Jump to content
IGNORED

Thema des Tages (Diskussionsthema)


Moshpit

Recommended Posts

  • 2 weeks later...

Guten Morgen! Arbeitsfrei, die Sonne lacht und der FC Bayern ist aus der CL geflogen. Kann ein Tag schöner beginnen? Euch allen einen schönen Feiertag und unfallfreie Fahrt.

  • Thanks 2
  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Neander

…..und die Mädels aus Wolfsburg habens den Bayern auch gezeigt !

Super!!! :sport5::sport5::sport5:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

OEM-BS

Ich bin absolut kein Fussballfan.

Aber wenn ich so beiläufig mitbekomme, wie gut die Frauen spielen obwohl sie noch lange nicht so gut "entlohnt" werden wie die Männer...

 

 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

baZt1
vor 5 Stunden schrieb OEM-BS:

Ich bin absolut kein Fussballfan.

Same here! 

Wollen wir nicht einfach die Geschlechtertrennung im Sport abschaffen und nach Leistung aufstellen und bezahlen? ;)

  • Thanks 2
  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Du willst doch nur beide Geschlechter gleichzeitig bei dir in der Dusche haben🤪

Link to comment
Share on other sites

BangBangFeuer

Aus Vizekusen, wird die zukünftige "Tripler Sieger" Metropole, cooles spieles, verdient gewonnen.

 

Anscheinend hat Bayer jetzt die richtigen Tabletten verordnet :)

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Gleiche Bezahlung? Dann aber ganz konsequent. Mark Forster muss exakt soviel verdienen, wie Taylor Swift. Alles andere wäre ungerecht. :)

Edited by Z900
  • Thanks 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Degi69

'Will Deutschland zur robusten Militärmacht aufbauen: Verteidigungsminister Boris Pistorius (64, SPD)'

 

Und das von einem SPD Mann, ich weiß ja nicht, ist schon 2 mal schief gegangen, aber der Futzi will ja auch die Wehrpflicht wieder einführen.

Aber vielleicht werden ja dann unsere Autobahnen mal wieder saniert, böse, sorry.

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Underdog
Posted (edited)

Diese "Supersportler" dürften aber meiner Meinung nach auch nicht mehr verdienen als ein Handwerksmeister.

Wehrpflicht?
Warum nicht? 

Hat uns damals auch nicht geschadet.
Die Hand voll Berufssoldaten in Deutschland können keine Scheune verteidigen, falls es mal rumst. Und mit nicht ausgebildeten Zivilisten als Kanonenfutter wird die Einwohnerzahl ganz ohne Fremdeinwirkung stark minimiert.

Edited by Underdog
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer
vor 28 Minuten schrieb Underdog:

Diese "Supersportler"

…müssten dann auch noch ihre Steuern vernünftig entrichten 😏

Dieses Finanzkonstrukt wollte ich nicht mehr unterstützen, und habe Amazon Prime gekündigt.

Ich bin mal gespannt, wie die Sache vor Gericht für die DFL ausgeht, Rechnung von HB für die Polizei bei Hochrisikospiel gegen den HSV ist das Stichwort.

Link to comment
Share on other sites

Neander

Nur zur Klarstellung. Die Wehrpflicht ist nicht abgeschafft, sondern nur ausgesetzt. Vor allem konnte man nicht mal mehr im Ansatz sowas wie Gerechtigkeit beim Einzug zum Wehrdienst herstellen. Deswegen hätte Pistorius auch Unrecht, wenn er die Aussetzung ohne weitere Erklärung als Fehler bezeichnen würde. Damals war das richtig, heute muss man anders planen. Und da hat er nach den ganzen völlig inkompetenten Vorgängern (Jung, Guttenberg, de Maizière, von der Leyen, Kramp-Karrenbauer, Lambrecht. 5xUnion und 1xSPD) im Amt, viel zu tun und außerdem auch noch die Zukunftsbremse Lindner im Weg.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Underdog

Was muss man heute anders planen?
Dienst an der Waffe kann nicht verkehrt sein.
Abgeschottet von den Helikopter-Mamas etwas Disziplin und Respekt zu lernen halte ich auch nicht für falsch.
Ersatzweise kann man wie früher auch Zivildienst anbieten. Den allerdings auch verpflichtend für alle, die nicht zur Waffe greifen wollen. Hat damals auch geklappt. 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

Mich würde interessieren, wo die ganzen Wehrpflichtigen untergebracht werden können, schließlich sind einige Standorte geschrumpft, oder dem Erdboden gleich gemacht worden. 
Wenn man da nicht vorher ökologisch neue Infrastruktur aufbauen muss.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Neander
Posted (edited)

Hat eben nicht geklappt, lieber @Underdog. Es war in den letzten Jahren der Wehrpflicht eine reine Lotterie. Mit etwas Glück oder gar etwas Vitamin B war man zwar wehrpflichtig, wurde aber nicht gezogen, das war damals ein Problem und u. a. deswegen, Stichwort „Wehrgerechtigkeit“, wurde das geändert. Seither ist die Wehrpflicht ausgesetzt. 
Zur Zeit ginge da auch nichts, da die Infrastruktur (von der Kaserne bis zum Gewehr fehlt alles, unsere Wirtschaft ist auch da leider etwas unfähig) fast nicht vorhanden ist. Ein gemeinnütziges Pflichtjahr wäre sicher ein paar Gedanken wert, aber das wollen die Arbeitgeber und damit auch ihre Mietmäuler bei Union und FDP nicht.

Grundsätzlich stimme ich Dir aber zu, Zivildienst oder Bundeswehr jeweils mit einer demokratischen „Erziehung“ begleitet, kann so falsch nicht sein. 
Leider wird man heutzutage vor allem darauf achten müssen, welche Idioten man besser nicht an die Waffe lässt.

 

Edited by Neander
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.