Jump to content
IGNORED

Motorrad Zeitschriften Plauderecke


Frank

Recommended Posts

Genauso ist es @Frank Ich konnte es selbst nicht glauben, aber nur durch das Öhlins Federbein ist die Standard RS eine andere (Fahr)Maschine geworden. Und die Gabel vorne war von meiner Werkstatt schon mehr oder weniger ideal eingestellt (ähnlich dem was diverse Zeitschriften schon x-mal abgebildet haben)

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ja, ist so! 

Wenn man nicht gerade die Figur von Luigi Taveri hat, sollte man bei der RS das Beinchen hinten vorspannen.

Link to comment
Share on other sites

Crankworx

Ich bin auch sehr gespannt auf mein neues und bereits verbautes Hyperpro Streetbox 461er Fahrwerk in meiner RS.

Leider konnte ich aufgrund meiner Schönheits-OP, in Form von viel Titan am Schlüsselbein, im September nicht mehr fahren :crying:

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Achtung!!!

 

Das hier ist als Warnhinweis zu verstehen, denn ich habe mir in der aktuellen Motorrad gerade das schriftliche Interview (ein richtiges wurde von ihr  abgelehnt) mit der DUH Bereichsleiterin Verkehr & Luftreinheit, Dorothee Saar durchgelesen. 

Wer es mir gleich tun möchte, sollte das sitzend und in möglichst ausgeglichenem Zustand tun.

Das ist derart schwere Kost, dass es einem die Schuhe auszieht.

Die Frau ist rein ideologisch unterwegs und hat mit Technik und Tatsachen genau gar nichts am Hut.

 

Sage keiner, ich hätte hier nicht gewarnt.

Edited by Neander
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Crankworx

Jetzt haste mich heiß gemacht. Ich muss morgen die aktuelle Motorrad kaufen.

Aber wenn der Bericht so ausfällt wie sie aussieht, ist mir alles klar und ich weiß was auf mich zu kommt :pfeif:

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Genau! 

Da ist mir leichtes Herzrasen beim spannenden Handballspiel auch lieber.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Zum Glück weißen sie im Vorfeld extra daraufhin, dass die Dilettantischen Unfähigen Habenichtse DUH es absolut nicht verstanden haben, dass das Standgeräusch und der tatsächlichen Lärm den ein Fahrzeug macht nicht in Zusammenhang stehen.

 

Und bei den Antworten vom Interview merkt man das dann auch. Jedesmal wenn die DUH keine vernünftige Antwort weiß wird darauf verwiesen das es vertretbarer Kompromiss ist und die Alternative zu 90dbA eine generelle Sperrung für alle Motorradfahren wäre. :smile13:

 

Das Mittelalter war zwar Dreck, aber für solche Vögel, die sowas zum Besten geben und meinen Sie hätten die Weisheit mit der Suppenkelle gefressen, wäre ich sofort wieder für den Scheiterhaufen als Volksfest :twisted::teu1:

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Was ist eigentlich mit den Anliegern oder den Bewohnern in dieser Region. Müssen

die Ihre Motorräder komplett stehen lassen oder irgendwie per Anhänger außerhalb dieser Zonen bringen. Habe darüber noch nichts gelesen oder gehört.

Wäre schön blöd wenn der Krankenpfleger oder der Handwerker nicht mehr zu der Arbeit fahren kann.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb siggih:

Was ist eigentlich mit den Anliegern oder den Bewohnern in dieser Region.

Die sollen laut DUHonks eine Ausnahmegenehmigung bekommen, aber sie wissen noch nicht wie genau die aussehen soll. (Sprich vielleicht könnte man ja auch einen riesen Umweg drumherum fahren, statt direkt durch LK Holzminden) 

 

Im im Nachsatz schreibt Motorrad, dass der ADAC (welcher pro Motorradfahrern ist) jetzt in Bayern Lärmgeplagten Gemeinden sogenannte Lärmdisplay als Miete zur Verfügung stellt (für alle Verkehrsteilnehmer) 

ABER AUCH DER DER ADAC MAHNT ZU BESONDERER RÜCKSICHT IN WOHNGEBIETEN UND UNNÖTIGE LÄRMVERMEIDUNG!!! Deshalb Gang hoch statt runter.

(nicht wie der Vollpfosten bei mir im Ort der mit seiner Z900 immer im 2. max 3. Gang durch den Ort brettert)

Edited by Zimbo
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Die DUH ist ein Abmahnverein, der offenbar ein neues Geschäftsfeld gewittert hat. Hier mal ein paar Hintergründe:

 

www.capital.de

 

Was muss ich tun, dass solche Vögel wieder von der Bildfläche verschwinden? Ganz ernst gemeinte Frage. Gibt es eine Organisation, die gegen solche Vereine vorgeht? Denen würde ich Spenden zukommen lassen.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Zimbo:

 

ABER AUCH DER DER ADAC MAHNT ZU BESONDERER RÜCKSICHT IN WOHNGEBIETEN UND UNNÖTIGE LÄRMVERMEIDUNG!!! Deshalb Gang hoch statt runter.

 

Der Satz ist aber wirklich sehr lustig:D...unnötige Lärmvermeidung:D

  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

Mit der DUH sollten sich mal wirklich kapitalstarke und entschlossene Gruppen beschäftigen. Denen kommt man auf legalem Wege nur juristisch bei.

Kleiner, überhaupt nicht witziger, „Fun Fact“ am Rande: Eine Gewerkschaft, die zum Beispiel massenweise Verstöße gegen Arbeitszeitgesetz oder wegen Scheinselbständigkeit festgestellt hat, hat kein Verbandsklagerecht.

Das ist auch der Erfolg von Lobbyismus und zwar von Arbeitgebern, CDU/CSU und FDP.

Link to comment
Share on other sites

Hab das gar nicht gelesen. Macht sicher nur schlechte Laune. Eigentlich schon ärgerlich das dafür 2 Seiten verschwendet werden.
Das Heft hat viel mehr zu bieten wie Einblicke in die Motorentechnik und Vergleich Kawa Z900RS mit der Yamaha XSR 900.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.