Jump to content
IGNORED

Ninja 2021 Umbau tiefer & ein paar goodies


Lowlander

Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Sooo es geht auf die Ziellinie. 

SC Project hat mich versetzt und den Liefertermin (bestellt am 17 Juli) wurde von Ende September auf Ende Oktober verlegt. Per Zufall habe ich ein gutes Angebot für eine andere Auspuffanlage gefunden und nun ist die drann. 

Fußrasten werden am Wochenende auch gewechselt aber dann passt alles. 

IMG_20230920_191856.thumb.jpg.1ca52cae36f5d80fe8663e5c8dbac224.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Passen würden ausgezeichnet die Futzrasten von PUIG, die sind in einem schönen bunten Schwarz mit kleinen weißen Akzenten.

https://www.louis.de/artikel/puig-fussrasten-racing-diverse-modelle/10059974?filter_bike_id=3902&filter_article_number=10059975

Die, falls nicht schon welche vorhanden, würden sich schön geschmeidig ins Gesamtbild einordnen.

Haben bei mir auch das Antlitz erheblich aufgewertet, die sind schon nicht schlecht unterm Schochen.

Und, die sind mit Adapterstück, was man bei anderen Herstellern sonst immer seperat bestellen muss.

Aber ansonsten sieht Deine 650 echt aus wie eine schnelle 650er

 

Im übrigen kann man den 30° Winkel des KZT auch mit nem Zollstock messen bei 49,2cm - das einmal als allgemeiner Tip

Edited by DerHolger
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Danke für den Vorschlag, aber wir nehmen die O-Rasten von der z1000. Passen 1:1. 

Danke für das Kompliment, war schon einiges an Anpassung zu tun, vor allem am Windshield in Kombination mit dem SBK-Lenker... Ätzend. 

Meine Frau fühlt sich wohl drauf und wenn sie draufsitzt passt das locker mit dem Winkel. 

Ich hab jetzt erstmal den Kettenschutz nachgerüstet und somit sind wir gut gewappnet. 

IMG_20230916_160411.thumb.jpg.ed333ca665f5e60acccbb6261240f29c.jpg

Am Wochenende erfolgt dann mal die Probefahrt und dann ist das auch erledigt. 

Was ich noch prüfen muss ist das Problem das die Maschine im kalten Zustand Fast 2000 Umdrehungen dreht, bevor sie in den Normalen Drehzahlbereich kommt. Evtl ein Problem mit dem Standgas oder Leerlaufanhebung. 

Falls jemand eine Idee hat, gerne melden. 

Link to comment
Share on other sites

Kein Problem, sondern normal mit der Drehzahl.

Das ist dieser €Norm geschuldet. Habe das bei meinem Händler auch angesprochen, und er gab mir dann die Auskunft das man an den Maschinen, also zumindet bei der SX, nichts mehr an der Drehlzahl mit dem Schraubenverdreher einstellen kann, das geht alles elektronisch. Die drehen erst hoch, kommen schneller auf Temp. und fallen dann ab.

Wenn Du da selbst etwas verstellst oder verstellen möchtest - lass es, es kann sich nur negativ auswirken - wie z.B. später beim Abgastest

Ich vermute die steht in der Garage!?

 

Ist denn der Kettenschutz jetzt rappelfrei?? Weil die zweite Schraube ja nicht in Funktion ist!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hab ich im Innenbereich mit Dirko verklebt, da rappelt überhaupt nix 😉

 

Danke für den Hinweis, sowas dachte ich mir schon. 

Aber mir tut es in den Ohren weh das der Motor gleich im kalten so hoch dreht. Ist bei meiner Z zwar ähnlich aber nicht ganz so extrem 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Mit der Akra habt ihr ne gute Wahl getroffen. Mich würde ja wirklich interessieren wie die leistungsmässig im Vergleich zur Original abschneidet.  

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Auf Dich hab ich gewartet Frank 😄 Du hattest ja eh schon für die Akra gevotet.

 

Optisch gefiel sie mir auch besser weil sie sich besser in die Linie einfügt aber ich bin ja nicht lebensmüde meiner Frau zu widersprechen 😉

Also Passgenauigkeit und Verarbeitung ist natürlich top (bei dem Preis kann man das auch erwarten) und 

ich bin mal gespannt wenn wir am Wochenende mal Probefahren. 2PS mehr, 2 kg leichter und ein wenig mehr Drehmoment sind nicht schlecht. 

Werde mal berichten wie der subjektive Eindruck war. 

 

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Das geht schon seit 35 Jahren so und ich bereue keinen Tag. 

Ja, ist immer wieder schön und vor allem kommen da auch Sichtweisen auf, an die man selbst nicht gedacht hat. 

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Das kann ich nur bestätigen, ich bin ja auch schon gut über 2 Jahrzehnte mit meiner Frau zusammen. Wenn es funktioniert, profitieren beide Seiten voneinander, ich bin definitiv ein besserer Mensch geworden in dieser Zeit, allerdings redet sie mir nicht beim Schrauben rein, sie beurteilt maximal die Ergebnisse. Hab jetzt gerade den Roller für meinen Sohn fertig gestellt, der ist schon ziemlich cool geworden.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wer hat denn eigentlich bei Euch beiden den Rock an?? :pfeif:

Irgendwie habe ich in den ganzen beiträgen noch nicht einmal davon gelesen das DU DICH DURCHSETZEN konntest :lol:

35 Jahre, immer mit der gleichen?? Schappie Schappie - wie der Franzose sagt

Also das mit der Drehzahl ging mir von Anfang an auf die Nerven, auf den Magen, auf die Ohren. Auch wenn man dann evtl. noch an der Ampel steht und die dann immer noch so hoch heult tut das echt weh. Ich hatte mir letztes Jahr schon gedacht, dass das Not the Yellow from the Egg sein kann, aber es ist halt so - es nerv tierisch. Auch das die in der Lehrlaufdrehzahl immer so hoch dreht hat mich gewundert, aber auch da macht man nichts mehr dran - alles elektronisch geregelt.

 

Steht die Aussipuffiöffnung eigentlich wirklich sooo offen da, ist da keine Blende mehr drauf oder nichts mehr um das schmale Rohr verbaut. Das sieht irgendwie nicht so richtig aus!

 

Link to comment
Share on other sites

Das ist doch ihr Moped, also hat sie das Sagen, da habe ich auch kein Mitspracherecht. Was soll er sich denn durchsetzen müssen.

Am 16.8.2023 um 19:34 schrieb Lowlander:

Ist alles erstmal provisorisch und wird noch angepasst. Ausserdem federt bei 4,5 cm TL nix mehr wirklich groß 😉 Und mit einem Kampfgewicht von 58 kg bei einer 70 kg Einstellung. 

 

So, nun zum wesentlichen : neue Bilder

Morgen geht es an den SBK lenker Umbau. Bis Ende nächster Woche sollte sie fertig sein 

Nein, bevor nochmal jemand fragt. Ich bin noch nicht fertig und es muss noch einiges erledigt werden. 

Aber die Richtung ist gut 

IMG_20230816_192821.thumb.jpg.a19b0f0538febaeef137078cbc49a079.jpgIMG_20230816_192413.thumb.jpg.460c0388845f1c226404972fc12d3467.jpgIMG_20230816_192151.thumb.jpg.cdc84bf679ae1d79ee9581d1103d07a6.jpg

Das mit der 4,5 cm Tieferlegung ist grenzwertig, meine Holde ist ja auch nur 1,57m groß. Ich habe die Z650 3 cm tiefer gelegt, dann kann auch noch ein Sozius drauf, den Rest haben wir mit der niedrigen Sitzbank und Daytona Lady erledigt, ist für mich irgendwie stimmiger. 

Link to comment
Share on other sites

Genauso sieht es aus. Danke @Neander.

@Degi69, alles schon probiert. Aber selbst mit dieser TL, Lady Daytona und niedrigere Sitzbank, steht meine Holde immer noch nicht voll auf dem Boden. Und glaub mir eines, wir haben alle Optionen durchgespielt und ausprobiert. Das ist jetzt die beste Lösung, mehr geht nicht. Sie hat jetzt wenigstens 2/3 Bodenkontakt gegenüber 1/4 mit der ER6f und vom Handling her eine absolute Verbesserung. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.