Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Also daran das ein offenliegender Verbrenner bei Höchstdrehzahl (gehört ja zu allen Fahrzuständen) die geforderten 80 db(A) einhalten kann ist ein Wunschdenken. Gut die Möglichkeit würde bestehen, es muss der Gesetzgeber nur den Messpunkt für den Abstand weit genug festlegen, dann klappt das schon. Da kann dann sogar ein Drehzahltier durchblasen und den geforderten Wert locker einhalten
  3. Eben, das hätte schon vor vielen Jahren passieren müssen ! Nun sind aber Bikes überall verstreut mit Werten von ca 90 db bis gar 107 db (Standgeräusch) und das meinte ich damit das für diese vorhandenen Bikes diese Regelung Quatsch ist ! Bei Neufahrzeugen, wenn denn neue gesetzliche Bestimmungen kommen sollten, macht es durchaus Sinn, allerdings graut es mir davor wie diese Regelungen dann aussehen werden
  4. Ist durchaus möglich, behaupte ich jetzt mal, allerdings wird das mit "wohl dosierten Sound" nischt werden und mit den von der Politik geforderten 80 db schon gar nicht. Ein Anfang wäre schon mal, das Standgeräuch für alle Hersteller in einem Höchstwert festzulegen, bei dem es auch keinen spielraum gibt, wie bei Fahrgeräusch und natürlich endlich die Klappen verbieten.
  5. War aber nicht der Beitrag den du vorhin zitierst hast Aber ich will mich nicht an Kleinlichkeiten hochziehen. Fakt ist nunmal, das Fahrgeräusch interessiert bei dieser Geschichte nicht und ob die Standgeräuschmessung aussagekräftiger ist um solche Probleme zu lösen, wage ich sehr zu bezweifeln, da kann ja jeder andere Ansichten dazu haben. Und ob es Sinn macht nagelneue nach Euro 4/5 zugelasssene Bikes durch einen willkürlich gesetzten Grenzwert auszusperren, naja ! Und wie erwähnt ob nun 94 db, also zulässig in Tirol oder 96 STANDgeräusch, ist für die Lärmkulisse, wenn man denn ordentlich aufwurzelt, m.E. nicht gerade entscheidend. Der größte Knackpunkt in hochfrequentierten bzw. Urlaubsgebieten liegt einfach bei der Fahrweise, klingt relativ simpel, ist aber (meiner Meinung nach) so.
  6. Alex-Z1000

    Meine Z H2

    Ist evtl. für den Transport in der Box zum verspannen bei dem Bike eine Einfederbegrenzung verbaut die bei der Auslieferungsabnahme vergessen wurde? Clips auf der Kolbenstange vom Dämpfer oder eine Gummischeibe zwischen den Federwindungen z.B.
  7. Hallo Günther, Willkommen aus dem gleichen Bundesland! Ich habe ähnliche Überlegungen vor dem Kauf der Z angestellt. Die Duke 790 fand ich auf dem Papier ganz spannend, sie gefällt mir aber optisch nicht. Die MT09 war mir bei der Probefahrt zu nervös, ging ständig mit dem Vorderrad gen Himmel und fühlte sich einen halben Meter kürzer an. Auf einer MT10 habe ich gemerkt, dass ich mehr Leistung nicht brauche. BMW gefällt mir optisch so gar nicht - allein schon die asymetrische Front - grrr. Ein Boxer kommt mir auch nicht ins Haus. Preislich waren dann die Vorstellungen klar umrissen und es sollten auf jeden Fall vier Zylinder sein. Italiener und Briten scheiden aus, ich habe da - vielleicht völlig unbegründete - Vorurteile in Sachen Zuverlässigkeit. Außer einer Suzuki GS 1000 war sonst nichts in der Preisklasse zu haben. Die habe ich einmal beim Händler angesehen, der Funke ist aber nicht übergesprungen. Die Honda CBF1000 war damals zu alt, die neue schied optisch aus. So ist es eine Z900 geworden. Die fehlende Traktionskontrolle und das nicht sehr ansprechende Display sind ja inzwischen überarbeitet. Das sind die wesentlichen Kritikpunkte an meiner Z. Du wirst viel Spaß auf dem Bock haben. Bis auf LED-Blinker, einen kurzen Kennzeichenhalter und einen BODIS-Slipon ist meine original. Inzwischen fahre ich der Road 5 und alles passt.
  8. wortex

    Welchen Reifen auf die z900

    bin auf eure Eindrücke gespannt.
  9. Munich_Z17

    Geräusche Gabel

    Irgend wo da drin knappst was rum...
  10. Neander

    Meine Z H2

    Nochmal - mit dem Ding stimmt was nicht. Vielleicht solltest Du mal Deinen Händler aufsuchen.
  11. Richi61

    Zeigt her Eure Z900RS/Cafe

    Sorry Lady..... Probiere meinen "Mist" wo anders zu verkaufen....!!! Kein Thema..... Immer wieder lustig in diesen Forum...
  12. ... zwar nicht wörtlich, aber suggeriert
  13. Frank

    Auspuffanlagen für die Ninja 1000SX 20-

    IXIL hat auf seiner internationalen Webside auch was für die Ninja SX. Ob mit Zulassung und wann lieferbar ist nicht bekannt. https://ixil.com/de/536-ninja-1000-sx-2020-zxt02k
  14. Ströbi

    Wer spielt mit?

    Wahlrecht
  15. Sorry aber ich frage mich gerade wer hier nichts kapiert, nichts für ungut Lies dir bitte nochmal meinen Beitrag den du zitierst hast durch und dann sage mir mal wo ich das Fahrgeräusch erwähne ! Mir ging es explizit um das Standgeräusch was nun mal bei dieser Tiroler Geschichte ausschlaggebend ist, nicht um das Fahrgeräusch, das ist eine andere Geschichte !
  16. Frank

    Blinkerrelais

    Seit 2018 auch bei der Z1000 und Z900RS verbaut. Alle Kawasaki mit OEM LED Blinkern. Das Relais definiert sich glaub nicht darüber, ob das Motorrad 9 oder 18tsd kostet.
  17. Macho

    Wer spielt mit?

    Kanditatenwahl
  18. greencafe

    Zeigt her Eure Z900RS/Cafe

    ... weil Du Deinen Mist statt im Biete-Thread (https://www.z1000-forum.de/classifieds/category/2-fahrzeugteile/) in dem Thread einstellst, in dem ich eigentlich Bilder schöner Moppeds erwarte 😬
  19. Today
  20. Du hast es aber auch nicht kapiert. Auch ein Mopped mit 77 dB Fahrgeräusch kann in den Bergen laut sein, weil die 77 dB nur mit Tricksereien (geschlossene Klappe) erreicht werden. Genau deshalb ist m.E. Die Standgeräuschmessung bei halber Nenndrehzahl schon aussagekräftiger. Man hätte aber auch 3/4 oder 7/8 oder 19/20 Nenndrehzahl nehmen können.
  21. Neander

    Gruß aus der Oberpfalz

    Auf Anhieb zum richtigen Mopped gegriffen! aus dem Neanderthal !
  22. Zitat: Einhaltung in allen Fahrzuständen zu verpflichten, scheint politisch nicht durchsetzbar zu sein. Technisch trifft besser, außer ….. es kommt von jetzt auf sofort das Aus für ALLE Verbrenner. Unrealistisch und damit ein Gruß an die Bleistiftspitzer von meiner Seite
  23. El Toro

    Blinkerrelais

    Das originale LED Relais ist Lastabhängig und auf die original LED Blinker abgestimmt. Die zubehör Blinker haben meistens eine abweichende Leistung, deswegen funktioniert es nicht. So wird aber angezeigt wenn ein Blinker defekt ist, könnte mir vorstellen das es so für die Zulassung vom Hersteller gefordert wird.
  24. ride on

    Geräusche Gabel

    Wenn die Gabelfedern klackern würden, mussten das doch dann aber ein Phänomen der BPF sein, an den Vorgängermodellen ist das defintitiv nicht. Auch bei allen Z ab 14 die ich gefahren bin ist mir sowas nie aufgefallen, ok bin wohl auch keine Rinnsteine hoch und runter gefahren.
  25. ride on

    Blinkerrelais

    Bei der Z900 kan ichs verstehen, Budgetbike, aber bei der Z-H2 kein Lastunabhängiges Relais Werkseitig zu verbauen ist schon ärmlich.
  26. Frank

    Geräusche Gabel

    Macht meine Bj 2018 auch seit Anfang an. Ist aber mehr so ein dumpfes „Klonk“ das man bei langsamer Fahrt auf von der Gabel hört. Typisch in der Tankstelle über die Absenkungen, niedere Bordsteine bei Hofausfahrten, etc.. Nicht arg, nicht störend. Werkstatt sagt alles okay. Bei der HU wurde das Lenkkopflager erst letzte Woche mit geprüft und wie die ganze Möhre für 1a befunden. Gabel spricht auch gut an. Motorrad is umfall- und unfallfrei.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.