Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'vht'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • TÜV und Zulassung
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

  • Giggedi Giggedi Fighter
  • Lowrider Z
  • tralf's Z1000 (2010)
  • Hobbit's 2007er Z1000
  • Edelbaer baut einen Zhopper
  • ZHamster
  • goOse's Bastelgehege
  • Ausbau Radlager
  • Sozius geeignet
  • Daniel

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • HarZ Bande's Stammtisch HarZ Bande
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Südwest's Stammtisch Südwest
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Termine

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z H2 (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (19-20)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Bicycle
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Trailer
  • Other

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z H2 (ab 20)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (17-19)
  • Z900 (ab 20)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (19-20)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 3 results

  1. Moin moin, wie ich schon öfter gesehen habe, haben einige hier den Auspuff und den Krümmer mit VHT Lack geschwärzt. Hab Ihr auch die VHT Grundierung dazu benutzt oder einfach nur Schwarz drauf und fertig !
  2. 16.02.2012 Es geht weiter, es ist wieder ein großer Schritt in Richtung Orange/Schwarz getan. Die Felgen wurden ausgebaut und zum Lackierer gegeben. Sie sind komplett in Schwarz Seidenmatt lackiert worden. Meine Zett ist das Modell ZR1000B, sie hat also kein ABS und somit keine Stahlflexleitungen. Ich habe mir von Lasertom schwarze Stahlflexleitung mit schwarzen Fitting gekauft. Dann wird noch der hintere Bremsflüssigkeitsbehälter durch einen von Rizoma in Schwarz getauscht. Im vorigen Jahr habe ich mir schon im Internet VHT Bremssattellack in Schwarz gekauft. Der Lack ist hitzebeständig bis ca 480 Grad und beständig gegen ätzende Flüssigkeiten wie Bremsflüssigkeit. Lackiert habe ich die beiden vorderen Bremssättel, den hinteren Bremssattel, die hintere Bremspumpe, die hintere Halterung für den Bremssattel und die Füße der Gabeln vorn. Die Bremssättel wurden fast komplett auseinander gebaut. Die Kolben sind drin geblieben und wurden bündig nach innen geschoben. Die Teile müssen vor dem Lackieren penibel gereinigt werden. Es darf weder Bremsstaub, irgendwelches Fett noch Bremsflüssigkeit auf den Teilen vorhanden sein. Ich habe alles voher grob mit S100 Totalreiniger gereinigt. Danach wurde nochmal alles mit Bremsenreiniger sauber gemacht. Alle Teile bis auf die Bremspumpe waren original schon mit silberner Farbe lackiert. Die Lackschicht muss so gut es geht fein angeschliffen werden. Danach nochmal reinigen und dann alle nicht zu lackierenden Stellen abkleben. In die Gewinde habe ich kleine Papierrollen geschoben, die Gewinde sollen natürlich nicht mit Farbe gefüllt werden. Die Kolben habe ich auch abgeklebt. Zum Lackieren die Teile am Besten irgendwie an die Decke hängen. Vorsicht beim lackieren, die Düse der VHT Spraydosen sprüht ziemlich punktuell, der Lack soll ja nicht laufen, also eher mehrere dünne Schichten lackieren. Ich habe die Teile cirka eine Woche trocknen lassen, danach wurden alle Anbauteile wieder montiert. Der Zusammenbau der Zett war dann nur noch etwas fleißarbeit. Die Saison 2012 kann kommen. Als nächstes steht der Krümmer, der ESD und noch ein paar Kleinteile auf der ToDo Liste
  3. Moin liebe gemeinde, hab mir letzte woche nen neuen ESD zugelegt für meine 750er '09, wie im Titel steht und da ich diesen hier im forum noch nicht gesehen haben, möcht ich euch den nicht vorenthalten es ist der Fresco Doppel-ESD einseitig, also ein 1in2 slipon das ding ist einfach der hammer brüllt wie sau, aber schön tief und dumpf, genau wie ich es wollte passt super, allerdings nur wegen der selbstgebastelten halterung, sonst wäre die schelle weiter mittig um den puff und ich denke es wäre auch schwierig ihn an die halterung zu basteln -.- akustik-material auf youtube ist mangelware, aber die beiden videos, die es gibt, sind sehr gut und real fotos hab ich auch wenige gefunden und deswegen ein paar für euch gemacht comments und fragen sind erwünscht http://www.youtube.com/watch?v=zpzhpDj5bRw http://www.youtube.com/watch?v=Gc8VDWryKfM&feature=related ___________________________________________________________ Winterumbau: Ich hab den Aufpuff mal komplett auseinenander genommen: Jetzt kann lackiert werden ________________________________________________________________________________________________________________ Update nach dem Lackieren im Winter. Für den Krümmer und das Endstück habe ich aufgrund der hohen Wärme VHT 1093°C Lack von Eightball Customs in Matt gekauft. Für den Dämpfer selbst habe ich VHT 288°C Lack in glänzend auch von Eightball Custom genommen. ALso alles schööön abschleifen mit 400er Schleifpapier und dann alles gründliche mit Bremenreiniger reinigen und ab gehts. sucht euch einen gut ausgeleuchteten und gelüfteten Raum oder eben draußen. Wir waren im Keller, haben alles mit Malerfolie ausgelegt und die Teile an die Decke gehängt. Erst eine Schicht, dann 10-15 Minuten trocknen lassen und dann noch eine Schicht. Der 1093°C Lack ist sehr pulverig, daher gut zu verarbeiten, da sich keine Nasen etc. im Lack bilden. Der 288°C Lack ist eher flüssig, also damit eher sparsamer umgehen, sonst gibts Nasen (wie bei mir, aber nur minimal) Dort wo die Rohre ineinandergeschoben werden (z.B. SlipOn an Krümmer) habe ich den das innere Rohr abgeklebt, damit dort kein Lack draufkommt (würd sonst evtl. die Schwierigkeiten beim zusammenschieben ergeben, da der Druchmesser minimal größer wird und schwerer reinpasst). Danach 24h stehen lassen und man kann alles (sanft) anfassen. Dann wieder zusammenbauen, was gerade mit den Nieten nicht ganz so einfach ist und uns viiiele viele Nerven gekostet hat. Und die diese Scheiß Dämmwolle juckt und piekt so wahnsinnig. Mit der Passgenauigkeit haben es die Italiener auch nicht so, aber mit ziehen und drücken gings dann doch. Danach ran ans Moped. Passt da nur auf die Befestigungsstücken am Krümmerende zum Anbau am Motor auf. Die rutschen gern hin und her und solange der Lack nicht eingebrannt ist, zerkratzt euch das den ganzen Krümmer. -.- Dichtungsringe nicht vergessen ran ans Moped. Danach die Einbrennanleitung von Eightball Cuustoms zur Hand nehmen und (wenn möglich) dran halten. Ich konnte es leider nicht, weil ich mein Moped in der Garage nicht so lange laufen lassen kann (Nachbarn) 10 Minuten laufen lassen (qualmt ein wenig) und danach zum Saisonstart einfach losgefahren und alles hält jetzt nach 1000km immernoch sehr gut und sieht einfach geil aus. Und hier ein paar Bilder. Wer was wissen will, kann einfach Fragen. Die Killer: Sind ganz schön zugeschweißt, aber machen trotzdem Radau. Eine Messung unter polizeikontrollkonformen Bedingungen ergab 102 db© mit Killern. Ohnen Killer kann man nicht lange fahren, auch wenn der Sound noch tiefer, bassiger und dumpfer wird. Das merk man richtig am Herzen, als wenn man in der Disko vor einer Bassbox steht. Schön laut das Teil und knallt richtig laut Hört sich nicht gesund an, aber geil.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.