Springe zu Inhalt

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bluetooth'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Z-Mainboard
    • Bin neu hier... // Ich hau ab...
    • Treffen und Veranstaltungen
    • Alles von A-Z
    • Bekleidung und Helme
    • Fahrwerk und Bremsen
    • Reifen
    • Lack, Lackpflege, Lackier-Tipps, ...
    • Tuning und Auspuff
    • Elektrik
    • Technischer Überwachungsverein
    • Touren, Gepäck und Navigation
    • Rennstrecke
  • Modellspezifisches
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (ab 14)
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (ab 17)
    • Z750 (04-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z800 (13-16)
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
    • Z125 (ab 19)
    • Z900 "Z1" (1973-1977)
    • Fremdmarken/-modelle
    • Streetfighter
  • sonstige Themen...
    • Nutzungsbedingungen / Netiquette
    • Forum und Homepage
    • Plauderecke
  • <img src='http://www.z1000-forum.de/public/images/z1000ev/z1000ev_forum_logo.png'> Z1000 e.V.
    • Z1000 e.V. Öffentlicher Bereich
  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Team Schwaben's Schwaben Forum
  • Südbayern's Stammtisch Südbayern
  • Allgäu's Stammtisch Allgäu

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Reifenfreigaben
    • Z750 (04-06)
    • Z750 S (05-06)
    • Z750 (07-12)
    • Z750 R (11-12)
    • Z1000 (03-06)
    • Z1000 (07-09)
    • Z1000 (10-13)
    • Z1000 (14- )
    • Z1000 SX (11-13)
    • Z1000 SX (14-16)
    • Z1000 SX (17- )
    • Z800 (13-16)
    • Z800e (13-16)
    • Z900 (17- )
    • Z900 RS (18- )
    • Z650 (17- )
    • Z300 (15-16)
  • Forumskram
    • Z-Kalender

Kategorien

  • Kawasaki
    • Z1000
    • Z1000 SX
    • Z900 (ab 17)
    • Z900 RS (ab 18)
    • Z800 (13-16)
    • Z750
    • Z650 (ab 17)
    • Z300 (15-16)
  • Aprilia
  • BMW
  • Buell
  • Ducati
  • Harley-Davidson
  • Honda
  • Husqvarna
  • KTM
  • MZ
  • MV Agusta
  • Suzuki
  • Triumph
  • Yamaha
  • Moped
  • Trike
  • Auto
  • Quad
  • Fahrrad
  • Wohnmobil/Wohnwagen
  • Anhänger
  • Sonstige

Kalender

  • Berlin-Brandenburg's Stammtisch Berlin-Brandenburg
  • Mitte's Termine Mitte
  • Ruhrpott und der Wilde Westen's Stammtisch Ruhrpott und der Wilde Westen
  • Nordbayern's Nordbayern Termine
  • Rhein-Neckar-Odenwald's Termine RNO
  • Team Schwaben's Termine
  • Südbayern's Termine Südbayern
  • Allgäu's Termine

Kategorien

  • Allgemein
  • Z1000 (03-06)
  • Z750 (04-06), Z750S (05-06)
  • Z1000 (07-09)
  • Z750 (07-12), Z750R (11-12)
  • Z1000 (10-13), SX (11-13)
  • Z800 (13-16)
  • Z1000 (ab 14)
  • Z1000 SX (14-16)
  • Z300 (15-16)
  • Z1000 SX (ab 17)
  • Z900 (ab 17)
  • Z900 RS (ab 18)
  • Sonstige Fahrzeuge
  • Fotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

11 Ergebnisse gefunden

  1. kawaz900k

    Verzögerte Sprachansagen bei Navi Apps

    Hallo zusammen, ich habe habe mir das Bluetooth Kommunikationssystem von Sena SF2 gekauft. Kopplung mit dem Smartphone für Navi Ansagen von Kurviger usw. funktioniert und der Klang ist gut. Allerdings beginnt die Ansage erst leise und geht dann erst auf die eingestellte Lautstärke. Scheint eine Art Dynamik zu sein. Ist halt nicht optimal, da das erste Wort der Ansage zu leise ist. Ich finde keine Einstellung dazu. Hat jemand ähnliche Erfahrung und dazu eine Einstellung gefunden?
  2. jopila

    Gutes Bluetooth Headset gesucht

    Moin zuzsammen, ich benutze ein HTC Wildfire Android Handy zum Navigieren und das liegt bei mir hinten unterm Höcker und ist an eine 12V Dose angeschlossen. Nun will ich die Ansagen per BT in den Helm bekommen. Mein Bluetooth Headset von Jabra BT3030 funktioniert soweit nur durch den integrierten Standby Mode des Headsets verschluckt es die Ansagen immer um eine Silbe und das bringt einen an einer Kreuzung zum verzweifeln. Kann mir jemand ein gutes BT Headset empfehlen für mein vorhaben? Gruss Jopila
  3. TrashBazooka

    Welches Headset? Bike-to-Bike!

    Ich suche eine Gegensprechanlage für mich und meinen "Flügelmann". Mir geht es Hauptsächlich um die Bike-To-Bike-Funktion...Ich muss da kein Handy oder MP3-Player mit laufen lassen können(das stört ja dann doch eher)...bräuchte es halt nur auf längeren Touren...zur Streckenabklärung,Gefahrenmeldung etc... kann mir da jemand was empfehlen? Habe jetzt schon bei Polo und Louis die Scala Rider gesehen, allerding hau die mit 400€(im Doppelpack) ganzschön rein...was mich auch stört ist das der "Sender" direkt am Helm installiert wird. gibts da alternativen?ggf. auch mit längeren "Kabeln" ,da ich es ganz gern im Winter auch beim Snowborden benutzen würde... vielleicht hat ja jemand ein gutes ,preislich ansprechendes set ,dass er empfehlen kann... achja:habe den Arai Chaser Helm, falls dies von nöten ist...
  4. GreenAkif

    Bluetooth Headset Sena 10C EVO

    Hallo Leute! wie viele auf der Intermot in köln bestimmt mitbekommen haben kommt das neue Sena 10C EVO raus. dies wird dann das Nachfolgemodell von dem Sena 10C! Hat jemand von euch mitbekommen wann das " Head-Set" erscheinen wird? Preislich soll es ja dem Vorgänger ähnlich sein (350€-400€). würde mich auf eine Antwort freuen! Vielen Dank im Vorraus!
  5. Ganz interessant finde ich die Reifendruckkontrolle/-anzeige von FOBO Bike. Per Handy-App einfach vor oder nach der Fahrt mittels Bluetooth den Reifendruck checken. Preislich mit 100€ jetzt auch nicht so weit weg von anderen Systemen, z.B. Garmin, wo man aber noch das passende Navi zu bräuchte. Zugegeben, die Größe des Ventilkappensensors muss noch kleiner werden.
  6. DerZombie

    Sena Bluetooth Headsets

    Bin ja schon länger auf der Suche nach ner kabellosen Möglichkeit Ton in den Helm zu bekommen. Bis jetzt hab ich überlegt, einen einfachen Bluetooth Transmitter aus dem Handybereich zu holen und Lautsprecher für den Helmeinbau. Aber dann hat halt immer wieder ein einzelnen Kasten wo rumbaumeln, der nicht mal wasserdicht ist. Da bin ich über das Sena 3S gestolpert, bietet eigentlich alles was ich brauche und man könnte es auch als Comsystem nutzen, wenn auch mit sehr geringer Reichweite. Hat schon irgendwer mit dem Teil Erfahrungen sammeln können?
  7. Da mein altes Handy kaputt ist hab ich mir kurzfristig ein S3 Zugelegt. Wollte jetzt das N com System mit dem Handy koppeln. Drücke dazu am N com System solange bis die Lampen schnell blinken .. Lass dann auf dem Telefon nach BT Geräten suchen . Aber das findet das N Com system nicht. Beim alten Handy wurde mir dann sofort das N com angezeigt und ich konnte es verbinden. Jemand ne Idee an was das liegen könnte das es jetzt nicht klappt
  8. tonic23

    Sena 20 S

    Soooo, Sena 20 S wurde gestern geliefert... und direkt mal in den Schuberth S1 eingebaut. Die richtige Position der Lautsprecher zu finden, war etwas nervig, aber sonst war der Einbau problemlos... Und dann wurde mal ein ausgiebiger Couch-Whisky-Test durch geführt: - Die Sprachsteuerung - Positiv: « funktioniert « Ansagen sind deutlich & klar « Lautstärke reicht für nen Tinitus Negativ: « Sprach Wiedergabe ist zwar in Deutsch, aber Befehle werden nur in Englisch akzeptiert (einerseits gut, keine versehentliche Aktivierung; anderseits nervt es etwas « tja, Akzent... also Nuscheln; Lallen (nach dem 2. Whisky); lispeln und Akzent mag Sena überhaupt nicht..... entweder man spricht den Befehl so aus wie Sena das will, oder Sie nervt mit Nachfragen wie Carmen von den Geissens - Die Steuerung - Die Steuerung erfolgt entweder über Sprachbefehl ( und ich fühle mich wieder wie im Englisch Unterricht in der 7/8 Klasse, wo ich zum gefühlten 30zigsten mal ermahnt werde die Vokabel richtig auszusprechen), oder einer der vier Knöpfe / Tasten.... Oder (und jetzt kommt das beste) aktivieren der Sprachbefehl- Funktion via klopfen auf das Sena- Modul.... was nur anscheinend niemand bei der Entwicklung berücksichtigt hat, ist das das Modul ja fest mit dem Helm verbunden wird. Und da es sich bei dem Helm um einen geschlossenen Resonanzkörper handelt (und das klopfen eine gewisse Intensität haben, sonst würde es sich bei jeder Erschütterung aktivieren), könnt ihr euch ja vorstellen wie sich das anhört... wenn nicht setzt euch mal nen Putzeimer euerer besseren Hälfte auf die Rübe, und last mal die Plagen klopfen... Restliche Steuerung über die Tasten / Knöpfe / Drehrad funktioniert einwandfrei. Die Belegung / Bedienung ist rein eine Sache der Gewöhnung - Musik / Siri - (über´s Apple Iphone 5c via Bluetooth) Zunächst mal die Soundqualität... -HAMMER- also was aus den Lautsprechern ertönt ist in Verbindung mit dem Iphone nicht verzerrt; klar; hat Bässe und Tiefen... Also alles in allen so gut wie die "In Ears" im Apple Iphone Lieferumfang... Siri funktioniert und gehorcht 1a über´s Sena. Über die Equalizer- Einstellung vom Apple kann man da gut was rausholen, und von der Lautstärke her bin ich nicht über vielleicht 50 % beim Senna (Iphone hatte 100%) hinaus gekommen. Alles drüber war nicht auszuhalten. Einzig Einstellungsmäßig muss ich noch ein wenig mit der Lautstärke des "Siri - Aktvierungston´s" mal schauen. Der zerschießt einem fasst das Trommelfell. - FM Radio - Was soll ich schreiben... Empfang in der Whg ist top. Die Ansage der Frequenz nervt, beim Wechsel der Senderplätze... - Verbindung mit Garmin Zumo 390 lm - da muss ich mich noch mal durch die verschiedenen Möglichkeiten des "koppeln´s" von Bluetooth Geräten durch testen... gestern Abend hab ich nach dem dritten Anlauf es geschafft, Iphone & Zumo "richtig" zu koppeln, aber bei Navi-Ansagen/ Radarwarnungen wird mir die Musik unterbrochen, und das wollte ich eigentlich nicht... Also Fazit nach dem Whisky-Couche- Test: Bin zufrieden, aber noch nicht ganz happy ! Seitens der Beschreibung des Herstellers und der App habe ich mir eine etwas einfachere & logischer Bedienung vorgestellt. Eine komplette deutsch sprachige Menüführung der App & der Sprachsteuerung wäre einfacher. Vom technischen her gesehen bin ich bis jetzt mehr als zufrieden... Ich werd mal weiter testen, und halte euch auf dem laufenden... Mal sehen wie es sich auf der Z in der harten Realität bewährt
  9. Wollt mir für meinen Helm das Kit zulegen. Allerdings taucht ab und zu das normale Kit auf und bei manchen steht ein Plus dabei? Aber ich kann keinen Unterschied erkennen laut Artikelbeschreibung. Hier mal das normal : https://www.lxs-motorbike.de/bluetooth-kit-bx4,3,172,22777 und hier ist dann überall das + dahinter : http://www.amazon.de/dp/B00B0UYJE2/?smid=A2DJ3CN0VM8U9Q&tag=idealode-mp-pk02-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B00B0UYJE2&ascsubtag=hWngzT-DubBBndb8Few7nw Weis jemand von euch wo jetzt der Unterschied ist?
  10. xC4sperx

    Bluetooth Helmlautsprecher umgebastelt

    Hallo LeutZ, kurze Vorgeschichte: Bisher habe ich immer ein normales Navi mit passender Tasche am Lenker benutzt. Es hat mich aber immer genervt ständig auf das Display gucken zu müssen (leider keine Kopfhörerverbindung vorhanden), man ist ständig abgelenkt und achtet nicht mehr so stark auf den Verkehr, also alles Bullshit. Habe dann lieber meine Handy-Navisoftware mit Ohrstöpsel genutzt (Display brauch ich nicht), aber da ging mir der Stöpsel und das Kabel auch schnell auf den Sa Also habe ich mir überlegt, wie ich eine Bluetooth-Verbindung vom Handy zum Helm bekomme, ohne teures Helmzubehör kaufen zu müssen. Da kam mir folgende Idee: Hatte noch ein ganz normales Bluetooth-Headset rumliegen, das man sich normlerweise aufs Ohr hängt. Meine Idee war also, das Ding mit einem Lautsprecher auszustatten und im Helm zu fixieren. Also das Headset vorsichtig mit dem Fingernagel geöffnet, sind ja nur geklippst. Drei Plastiknippel mit einem scharfen Messer entfernt und die Platine entnommen. Wollte gerne das Gehäuse weiter verwenden, um das Headset auch später noch über die integrierte Ladebuchse laden zu können. Habe den vorhandenen Minilautsprecher entfernt und gegen einen deutlich größeren getauscht. (Evtl. besorge ich mir nochmal ein anderen) Auf der Rückseite nur noch etwas den Ohrstöpsel runtergeschnitzt, damit das Headset etwas flacher wird. Den Gummistopfen für den Bügel habe ich gelassen, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Jetzt das ganze nur noch mit etwas Schrumpfschlauch abgedichtet und den Lautsprecher bissl geschützt, damit die Membrane nicht zerstört wird. Mein Helm hat schon die Taschen für Helmlautsprecher, da konnte ich meinen also einfach reinstecken und das Headset passt genau zwischen Helmpolster und Gurt. Passt wie angegossen und ist nach ersten Versuchen auch laut genug, wird aber noch ausgiebig getestet. Theoretisch müßte man damit auch Telefonieren können, werde ich aber nicht nutzen. Viel Spaß beim nachbasteln!! Gruß xC4sperx
  11. Mitschi85

    hat wer das x-lite N-com kit?

    Mahlzeit, Hat wer von euch zufällig das X-lite N-com kit? überlege es mir zu kaufen, allerdings würd ich gern paar erfahrungswerte wissen.. ob das den was taugt? sprach quali...ect.. Passt den bei x-lite helme auch das nolan n-com set? Thx für antworten
×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.