Jump to content
IGNORED

Michelin Power 6 und Power GP2


Frank

Recommended Posts

Na mal sehen, ob sie beim Power 6 nicht auch das große Schnitzen (zuviel Negativprofil) wie beim Road 6 veranstaltet haben. Beim Foto auf der Seite befürchte ich es fast, zumindest beim Vorderrad :kopf:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Bin mit dem Power 5 super zufrieden. Evtl. wird er ja dadurch preiswerter. Wahrscheinlicher allerdings das er zügig aus dem Programm fällt. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Michelin hat eine andere Politik als bspw Conti. Hier bleiben Vorgängermodell meist länger im Programm (siehe Road 5, welchen ich fahre und vllt auch nochmal 2024 aufziehe, obwohl der Road 6 seit 01/22 auf dem Markt ist)

Link to comment
Share on other sites

Nachdem der Pilot Power der ersten Generation noch immer aufgelegt wird, denke ich nicht dass der Power 5 so schnell verschwinden wird

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 5.11.2023 um 11:55 schrieb Zimbo:

Na mal sehen, ob sie beim Power 6 nicht auch das große Schnitzen (zuviel Negativprofil) wie beim Road 6 veranstaltet haben. Beim Foto auf der Seite befürchte ich es fast, zumindest beim Vorderrad :kopf:

Was bedeutet das für mich als Laie? Bzw elche Nachteile ergeben sich ?

Link to comment
Share on other sites

@Fuma

Sagen wir mal so:

1. Schaut es irgendwann richtig Scheibe aus (siehe Road 6 oder auch Metzler Roadtec 01 SE (sieht doch hinten wie ein Winterreifen beim Auto aus))

2. Irgendwann fährst du theoretisch nur noch auf Luft. Auch wenn der Road 6 sicherlich ein sehr guter Reifen ist, bedeutet mehr Profil Design Einbußen Sei es etwas Performance (schließlich will man in erster Linie Gummi-Haftung haben) aber auch Laufleistung (hier könnte er ohne diese Schnitzwerk noch mehr). Denn die Kanten des Schnitzwerks erhitzen nunmal mehr und das bisschen Gummi dazwischen rubbelt sich daher schneller ab.

3. Wozu das Ganze, ich fahr ja nicht permanent oder erst dann los wenn es Monsun artig schüttet. Sondern stelle mich beim Wolkenbruch ggf auch mal unter (Brücke, Tanke etc)

 

Aber wie gesagt dass muss jeder für sich entscheiden.

 

Aber ich verstehe das Update und Schnitzsteigerung vom Road 5 (fahre ich aktuell das 2. Mal) zum Road 6 nicht. Schließlich hat der Road 5 schon mehr als zu viel Negatives Profil und hat gegenüber den Road 6 sogar (für mich) den eindeutigen Pluspunkt, dass er auf der äußersten profillosen Kante sogar mehr Ruß verbacken hat. Sprich Ruß = max Haftung im Trockenen (denn im Nassen fährt keiner mit 45% plus Schräglage rum und käme auf auf den rutschigen Russteil)

 

Mein Wunschreifen wäre ein Profil wie beim Dunlop GPR300 mit der Performance und Laufleistung eines Road 5.

Edited by Zimbo
  • Thanks 2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • schorsch pinned this topic

Hat schon mal jemand Termine für die Verfügbarkeit des Power 6 aufgeschnappt? 
Eigentlich gehts mir ja nur um die Preisentwicklung vom Power 5. ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Laut Mopedreifen.de schon ab Mitte Januar verfügbar. Preis ca. 20-25€ über den Vorgängern. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
DerHolger

Aut Nau

 

https://bikereifen24.de/michelin-power-6-und-power-gp-2-vorstellung/

 

Im Shop von Bikereifen sind bereits einige Pellen gelistet, jedoch noch nicht alle Größen verfügbar - aber für den @Frank zum Preise Anallysieren reichts ja ;-)

 

Die neuen Michelin Reifen im Shop

AB SOFORT LIEFERBAR!

 

Michelin Power 6 200/55ZR17 78W Hinterrad

 

Michelin Power 6 190/55ZR17 75W Hinterrad

 

Michelin Power 6 180/55ZR17 73W Hinterrad

 

Michelin Power 6 160/60ZR17 69W Hinterrad

 

Michelin Power 6 120/70ZR17 58W Vorderrad

 

Michelin Power GP 2 190/55ZR17 75W Hinterrad

 

Michelin Power GP 2 180/55ZR17 73W Hinterrad

 
 
Link to comment
Share on other sites

Ich trag erstmal noch den günstigen Power 5 auf und warte was es über den Power 6 zu berichten gibt. :cool:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
DerHolger
feigenbaum

Ich hab nur den Test vom Power 6 überflogen und muss sagen, dass der Test absoluter Murks ist.

 

Viele Sachen wurden gar nicht vernünftig getestet und es wird wird spekuliert ("scheint der Abrieb bzw. Verschleiß sehr gering zu sein", "haben den Nassgrip nicht ausgiebig getestet [...] da wir den Power 5 kennen [...] vermuten wir, dass sich auf gar keinen Fall eine Verschlechterung ergeben hat..., "Wir können uns vorstellen, dass schwerere Maschinen mit neutralerer Sitzposition mehr Traktion an der Hinterachse erzeugen können", ...)

 

Schade, aber der Test ist einfach nur hingerotzt und taugt überhaupt nicht mMn...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Invincible

Stimmt schon. Der "Test" ist irgendwie generisch und nichtssagend. So als hätten die einfach nur ein Leihbike für eine halbe Stunde gefahren auf dem der Reifen zufällig drauf war.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hat den schon wer drauf und mag ein erstes Feedback geben ?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.