Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'zrt00d'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z H2 (ab 20)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17-19)
    • Ninja 1000 SX (ab 20)
    • Ninja H2 SX (ab 18)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (17 - 19)
    • Z900 (ab 20)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z400 (ab 19)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (since 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Stammtisch Rhein-Neckar-Odenwald
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saar-Mosel-RiderZ
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

  • Giggedi Giggedi Fighter
  • Lowrider Z
  • tralf's Z1000 (2010)
  • Hobbit's 2007er Z1000
  • Edelbaer baut einen Zhopper
  • ZHamster
  • goOse's Bastelgehege
  • Ausbau Radlager
  • Sozius geeignet
  • Daniel

Categories

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Calendars

  • Nord's Stammtisch Nord
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Saar-Mosel-RiderZ's Stammtisch Saarland
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Österreich's Stammtisch Österreich
  • Allgäu's Termine

Categories

  • General
  • Z1000 (03-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z1000 (ab 14)
  • Ninja1000 (14-16)
  • Ninja1000 (ab 17)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z800 (13-16)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Z900 (ab 20)
  • Z300 (15-16)
  • Z650 (ab 17)
  • Z125 (ab 19)
  • Z400 (ab 19)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Hier sind die wichtigsten Infos zur Wartung zusammengetragen: Anzugsmomente Wartungstabelle Selbstdiagnose: Fehler- / Servicecodes auslesen Fahrwerk-Setup (Empfehlung (80kg) / Werk (68kg)) Gabel: Vorspannung: 8 / 10 Umdrehungen offen (raus von voll vorgespannt) Druckstufe: 2,0 / 1,75 Umdrehungen offen Zugstufe: 2,0 / 2,0 Umdrehungen offen Federbein: Vorspannung: 13 mm vom Gewinde sichtbar / 184,5 mm Länge der Feder Druckstufe: nicht einstellbar Zugstufe: 1,75 / 1,75 Umdrehungen offen Kette
  2. Ich habe mal alle Reifen für die Z1000 (2010 - 2013, ZRT00D, ABS-Version ZRT00E) zusammengesucht. Die PDFs in dem Link enthalten immer alle Reifenmodelle von einem Hersteller. Diskussionen über die Reifen gibt es hier. Wer noch nicht weiß, welche Art Reifen es denn nun werden soll, dem sei diese Übersicht ans Herz gelegt. Hier werden alle aktuellen Reifen nach Einsatzgebiet eingeordnet. Alle Freigaben liegen auch im Downloadbereich des Forums. Typische Reifenmaße / Standard Luftdruck in bar: Vorderreifen: 120/70 ZR 17 M/C (58W) / 2,5 Hinterreifen: 190/50 ZR 17 M/C (73W) /
  3. Viele werden ja die Fahrleistung noch nicht erreicht haben, aber ich wollte trotzdem mal fragen ob es nicht doch einen unter uns gibt, der dazu schon was sagen kann, vor allem zu den Kosten. Nachdem ich bei der letzten, kleinen Inspektion (18.000er) unglaubliche 200 Euro bezahlt habe, wird mir schon schlecht. Ich werd mir wohl nie wieder ein Motorrad mit so kurzen Inspektionsintervallen kaufen. Wobei, wenn man dann nur alle 12.000 km zur Wartung muss, und dann jedes mal einen grünen Schein los ist....auch blöd.
  4. KM Stand 12.042 Der Kundendienst gemäß Inspektionstabelle beinhaltet: Ölwechsel, Zündkerzenwechsel (versteh ich beim 12er nicht, ist aber Vorschrift) Ketten und Fahrwerksteile schmieren Prüfungen und ggfl Einstellen von: Kraftstoffschlauch, Bremsanlage; Elektrik, Lenkungsspiel, Radlager, Vorderradgabel; Hinterradstoßdäpfer, Funktion HR Schingearm und Zugstange, Schraubverbindungen, Kupplung, Kühlanlage; Unterdrucksynchronisation, Gasdrehgriffspiel, Leerlaufdrehzahl, Luftansaugesystem. Dazu habe ich den Luftfilter wechseln lassen, der ist aber erst bei
  5. Ich habe meine Z gerade zur 6000er Inspektion und als Leihmopped ne 10er Ninja. Macht sau viel Spaß, aber nichts für größere Touren und niedrige Geschwindigkeiten. Vom Fahrverhalten und Leistung ist das jetzt nicht wirklich weit von der Z entfernt, aber die Bremse vorne ist ja mal der Hammer. Da fühlt sich die Z-Bremse ja wie Gummi an. Schon bei der ersten Fahrt mit der Z dachte ich mir, die Bremse braucht viel Kraft um ordentlich zu verzögern. Liegt vielleicht daran, das sich erst alles einschleifen muss. Nach 6 Mm hat sich daran nichts geändert. Kurz um, ich brauch was anderes vorne, die
  6. Meine Bremsbeläge sind fertig, also müssen neue her. Eine Suche im Forum ergab zwar einige Ergebnisse, aber so richtig glücklich war ich mit der Auswahl nicht. Selbst unsere Forensponsoren haben nur 1-2 Hersteller im Programm. Dabei gibt es durchaus auch andere Alternativen. Erschwerend kam hinzu, dass viele Shopseiten ihre Kompatibilitätstabellen stiefmütterlich behandeln. Durch ältere, kompatible Motorräder konnte man dennoch was finden. Also habe ich mal recherchiert, was alles auf die Z1000 (2010-2013, ZRT00D) passt. Da die Z1000SX (2011-2013,ZXT00G) die gleichen Bremssättel hat, sind auch
  7. Hallo, ich bin auf der Suche nach (hübschen) Sturzpads für die 2010er Z1000. Auf der Kawasaki Seite gibt es nicht mal welche. Meiner Z750 (04-06) haben die Original Kawasaki Sturzpads 2x den Kühler gerettet, also durchaus eine gute Investition. Hat jemand schon Sturzpads gesichtet? Bitte mal mit Bildern hier reinposten. Danke. Das Einzige bisher: bei http://www.fechter.de 199€ Hersteller ist DPM (De Pretto Moto; Italien) siehe hier angebaut siehts so aus: Sehen ordentlich verarbeitet aus. Pulv
  8. Hallo liebe Z1000-forum Gemeinde, habe mir von der Firma MST-Design ein Starterpaket für den Wassertransferdruck in Carbonoptik bestellt und wird diese Woche bei mir eintreffen. Möchte folgende teile mit dem Carbondruck versehen: -Fender -Kettenschutz -Hinterradabdeckung -Die Silberne Umrandung am Tacho -diverse kleinteile -vorne die Gabelverkleidung -Verkleidung unterm Sitz -Soziusabdeckung Werde noch einige Fotos reinstellen. Wie es geworden ist. Gruss Viktor
  9. Den Thread hatten wir für die 1000er schon, also jetzt auch für die 6000er Inspektion der Z1000 2010 - . Was habt ihr dafür bezahlt? Ich hatte meine letzte Woche bei Rosenow und habe gute 120€ gelöhnt. Natürlich inkl. allem, was laut Plan zu machen ist, ich will ja die Garantie behalten. Bikerworld Rosenow Strausberg Kosten: 122,40€ Inhalt der Rechnung: - 6.000er Inspektion - 9 AW - Rivet (Plastikniete) (2,78€) - Ölwechsel (inkl. Motoröl,Filter,Schraube,Dichtung)
  10. Nachdem ich letztens beim Stammtisch für das Thema Lenkkopflager bei meiner Z (Z1000 10-13) sensibilisiert wurde, zeigte sich, dass meine nach 37tkm auch einen spürbaren Rastpunkt hat und wohl demnächst gewechselt werden sollte. Meine Z ist dann die 2. Z1000 ('10) im Stammtisch, wo das Lenkkopflager fällig ist. Die andere Z hat 30tkm runter. Bei den alten Zetts habe ich das Lenkkopflager schon mal gewechselt, also wage ich mich auch an meine ran. Sollte kein Unterschied in der Prozedur sein. Die Frage ist, welches Lenkkopflager einsetzen? Habt ihr Tipps? Werkzeugempfehlungen? M
  11. Hallo liebe Forengemeinde, ich wurde letztens angehalten und es wurde der fehlende Ruckstrahler bemängelt. Zusätzlich befand der Polizist, dass nicht das originale Rücklicht eingebaut sei. Tatsächlich ist ein LED-Rücklicht verbaut. Ich hab das Mopped aber so 2014 gebraucht vom Händler gekauft. Es sind auch keine Papiere über Umbauten mitgegeben worden, da lediglich ein anderer Kennzeichenhalter verbaut war. Nach Sichtung mehrerer Bilder eines Hecks der ZRT00D musste ich feststellen, dass fast überall LED-Rückleuchten zu sehen waren. Hat jemand Bilder vom originalen Rücklicht? Ich hab mal
  12. Im Winter will ich zumindest das Ritzel vorne wechseln, das ist jetzt nach 34tkm verschlissen. Also beschäftige ich mich mit dem Thema Kettenkits/Kettenräder und Ketten. Sicher könnte man jetzt einfach ein Kettenkit von DID oder Enuma nehmen, aber wenn ich wechseln muss, dann kann ich mir ja auch was schönes Aussuchen. Grundsätzlich hat die Z1000 (10-13) 15 Zähne vorne und 42 hinten. Die Kette hat 112 Glieder in 525 Teilung. Das Kettenrad hat folgende Abmaße: Teilung: 525 Nabenkreisdurchmesser: 80mm Lochkreisdurchmesser: 104mm Lochbohrungen: 6x10,5mm Ritzel: Teilung
  13. Ich stöbere gerade durch die aktuelle Motorrad (02/15) und bin gerade beim Versys 1000 2015 Bericht hängen geblieben. Und da lese ich, dass die eine Antihopping Kupplung hat. Der Motor ist ja im Prinzip der einer Z1000 ab 2010. Hat sich schon mal jemand damit auseinander gesetzt, ob man das andere Kupplungspaket einbauen könnte? Die Außenmaße sollten ja übereinstimmen.
  14. Hallo leute, ich musste nach einem Unfall mit meiner 2014er Z1000 ZRT00F meinen Kühler tauschen und habe einen günstigen Kühler der ZRT00D bekommen. Nun habe ich Probleme mit der Kühlleistung. Mir ist aufgefallen dass der Kühler der "F" 36 schmale Kühlrippen hat und der Kühler der "D" "nur" 24 etwas breitere. Kann da was an kühlleistung merkbar verloren gehen? Das andere ist das Thema entlüften, wie gehe ich nach dem Kühlertausch richtig vor ? ich bin der Meinung alles richtig gemacht zu haben, jedoch steigt die Motortemperatur innerhalb von 2-3 minuten im Stand auf 70° und weiter und se
  15. wofür ist der Schlauch unten links?
  16. Im Winter ist Cobra günstig an eine SX Hinterradfelge gekommen. Und wie es dann so ist, wird das Teil begutachtet und drüber gefachsimpelt, warum z.B. die neue Z mit 1,5kg leichteren Felgen beworben wird? Und warum die Z das Design der SX-Felgen bzw. dieses 3-Y Design, das so typisch für Kawasaki ist, bekommen hat? Nun ja, die Felge war leichter, das merkte man schon mit der Hand, also eine Waage hergeholt und mal nachgemessen. Z1000 (10-13) HR: 7290g Z1000 SX (11-13) HR: 6197g Mein Interesse war geweckt, knapp 1,1kg weniger, nur hinten. Ungefederte und rotierende Masse
  17. Servus zusammen, ich habe nach Werkstattbesuch und Forumsrecherche folgendes gelernt (könnt ihr das bestätigen?): 1. Probleme mit Warmstart (man muss den Startknopf länger drücken) 2. Geräusche von der Kupplung bei angezogenem Kupplungshebel 3. Schlechte Leerlauffindung Das betrifft auch meine, also ich kann das so bestätigen Weiß jemand noch weitere Dinge? Gruß Tom
  18. Ich habe seit dem Umbau der Tachoscheibe ab und zu nach starkem Regen etwas Feuchtigkeit innen an der Tachoscheibe. War bisher wirklich nur ganz leichter Beschlag, wie man es z.B. bei einer Uhr kennt. Nach einer Weile in der Sonne war der auch weg. Nachdem meine Z gestern mal wieder eine Nacht im Regen stehen musste, war der Tacho diesmal wesentlich feuchter innen. Oha, die Alarmglocken gingen an. Beim Abziehen das Steckers kamen mir schon ein paar Tropfen entgegen. Kurz um geöffnet und die Misere begutachtet: Die Bauteile auf der Platine sind glücklicherweise teilweise mit einer dünne
  19. Nachdem sich ein paar User über den Winter Gedanken gemacht haben, wie man die nicht ganz hübsche, gelbe Scheibe des Tachos verändern kann, ist ein Umbauservice entstanden. 1. Teil Entstehungsgeschichte und 2. Teil 008 baut die Tachoscheibe um. Also bitte eine PN an ihn schicken um alles zu klären. Ablauf: Tachoverkleidung abbauen (da wo die Scheibe drin ist (siehe Howto) Teil zu 008 schicken 008 erstellt die neue Scheibe nach Wunschfarbe und fräst die alte Scheibe raus Die Einzelteile werden von ein Fachfirma wasserdicht, unsichtbar verklebt (Versand inne
  20. Die große Inspektion (weil mit Ventilspiel prüfen) ist nun erledigt. Bikerworld Rosenow Strausberg Kosten: 393,09€ Inhalt der Rechnung: - 42.000er Inspektion - 31 AW - Ölwechsel (inkl. Motoröl,Filter,Schraube,Dichtung) - Ventildeckeldichtung (35,07€) - 4x Dichtung (4x 5,30€) - Kleinteile/Reiniger/Schmierstoffe (5,30€) Auf die Teile gab es wie immer 10% Rabatt für Z-Forum Mitglieder. Ich hatte nachgefragt, kein Ventilspiel war außerhalb der Toleranz, deshalb waren auch keine Shims zu tauschen. BTW: Shims werden immer mit dem werkstatteigenen Pool getauscht, nur fehlende
  21. 36.000 KD incl. Ölwechsel und Zündkerzen: 347,- €. Beim 36.000er ist ein großer KD. Z.B ist der Luftfilteraustausch fällig, da ich einen K&N habe, war nur ein Reinigungsset für 17,- € nötig.
  22. 22.8.12 Kleiner KD: 147,56 € incl Ölwechsel Hinweis: Kette wird demnächst fällig, Hat sich mittlerweile bestätigt.
  23. Mahlzeit!! Wollte mal kurz hören ob schon einer die 1000km Inspektion für die 2010er Z gemacht und was er bezahlt hat ?? greetz
  24. Dateiname: PC5 - Arrow 4in2 komplett (ohne dB-Eater), O2 Optimizer [Dynojet] Einsender: tralf Datei eingestellt: 02.07.2013 Dateikategorie: Z1000 (10- ), Z1000 SX (11- ) PC V Map für die Z1000 (10-13, ZRT00D/E) Auspuff: Arrow 4in2 komplett ohne dB-Eater Luftfilter: original oder Zubehör weitere Mods: O2 Optimizer installiert Vielen Dank an Dynojet / Micron: 17-021-503 Das Bild ist eine Kopie der Anleitung zum O2 Optimizer der Z1000 (10-13) von der micron Systems GmbH (alle Rechte liegen bei denen). Zum Herunterladen hier klicken
  25. Dateiname: PC5 - Arrow 4in2 komplett (mit dB-Eater), O2 Optimizer [Dynojet] Einsender: tralf Datei eingestellt: 02.07.2013 Dateikategorie: Z1000 (10- ), Z1000 SX (11- ) PC V Map für die Z1000 (10-13, ZRT00D/E) Auspuff: Arrow 4in2 komplett mit dB-Eater Luftfilter: original oder Zubehör weitere Mods: O2 Optimizer installiert Vielen Dank an Dynojet / Micron: 17-021-502 Das Bild ist eine Kopie der Anleitung zum O2 Optimizer der Z1000 (10-13) von der micron Systems GmbH (alle Rechte liegen bei denen). Zum Herunterladen hier klicken
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.