Springe zu Inhalt
zweimeter

Welche Batterie kaufen ?

Empfohlene Beiträge

zweimeter

geht zwar um ne zx10r aber is ja egal

 

letztes jahr ne usb steckdose verbaut...dann länger net gefahren und tada batterie leer

geladen und alles wieder okay

 

übern winter jetzt drinnen gehabt die batterie und auch nochmal frishc geladen

 

eben eingebaut....spritpumpe klingt komisch und tada...springt nicht an :D

 

spannung 11,7V an der batterie...

 

brauch ich wohl ne neue denke ich

 

bei louis gibts saito und delo welche baugleich aussehen und die saito ist wesentlich günstiger ~80€

 

andere liegen dann so bei 120

 

haben aber auch nich so tolle bewertungen...aber bei batterien ist das ja so ne sache..kann man auch ne teure marke kaufen und muss nicht besser sein

 

worauf muss man da achte dass sie auch reinpasst ?

ist dieses YTB12-BS die bauform ?

 

jemand nen tip für ne batterie ?

 

klar is sicher wie ne frage nach klopapier...aber kein bock für 140eine zu kaufen die genau so kacke is wie eine für 80 :D

 

 

bisher verbaut war diese (vorbesitzer...keine ahnung wie alt die is)

http://www.polo-motorrad.de/de/yuasa-batterie-yt-12-b-bs-150-x-69-x-130-mm.html

bearbeitet von zweimeter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frankenbub883

Hatte immer YUASA in meinen Bikes, hielten minimum 7 Jahre. Qualität hat ihren Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zweimeter

die gibts auch für 80€ also das saito preis-.niveau

 

in nem motorradonline test war die saito sogar besser

 

aber yuasa ist wohl mega erstausrüster..und wenn du da mehrfach gute erfahrungen mit denen hast...ist ne ansage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zetty

Hab mir ne Lithiumionen-Batterie bei meinem freundlichen gekauft, für 65€ und bin zufrieden .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micha68

Ich hab seit 7jahren in meiner TL 1000 S nen billige HI- Q von Polo drin . Zum Saisonende wird die ausgebaut und alle paar wochen für 2-3 stunden ans Ladegerät gehängt . Mit nen bissel Pfege werden auch billige

Batterien alt :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zweimeter

na klasse....das mit der yuasa war nen fehler..falsche produktbild...

 

darf ich wohl mal sehen wo ich die herbekomme und wird dann sicher teuerer :D


ich bin verwirrt

 

hier steht zwar wartungfsrei usw

 

aber ist das eine zum selbst befüllen oder was ?

 

http://www.amazon.de/Yuasa-YT12B-BS-YUASA-Batterie/dp/B002EHI946/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1428430886&sr=8-1&keywords=yuasa+yt12b+bs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frankenbub883

Jop, die erstbefüllung machst du selbst.

Ist aber ne Anleitung mit dabei und Problemlos durchführbar.

Es kann aber nicht schaden auf Handschuhe und evtl Schutzbrille zurückzu greifen. Nur für alle Fälle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zweimeter

gibt es davon denn ne fertig version ? oder muss man die alle selber befüllen ?

 

is ja nervig...aber das ist dann alles dabei ja ? handschueh und brille hab ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frankenbub883

Da iste in Säure-Pack mit dabei. Folie ab, Säurepack auf Batterie stecken. Warten bis leer.... Deckel auf Batterie... Fertig

 

also nix mit Trichter befüllen oder so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerZombie

Wennst es im Offlineshop oder über ne Werkstatt kaufst machen die die Erstbefüllung für dich.

Ist aber nichts dabei und wird deswegen erst durch den Käufer gemacht, dass der auch wirklich ne neue Batterie hat und keine gut abgehangene ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Molke-Drink

Ich hab eine von Varta für 40€ drin,warum solls bei dir so teuer sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerZombie

Da iste in Säure-Pack mit dabei. Folie ab, Säurepack auf Batterie stecken. Warten bis leer.... Deckel auf Batterie... Fertig

 

also nix mit Trichter befüllen oder so

 

Aber nur die Folie von der Batterie, nicht die auf dem Säurepack. Die wird nämllich automatisch von der Batterie aufgestochen.

 

Nur um auf Nummer sicher zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.