Jump to content

IGNORED

Werkstatt in Wien (Empfehlungen)


Viennacor3

Recommended Posts

nach ner superfreundlichen antwort auf meine anfrage-mail, direkt angerufen "termin" ausgemacht... dabei hatte ich freie datum/zeitauswahl. kann auf mein möp warten . bekomme bridgestone bt023 auch gleich aufgezogen (hatten nur diese und wollen se scheinbar loswerden =P)

kurz übern reifen informiert. zugesagt und fertig.

 

wie viels kosten wird und wie mir die werkstatt dann gefällt werde ich dann nächste woche berichten.

 

wenns passt, dann bleibt die kennzeichenhalterung von der werkstatt in stockerau oben ^^

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 122
  • Created
  • Last Reply

Muss sagen bin eigentlich mit der Bike City schon sehr zufrieden beraten bin ich immer recht gut geworden Service haben auch immer gepasst meistens sagens zwar 1-2 Tage wartezeit aber sind dann doch eher fertig sichern sich da glaub ich auch bissal ab falls da jemand nen Supergau von Bike abliefert das echt genug Zeit haben =). Kleiner Hacken sind die Teile Wartezeiten sind da teilweise echt sehr lange aber das wird durch den super Preis und den einwandfreien Zustand wettgemacht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr flitzer!

 

soo.... war gerade eben in stockerau autohaus-2rad pesek. die mechaniker sind ganz nette leute. rennen nicht davon wenn man mit ihnen reden will. lassen einen sogar in der werkstatt zusehen. termin bekommt man sehr rasch und man kann aufs moped warten. service pickerl und reifenmontage im durchschnittlichen preisbereich.

werde aufjedenfall bei der werkstatt bleiben!

 

einziges manko. die reifen waren total überteuert?

ich hab 130 euro zuviel für die reifen bezahlt. klar darf man internetpreise nicht mit händlerpreisen vergleichen. aber 130 euro unterschied ist schon sehr heftigst? aufstecken vohi kostete 60 euro.

 

naja die endsumme war bei 810 euro. was sagt ihr dazu?

wie gesagt:

bridgestone bt023 vohi + montage

6000km service mit ölwechsel

pickerl (in .de TÜV)

 

!

 

ansonsten zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

Hello,

 

hab deinen Bericht mit Spannung abgewartet ... ich war ja auch dort und voll zufrieden .. vorallem die Terminvergabe und die Werkstattleute sind echt ok und alle selbst begeisterte Motorradfahrer und das merkt man auch. --> Für ne eigentliche Autowerkstatt gesagt !

 

Pickerl musst zwischen 40 - 60.- Euro rechnen

BT 23 ... ich zahl hierfür für Reifen und Montage in Wien 330-350.- Euro

Inspektion .... vermutlich 300.- .... steht aber aufgelistet in der Rechnung was dir hier verrechnet wurde.

 

Laut Meister wird von Kawa gesagt, dass nicht unbedingt das Öl raus muss .... kann auch beim 12er raus ... aber sie wechseln jedes mal und das Öl wird mit knapp 30.- Euro der Liter verrechnet.

Bei 4l Öl bist bei 120.- Euro ... dann kommt der Filter ich glaub mit knapp 20.- Euro dazu, 1h Arbeitszeit .. 90.- Euro ... Dichtung 2.- Euro .. Entsorgungskosten Öl 3.- Euro oder so.

 

Die 60.- Euro für die Reifen kommen sicher von:

Reifen ausbauen .... 2x 10min

Reifen de/monierten/wuchten .... 10min

Reifen einbauen .... 2x10 min

...... Gummipreis .... vermutlich 280 - 300.-

 

auf was komm ich da jetzt:

knapp 600.- Euro .... wenn dann noch eine Sichtprüfung, Kühlwasser, Schmiermittel ... naja, locker ne Stunde AZ drauf ... und Material ... 750.- .... ohne das ich jetzt eine Rechnung gesehen hab.

 

Service fahr ich auf jeden Fall wieder hin ... für die Reifen hab ich andere Leute *gggg* ....

Link to comment
Share on other sites

Also Service, kundenfreundlichkeit, und die ganze abwicklung ist in stockerau sehr lobenswert (so solls sein!!!). ich hab den mechaniker noch gefragt ob er meine vorderbremse anschauen kann, weil die manchma komisch quietscht beim anbremsen vor der ampel (grauslicher ton =P).

er sagte ja kein problem, isn kleines Z leiden.

 

und nun quietscht da nix mehr =D

 

hab die rechnung (was gemacht wurde) eh da vor mir liegen. stimmt wohl so ... ich war bissl geblendet von den internetpreisen scheinbar.

 

der hintere gummi: 182,50 €

der vordere gummi: 143,00 €

plus 60 euro montage.

 

jahresservice 178€

3,5 liter öl 83,55€

 

entsorgung, kleinmaterial: 20 €

 

arbeitszeit: 238€

steuer: 135€

 

pickerl wurde mir geschenkt!

 

yo kommt hin. habt mich überzeugt. war nur bissl unsicher wegen des hohen gummipreises. also ich hab meine motorrad-werkstatt gefunden!

 

schönen sonnigen tag euch ! ich fahr jetzt schwimmen =P

Link to comment
Share on other sites

Viennacor3

Hi Forum :)

 

Hatte eigentlich auch vor nach Stockerau zum Mechaniker zu fahren bin aber aus Zeitgründen in Wien zur Bike City wo ich sonst immer bin ...Fazit :

Was wurde gemacht :

 

Pickerl + 24.000 Servive

 

Öl +Filterwechsel

 

Luftfilter gewechselt

 

Neue Zündkerzen

 

Bremsflussigkeit getauscht + neue Bremsklötze hi+vo.

 

707 Euro ...

 

Ich denke das hält sich im akzeptablen Bereich

Trotzdem werd ich auch mal beim Pesek vorbeischauen ;)

 

Lg Niki

Link to comment
Share on other sites

Macht ihr das wegen der Garantie oder weil selbst nicht in der Lage dazu? Ein 10.000er (also das kleine Service) kostet mich (wenn ich deine Sachen dazu nehm) 250€ an Teilen. Zündkerzen wechseln wäre die einzige Sache, die ich nicht könnte (zumindest bei meiner muss man dazu das komplette Motorrad zerlegen und hockt einige Stunden dran).

 

lg :)

Link to comment
Share on other sites

socialkills

Seit ich keine Garantie mehr habe mach ich auch so gut wie alles selber.

 

Ich zahl doch keine EUR 700,- für ein Service??? :wall:

Link to comment
Share on other sites

z750erLöwinBändiger

Hi Forum :)

 

Hatte eigentlich auch vor nach Stockerau zum Mechaniker zu fahren bin aber aus Zeitgründen in Wien zur Bike City wo ich sonst immer bin ...Fazit :

Was wurde gemacht :

 

Pickerl + 24.000 Servive

 

Öl +Filterwechsel

 

Luftfilter gewechselt

 

Neue Zündkerzen

 

Bremsflussigkeit getauscht + neue Bremsklötze hi+vo.

 

707 Euro ...

 

Ich denke das hält sich im akzeptablen Bereich

Trotzdem werd ich auch mal beim Pesek vorbeischauen ;)

 

Lg Niki

 

Danke für diesen Post.

 

Jetzt weiss ich wieder warum ich sooooo gern auf´s Land fahre..... :shock::pfeif:

Link to comment
Share on other sites

Hmm das mit dem quitschen der Bremsen nerft mich auch hat er gesagt was er dagegegen getan hat?

Link to comment
Share on other sites

Hmm das mit dem quitschen der Bremsen nerft mich auch hat er gesagt was er dagegegen getan hat?

 

hi kawabunga!

 

nein leider, das hat er mir nicht verraten. hab auch ehrlich gesagt dann nicht mehr danach gefragt, war abgelenkt und er ist direkt als die rechnung geschrieben wurde abgebogen.

obs wirklich ganz weg ist, kann ich noch nicht bestätigen, bilde mir ein das ich heute ein leichtes quietschen gehört habe. bei nochmaligen anbremsen war dann aber nix. einbildung vielleicht =P

 

wie gesagt, der mechaniker wollte mir auch nicht versprechen das es ganz weg geht. es könnte auch jederzeit wieder kommen. "Z-leiden" angeblich.

 

hat den jemand einen plan ? z750r Bremsen quietschen bei anbremsen/langsamen halten?

Link to comment
Share on other sites

das Öl wird mit knapp 30.- Euro der Liter verrechnet.

:shock::shock::shock:

 

Ned bös sein, wenn mir eine Werkstatt ungefragt die Hausmarke zu 30,- reinschüttet, dann sehen mich die nie wieder!

 

Ich bin sicher nicht knausrig und möchte auch nicht den billigsten Schrott einfüllen ... aber DREISSIG EURO???

Link to comment
Share on other sites

ich hab für 3,5 liter 80 euro bezahlt.

das gleiche zeug gibs bei louis 4 liter um 50 euro....

 

also das is "noch" ok ... würde mir am liebsten auch es öl selber wechseln. aber was man nicht alles für die garantie tut....-.-

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.