Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'zrt00a'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Categories

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Ninja1000
    • Z900 (since 17)
    • Z900 RS (since 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (since 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Mofa/Moped
  • Trike
  • Car
  • Quad
  • Bicycle
  • Caravans/Trailers
  • Trailer
  • Other

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 14 results

  1. Alterego

    Zeigt her eure Z1000 03-06

    Hallo Z-Gemeinde, nachdem so ziemlich alle anderen Z1000 und 750 Generationen diese Art von Thread eröffnet haben, möchte ich in diesem Bereich mal eure 03-06 Z1000 sehen... Ich fange am besten an: Habe meine Z1000 '05 letztes Jahr erworben... ....und seit dem ein bisschen verfeinert (Storm GP, Streetbar-Lenker, Höherlegung, Kennzeichenhalter lackiert und vernünftig verkabelt, Ferrara-Spiegel, kurzes orig. Windschild drauf und neue Reifen... so steht sie für die Saison 2014 da. [sharedmedia=garage:vehicles:5240] So, jetzt seid ihr dran... auf gehts!!!!
  2. Hier ist eine Zusammenstellung der Reifenfreigaben für die Z1000 (03-06). Die PDFs in dem Link enthalten immer alle Reifenmodelle von einem Hersteller. Diskussionen über die Reifen gibt es hier. Wer noch nicht weiß, welche Art Reifen es denn nun werden soll, dem sei diese Übersicht ans Herz gelegt. Hier werden alle aktuellen Reifen nach Einsatzgebiet eingeordnet. Alle Freigaben liegen auch im Downloadbereich des Forums. Typische Reifenmaße / Standard Luftdruck in bar: Vorderreifen: 120/70 ZR 17 M/C (58W) / 2,5 Hinterreifen: 190/50 ZR 17 M/C (73W) / 2,9 Sollten die Reifen vorne und/oder hinten unterschiedliche Bezeichnungen haben, dann ist die Darstellung so: Vorderreifen X / Hinterreifen Y . Bei abweichenden Reifendimensionen steht das veränderte Maß so dahinter: [180/55] ( Freigabe als PDF vom Hersteller) BT016 Pro BT021 Sport Touring BT023 Sport Touring Hypersport S20 EVO Hypersport S21 Sport Touring T30 Sport Touring T30 EVO Sport Touring T31 Racing Street RS10 Auslaufmodelle: BT002 Racing Street BT003 Racing Street Hypersport S20 BT019 Radial / BT012 Radial J (Erstausrüstung) BT014 Radial BT014 Radial / BT012 Radial J BT015 Radial G BT016 Hypersport (Kombination mit dem BT016 Pro vorne oder hinter erlaubt) ( Freigabe als PDF vom Hersteller) Spirit ST AV79 / AV80 3D Ultra, Sport AV65 / AV66 Storm 3D X-M Auslaufmodelle: AV55 / AV56 Storm 2 Ultra AV79 / AV80 3D Supersport AV55 / AV56 Storm-ST AV59 / AV60 VP2, Sport, Supersport ( Freigabe als PDF vom Hersteller) ContiRoadAttack 3 (In Kombination mit den CRA2 [EVO] fahrbar) ContiRoadAttack 2 (In Kombination mit den CRA2 EVO oder CRA3 fahrbar) ContiRoadAttack 2 EVO (In Kombination mit den CRA2 oder CRA3 fahrbar) ContiSportAttack 2 (In Kombination mit dem CSA3 fahrbar) ContiSportAttack 3 (In Kombination mit dem CSA2 fahrbar) ContiMotion Z / ContiMotion M Auslaufmodelle: ContiForceMax ContiRaceAttack Street RoadAttack Z / RoadAttack ( Freigabe als PDF vom Hersteller) Sportmax Qualifier II Sportmax Roadsmart II (in Kombination mit dem Roadsmart III fahrbar) Sportmax Roadsmart III (in Kombination mit dem Roadsmart II fahrbar) Auslaufmodelle: Sportmax Qualifier RR Sportmax Qualifier MT (D209 FMTJ) / Sportmax Qualifier (D209) Sportmax D208 RR Sportmax D207 RR Sportmax D218 J Sportmax Sportsmart Sportmax Sportsmart II ( Freigabe als PDF vom Hersteller) Roadtec Z6 (in Kombination mit Z6 und Z8 Interact [M] fahrbar) Roadtec Z8 Interact Roadtec Z8 Interact M Roadtec 01 (in Kombination mit Z8 Interact M fahrbar) Sportec M3 (Kombination M3 und M5 Interact vorne oder hinten erlaubt) Sportec M5 Interact (Kombination mit M7 RR vorne oder hinten erlaubt) Sportec M7 RR M / Sportec M7 RR (Kombination mit M5 Interact vorne oder hinten erlaubt) Racetec RR K3 Auslaufmodelle: Racetec K3 Sportec M-1 ME Z4 RENNSPORT ( Freigabe als PDF vom Hersteller) Power RS (hinten sowohl als 190/50 als auch 190/55 erlaubt) Pilot Power 2CT (Kombination mit dem Pilot Power möglich) Pilot Power (Kombination mit dem Pilot Power 2CT möglich) Road 5 (In Kombination mit dem Pilot Road 4 [A] fahrbar) Pilot Road 4 / Pilot Road 4 A Auslaufmodelle: Pilot Power E / Pilot Power Pilot Power E / Pilot Power 2CT Power Pure A / Pilot Power 2CT Pilot Power C / Pilot Sport E Pilot Power C / Pilot Power G Pilot Power E / Pilot Power G Pilot Sport E / Pilot Power G Pilot Power E / Power Pure Pilot Road Pilot Road B / Pilot Road Power Pure A / Pilot Power Power Pure A / Pilot Power 2CT Power Pure A / Pilot Road 2 A [180/55] Power Pure A / Pilot Road 3 A [180/55] Macadam 100 X B / Macadam 100 X PDF hier ( Freigabe als PDF vom Hersteller) Diablo Rosso II (in Kombination mit Rosso 3 fahrbar) Diablo Rosso III (in Kombination mit Rosso 2 [K] fahrbar) Diablo Rosso Corsa Diablo Supercorsa SP Angel GT Angel GT II Auslaufmodelle: SUPERCORSA Diablo Corsa MTR23 / MTR24 Bei Fehlern und/oder Ergänzungen bitte PN an mich oder es hier drunter posten. Ich übernehme das dann hier rein und lösche den Post. Stand 17.12.2018 Verlauf: 08.06.10: erstellt 01.10.10: Freigaben aktualisiert 06.10.10: Optik und Lesbarkeit verbessert (danke iggi, als DAU-Tester ) 11.11.10: BT016 Pro hinzugefügt 16.02.11: Sportsmart hinzugefügt 03.08.11: Rosso II freigegeben 29.11.11: Roadsmart II freigegeben 19.03.12: 3D Ultra freigegeben 16.04.12: Änderungen bei Michelin 27.07.12: Z8 Interact (Sonderkennung M) freigegeben 29.04.13: S20 und T30 freigegeben 07.06.13: Angel GT freigegeben 29.07.13: Storm 3D X-M freigegeben 02.12.13: CRA2 EVO freigegeben 03.04.14: M7 RR freigegeben 10.04.14: Sportsmart II freigegeben 10.06.14: Freigabe Michelin erneuert 17.08.14: S20 EVO freigegeben 20.01.15: MPR4 freigegeben 30.05.15: T30 EVO freigegeben 12.08.15: CSA2, ContiMotion freigegeben 22.02.16: S21, RS10, CSA3 freigegeben 27.03.16: Roadtec 01, Rosso 3, Racetec RR K3 freigegeben 29.04.16: Roadsmart3 freigegeben 21.06.16: Pilot Power 2CT, sowie Pilot Power (ohne Kennung) freigegeben 28.04.17: Sportsmart² MAX freigegeben 09.07.17: Power RS freigegeben 18.08.17: Sprit ST freigegeben 02.01.18: Road 5 freigegeben 10.01.18: CRA3 freigegeben 17.12.18: T31, BT023 freigegeben 20.02.19: Angel GT II freigegeben Danke für die Zuarbeit an: BusDriver, klxracer, Polly, Michi1, Mike200_0, DerHolger, Joseph
  3. ServuZ lieber Z'ler, willkommen zu meiner kleinen " Story ". Nachdem einige hier solche inspirierenden Umbaugeschichten ihrer 00a Zetts eingestellt haben dachte ich mir ich schreibe auch mal so etwas zusammen und gebe meinen Senf dazu, was meine Umbauten angeht. Ich finde es immer cool zu sehen was andere so umbauen sowie sich darüber auszutauschen. Auch wenn die 00a nun zum älteren Semester gehört denke ich, dass es doch einige Fans von ihr hier gibt (hoffe ich zumind.). Die Geschichte zu meiner kleinen: gekauft habe ich sie im Winter 2014/15 aus erster Hand, jungfräulich ohne jegliche Umbauten, originale 03er. Da mein Vater ebenfalls begeisterter 00a Fan ist und an seiner orangen 04er Kilo Z einiges gemacht hatte, gings bei mir ebenso los. Mein Augenmerk lag darin ein schwarz/rotes Konzept durch zu ziehen, wo natürlich das ganze goldene orig. Zeugs nicht in das Gesamtbild passt. Daraufhin folgte quasie die Mission weg mit dem gold und teils dem silber, die ich aktuell immer noch verfolge. Erstmal flog dann der irgendwie für meinen Geschmack zu klein dimensionierte Fahrradlenker runter und die Bremssättel ließ ich von einem guten Lackerfreund in tiefschwarz seidenmatt lackieren. Als weiteres kamen dann zuerst diverse Dinge wie kurzer Kennzeichenhalter, LED Blinker samt Kennzeichenbeleuchtung, Spiegel etc.pp. wie das eben so ist. Die Gabel befindet sich im übrigen jetzt ab Januar 2k18 bei unserem Forumssponsor Z1000shop.de aka Lasertom bzw. Hyperpro zum Umbau. Diese wird natürlich ebenso schwarz eloxiert, Gabelfüße schwarz matt gepulvert und mit neuen Hyperpro Federn etc. versehen und komplett überholt, da sie mir doch zu schwammig ist (denke wir 00a Fahrer wissen, dass das Fahrwerk leider kein Hit ist). Auf diese bin ich natürlich schon sehr gespannt^^. Als weiteres folgten im Zuge der Zeit natürlich diverse weitere Spielereien sage ich mal, die teils nicht notwendig waren wie Carbon, rote Schrauben usw. , die mir jedoch einfach so gefielen, dass ich es haben musste. Mal zur Verbesserung der Fahrleistungen und Fahreigenschaften ganz zu schweigen^^. Da alles genau zu beschreiben zu viel wäre für alle interessierten, fasse ich wirklich fast alle Dinge mal hier unten in einer Auflistung in Kurzform zusammen, die ich bislang vom Kauf bis zum Stand 2k17 umgebaut habe. Alle Umbauten erfolgten natürlich von meiner Wenigkeit und dies nach größter Sorgfalt, denn ich bein kein Typ der halbe Dinger macht, das könnte ich mit meinem Gewissen nichtmals vereinbaren und liegt aufgrund meines Berufes nicht in meiner Natur . Es muss einfach alles stimmen! Teils fertigte ich auch mittels CNC Maschinen selber Dinge an auf der Arbeit. Die Liste der Änderungen: -Akrapovic 4-1 Komplettanlage mit Hexagonal Carbon Enddämpfer mit 350mm Mantellänge -LSL Superbikelenker flache Ausführung AN01 in schwarz glänzend -Vtrec Brems & Kupplungshebel in schwarz mit roten Verstellern -Kellermann Rhombus Led Blinker in schwarz vo.+hi. -ShinYo Led Kennzeichenbeleuchtung -Kennzeichenhalter von Zietech -Anlasser mit Dose verkleidet (Captain Morgan) -Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel vo. in schwarz mit ausgefrästem "Z1000 Power" Schriftzug (Eigenanfertigung von mir). -Kühlerblende schwarz mit Z1000 Logo -Soziusabdeckung orig. Kawasaki in Black Pearl metallic lackiert -Lenkerendenspiegel in schwarz von Polo Motorrad -LSL Lenkergewichte in schwarz -Dynojet Powercommander -Dynojet Quickshifter (pull) -K&N Luftfilter -Micronsystems Luftfiltergehäuseupgrade -Abstimmung bei K&M in Bottrop (147ps) -Ariete Griffe mit "Z" Logo -Schwarz getönte Led Rückleuchte von ShinYo -Eigens designtes Tankpad mit Bergmann (siehe unten) angefertigt durch colorplex.com -Roter orig. Sitz gegen schwarzen getauscht -LSL Verschlusstopfen für orig. Spiegelaufnahmen oben am Lenker -Öleinfüllschraube gegen Ölthermometer ersetzt -Injektorenabdeckung mit Kawasaki "K" -Gipro Ganganzeige -Matris Lenkungsdämpfer -Scottoiler Kettenschmiersystem -Rizoma(CT029) Bremsflüssigkeitsbehälter in rot eloxiert, hinten. -Schwarzes Alu Kettenblech mit Z-Logo -Supersprox stealth Kettenrad rot eloxiert (extra aus den USA nach Wunsch geordert - 43Z) -Silentritzel von unserem Forumssponsor Kettenmax.de -Enuma Quadra X-Ring superverstärkt Endloskette in chrom -Kühlerecken, Rahmenverkleidungen, Seitendreicke, Soziusrastenhalter in Carbon ( Z1000Shop.de ) -1 von 3 offene Ritzelabdeckungen in Carbon ( Z1000Shop.de ) -Bremssättel lackiert in tiefschwarz seidenmatt(RAL) und ausgerüstet mit neuen Brembo Sintermetall Belägen. -Spiegler Stahlflex Bremsleitungen in rot mit schwarzen Fittingen rundum -Stahlbus Bremsentlüftungsschrauben + schwarze Staubschutzkappen rundum -Triumph Halterungen für Stahlflexleitungen (die orig. Ringe sind zu groß) -Samco Kühlerschlauchkit in rot -Holschrauben der Bremssättel in rot eloxiert ( Z1000Shop.de ) - Rahmenstopfen mit "Z1000" Gravur ( Z1000Shop.de ) -Tachoumbau auf weiße Beleuchtung mit rotem Verlauf ende des Drehzahlbands (made by Forumsmitglied ->Mattes) -LSL Racing Alu Fahrerfußrasten in schwarz eloxiert -LSL Gabelversteller in schwarz eloxiert -Pro-Bolt Schaltstange in rot eloxiert -Pro-Bolt Kupplungseinsteller in rot eloxiert -Pro-Bolt Limadeckelschrauben in rot eloxiert -Pro-Bolt Kupplungsdeckelschrauben in rot eloxiert -Pro-Bolt Wasserpumpenschrauben in rot eloxiert -Pro-Bolt Ritzelabdeckungsschrauben in rot eloxiert -Pro-Bolt Ölwannenschrauben in rot eloxiert -Pro-Bolt Tankdeckelschrauben in rot eloxiert -Pro-Bolt Verkleidungsschrauben inkl. Windabweiser, Kotflügel VR+HR in schwarz eloxiert -Pro-Bolt Kettenblechschrauben in rot eloxiert -Pro-Bolt Hinterachsmutter in schwarz eloxiert -Gilles AXB Achsversteller/Kettenspanner in rot eloxiert -Gabel in schwarz eloxiert + überholt (Z1000shop.de/Hyperpro) -Gabelfüße schwarz gepulvert -Hypepro progressive Gabelfedern -Hafer Tankdeckel in schwarz eloxiert mit Schlagring Verschluss -Pulverarbeiten in schwarz: Klemmblock des Lenkers, Soziarastenhalter, Bremspedal, Schalthebel Dankeschön: Als Danksagung möchte ich mich natürlich noch beim User Mattes bedanken für den schnellen und hübschen Umbau meines Tachos mit dem ich super zufrieden bin! Dann beim User Stefan aka Shoei der mir in so manchen Entscheidungen zu Seite stand und mich mit Tipps&Tricks sowie seinen Rat versorgte rund um die Z. Zu guter letzt bei unserem Forumssponsor Lasertom für die stets top Beratung, den 1A Service und wie fix er das alles immer auf die Reihe bekommt. Noch in Planung: -Umbau auf Hyperpro Federbein Typ 469 3D -Einarbeiten der Gipro Ganganzeige in die Maskenverkleidung unter dem Tacho (ähnl. des Umbaus von Svenson mit der Starlane Anzeige) -Umrüstung auf Wave Bremsscheiben -Div. Kleinigkeiten (Feinschliff) -Umbau auf die hinter dem Kühler liegende Hupe des FL Modells nach 04 (Wer so eine Halterung zu veräußern hat, darf sich gern bei mir melden!! ) Abschluss: Nun genug zu den Infos und anbei mal ein paar Bilder meiner Z im Verlauf vom Kauf bis zum aktuellen Stand 2k17 noch ohne Gabelumbau, Achsversteller und die Pulverarbeiten. Aufgrund Probleme mit diesem sch*** directupload muss ich sie separat hochladen. Bei Fragen könnt ihr mir natürlich gern schreiben, bin jederzeit parat und stehe Rede & Antwort. Anbei würde ich mich natürlich über Feedback freuen was ihr so von der Z haltet. Kritik nehme ich natürlich ebenso an ;-) Danke euch für das Interesse und die Aufmerksamkeit! DLzG, Z-Power_Freak
  4. Cold1610

    6 Kolben Bremssattel an der Z1000

    Hallo zusammen, ich benötige eure Hilfe zum Thema originale Bremssättel der ZRT00A. Ich habe folgende Problem: Ich fahre seit 10/2016 meine Zett. Vor dem Kauf hat sie neuen TÜV bekommen - alle ohne Beanstandung. Danach war sie noch beim Kawa zum großen Service - auch keine Auffälligkeiten. Nun habe ich am Wochenende die Bremsen komplett "renovieren" wollen (Scheiben und Belege) und stelle fest, dass ich eine 6 Kolben Anlage von Tokiko verbaut habe . Meiner Recherchen nach sollte die von einer Gsxr 600/750/1000 (00- 04) oder einer ZX10/12R sein. Nun stellt sich die Frage, aktuelle Bremsanlage verbaut lassen und eintragen oder Umrüstung auf die originale 4 Kolben Anlage. Hier bin ich mir nicht sicher welchen Lochabstand die originalen Bremssättel haben. Die aktuell Verbaute sollte (laut Forum) einen Lochabstand von 62/63mm haben. Muss aber selber nochmal nachmessen. Anbei noch ein paar Fotos von der aktuellen Situation. Vllt. kann mir jemand zum Thema Lochabstand weiterhelfen oder andere Anregungen geben denn aktuell fahre ich seit 1,5 Jahren ohne Betriebserlaubnis draußen rum Danke & viele Grüße aus dem sonnigen Süden...
  5. Hier sind die wichtigsten Infos zur Wartung zusammengetragen: Anzugsmomente Wartungstabelle Selbstdiagnose: Fehler- / Servicecodes auslesen Fahrwerk-Setup (Empfehlung (100kg) / Werk (68kg)) Gabel: Vorspannung: 1 Ring sichtbar / 19 mm der Einstellschraube sichtbar Umdrehungen nach rechts (rein, von nicht vorgespannt) Druckstufe: nicht einstellbar Zugstufe: 0,75 / 1,8 Umdrehungen offen Federbein: Vorspannung: 186,5 mm / 188,4 mm Länge der Feder Druckstufe: nicht einstellbar Zugstufe: 0,5 / 1 Umdrehungen offen Kette Erstausrüstung: Enuma EK525MVXL2 112 Glieder
  6. Dateiname: PC3 - Laser extreme, K&N [schwobazett] Einsender: tralf Datei eingestellt: 20.03.2012 Datei aktualisiert: 22.03.2012 Dateikategorie: Z1000 (03-06) PC III Map für die Z1000 (03-06, ZRT00A) Auspuff: Laser Extreme (neue Version, ohne Kat) Luftfilter: K&N Luftfilter weitere Mods: offener Luftfilterkasten mit dB-Eater Baujahr 2003 Vielen Dank an Schwobazett und an schwiiz fürs Digitalisieren! Zum Herunterladen hier klicken
  7. KrasserStecher

    Motoraufhängung abgerissen

    Hallo Leute, was meint ihr? Kann ich sie jetzt beerdigen? Rechte Seite der Moterhalterung abgerissen: Hier das Teil: Davon abgesehen, dass das jetzt ab ist, siehts für mich so aus als wäre das schon mal geschweißt worden oder was weiß ich sieht auch nicht besonders metallisch aus. Hier die linke Seite der Motorhalterung wo alles "in Ordnung ist". Wie is das passiert? Lächerlich, frustrierend und schlimm für mich. Ich wollte meine Sturzpads wechseln, weil ich die original von Kawsaki gekauft hab. Die linke ging ratz fatz. Die rechte hat geklemmt, also hab ich nen größeren Schlüssel genommen kniw mich wieder hin und beim ersten natürlich etwas kräftigerem drehen machts nen Schlag. Ich quetsch mir die Hände ein und DIE SCHEIß MOTORHALTERUNG REISST AB, DAS IST DOCH MECHANISCH UUUUUUNMÖGLICH!!!?!?!?!?!?!?! Wenn nicht mein vorbesitzer das Ding lachhaft geschweißt hat. Soviel Kraft hab ich auch wieder nicht in einem Arm. Hat mir auch ein Loch in den Kühler gerissen, das ich inzwischen mit Epoxy ("Flüssigmetall") wieder hinbekommen habe. Ich bitte euch Jungs um Lösungsvorschläge wenn ihr welche habt. Bitte nicht zu viel in der Wundebohren, ich bin fix und fertig.... Wollte morgen zur 3 Tagestour aufbrechen. Danke!
  8. Anleitung zur Anzeige der FI-Servicecodes Es gibt 2 Diagnosearten bei der Z bis Bj. 06. -Diagnosemodus 1. Dieser dient zum auslesen Der FI-Fehlercodes die in diesem Augenblick anstehen. -Diagnosemodus 2. Zum auslesen für die im Speicher hinterlegten Fehler die mal aufgetreten sind. ------------------------------------------------------------------------------------- Diagnosemodus 1: Unter der Sitzbank in der näher der Batterie befindet sich ein gelbes Kabel mit einem runden Kabelschuh drauf. Dieses Kabel muss an den Minuspol (-) der Batterie. Nach ca. 2 Sekunden beginnt die FI lampe im Kombiinstrument zu blinken. Dieses blinken zeigt den Fehlercode. (Langes blinken = erste Zahl, kurzes blinken = zweite Zahl) Bei mehreren Fehlern werden die Codes nacheinander angezeigt. Diagnosemodus 2: Um in diesen Modus zu gelangen muss das gelbe Kabel 5mal innerhalb von 2 Sekunden auf den Minuspol (-) getippt werden. Beim 6 Mal muss das Kabel auf dem Minuspol bleiben. Nun werden wie oben beschrieben die Codes angezeigt. Um die Codes aus dem Fehlerspeicher zu löschen geht man wie folgt vor: Versetze die Maschine in den Diagnose-Modus 2 (Wie oben beschrieben) dann muss die Kupplung für mehr als 5 Sec gezogen werden, die Kupplung wieder loslassen. Während der Betätigung der Kupplung muss das gelbe Kabel an der Masse bleiben. Danach das gelbe Kabel wieder lösen und gleich wieder in den Diagnosemodus2 gehen. Danach müssten die Fehler aus dem Speicher raus sein.... Die Auflistung der Servicecodes (FI) 11 - Fehlfunktion des Hauptdrosselklappen-Sensors, Verkabelung unterbrochen oder kurzgeschlossen 12 - Störung des Ansaugluftdrucksensors, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 13 - Störung des Ansaugluft-Temperatursensors, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 14 - Störung des Wassertemperatursensors, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 15 - Störung des Umgebungsdrucksensors, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 21 - Fehlfunktion des Kurbelwellensensors, Verkabelung unterbrochen oder kurzgeschlossen 23 - Fehlfunktion des Nockenwellensensors, Verkabelung unterbrochen oder kurzgeschlossen 24 und 25 - Drehzahlsensor - Fehlfunktion, Verkabelung unterbrochen oder kurzgeschlossen Zuerst wird 24, dann 25 angezeigt, wiederholte Anzeige 31 - Störung des Umkippsensors, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 32 - Teillastsensor - Fehlfunktion, Verkabelung unterbrochen oder kurzgeschlossen 51 - Störung der Zündspule Nr. 1, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 52 - Störung der Zündspule Nr. 2, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 53 - Störung der Zündspule Nr. 3, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 54 - Störung der Zündspule Nr. 4, Unterbrechung oder Kurzschluss in der Verkabelung 62 - Teillastsensor - Fehlfunktion, Verkabelung unterbrochen oder kurzgeschlossen Ich hoffe so können Fragen zu FI-Fehlern im Forum leichter und präziser gestellt werden. MFG P@trick Edit tralf: Formatierung und Fehler
  9. Hey Leute. Da die Saison nun endlich beendet ist, habe ich mich mal ans Werk gemacht und meine Zett ein wenig zerlegt. (Zur Erinnerung, hatte die Maschine direkt mit der Absicht gekauft, sie diesen Winter lacken zu lassen.) Wollte in diesem Fred mal meinen Umbau ein wenig festhalten und vlt. die ein oder andere Frage dazu stellen. Für Kritik und Anregungen bin ich auf jeden Fall offen. Hier mal zuerst ein Vorher Bild: Nachdem ich dann heute Lust hatte ein wenig zu schrauben, sieht das ganze nun so aus: Das ist der Haufen, der lackiert wird: Das hier kommt zum Pulverbeschichten: Und nun meine erste Frage zum Tank (vorab mal ein Bild von unten, den Schuh einfach nicht beachten, er wurde zweckentfremdet ): Den Tank habe ich vorerst mal drauf gelassen, da ich nicht sicher bin, wie ich am besten das restliche Benzin ablassen soll. Da sind ja 3 Schläuche, einer direkt hinten am Tank (im Bild rechts) und die zwei in der Mitte (schätze mal, dass das die Benzinpumpe ist ). Nun in Welcher Reihenfolge sollte ich diese denn am besten abziehen um den Sprit abzulassen (ist nicht mehr viel drin)? Ansonsten warte ich gerade, dass meine Montageständer und die dafür vorgesehenen aufnahmen endlich kommen, damit sie schön aufrecht steht und von den Reifen ist. Wenn ich schon am Umbauen und Zerlegen bin werde ich wohl auch Lenker, Gewichte und Spiegel mal ändern. Bei der Gelegenheit sollte ich noch zur nächsten Saison die Reifen und die Bremsbeläge wechseln. Lacktechnisch habe ich mir überlegt sie ganz einfach komplett schwarz-matt zu machen, mit ein paar kleinen goldenen gimmicks (da Gabel Bremssättel und co. schon gold sind). Lässt sich natürlich drüber streiten wem es gefällt oder nicht oder wie oft es das denn schon gibt ... mir eigentlich Wurst, mir gefällt's einfach. Gruß Aleks
  10. Dateiname: PC3 - Akra 4in1, K&N, ohne Lufi-Deckel [von Tortenmeyer] Einsender: tralf Datei eingestellt: 20.03.2012 Dateikategorie: Z1000 (03-06) PC III Map für die Z1000 (03-06, ZRT00A) Auspuff: Akrapovic 4in1, hexagonal, 35cm mit dB-Eater 38mm Luftfilter: K&N Luftfilter weitere Mods: kein Lufi-Deckel Vielen Dank an von Tortenmeyer! Zum Herunterladen hier klicken
  11. Dateiname: PC3 - MAB, K&N, offener Lufi-Deckel [von Tortenmeyer] Einsender: tralf Datei eingestellt: 20.03.2012 Dateikategorie: Z1000 (03-06) PC III Map für die Z1000 (03-06, ZRT00A) Auspuff: MAB mit dB-Eater Luftfilter: K&N Luftfilter weitere Mods: offener Lufi-Deckel Vielen Dank an von Tortenmeyer! Zum Herunterladen hier klicken
  12. Dateiname: PC3 - Akra 4in1, K&N, offener Lufi-Deckel Einsender: tralf Datei eingestellt: 20.03.2012 Dateikategorie: Z1000 (03-06) PC III Map für die Z1000 (03-06, ZRT00A) Auspuff: Akrapovic 4in1, Edelstahl, hexagonal, lange Ausführung Luftfilter: K&N Luftfilter weitere Mods: offener Lufi-Deckel mit dB-Eater 38mm Baujahr Mitte 2004 Besonderheit: Auf 800 Höhenmeter optimiert, also was für die Berge. Danke an den anonymen Spender. Zum Herunterladen hier klicken
  13. Dateiname: PC3 - GPR, K&N, offener Lufi-Deckel [ZMan] Einsender: tralf Datei eingestellt: 29.02.2012 Datei aktualisiert: 20.03.2012 Dateikategorie: Z1000 (03-06) PC III Map für die Z1000 (03-06, ZRT00A) Auspuff: GPR rund, Carbon Luftfilter: K&N Luftfilter weitere Mods: offener Lufi-Deckel mit dB-Eater Vielen Dank an ZMan! Zum Herunterladen hier klicken
  14. Z1000 (03-06) (Modellbezeichnung ZRT00A) mehr Bilder Farben [R.H. Lacke Farbcode] 2003 Black Pearl [b5] Lime Green [7F] Pearl Blazing Orange [470] 2004 Metallic Spark Black [660] Pearl Blazing Orange [470] Passion Red [234] 2005 Metallic Spark Black [660] Metallic Flat Raw Titanium [725] Lime Green [777] 2006 Metallic Spark Black [660] Metallic Raw Titanium [725] Candy Raw Plasma Blue [10E] Technische Spezifikation Motortyp: Flüssigkeitsgekühlter 4-Zylinder-Viertakt-Motor Hubraum: 953 cm³ Bohrung x Hub: 77,2 x 50,9 mm Verdichtungsverhältnis: 11,2:1 Ventil-/Einlasssystem: DOHC, 16 Ventile Maximale Leistung: 93,4 kW (127 PS) bei 10.000 1/min Leistungsbeschränkte Version: 72 kW (98 PS) (gegen Aufpreis) Maximales Drehmoment: 95,6 Nm bei 8.000 1/min Gemischaufbereitung: Elektronische Kraftstoffeinspritzung Zündung: Digital; Zündkerzen Erstausrüstung: NGK CR9EK Starter: Elektrisch Getriebe: 6-Gang-Getriebe Endantrieb: Dichtring-Kette; Erstausrüstung: Enuma EK525MVXL2 112 Glieder Rahmentyp: Diamond-Stahlrohrrahmen Lenkkopfwinkel/Nachlauf: 24°/101 mm Radaufhängung, vorn: 41 mm Upside-Down-Gabel, Federspannung sowie Zug- und Druckstufe einstellbar Radaufhängung, hinten: Bottom-Link Uni-Trak mit Gasdruckstoßdämpfer, stufenlos einstellbare Zugstufendämpfung und einstellbare Federvorspannung Radfederweg, vorn: 120 mm Radfederweg, hinten: 138 mm Reifen, vorn: 120/70ZR17M/C (58W) Erstausrüstung: Bridgestone BT019 Radial Luftdruck: 2,5 bar Reifen, hinten: 190/50ZR17M/C (73W) Erstausrüstung: Bridgestone BT012 Radial J Luftdruck: 2,9 bar Bremse, vorn: 300 mm-Doppelscheibenbremse, halbschwimmend, mit Vierkolben-Bremssätteln Bremse, hinten: 220 mm-Bremsscheibe mit Einkolben-Bremssattel Abmessungen (L x B x H): 2.080 x 770 x 1.055 mm Radstand: 1.420 mm Sitzhöhe: 820 mm Tankinhalt: 18 Liter Trockengewicht: 198 kg Scheinwerfer automatisch Ein (AHO): Ja Übereinstimmung mit EU-Abgasnorm: EURO 2 Übersetzung Primär 1,714 (84/49) 1. Gang 2,571 (36/14) 2. Gang 1,941 (33/17) 3. Gang 1,555 (28/18) 4. Gang 1,333 (28/21 ) 5. Gang 1,200 (24/20) 6. Gang 1,095 (23/21) Endübersetzung 2,625 (42/16) Gesamtübersetzung 4,929 im obersten Gang Features Instrumente Das digitale Instrumentenpaket umfasst LCD-Tacho, Perimeter-LCD-Drehzahlmesser und komplette Informationen über jede Bewegung. Bremsen Zwei große 300 mm-Vorderrad-Scheibenbremsen mit 4-Kolbenzangen drosseln rasante Action bei Bedarf umgehend auf Zeitlupentempo. Sitzbank Zu zweit im Rampenlicht macht Spaß, aber allein ist auch cool. Das optionale Sitz-Cover unterstreicht das sportliche Image der Z1000. Motor Stadt, Bergpässe, Autobahn - der flüssigkeitsgekühlte 953-cm³-Reihen-Vierzylinder-Motor mit elektronischer Benzineinspritzung überzeugt stets mit bulligem Durchzug. Auspuff Von Flüstern bis zu aggressivem Fauchen, die elegante 4-in-4-Auspuffanlage spielt zu jeder Szene den passenden Soundtrack. Modellpflege 2003 (Neupreis 9995€) - 2004 (Neupreis 9995€) - 2005 (Neupreis 9995€) Wegfahrsperre modifizierte Lichtmaschine Getrieberäder Kraftstoffpumpe Position der Hupe geändert neue Fahrwerksabstimmung (vorn und hinten geänderte Federraten) 2006 (Neupreis 9995€) - Performance Beschleunigung: 0 –100 km/h: 3,1 s 0 –140 km/h: 4,8 s 0 –200 km/h: 9,9 s Durchzug: 60-100 km/h 4,2 s 100-140 km/h 4,3 s 140-180 km/h 4,8 s Verbrauch: bei 130 km/h 6,1 l/100 km Landstraße 6,0 l/100 km theoretische Reichweite Landstraße 300 km Wartung http://www.z1000-forum.de/files/file/245-%7B%3F%7D/ http://www.z1000-forum.de/files/file/256-%7B%3F%7D/ Fahrwerk-Setup (Empfehlung (100kg) / Werk (68kg)) Gabel: Vorspannung: 1 Ring sichtbar / 19 mm der Einstellschraube sichtbar Umdrehungen nach rechts (rein, von nicht vorgespannt) Druckstufe: nicht einstellbar Zugstufe: 0,75 / 1,8 Umdrehungen offen Federbein: Vorspannung: 186,5 mm / 188,4 mm Länge der Feder Druckstufe: nicht einstellbar Zugstufe: 0,5 / 1 Umdrehungen offen Leuchtmittel Bezeichnung: Betriebsspannung / Leistung / Fassung Fernlicht + Abblendlicht: 12V / 55W / PX26d oder H7 Standlicht: 12V / 5W / W5W Kennzeichenbeleuchtung: 12V / 5W / BA15s oder R5W Blinker vorne + hinten (li + re): 12V / 21W / BA15s oder P21W Bajonettfassung: Position der Pins: BAU = "9 + 4 Uhr", BA/BAY = "9 + 3 Uhr", BAX = "9 + 2 Uhr" Angaben ohne Gewähr: Die Leistungswerte sind aus dem WHB und die Sockel aus den Bildern mit möglichen Lampenarten zugewiesen. Mehr Informationen http://kawasaki.de Datenblatt Modell 2004: PDF hier Datenblatt Modell 2005: PDF hier Datenblatt Modell 2006: PDF hier
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.