Jump to content
IGNORED

Auslesegerät / OBD / Fehlercode


Guest Black-Cobra

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb z1000:

Ist ja der selbe Shop den ich 2 Posts weiter oben bereits geteilt habe.

Allerdings passt dieser Stecker imho nur beim ABS-Steuergerät...

 

Alles vor EURO5 hat einen 4 Poligen, alles danach den roten 6 Poligen.

Das separate ABS-Steuergerät (Stecker unter der vorderen Sitzbank) den grau-transparenten 6 Poligen.

Link to comment
Share on other sites

Modell ab 2021, Euro 5, diesen hier verwenden.

 

 

Edited by schorsch
Link und Bild auf Wunsch des BE gelöscht, da falsch
Link to comment
Share on other sites

Was mich stutzig macht, sind die unterschiedlichen Pinbelegungen im Netz, auch hätte ich erwartet, dass alle Hersteller die gleiche Pinbelegung haben. Ist as nicht genormt?

 

Link to comment
Share on other sites

Das ist erst seit 2021 im Zuge der EURO5 verpflichtend genormt. Mit dem von mir verlinkten roten, 6poligen Stecker.

Der von mosjka1 ist kein OBD2 genormter EURO5 Stecker!

Diesen kenne ich (wie auch schon geschrieben) nur als Kawasaki ABS-Stecker. Aber gut möglich, dass der übergangsweise Verwendung fand. Da hilf ein Blick unter die Sitzbank bei der Maschine :D

Die ZH2 hat definitiv auch den roten.

 

Vorher hat jeder Hersteller sein eigenes Süppchen gekocht. Sowohl was den Stecker, als auch die Software angeht! Dort ist es auch definitiv nicht möglich nur mit einem Umstecker ein KFZ-Diagnosegerät anzustecken.

Oder einen günstigen ELM327.

Einzig ein umprogrammierbarer OBDLink kann so konfiguriert werden, dass dieser mit dem Steuergerät kommunizieren kann. Was nicht bedeutet, dass dies einem nützt!

Dann muss man mit anderen Protokollen, Befehlen, Berechnungen und Daten hantieren...

Ab EURO5 ist OBD2 auch als Kommunikationsprotokoll verpflichtend, so dass man prinzipiell mit jedem Diagnosegerät arbeiten kann.

 

Mein OBDLink MX ist unterwegs und kommt wohl morgen an. Dann kann ich mal schauen ob meine Befehle und Berechnungen für die Racechrono App vor EURO5 funktionieren.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Asche über mein Haupt! Der oben verlinkte ist der falsche. Es muss der rote Stecker sein für EURO5.

 

P.s. Ich lass den o.g. Link und Bild vom Admin löschen!

 

 

16486543400166062749101731121941.jpg

Edited by mosjka1
Link to comment
Share on other sites

Ok, ich hab mir auf Amazon einen Stecker bestellt, der hat aber -laut der kds-Seite- die falsche Pinbelegung🤦‍♂️!

Die frage ist jetzt welche ist die richtige?

Beim Amazon-Stecker ist die Verkabelung wie folgt:

6Pin-16Pin

1-4/5

2-

3-9

4-7

5-14

6-16

 

70248A11-7CC4-4D5A-BDE8-2ECE1CE884A6.jpeg

301EB731-2394-4BED-8FEA-550B6681D5C3.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Gerade mal kurz durchgemessen:

IMG_20220330_192230.thumb.jpg.50690fdc688ea5030c6c0626ba870700.jpg

Der ist, wenn man auf den roten Stecker schaut mit den 2 Pinüppeln oben und einem unten (Wie auf Deinem Foto):

 

Ground (4/4), CAN-High (6),  Vendor Option (9)

K-Line (7),       CAN-Low (14), 12V (16)

 

Die offizielle Norm für den Stecker findest Du hier auf Seite 12. Etwas detaillierter als nötig ;)

Wofür "Vendor Option" da ist, kann ich nicht sagen.

Stimmt aber exakt mit meiner Messung überein!

 

Beim Amazon-Bild müsste dann ja CAN-High (6) komplett fehlen. Dem würde ich mal nicht trauen. Check mal ob der mit Deiner Nr. 2 verbunden ist.

Edited by TriB
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Um, das würde aber bedeuten das Kabel das ich hab ist richtig -ist ja wie bei dir- und die Belegung auf der kds -Seite ist falsch!

Dann brauch ich’s ja auch nicht zurückschicken 👍😃

Super, danke!

 

Ach💩ich bin zu blöd zum lesen🙈 

Pin 2 passt ja bei mir nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ne, der auf der KDS-Seite passt auch. Aber wie gesagt, der rote!

https://kds-online.de/de/obd-adapter-euro5-fuer-motorrad-6-pin-auf-obd2-k-line-can-bus.html

Auf der Seite sieht man nur eben nicht, dass die 2 Pinne oben sind und der eine unten. Ist ja abgeschnitten.

 

Der graue, hat zumindest die K-Line an der richtigen Stelle.

https://kds-online.de/de/obd-adapter-kawasaki-motorrad-6-pin-auf-obd2-k-line-can-bus.html

Allerdings erscheint mir das auch nicht mit meinen Messungen an meinem ABS-Steuergerät zu passen. Denn dort wäre Dauerplus auf CAN High und Can Low wäre mit dem Rahmen verbunden.

Keine Ahnung was der Stecker verbinden soll :verwirrt:

Link to comment
Share on other sites

So hab’s jetzt mit nem neuen Kabel und dem OBDLinkMx und der App OBDLink ausprobiert, leider keine Kommunikation zum Motorrad.🤷‍♂️

…mit dem iCarsoft i820 klappt’s, Kabel ist also ok.

 

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann das nicht bestätigen.

Kabel-Adapter + OBDLink und der Torque Pro App. Zeigt genau die Live-Daten an und ermöglicht problemlos die Fehlercodes auszulesen (wenn denn welche vorliegen würden) oder zu löschen.

IMG_20220402_193044.thumb.jpg.d21661ad8572cb56db2bb001c2d81763.jpg

 

Muss dazu sagen, dass ganz offenbar der CAN-Bus verwendet wird und nicht die K-Line, wie von mir erwartet.

Aber das tut der Funktionalität keinen Abbruch :thumbs_up:

Link to comment
Share on other sites

🤔 komisch! Und du hast das auch mit dem OBDLink MX ausprobiert? 
ich hab den Wifi, aber das sollte ja keinen Unterschied machen. 
ich Test noch mal.

So, probiert, keine Chance! 
MX im Skoda funktioniert, bei der Z kommt sowas wie „FZG nicht OBD fähig“

🤦‍♂️

Link to comment
Share on other sites

Ne, wie man sieht habe ich den OBDLInk LX. Aber vom Funktionsumfang sind die ja eigentlich identisch. Ist nur ohne WiFi und ohne vollständigen iPhone-Support oder so ein Kram.

Und als App habe ich Torque Pro verwendet. War in wenigen Sekunden verbunden und hat Daten angezeigt.

 

Heute dann mal in meiner Garage gewesen und siehe da! Geht auch mit meiner Z750r ohne EURO5 oder OBD2.

Dabei muss man jedoch den Adapter umkonfigurieren und die Befehle, so wie Umrechnungen hinterlegen. Das ging für mich am einfachsten mit RaceChrono, müsste aber imho auch bei Torque möglich sein, Steuerbefehle mitzugeben.

IMG_20220403_141752.thumb.jpg.a28b0b1ffba69ec1b01e07d92ec546d3.jpg

 

Welches Baujahr ist Deine Maschine? Wobei ich schon erwartet hätte: Roter Stecker = OBDII EURO5.

Oder der Adapter hat irgendeine Konfiguration, mit der er nicht klar kommt. Vielleicht musst Du ihn "zwingen" nicht die KLine zu verwenden.

Die gibt nur noch die ECU-ID aus und der Diagnose-Modus liefert einen Fehler zurück.

Screenshot_20220403_141711_com.racechrono.pro.jpg

Screenshot_20220403_141725_com.racechrono.pro.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wenn man das alles selbst herausfinden möchte, sicherlich.

Aber wenn man so einen Adapter + OBDLink  hat und z.B. RaceChrono nutzen möchte (für Suzuki oder Kawasaki) importiert man ein Profil und fertig!

Habe ich dem Entwickler zur Verfügung gestellt, kann ich aber auf Wunsch auch verschicken.

Für Torque müsste ich das mal erstellen, glaube aber dazu die Bezahlversion zu brauchen...

 

Kommt halt drauf an, was man damit machen möchte!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.