Jump to content
IGNORED

Probefahrten anderer Bikes


knacki13

Recommended Posts

War im August 2021.

Fazit: Es war die "normale" R18. 350 kg Lebendgewicht ist too much für mich. Eine Sitzprobe hat schon gelangt. Diese Art von Mopeds ist so gar nix für meinereiner.

IMG_9721.jpg

Edited by MaLa
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Z900-positiv

Wäre  zwar auch nichts für mich, aber optisch finde ich solche Bagger ganz nett anzuschauen. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

 

Auch von mir Danke. 

 

Am geilsten ist jedoch Dein Eröffnungssatz:

 

Am 23.7.2022 um 12:45 schrieb Z750 arrived:

Ich halte mich kurz:

 

 

  • Haha 5
Link to comment
Share on other sites

  • Frank unpinned this topic
  • 4 months later...
Degi69

So mal wieder was von mir, ich bin tatsächlich die aktuellste S1000XR Probe gefahren, weil mir, denke ich, so in 2-3 Jahren der Komfort doch wichtiger wird, als Design und Sportlichkeit, wobei die XR durchaus sportlich ist. Ich muss sagen, sie fährt sich ziemlich gut. Die Emotionen fehlen natürlich, weil nicht sooo schön und der Motor von unten raus überhaupt kein Vergleich zur Z1000 ist, oben raus umso brutaler, aber will ich sowas auf so einer Mühle, keine Ahnung. Sie ist sau bequem, aber halt auch sauteuer und ist auch gebraucht immer noch sauteuer. Jetzt hab ich gerade mal in dem Forum von denen geschaut, Problemlos scheint sie auf keinen Fall zu sein, wenn ich mir so durchlese, was die für Probleme haben, von Konstantrucklen bis Totalausfällen, muss ich wohl doch auf eine hübsche und etwas stärkere Versys warten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

hoschi

räusper, räusper...

ich fahr die s1000xr, k49, bj. 2018, seit 2018.

fast genauso problemlos wie meine z1000 bj. 2004.

die neue xr, k69, ist tatsächlich etwas weichgespülter, der motor ist "untenrum" fad...hatte die zzz auch alles.

ich hab umgeritzelt, den pcIII programmieren lassen, kupplungslamellen gegen alu lamellen getauscht, auf 520ziger kettenkit gewechselt...

untenrum ist das a modell lahm, fad. was wurde da rumgefeilt, getauscht..damit die kiste leichter, flotter wird...

 

was die xr tatsächlich kann, für mich gesprochen,

ich kann damit locker lange rumrollern, der kniewinkel ist prima, die sitzposition toll, ich sitze in der xr, nicht drauf,

die 165pferdchen machen in jeder lebenslage reichtlich spazzz, die bremse bremst, ohne stumpf oder irgendwie komisch zu sein,

der verbrauch pendelt sich bei um 6l ein...

 

einzig, hübsch ist keine xr!  naja, ausnahme, die ganz neue m hat schon ein schickes desgin!

Link to comment
Share on other sites

Degi69

Ja hübscher ist sie tatsächlich, aber trotz der 5 PS mehr, als das Vorgängermodell ist sie irgendwie träger. Vielleicht reicht mir das ja in 3 Jahren, wer weiß.

Aber danke für deine Erfahrungen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

hoschi

diese "trägheit" ist der euro 5 norm geschuldet..., ritzel um...oder nimm die k49...

und ja es gibt fahrzeuge mit konstantfahruckeln und die allermeisten ohne.

totalausfall hatte ich nie, kenne persönlich auch keinen, allerdings war der auslieferunsgzustand schwach...

ist eben wie bei bananen, reift beim kunden...

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.