Jump to content
IGNORED

Kennzeichenhalter/Blinker/Relais an der Z900 ab 2020


GauRider
 Share

Recommended Posts

Ich wollte euch meine Lösung für die Euro 4 Reflektoren nicht vorenthalten.....

 

Dazu habe ich mir im Baumarkt ein schmales Alu-Blech gekauft und entsprechend der benötigten Maße zugeschnitten.

 

An den Seiten habe ich das Blech so abgeknickt, dass ich die Reflektoren dort befestigen konnte. Das überstehende Alu habe ich mit einem Seitenschneider ordentlich gemacht, so dass kein Blech mehr von der Seite zu sehen ist.

 

Das ganze mit einem Loch in der Mitte am Kennzeichenhalter befestigt und schon fährt man wieder mit gesetzlicher Betriebserlaubnis rum und das ganze für ca. 15 Euro (inkl. Reflektoren). 

Ich finde es eine saubere, billige und zudem schnelle Lösung .......

 

M2.thumb.jpg.1b780a2d84759120703e77900f180c0f.jpg

 

M.thumb.jpg.660374f0edda24c48e0f74ccab2ab270.jpg

 

 

M3.jpg

Edited by GauRider
Link to comment
Share on other sites

Benötigt man wirklich eine Relais? Immerhin ist ja original alles schon LED.

Würde in meinen Augen keinen Sinn machen.

Hat das mal jemand mit dem originalem Relais getestet?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich wollte einen anderen Kennzeichenhalter für die Originalblinker anbauen.

Original-KZH abgebaut, die drei Stecker gezogen und eben testweise die Blinker des umgebauten KZH wieder angeschlossen, welche auch funktionieren.
Was aber nicht mehr funktioniert, ist das Rücklicht / Bremslicht. Das ist aber ja ein ganz anderes Kabel, welches ich nie abgesteckt hatte?

Woran kann das liegen?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb greencafe:

Willkommen hier im Forum 😎

Ich danke. War gerade so verzweifelt, dass ich mich angemeldet und das schnell runtergeschrieben hab. 

Ich stell mich noch richtig vor. :) 

 

Link to comment
Share on other sites

Benötigt man wirklich eine Relais? Immerhin ist ja original alles schon LED.
Würde in meinen Augen keinen Sinn machen.
Hat das mal jemand mit dem originalem Relais getestet?

Ja, wird benötigt oder du arbeitest mit Widerständen.
Link to comment
Share on other sites

Am 12.5.2020 um 20:51 schrieb m4rsi:

Hallo zusammen,

 

ich wollte einen anderen Kennzeichenhalter für die Originalblinker anbauen.

Original-KZH abgebaut, die drei Stecker gezogen und eben testweise die Blinker des umgebauten KZH wieder angeschlossen, welche auch funktionieren.
Was aber nicht mehr funktioniert, ist das Rücklicht / Bremslicht. Das ist aber ja ein ganz anderes Kabel, welches ich nie abgesteckt hatte?

Woran kann das liegen?

 

Da kann eigentlich nur der Stecker lose sein oder das Kabel ist gequetscht. 

 

 

Na dann vielen Dank,  dann wird eben das Relais auch gewechselt 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Dany:

Da kann eigentlich nur der Stecker lose sein oder das Kabel ist gequetscht. 

 


Problem hat sich gelöst.
War leider nur zu dämlich, eine kaputte Sicherung zu erkennen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 4.4.2020 um 22:49 schrieb Line:

Hallo ihr Lieben,

Habe meine neue Z900 bj. 2020 letzte Woche abgeholt und habe den langen "Arsch" direkt von meinem Händler entfernen lassen:)

 

Ich fand die Blinker zunächst echt toll, aber mit dem neuen KZH war das nicht tragbar. Also habe ich mir neue Miniblinker gekauft. 

 

Okay, jetzt zum Umbau. Zunächst beide Sitzbänke entfernen und die 6 Schrauben der Verkleidung entfernen. Die komplette Verkleidung etwas nach hinten ziehen, ca 1cm, danach könnt ihr Sie aus den Haltern ziehen. Also nach außen. Seid vorsichtig :exclaim:  es sind wie immer Plastiknippel. 

 

Auf der rechten Seite sind die beiden Stecker für die hinteren Blinker. Habe die Stecker abgeschnitten und mit den neuen Blinkern verbunden.... isoliert... alles wieder verbunden und die Verkleidung wieder dran. Das geht am besten zu Zweit, weil dann sicher ist, dass alle Nippel in den Aufnahmen sind. 

 

Danach fehlt nur noch ein lastenunabhängiges Blinkerrelais. Das findet ihr unter der Fahrersitzbank. Man kann ganz einfach nach oben hinausziehen, wechseln und zurück an die selbe Stelle. 

 

Fertig.

 

LG Line. 

Ich überlege auch mir nur den " arsch" entfernen zu lassen.

Möchte mich dann in ruhge überlegen welche blinker ich verbaue.

Das hat den Vorteil ich bekomme mein bike eher undich kann mich in ruhge umschauen die rizoma sind doch recht preisintensiv und ich weiss nicht genau ob sie das geld wert sind.

Hast du vll. ein bild von kurzem heck mit original blinker?

Edited by z100004
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

@GauRider Die Original Seitenreflektoren sind doch geschraubt? Wäre es da nicht möglich gewesen sie am KZH an den beiden Schlitzen zu befestigen, evtl. kleben?

 

Edit: Da müssen unbedingt andere Kennzeichen Schrauben dran. Deine sehen ja grausam aus.

https://www.louis.de/artikel/kennzeichenschrauben-m6-x-20-mm-edelstahl/10018399?list=83555673f0b68bd85daa24f5abb80c34&filter_article_number=10018399

https://www.louis.de/artikel/utsch-kennzeichenbefestigung-schrauben-m6-x-20mm/10018003?list=83555673f0b68bd85daa24f5abb80c34&filter_article_number=10018003

KZH Z900 2020.jpg

Edited by Cafe073
Link für Kennzeichenschrauben nachgetragen
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Nabend zusammen,

 

welches Blinkrelais habt ihr denn jetzt verwendet? 
meine neuen Blinker sind von Rizoma die Unit mit 12mm im Durchmesser. 
Wenn ich die Warnblinklichtanlage anschalte leuchte alle Blinker wie die Originalen.

Wenn die Maschine an ist blinke diese zu schnell bei einzelner Betätigungen R/L.

also gehe ich davon aus das ich das Relais tauschen muss. 
Mit freundlichen Grüßen 

Link to comment
Share on other sites

  • schorsch changed the title to Sicherungen bei der Z900 (20-)

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.