Jump to content
IGNORED

Helm-Kommunikation „State-of-the-Art“


viperk15
 Share

Recommended Posts

Würde kaufen was die Kumpels schon fahren wenn man sich mit den vernetzen will. Bei mir wirds wohl ein gebrauchtes 30k werden. Weil Mesh.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

viperk15

@Bl4ck [mention=24158]wortex[/mention] Was treibt euch eigentlich zur Jog-Wheel Variante ?

Link to comment
Share on other sites

Wir haben uns innerhalb der Truppe entschlossen, dass wir uns während der Fahrt nicht unterhalten wollen. Allerdings hat es mich genervt, dass ich bei einer Tour immer aufs Navi schauen musste, deshalb hab ich mir das wahrscheinlich schlechteste System auf dem Markt gekauft. Ich bin wahrscheinlich auch einer der ganz wenigen Klapphelfahrer hier. Für meinen Schuberth C3 Pro, hab ich mir das SRC Pro von Schuberth gebraucht für schmales Geld geholt und es funktioniert, ich höre die Naviansagen und der Sound ist sensationell, auch wenn ich keine Musik beim Mopedfahren hören will.

Link to comment
Share on other sites

Driver626
vor 1 Stunde schrieb Degi69:

Ich bin wahrscheinlich auch einer der ganz wenigen Klapphelfahrer hier.

 

Es gibt bestimmt noch mehr hier , die auf den Komfort eines Klapphelmes nicht verzichten wollen.

So wie für mich, als Brillenträger,

da kommt (bis jetzt) auch nix anderes infrage.

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte gefühlte 100 Jahre einen Klapphelm. Jetzt einen Integral, und was soll ich sagen: alles Gewohnheit. Ich vermisse den Klapphelm nicht. Das Sena 20 Evo - jedenfalls meins -  hat übrigens einen sehr guten Radioempfang. Und ich bin da sehr empfindlich was das angeht. Da muss es große Streuungen geben, bei den vielen schlechten Kritiken bezüglich des Radios. 

Edited by Blueq
Link to comment
Share on other sites

Radioempfang ist mir zb sehr unwichtig. Verkehrsinfo bekomm ich von Google Maps wenn ich die denn möchte.

Klapphelm bin ich mal gefahren, jetzt wieder Integral. Das einzige was ich vermisse ist wenn man länger steht mal kurz den Helm aufmachen um frische Luft zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Wie gesagt, mir geht es nur um die Naviansagen. Merkwürdigerweise war der C3 Pro der leiseste und bequemste Helm den ich probiert habe. Sonst würde ich auch Integral fahren. Ich will weder Musik hören, noch telefonieren, wenn ich Moped fahre.

 

Link to comment
Share on other sites

telefonieren mit helmfunke(blue-bike) geht aber bestens, der/die gesprächspartner, auch in konferenzen, kriegen absolut nichts davon mit, dass man auf dem mopped sitzt. mehrfach getestet!

 

MfG

 

Fredy

Link to comment
Share on other sites

viperk15
vor 46 Minuten schrieb Fredy:

telefonieren mit helmfunke(blue-bike) geht aber bestens, der/die gesprächspartner, auch in konferenzen, kriegen absolut nichts davon mit, dass man auf dem mopped sitzt. mehrfach getestet!

 

MfG

 

Fredy

Servus Fredy !

Ich habe mir gerade mal die bluebike Website angesehen.....warum kennt man die nicht ?
Die Versprechen sind sehr groß .....Wo bistn her ?  Kann man sich das mal anhören/ansehen ?

Gruss

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Degi69:

Wie gesagt, mir geht es nur um die Naviansagen. Merkwürdigerweise war der C3 Pro der leiseste und bequemste Helm den ich probiert habe. Sonst würde ich auch Integral fahren. Ich will weder Musik hören, noch telefonieren, wenn ich Moped fahre.

 

Der C3 Pro war bis jetzt auch der leiseste. Würde ich mir Optik komplett egal sein, ich würde C3 Pro fahren. Bei der Probefahrt 160 km/h ohne Ohrstöpsel ohne Probleme. Aber das ist hier nicht das Thema.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß, habs ja nur erwähnt. Das SCR von Schuberth ist aber leider das einzige seiner Art. Ich finde die Idee super, weil man es nicht sieht. Bei jedem anderen System hat man so ein Kasten am Helm und das finde ich scheisse.

Link to comment
Share on other sites

viperk15

Ja, ich meinte auch im gesamten......hören/sehen/das ganze Funktionsprinzip....schau mal an den Anfang meines Themas hier :D

 

Link to comment
Share on other sites

zu den eingangsfragen aus dem thread, abteilung "must have"

klangbild keine aussage, da keine vergleichserfahrungen,

dagegen sind die erfahrungen in sachen lautstärke vorhanden, denn die kann man wirklich auch als richtig laut bezeichnen, wird während der fahrt automatisch angepasst, messung über mic.

sprachverständlichkeit ist wirklich klasse, sowohl die intercom verbindung zu mitfahrern, frau und junior als selbstfahrer, als auch die ansagen der navi-tante. telefonieren ist echt wie im sessel oder im büro, das merkt der gesprächspartner nicht, dass man auf dem mopped während der fahrt spricht.

zur version vom bluetooth kann ich nichts sagen, weiss ich nicht, einstellungen sind nur am helm selbst möglich, windanfälligkeit keine, laden im betrieb geht, braucht man aber selten, akkulaufzeit 2 wochen kein problem auch bei intensivem gebrauch.

 

hoffe alle klarheiten sind beseitigt, weitere fragen gerne an Stefan Voit unter der angegebenen rufnummer. fast immer zu erreichen, egal ob morgens, mittags, abends oder am we.

 

MfG

 

Fredy

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

viperk15

Ja klingt ja mega, bin nach wie vor total
verwundert, dass man das in der breiten Masse nicht kennt/kannte ..... Ich versuche mal einen Testhelm zu bekommen....Wenn ich das bluebike mit dem Sena Mesh Universaladapter auch mit den Kollegen zusammen koppeln kann, dann würde ich tatsächlich über den doch nicht unerheblichen Preis hinwegsehen können.

Wie machst du das mit anderen nicht-bluebike-Fahrern ?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.