Jump to content
Moshpit

Thema des Tages (Diskussionsthema)

Recommended Posts

Moshpit
Posted (edited)

Zur Info, sie hat Asperger-Syndrom, was eine Form des Authismus ist und damit denkt sie anders als "gesunde" Menschen. Sie kann also nichts dafür, anders als die Millionen von scheinbar nicht denkenden Individuen, die sie über alle Kontinente hypen. Oder wurde sie anfangs etwa nur gehyped, damit man eine Ausrede hat, Freitags die Schule zu schwänzen? Die Politik weltweit nutzt den Troubel und den Medienrummel um sie um heimlich andere Dinge durchzudrücken, die dann keiner so schnell mitbekommt, so wie während der Fußballmeisterschaften. Deshalb haben "die da oben" nichts dagegen. Ein Schelm ist, wer böses denkt. Weiter machen!

Edited by Moshpit
... schwänzen wird mit Ä geschrieben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

Zu meiner Zeit hatten wir auch noch das Düsenjäger Tiefflug Thema in meiner Region.

Da hatten viele so einen riesen Helium Ballon im Garten.

Das ist auch im Sande verlaufen.

Bin gespannt was als nächstes kommt.

vor 2 Minuten schrieb Katastrofuli:

Motorradfahren und Greta-Fan schließen sich kategorisch aus.

Außerdem bevorzuge ich die Originalcomics von Ruthe und nicht irgendwelche Plagiate.

Fake Comics....

@Moshpit

Das sie Autist ist wusste ich nicht. Habe mich mit der ganzen Sache auch nicht so befasst.

Denke aber das dann die Folgen für sie weitaus gravierender sein könnten als für einen nicht Autist.

Zum Beispiel durch die Reaktionen im Netz oder durch die wenige bis keine Veränderungen weltweit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17

Die Greta ist ähnlich wie der Film Rainman, nur eben nicht so extrem was die Behinderung wie im Film betrifft. Anders halt, was ich aber jetzt nicht lächerlich machen möchte. Aber wenn sie mir das mopped fahren verbieten will, werde ich ihre Zöpfe abschneiden.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

Ich denke "sie" wird dir das Moped fahren nicht verbieten, aber vielleicht das burnen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
waldo

Es ist doch schon merkwürdig, das sich die komplette politische Kaste von einer behinderten vorführen lässt. Armes Deutschland. Wer finanziert die eigentlich?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moshpit

Ich denke nicht, dass sie ich vorführen lassen, sie spielen das Spiel mit um im Hintergrund unbemerkt neue Fäden ziehen zu können. Die Öffentlichkeit lässt sich vorführen, weil sie dieses Spiel ein ums andere Mal nicht durchblickt und brav darauf reinfällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

Asperger sind meistens hoch intelligent.

Also wahrscheinlich deutlich klüger als die komplette politische Kaste.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17
Posted (edited)

Es verdient immer einer oder mehrere daran.. An solchen hype Themen, nur merken es die wenigsten 

Da wollte ich heute hin fahren und was tut es.. Regnen.. Also nix mit burnen, wo ist sie denn nun die Klimaerwärmung wenn man sie braucht.. 

 

FB_IMG_1565068077653.jpg

Edited by Munich_Z17

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Bald wird auf Öl verzichtet, dann geht’s wieder auf Walfang, daß ist Klimaneutral🤪

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander
Posted (edited)

Die Umwelt- und Klimaproblematik ist soweit klar und wird nur noch von ein paar Verrückten oder jenen, die darauf ihr meist rechtsradikales oder auch allgemein diktatorisches Süppchen kochen, verleugnet. Das ist die Ausgangsposition.

 

Aber dann geht es erst richtig los.

Die dringend notwendigen Änderungen sind soweit bekannt, jedoch in westlichen Demokratien nicht durchsetzbar. Die Einschnitte in die gewohnte Lebensführung für die meisten - und ich behaupte, auch für wirklich jedes Forumsmitglied - wären eklatant.

Auf politisch-demokratischem Weg sind kurzfristig oder sofort wirksame Verschlechterung nicht oder nicht ohne Konsequenzen für den Durchsetzer zu machen. Auch dann nicht, wenn sie langfristig zwingend sind. Die Hartzgesetze und die SPD geben uns ein beredtes Beispiel (von den Fehlern, die da gemacht worden sind, sollten wir hier gar nicht erst anfangen, das hilft in diesem Zusammenhang nicht weiter). 

 

Auch Diktatoren und Autokraten tun sich schwer. Die wählt zwar keiner ab, aber ein umweltnotwendiger Umbau der Industrie würde auch deren eigene Machtbasis schmälern. Das wissen sie.

 

Hinzu kommt, dass wir Europäer den Indern und Chinesen, um mal die ganz Großen zu nennen, schlecht Vorhaltungen machen können. Wir verfeuern fossile Brennstoffe seit über 200 Jahren im großen Stil und viele unserer eigenen Umweltverbesserungen sind dem Umstand geschuldet, dass kritische und belastende Herstellungsprozesse für Produkte, die wir hier nutzen, anderswo ( häufig in Fernost ) zu mehr oder weniger katastrophalen Bedingungen fabriziert werden. Außerdem versucht man sich dort mühsam an unseren Lebensstandard anzunähern. Wer von uns kann das glaubhaft verurteilen? Wir tun es aber dennoch. 

 

Viele, vermutlich die große Mehrheit, hat auf eher diffuse Weise das Gefühl, dass da Widersprpche sind. Die einen stehen Freitags auf der Straße, andere laufen rechten Hetzern nach, wieder andere sind einfach unsicher . Letzteres dürfte in Westeuropa am weitesten verbreitet sein.

Und dann gibt es jene, denen das alles ziemlich klar ist und die ihr Leben inklusive Moppedfahren trotzdem nicht ändern. So einer bin z. Bsp. ich.

Nicht gerade vorbildlich und in gewisser Weise schizophren. Aber auch gleichgültig gegenüber nachfolgenden Generationen. Und es ist mir bewusst! Mir stinkt, dass das kaum jemand zugibt, denn es trifft m. E. auf die Mehrheit der Deutschen zu. Auf jeden, der nicht konsequent nach streng ökologischen Standards lebt.

 

Greta ist da anders. Die hat durch ihr Aspergersyndrom eine ganz klare Sicht und eine klare Marschrichtung und sie hat im Grunde völlig recht. Sie kann auch gar nicht anders.

Aber sie kann eben auch bestimmte "Sachzwänge" , s. o., nicht einbeziehen. 

Es ist durchaus denkbar, dass große Gestalten der Menschheit, Religionsstifter wie Jesus oder Mohammed oder große Eroberer wie Alexander der Große auch mit ähnlichen psychischen Ausstattungen versehen waren. 

 

Zu guter letzt noch ein Hinweis auf Alexander von Humboldt, der zu Napoleons Zeiten die Welt bereist und in einzigartiger Weise wissenschaftlich beschrieben und interpretiert hat.

Der hat schon damals, man glaubt es kaum, vor dem menschengemachten Klimawandel gewarnt.

Seine Gründe: Monokulturen, Wälder abholzen und fossile Brennstoffe verfeuern.

Da kann man sich nur noch tief verbeugen.

 

 

vor 30 Minuten schrieb Alki:

Asperger sind meistens hoch intelligent.

Also wahrscheinlich deutlich klüger als die komplette politische Kaste.

 

 

Ich weiß nicht, wie viele hochkarätige Politiker Du kennst. 

Ich kenne einige und sage Dir, vertu' dich mit deren Intelligenz mal nicht.

Edited by Neander

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17
Posted (edited)

Hm, Ich glaube das jede parteirichtung auf den Zug mit aufspringt, bzw mit demonstriert, egal in welche Richtung, da gehören auch die linken Aktivisten dazu, lieber Neander ;)

Ich pers. würde mir auch gerne einen Pickup mit Hemi bigblock kaufen, aber ich kann mir den durst nicht leisten, öffentliche Verkehrsmittel sind mir zu teuer und unflexibel, das merkt man im Winter wenn ich damit in die arbeit fahre. Dafür hab ich keine 2,8 tonnen schwere Blechschleuder vor der Türe und somit bin ich doch sehr umweltbewusst, denn zu 90%sitzt nur ein Fahrer im PKW, da kann man schon hinundwieder einen Reifen verheizen.. Ach vergaß, tanke E10 :pfeif:

Edited by Munich_Z17

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Hi Munich,

linke Aktivisten (was ist das eigentlich) springen doch nicht auf den Zug der Klimaleugner auf!

Und ob wir hier in Deutschland Bus, Motorrad oder SUV fahren, ist nicht entscheidend. Unser ökologischer Fußabdruck ist immer viel zu groß. Den Rest dazu habe ich oben schon geschrieben. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17

Aber der klimaabdruck eines Motorrades ist wesentlich kleiner als die eines BMWs, Audis, Benz und Co.. 

Und die linken springen gern beim zb Hambacher Forst mit auf, nur um ein Beispiel zu nennen. Aber was nützt es D wenn wir zum Agrarstaat werden und alle andere Länder für uns produzieren müssen.. Glaub bin auch ein klimaleugner.. Irgendwie.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Nee, bist Du wahrscheinlich nicht. Aber die wenigsten von uns machen sich ehrlich.

Wir leben ökologisch falsch bis verantwortungslos, ahnen oder wissen das und machen trotzdem so weiter. Und wir haben Gründe dies zu tun, ebenso wie die mehrheitliche Politik. Dein Beispiel mit dem Agrarstaat hinkt zwar etwas - das tun aber fast alle Beispiele - trifft es jedoch dennoch ganz gut.

Es wäre eine absolute Beschneidung des Lebensstandards für fast alle in fast jeder Beziehung. Konsequenterweise wäre ja noch viel mehr nötig, als das was die FfF - Gemeinde Freitags fordert.

Allein der Energieverbrauch der sozialen Medien bzw. des Internets ist so gewaltig, dass zig Kraftwerke abgeschaltet werden könnten. Und notwendig ist der ganze virtuelle Kram nun wirklich nicht.

Das alles ist politisch schlicht nicht durchsetzbar und daran sind wir (fast) alle schuld. 

Überspitzt könnte man sagen, dass wir die Wahl zwischen schwersten sozialen Unruhen jetzt und allerschwersten Unruhen in der Zukunft haben. Ich persönlich bin da egoistisch und will jetzt keine Unruhen, obwohl ich davon ausgehe, dass das falsch ist.

Deswegen schrieb ich was von Schizophrenie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.