Jump to content

IGNORED

Werkstatt in Wien (Empfehlungen)


Viennacor3

Recommended Posts

ich hatte seit verkaufsgespräch bis jetzt kontakt mit 3 verschiedenen händlern, gert motors, motorrad-center stadlau (bike gekauft) und der bikecity.

 

seriös ist von denen jetzt gar keiner ehrlich gesagt... jeder labbert irgendne andere schei*e.

gert motors ist sowiso komplett überfordert. die tun so als hätten sie 500 motorräder am tag zu warten/reparieren. bei bestellungen wird man nicht zurückgerufen jeder erzählt mir nen anderen termin obwohls schon ausgemacht war. jedes mal musste ich auf die sprünge helfen um was es geht obwohls schon längst klar war. service wartezeiten bis zu 3 wochen...-.-

 

motorrad-center das gleiche. beim service wurde mir nichtmal gesagt was gemacht wurde. einfach "da hast die rechnung, gib mir dein geld und komm einfach wieder"

wie ich meine Z bei ihnen angezahlt hatte musste ich fast 3 wochen warten bis ichs abholen durfte. mitarbeiter merken sich von einer sekunde auf die andere nix!

 

komisch sie haben alle so viel zu tun und jedes mal wenn man dort ist sieht man sie in facebook surfen! damit meine ich jetzt alle!

 

bei der bike-city war ich mal mit nen freund, weil sich der fürn stadtroller interessierte... verkäufer hatten weder plan wie das mop aussieht noch ahnung um wie viel sies überhaupt verkaufen... obwohl sie 3 modelle dort stehen hatten, sogar als "verkauft"

 

nur enttäuschungen bis jetzt ! :happy2:

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 122
  • Created
  • Last Reply

Manche haben einfach anscheinend zu viel Geschäft mit anderen Kunden .....

 

Versteh auch nicht, warum Werkstätten ausserhalb von Wien dass Ganze irgendwie anders sehen ... viel Kundenorientierter.

Schade eigentlich

Link to comment
Share on other sites

heute haben wir ein bike von gert motors geholt, fz8n 1000er service. kostete 168€. wenigstens ist der preis bei gert halbwegs ok! jedoch stand das motorrad fast 3 tage bei ihnen. am dienstag hingebracht und heute erst abholen dürfen?

ich zahlte beim motorrad center 230€.

 

beim nächsten händlerbesuch wirds poysdorf werden, mal sehen wie ehrlich die arbeiten!

Link to comment
Share on other sites

Ich bin nächste Woche in Stockerau .... mal schaun wie dort Preis- Leistung passt.

 

Kann ja dann berichten .... Poysdorf wäre für mich ja jetzt auch nicht wirklich weit weg.

Link to comment
Share on other sites

Guest Ztler_750R

serwas!

 

also ich war bis jetzt mit der bikecity halbwegs zufrieden ...

 

1000er service ... 1 tag wartezeit ... 220€ überall sonst wo ich nachgefragt hab gleicher preis ...

 

6000er service plus reifenwechsel ( bridgestone bt023 hat er mir empfohlen zwecks autobahn(arbeit) und touren fahren, find ich bis jetzt nicht so schlecht, hab aber auch nicht wirklich einen vergleich da 2te saison)... 1 tag wartezeit ... preis hab ich jetzt grad nicht im kopf müsst ich mir die rechnung raussuchen ... war aber so bei 500€ herum ...

 

@max: bitte berichten... ich war mit dort mal ne hornet, z750 und er6n ausborgen... da warens iwie nicht wirklich bemüht mich zu beraten... so in die richtung da fahr aber geh uns ned auf die nerven ... 2 jahre her das ganze ...

Link to comment
Share on other sites

Ist halt mehr ein Autohaus statt Motorrad ....

 

Wenn es nicht so weit weg wäre, würde ich jederzeit zum Lietz Amstetten fahren wo ich meine her hab. .... Beratung, Preis/Leistung sowie Kundenservice einfach top !

 

Die haben zwar auch ein Autohaus, aber der Chef ist absoluter Motorradfan ... fährt dauernd am Ring und zwischen den Neuwagen im Schauraum sind die slicks gestapelt für die Saison ...

 

Mir kommt es eigentlich nur auf den Stempel an und dass ich weiss wo ich hingehen kann, wenn mal was ist und dort gute Mechaniker sind. Somit Preis-Leistung muss stimmen ... der Rest wird selber angeschaut !

 

1Tag warten müssen für einen Ölwechsel ist halt schon hart .... mein 2 Jahresservice am Auto hat 1,5h gedauert mit Bremsflüssigkeittausch und hat 249.- mit Zündkerzentausch gekostet ....

.... deswegen find ich die Preise überhaupt eine Frechheit, was dem 2 Rad Lenker da aus der Börse gedrückt wird.

 

mfg max

Link to comment
Share on other sites

Gestern war es soweit !

 

1000km Service bei meiner 1000er ....

War pünktlich dort, kam sooofort dran, alle tootal freundlich, vorallem die Leute in der Werkstatt.

 

Der Meister und Hauptmechaniker für Motorräder haben ihre Kawa-Urkunden in der Werkstatt ausgehängt, kennen sich auch sehr gut auf Kawa aus ... ihnen ist z.B. sofort die Modifikation am Originalauspuff aufgefallen.

Die Werkstatt für Motorräder ist zwar klein aber fein (eigentlich ja ein Autohaus)

Die Mechaniker sind sehr kompetent, freundlich und reden auch selber viel über/von Motorrädern, vorallem weil sie selber auch am Ring unterwegs sind.

Das Service hat 45min gedauert ... es wurde alles durchgeschaut, Motorrad gereinigt unterhalb, Seizüge gecheckt, Proberunde gefahren, Kette geschmiert, Lichter gecheckt und justiert etc.

 

Das Gesamtfazit für die Werkstatt fällt von mir sehr sehr gut aus und die haben mit mir einen neuen Kunden ergattert.

Vorallem weil sie auch Problemchen offen ansprechen auf die man achten soll sowie auch die Rückholaktionen kontrolliert und angesprochen wurde, die es gab.

 

Kostenfaktor war: 232.- Euronen ... davon geht mehr als die Hälfte auf das Öl (Power 1 Racing 4 10W-50)

 

mfg max

Link to comment
Share on other sites

Cool...dann weiß ich schon wo ich in zukunft mit meiner hinfahr....is ja gleich um die ecke..... :D

Link to comment
Share on other sites

Viennacor3

Hey ;) mazdamax hört sich ja alles bestens an ....

 

wo warst du da genau ???

 

Lg viennacore

Link to comment
Share on other sites

wenn das service/kundenfreundlichkeit usw. passt, zahlt man ja gerne etwas mehr!

 

wiener händler / werkstätten werde ich aufjedenfall nicht mehr unterstützen.

 

werde wohl auch max's neue werkstatt aufsuchen beim 6k service!

Link to comment
Share on other sites

Ich war bei Auto - Motorradhaus Pesek in Stockerau.

Direkt neben der Autobahnabfahrt .....

 

Wenn noch wer hinfährt, sagst ... ihr habt´s den Tipp von mir ! (Grün/schwarze Z1000) ... die freuen sich sicher !

 

Die Truppe fährt bei MSC Braun ..... wenn´s am Pann sind.

 

mfg max

Link to comment
Share on other sites

Viennacor3

danke max werd auch mein nächstes Service dort machen lassen

 

daaaaankkkeeeeee greez viennacor3

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

ich hatte seit verkaufsgespräch bis jetzt kontakt mit 3 verschiedenen händlern, gert motors, motorrad-center stadlau (bike gekauft) und der bikecity.

 

seriös ist von denen jetzt gar keiner ehrlich gesagt... jeder labbert irgendne andere schei*e.

Ich finde dein Urteil reichlich überzogen. So, wie sich das anhört, bist du tlw. davon enttäuscht, dass du nicht wie der Prinz von Linz behandelt wirst. Ich rechne es deinen 21 Lenzen an, dass du dich nicht in Watte gepackt fühlst, aber den Händlern die Seriosität abzusprechen, ist doch stark überzogen. Als Alternative könnte ich dir noch vorschlagen, dich in den einen oder anderen bekannten "Glaspalast" zu begeben ... da wirst du zuerst ignoriert und wenn du deine Brieftasche zückst, dann wirst du hofiert, schön brav immer mit der Nase weit oben und mit abschätzigem Blick auf alles, was billig ist und was die anderen tun.

 

Also, ich kenne nicht jeden Händler in Wien, aber über zumindest einen aufgezählten kann ich sagen: das sind keine Roßtäuscher, das sind Biker, die müssen auch leben, und mit denen kann man über alles reden.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde dein Urteil reichlich überzogen. So, wie sich das anhört, bist du tlw. davon enttäuscht, dass du nicht wie der Prinz von Linz behandelt wirst. Ich rechne es deinen 21 Lenzen an, dass du dich nicht in Watte gepackt fühlst, aber den Händlern die Seriosität abzusprechen, ist doch stark überzogen. Als Alternative könnte ich dir noch vorschlagen, dich in den einen oder anderen bekannten "Glaspalast" zu begeben ... da wirst du zuerst ignoriert und wenn du deine Brieftasche zückst, dann wirst du hofiert, schön brav immer mit der Nase weit oben und mit abschätzigem Blick auf alles, was billig ist und was die anderen tun.

 

Also, ich kenne nicht jeden Händler in Wien, aber über zumindest einen aufgezählten kann ich sagen: das sind keine Roßtäuscher, das sind Biker, die müssen auch leben, und mit denen kann man über alles reden.

 

über alles kann ich mit meiner oma auch reden, die hört mir auch immer zu ! =D

 

ne ich respektier schon die meinung anderer und auch die arbeit der motorrad-läden. aber 3 wochen auf service warten und dann noch es bike 2 tage aus der hand geben müssen is einfach nicht besonders gut ^^ (nett ausgedrückt)

ich werde einfach die empfehlung von max annehmen und mirn termin bei denen holen.

 

ich musste 31/2 wochen für einen drosseleinbau warten... eine schraube und ein stecker der unterm sozius angesteckt wird.... arbeitszeit fürn "geübten" mechaniker max. 20 minuten. ^^

 

 

bei meinem pkw war ich mit der ersten werkstatt sofort zufrieden und bei der bleib ich auch.

Link to comment
Share on other sites

Ich sag nur .... --> Wien.

 

Dort waren und sind die Händler/Leute einfach anders.

Je weiter ausserhalb, umso mehr geht es Richtung Kundenfreundlichkeit. Es ist einfach so.

Ich bin an niemanden gebunden ... taugt es mir wo nicht, dann geh ich dort nicht mehr hin, vorallem wenn kein Vertrauen da ist.

 

Ob der eine oder andere selber fährt ist mir für den Moment egal ... ich zahle relativ viel Geld für ein Hobby was überhaupt viel kostet und dann muss da auch alles stimmen. Vorallem wenn man Ahnung hat von gewissen Sachen und vor Ort dann was anderes erlebt ist das ein K-O. Kriterium.

 

Ich fahre oft viel herum und muss Firmen beurteilen (Arbeitsbedingt) und da fällt dann schon einiges ins Auge.

 

Bei der einen oder anderen Mot-Werkstat mehr als schlechte Erfahrungen gemacht ... am Ende zählt oft nur "leider" das Geld ... das die Wirtschaft nicht nur vom Motorradverkauf sondern vom täglichen Service etc. lebt, haben leider noch nicht viele gecheckt, aber das ist in diesen Momentzeitalter einfach so ....

 

In Stockerau z.B. war ich jetzt wirklich sehr zufrieden und man fühlt sich ernst genommen und die Leute die am Produkt arbeiten sind auch menschlich ok. Da zahlt man dann auch gerne mehr ... zumindest bei mir jetzt die nächsten 2 Jahre wegen der Garantie, wenn man auch weiss, was man um sein Geld bekommen hat.

 

mfg max

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.