natürlich für jede Unterstützung dankbar. ;-) Beste Grüße David
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.